Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

36.932 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2017 um 20:16
@CosmicQueen
Dein Link gib mir nichts her an Kritik die sie geäussert haben soll.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2017 um 20:20
@wichtelprinz

Mein Link schon...

http://www.presseportal.de/pm/30621/3524823
Rheinische Post: Grünen-Chefin Peter kritisiert Vorgehen der Kölner Polizei gegen Nordafrikaner
02.01.2017 – 00:00

Düsseldorf (ots) - Grünen-Parteichefin Simone Peter hat das Verhalten der Kölner Polizei gegenüber Hunderten Menschen nordafrikanischer Herkunft in der Kölner Silvesternacht kritisiert. "Das Großaufgebot der Polizei in Köln und anderen Städten hat Gewalt und Übergriffe in der vergangenen Silvesternacht deutlich begrenzt", sagte sie der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Montagausgabe). "Allerdings stellt sich die Frage nach der Verhältnis- und Rechtmäßigkeit, wenn insgesamt knapp 1.000 Personen alleine aufgrund ihres Aussehens überprüft und teilweise festgesetzt wurden", sagte Peter. "Völlig inakzeptabel ist der Gebrauch von herabwürdigenden Gruppenbezeichnungen wie 'Nafris' für Nordafrikaner durch staatliche Organe wie die Polizei", sagte die Parteivorsitzende. Auch der migrationspolitische Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion, Volker Beck, äußerte sich skeptisch. "Bevor ich nicht von jeder Seite ihre Version des Vorgangs kenne, will ich mich nicht über das Verhalten der Kölner Polizei äußern", sagte Beck. "Ich bin grundsätzlich allerdings der Meinung, dass so genanntes ´racial profiling´ - also ein polizeiliches Vorgehen allein aufgrund der tatsächlichen oder vermeintlichen ethnischen Zugehörigkeit, Religion und nationalen Herkunft von Menschen - keine legitime Vorgehensweise der Polizei wäre", sagte der Kölner Grünen-Politiker. "Polizeiliche Maßnahmen müssen durch Gefahrenlagen oder das Verhalten einer Person begründet sein, nicht in ihrer Identität. Alles andere verstieße gegen die Antirassismus-Konvention für der Vereinten Nationen", sagte Beck.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2017 um 20:21
@Shionoro
Das Märchen lese ich auch oft: Flüchtlinge bringen sogar zusätzliche Steuereinahmen. Lol.
Das bringt jedes Subventionsprogramm - senke zum Beispiel die Steuern, dann steigt der Konsum.
Die Regierung möchte bis 2020 93Mrd für die Flüchtlinge ausgeben, wieviel Steuern nehmen wir mehr ein?
(System linke Tasche, rechte Tasche)


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2017 um 20:22
@wichtelprinz
Das erschließt sich eigentlich schon aus dem Link, denn warum sollte Özdemir denn sonst widersprechen?

Naja, egal...hier hast du einen anderen Link.
Grünen-Chefin stellt Rechtmäßigkeit der Polizeikontrollen infrage
https://www.welt.de/politik/deutschland/article160768922/Gruenen-Chefin-stellt-Rechtmaessigkeit-der-Polizeikontrollen-in...


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2017 um 20:23
Wenn man jetzt davon ausgehen kann, dass ein Täterprofil der Polizei alla, XZ Ethnie, XY Alter, XY Gruppenanzahl zum prophylaktischen Anhalten und Wegweisen führen, wäre es nicht angebracht gleich Ausgangssperren oder Versammlungsverbote für jene Täterprofile auszusprechen?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2017 um 20:25
Schau mal an... man hat auch 6 Personen die einen Bezug zu den Identitäten aufwiesen.... per Platzverweis nach Hause geschickt.
Hier der ganze Polizeibericht aus der Kölner Sylvesternacht...

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/koeln/es-gab-situationen-die-uns-an-das-vorjahr-erinnerten-aid-1.6497073


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2017 um 20:27
@wichtelprinz
Die üblichen Methoden der Gefahrenabwehr
Die Kölner Polizei soll an Silvester massenhaft nordafrikanisch aussehende Männer kontrolliert haben. Experten halten das für zulässig. Sofern es der Prävention dient.
Ganze Personengruppen zu kontrollieren, sei durchaus rechtens, sagt auch der Hamburger Polizeiwissenschaftler Rafael Behr. Doch dafür reiche nicht die Hautfarbe als alleiniges Kriterium, sondern es komme auf das Verhalten der Personen an – und "man braucht kriminalpolizeiliche Erkenntnisse". In Köln basierten die Kontrollen auf den Erkenntnissen über die spezielle Tätergruppe aus dem Vorjahr. Zudem spiele der Kontext der Kontrollen eine Rolle: Kölner Hauptbahnhof, Silvesternacht, Angst vor Übergriffen. Damit habe es sich nach seiner Einschätzung nicht um racial profiling gehandelt, so der Kriminologe.
http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2017-01/racial-profiling-koeln-silvester-polizei-polizeieinsatz

Das mit dem Kontext hatte ich hier ja schon mehrmals erwähnt, damit scheinen aber einige Probleme zu haben...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2017 um 20:34
@CosmicQueen

Scheinbar aber reichte in Köln allein die Hautfarbe bzw. das Aussehen. Sonst hätte man wohl die Dreiergruppe, komplett zur Kontrolle geschickt und nicht nur den einen, der halt dunkler aussah.

Ist eben immer schwierig das ganze. Am Ende fallen vielleicht noch andere durchs Raster weil keiner mehr annimmt das von anderen Personen eine Gefahr bestehen wurde.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2017 um 20:37
@Corky
Corky schrieb:Das Märchen lese ich auch oft: Flüchtlinge bringen sogar zusätzliche Steuereinahmen. Lol.
Das bringt jedes Subventionsprogramm - senke zum Beispiel die Steuern, dann steigt der Konsum.
Die Regierung möchte bis 2020 93Mrd für die Flüchtlinge ausgeben, wieviel Steuern nehmen wir mehr ein?
(System linke Tasche, rechte Tasche)
Das ist aber kein märchen.
Es gibt durchaus für die reinkosten einen auffangeffekt dadurch, dass eben auch mehr leute beschäftigt werden und flüchtlinge dinge konsumieren.
Die 93 mrd sind immernoch nicht viel geld für Deutschland. SELBST WENN man den von mir angesprochenen auffangeffekt nicht hätte.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2017 um 20:38
Shionoro schrieb:Die 93 mrd sind immernoch nicht viel geld für Deutschland.
Gut, dann testen wir das mal: wo bleibt meine Steuersenkung?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2017 um 20:39
Die deutsche "Bild"- Zeitung zitiert aus Akten aus dem Informationsaustausch der Staatsschützer, wonach die IS- Anhänger Ahmed H., Radad A., Easser B. und Satar A., die alle aus der irakischen IS- Hochburg Mossul stammen sollen, Anfang Dezember mit dem Ziel, in Deutschland einen Anschlag zu verüben, eingereist sein sollen.
hoffen wir das Beste, dass von diesen 4 Migranten nicht neue GEfahr ausgeht!!


es wurde gerade wieder ein IS -Sympatisant, möglicherweise ein Terrorist in spe, in Deutschland verhaftet - diesmal ein Syrer, 38 Jahre alt.
Der Mann wird konkret verdächtigt, im Dezember Kontakt zu einem Mittelsmann aufgenommen und von der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) 180.000 Euro gefordert zu haben, wie die Staatsanwaltschaft in Saarbrücken mitteilte. Mit diesem Geld habe er Fahrzeuge kaufen, mit Sprengstoff präparieren und dann in eine Menschenmenge fahren wollen.
http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_79964342/anschlag-geplant-polizei-verhaftet-syrer-im-saarland.html


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2017 um 20:40
Bone02943 schrieb:Scheinbar aber reichte in Köln allein die Hautfarbe bzw. das Aussehen.
Liest du auch die Links, oder warum jetzt diese merkwürdige Frage?

Im KONTEXT zu letzten Silvesternacht wurde ein Profiling zwecks der Gefahrenabwehr gemacht und ja, da fielen leider insbesondere Nordafrikaner auf. Ist halt die Realität und die muss man akzeptieren...


melden
Juvenile
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2017 um 20:40
@Corky
Skurrilerweise wurde jahrelang gesagt man hat kein Geld für dies und jenes, aber auf einmal schubst, 93 Mrd. € locker gemacht.da wird der Bürger stutzig. ;)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2017 um 20:41
@Corky

Du meinst die steuersenkung, die angekündigt ist während der flüchtlingskrise?
Von der willst du mir jetzt erzählen, dass sie wegen der flüchtlingskrise abgesagt ist?
Echt jetzt?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2017 um 20:41
@Juvenile

Das ist keine dissonanz: Wir haben kein geld und jährlich mehr für manche dinge auszugeben, aber für zeitlich begrenzte prozesse kann man recht leicht geld aufwenden.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2017 um 20:42
@Juvenile

Jahrelang hat Deutschland ja auch Zinsen für das Geldleihen gezahlt, anstatt noch Geld dafür zu bekommen.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2017 um 20:42
@Shionoro
Eine Sanierung von Schulen wäre auch zeitlich begrenzt, nur mal so ein Beispiel...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2017 um 20:43
@CosmicQueen

Okay, das ist sogar ein punkt dem ich zustimme, das sollte man tun.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2017 um 20:43
@Shionoro
Nein! Du selber sagst der Betrag von 93 Mrd ist nicht erwähnenswert.
Ich möchte nur an unserem aktuellen Wohlstand teilhaben, ist das jetzt nicht erwünscht?


melden
Juvenile
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2017 um 20:43
@Rho-ny-theta
@Shionoro
Aber erkläre mal dem durchschnittlichen Bürger das Geld für Flüchtlinge da ist aber, kein Geld für Straßen, Schulen etc. Kulturelle Einrichtungen müssen dicht gemacht werden wegen Geldmangels. Na ja wird eh OT.


melden
213 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt