weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

36.358 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.01.2017 um 20:58
@Lemniskate
Und weil es 17000 deutsche Straftäter gibt nehme ich die 3000 anderen auch einfach so hin, die paar mehr. Jedes einzelne Opfer ist eines Zuviel. Und der Deutsche Straftäter schädigt auch sein eigenes Volk ..... Aber Volk ist ja kein Begriff mehr den man nehmen kann, reicht auch schon um in der rechten Ecke zu stehen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.01.2017 um 20:58
@Lemniskate
Dann verstehe ich aber nicht, wie ein Schaden an einem der Mitglieder kein Schaden am deutschen Volk ist? Ist der Anschlag in Berlin kein Schaden (auch) am deutschen Volk gewesen? Was ist dann überhaupt noch Schaden am deutschen Volk?


melden
ooi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.01.2017 um 20:58
@eckhart
eckhart schrieb:Sollen diese Straftäter nicht deshalb schnellstmöglich abgeschoben werden, damit sie ihre Straftaten anderswo begehen (so nach dem St.Florians-Prinzip)?
Was völlig legitim ist. Das Land in dem sie so geworden sind sollte sich mit den Folgen selbst rumschlagen. Zumal dort oft ne deutlich härtere Justiz ist.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.01.2017 um 20:59
@thomas74
antworte doch bitte erst einmal mir, bevor Du weiter machst mit irgendwelchen Behauptungen, Ausführungen, die nichts mit Deiner ursächlichen Aussage zu tun haben. Du hast gesagt
thomas74 schrieb:Sie haben durch diese Taten ihr Asylrecht missbraucht und dem deutschem Volk Schaden zugefügt.
ich fragte Dich, ob das die Opfer auch so sehen, dass die Tat dem deutschen Volk schadet oder ob nicht doch sie diejenigen sind, die den Schaden haben. Daraufhin kommst Du mit jaja Opferschutz blabla Selbstjustiz. Darum ging es aber nicht, es ging darum, dass Du sagst, FLÜCHTLINGE schaden durch ihre Taten dem deutschen Volk........Du beachtest also weder, ob das Opfer überhaupt deutsch ist oder auch einen Migrationshintergrund hat (gehört ja dann offenbar irgendwie zur Tätergruppe und nicht zum deutschen Volk, Du trennst da ja nicht, sieht man ja an der Art, wie Du die Statistik "auswertest"), noch beachtest Du das Opfer an sich, denn es geht Dir ja um das Große Ganze, das Volk, das Schaden leidet. Was es - wenn man Deiner Argumentation folgt - ja auch tut, wenn es deutsche Täter sind, nur hast Du die offenbar vergessen zu erwähnen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.01.2017 um 20:59
Glünggi schrieb:Der Punkt ist aber, ob man sich bewusst gegen diese (halbautomatische) Kategorisierung wehrt oder sich ihr hingibt.
Der Punkt ist aber, ob man sich bewusst gegen diese (halbautomatische) Kategorisierung wehrt oder sich ihr hingibt.

Das ist der Punkt auf den es ankommt!
Nicht @thomas74 in seiner Hingabe zu folgen!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.01.2017 um 20:59
Robert80 schrieb:Nehmen wir mal ein ganz hartes Beispie
Du ich kann in noch härter.
Nehmen wir mal eines der vielen missbrauchsfälle von Kindern.
Die seelisch tot sind bevor sie 10 Jahre alt werden.
Dadurch dauerhaft auf psychologische Hilfe angewiesen sind.
Möglicherweise nie arbeiten können weil ...

Und nu?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.01.2017 um 21:01
@vincent
Ja wird immer dünner. Merk ich auch grade.

Aber hm...Berlin war ein Anschlag und der galt dem Volk.
Köln war kein Anschlag, demnach kein ...

Hm..Ich muss darüber wohl nochmal nachdenken.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.01.2017 um 21:02
Glünggi schrieb:Weil man anfängt Leute nach Völkern einzuordnen, diesen Völkern eine Tendenz zu gewissem Verhalten zuschreibt und dies oft zuerst auf visueller Ebene.
Hey ich erwisch mich doch selbst dabei, wie ich auf blöde Gedanken komme, wenn ein typisch arabisch aussehender Mann mit Bart und Rucksack die Strassenbahn betritt.
Der Punkt ist aber, ob man sich bewusst gegen diese (halbautomatische) Kategorisierung wehrt oder sich ihr hingibt.
Also das mit dem "Selbstmord-Arabern" habe ich hinter mir, das war damals bei 9/11 vl kurz so als Jugendlicher. Und ansonsten ist mir jede Ansammlung von jungen Männern subjekt, die um die Uhrzeit wo sie am Bahnhof lummern eigentlich was besseres zu tun haben sollte.

Egal welche Nationalität. Und als Mann muss ich mir auch keine Sorgen machen von irgendwelchen Männern eingekreist und sexuell belästigt zu werden.

Also Mann ist es irgendwie einfacher das Denken abzulegen, glaube ich jedenfalls.


melden
Robert80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.01.2017 um 21:02
@Lemniskate
ooi schrieb:Und nu?
Heben wir das Gesetz auf und leben die Anarchie aus und Gewaltexzesse und vergewaltigen die Frauen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.01.2017 um 21:02
@Tussinelda
Sobald eine Straftat auf deutschem Territorialgebiet geschieht ist sie Schaden am deutschen Volk. Selbst wenn ein Flüchtling einen anderen vergewaltigt, denn sie hat ja den Schutz Deutschlands ...

blabla, entweder man sieht Deutschland als Volk, also inklusive der Bürger mit gesichertem Status, oder man hält es für was ganz schlechtes, dann ist es ja sogar vorteilhaft dem Volk zu schaden.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.01.2017 um 21:04
@Robert80
Du hast ziemlich eigenartige Gedanken zur Sache.


melden
Robert80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.01.2017 um 21:04
@Lemniskate
Du hast angefangen :)

Scheinste aber noch nicht mal zu merken!?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.01.2017 um 21:05
@Robert80
Robert80 schrieb:Aha, wenn dem so ist, frage ich mich nur, warum Urteile "Im Namen des Volkes" und nicht "Im Namen des Opfers" gefällt werden...
Volkssouveränität. Es geht um die Gesetze, nach denen das Urteil gefällt wird. Hat mit dem Opfer nix zu tun, auch nicht mit dem Täter (und mit dem "Schaden" nur in so weit, welche Gesetze angewendet werden),sondern damit, dass das Volk die Gesetze macht (im weitesten Sinne), sie unser Wille sind. Ich hatte es schon erklärt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.01.2017 um 21:08
@Tussinelda
@thomas74
Wenn ich jetzt noch die Frauen aus der Statistik rausrechne wird das Verhältnis der Straftaten drastisch schlechter für die Gruppe die du gerade verteidigst. Da Du rechnen kannst ist es ein gravierenden Unterschied ob ich von 80000000 ausgehe als vielleicht von 45000000. Du kannst ja rechnen, oder?
Im für dich günstigsten Fall sind dann 3 % für 10 % der Straftaten verantwortlich. Trotzdem bei der günstigsten aller Prognosen noch ein deutlich überproportionaler Anteil, oder möchtest Du das bestreiten?
stimmt das so, wie es thomas schreibt oder nicht, @Tussinelda ?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.01.2017 um 21:11
thomas74 schrieb:Volk ist ja kein Begriff mehr den man nehmen kann, reicht auch schon um in der rechten Ecke zu stehen.
Wer sagt das denn?

@vincent
Ist "gegen die Ethik" vielleicht die bessere formulierung statt "schaden am volk"?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.01.2017 um 21:12
@Robert80
Wenn du persönlich werden willst, schick mir ne pn...dann reden wir drüber.
Hier gehört das nicht hin.


melden
ooi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.01.2017 um 21:12
@Glünggi
Glünggi schrieb:Hey ich erwisch mich doch selbst dabei, wie ich auf blöde Gedanken komme, wenn ein typisch arabisch aussehender Mann mit Bart und Rucksack die Strassenbahn betritt.
Sry aber du erwischst dich nicht bei was falschen sondern dein gesunder Menschenverstand weißt dich darauf hin dass da jemand mit ner Optik nahe kommt die schon mehrfach mit gefährlichen Situationen in Bezug gebracht wurde.

Soweit kommts noch dass man seine gesunden und natürlichen Schutzmechanismen zu etwas degradiert das verachtenswert ist.

Lieber Pech für nen andern als Pech für dich.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.01.2017 um 21:13
@ooi
Wie reagiert denn dein natürlicher Schutzmechanismus, wenn ein bärtiger Mann die U-Bahn etc. betritt?


melden
Robert80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.01.2017 um 21:15
@Lemniskate
Sorry, aber das gilt dann wohl auch für Dich. Ich bin im Thema. Wo werde ich persönlich?

Du schreibst mehr oder weniger, dass wenn deutsche Straftaten begehen, es auch quasi den Flüchtlingen zusteht. Anders kann ich Deinen Vergleich nicht auffassen. Daher meinte ich, dass man dann auch die Gesetze aufheben kann.

Hab Dich nicht persönlich beleidigt. Aber lass gut sein, auf ein Mimimi hab ich keine Lust!


melden
ooi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.01.2017 um 21:15
@vincent
ich frag in ob er Feuer brauch oder das Teil mit Batterien gezündet wird. :D Aber nur wenn er arabisch aussieht. Ansonsten frag ich ihn nach Blättchen und spendier ein Bier.


melden
297 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt