weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

35.235 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2017 um 16:36
@Deepthroat23
Ja, und ich sage dir gerade, dass racial-profiling existiert, mit einem Beleg, den du gefordert hattest; nicht einmal auf den aktuellen Fall bezogen. Du bist allerdings derjenige gewesen, der leugnete, dass es sowas in Deutschland je gab oder gibt. Und jetzt schwurbelst du schon wieder um das Thema rum und redest von Innuit.
Zu den aktuellen Silvester-Kontrollen habe ich schon ein dutzend Mal meine Meinung gesagt..


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2017 um 16:36
vincent schrieb:Versuch doch mal darüber zu reden, keiner wird dir verbieten, darüber zu schreiben. Wird vielleicht nur untergehen.. mehr nicht. Geschieht aber auch so mit vielen Beiträgen.
Genau. Während ich versuche übers Topic zu schreiben ist es halt normal, dass OT Nebelkerzen aller Fürze gezündet werden... danke, dafür fehlt mir eine gehörige Portion Masochismus.

Wie wäre es denn damit, über diese ungeheuerlichen Vorgänge in Köln einen extra Thread zu eröffnen?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2017 um 16:36
@Tussinelda
Frage 2:

wie lautet deine Antwort?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2017 um 16:37
@lawine
natürlich könnte er es unterlassen, aber selbst die Polizei räumte ja ein, dass dies selbstverständlich nicht verboten ist


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2017 um 16:39
@Tussinelda
@wichtelprinz

da ihr beide vehement betont, die Polizei hätte widerrechtlich rassistisches Profiling betrieben (voreiliger Schluss, da der Nachweis noch längst nicht angetreten wurde) habe ich 2 Fragen an euch:

1.
woran macht ihr fest, dass es rassistisches Handeln der Polizei gab?
2.
wie hätte die Polizei eurer Meinung nach korrekt vorgehen müssen?

Antwort auf Frage 2, liebe @Tussinelda?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2017 um 16:40
@lawine
Tja und in manch Nafri aussehendem steckt vielleicht auch ein deutscher Pass.
Hier ein Bild eines Schweizers:
188px-Breel Embolo
Und nun?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2017 um 16:41
lawine schrieb:Frage 2:

wie lautet deine Antwort?
Wüsste ich auch sehr gerne.

Wurde hier wahrscheinlich schon zig mal angesprochen, und mit Sicherheit ohne gescheite Ergebnisse..

Wie hätte die Polizei vorgehen sollen?? Sagen wir mal, wir einigen uns darauf, dass es "racial profiling" gibt und es nicht wirklich nett ist.
Was hätte man stattdessen tun sollen? Alle Männer kontrollieren? Alle Männer und Frauen kontrollieren? Gar nicht kontrollieren? Polizeit vielleicht komplett weglassen..vllt wäre ja auch alles gut gegangen, weiß man ja jetzt nicht ^^


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2017 um 16:41
@lawine
Wenn ich als Radfahrer nachts gesetzeskonform an roten Ampeln stehenbleibe,dann dauerts nicht lange und Zivis fallen über mich her...sowas endet gerne mal mit ner Hausdurchsuchung


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2017 um 16:42
@Tussinelda

Da guck einer an, jetzt hast du Innuit und Asiaten aus meinem Post raus geschnitten, hast du das aus rassistischen Motiven gemacht?
Erkennst du Innuit und Asiaten zu 100% am Aussehen? Oder warum hast du die Aussage meines Posts absichtlich verfälscht?
Klar erkenne ich Bayern und Franzosen, ganz eindeutig an Lederhose und Baskenmütze, oder etwa nicht?

@vincent
vincent schrieb:Ja, und ich sage dir gerade, dass racial-profiling existiert, mit einem Beleg, den du gefordert hattest
Gar nix hast du belegt, bis auf die simple Logik, dass man wenn man illegale Einwanderer sucht, Menschen kontrolliert die optisch ausländisch aussehen. Alles andere würde ja auch absolut keinen Sinn ergeben.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2017 um 16:42
@Glünggi
Das ist auch kein richtiger Schweizer!!!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2017 um 16:43
Und wenn dieser Schweizer am Jahrestag schwerster Straftaten am Ort dieser Straftaten auftaucht, wird er evtl eine Kontrolle seiner Personalien über sich ergehen lassen müssen und dann seiner Wege gehen können.

Das ist ausdrücklich KEINE Menschenrechtsverletzung, sondern basale Polizeiarbeit. Wenn die Freundin dieses Schweizers dafür NICHT vergewaltigt oder begrabscht oder beraubt wird, wird diese Schweizer die Maßnahme sicherlich akzeptieren.


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2017 um 16:44
@Warhead
Warhead schrieb:Wenn ich als Radfahrer nachts gesetzeskonform an roten Ampeln stehenbleibe,dann dauerts nicht lange und Zivis fallen über mich her...sowas endet gerne mal mit ner Hausdurchsuchung
Klar, assiert täglich. Im gleichen Paralleluniversum in dem regelmässig Handgranaten vor Frauenhäusern hoch gehen.
Muss richtig scheisse sein auf deinem Planeten.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2017 um 16:44
@Deepthroat23
Genau, bis auf die Tatsache, dass der Polizeigewerkschafts-Führer in einem ellenlangen Interview einräumt, dass Racial-Profiling betrieben wird, habe ich nichts nachgewiesen. :Y:


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2017 um 16:44
@Deepthroat23
Deepthroat23 schrieb:Wenn der durch einen Stadtpark geht und in diesem Stadtpark gedealt wird und das vornehmlich von Schwarzen, dann werden natürlich auch vornehmlich Schwarze kontrolliert. Das hat doch nichts mit Rassismus zu tun
Na, nachts um 3 in einer schwäbischen Kleinstadt auf dem Weg ins Industriegebiet wird wohl kaum gedealt...ne, das ist einfach in den Köpfen der Polizisten so verankert und kann durchaus mit racial profiling bezeichnet werden.
Mit weißer Hautfarbe wäre ihm das halt nicht passiert.
Am Dealertreffpunkt oder meinetwegen auch an Silvester am Kölner Hauptbahnhof versteh ich das ja noch...mir geht es eher um Kontrollen ohne Anlässe...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2017 um 16:45
Und wenn es kein Racial profiling geben darf, dürfen natürlich auch Männer nicht diskriminiert werden, das heisst auch Frauen müßten verdächtig sein gegen jede Logik an den Übergriffen beteiligt gewesen zu sein.
Und junge Menschen darf man auch nicht diskrimieren, also hätte man auch jeden 90jährigen hier erkennungsdienstlich behandeln müssen, damit sich niemand auf den Schlips getreten fühlt.

So eine Sch**se kann nur in Deutschland geredet werden, die Grüninnen tun das ja schon zur Genüge. Glücklicherweise sind von denen sogar viele der Meinung, dass die Polizei alles richtig gemacht hat.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2017 um 16:47
@lawine
ich habe schon 1000mal darauf geantwortet. Es geht nicht darum, dass bessere Konzept vorzustellen, es geht darum, aufzuzeigen, was an diesem Konzept bedenklich ist. Und somit als Staatsorgan darüber nachzudenken, ob es nicht andere, bessere, nicht diskriminierende Möglichkeiten gibt. Das ist alles, was ich fordere. Dazu dient ja die Kritik. Nicht dazu, wie hier ständig unterstellt wird, alles so zu lassen, wie es war, damit alles wieder so passieren kann wie letztes Jahr, auch nicht, um die Polizei schlecht dastehen zu lassen. Es geht allein darum, darüber nachzudenken, ob man das so belassen soll/muss oder ob Diskriminierung auch etwas ist, wovor die Polizei die Menschen hier schützen sollte und nicht unbedingt auch noch dazu beitragen sollte. Es sollte nicht sein, dass um die einen zu schützen, der Schutz der anderen (Unschuldigen) komplett egal ist.


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2017 um 16:47
@canales
canales schrieb:Na, nachts um 3 in einer schwäbischen Kleinstadt auf dem Weg ins Industriegebiet wird wohl kaum gedealt...
Warum wird in Schwaben nicht gedealt? ;)
canales schrieb:Mit weißer Hautfarbe wäre ihm das halt nicht passiert.
Haben die Polizisten ihm das genau so gesagt?
canales schrieb:Am Dealertreffpunkt oder meinetwegen auch an Silvester am Kölner Hauptbahnhof versteh ich das ja noch...mir geht es eher um Kontrollen ohne Anlässe...
Das mit "kein Anlass" weisst du nicht, ich weiß es auch nicht und die Polizisten wissen es auch nicht.
Ich wurde auch schon zig fach ohne Anlass kontrolliert, es wurde sogar mein Auto schon mal nach Waffen durchsucht. Als sie nix gefunden haben wollten sie meinen Verbandskasten sehen und dessen Verfallsdatum. Die waren richtig stinkig, dass ich Assi ein gesetzestreuer Bürger bin :D


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2017 um 16:48
@sacredheart
sacredheart schrieb:Und wenn es kein Racial profiling geben darf, dürfen natürlich auch Männer nicht diskriminiert werden, das heisst auch Frauen müßten verdächtig sein gegen jede Logik an den Übergriffen beteiligt gewesen zu sein.
Und junge Menschen darf man auch nicht diskrimieren, also hätte man auch jeden 90jährigen hier erkennungsdienstlich behandeln müssen, damit sich niemand auf den Schlips getreten fühlt.
Exakt!
sacredheart schrieb:So eine Sch**se kann nur in Deutschland geredet werden
Nein, in den USA ist das sogar noch schlimmer.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2017 um 16:49
@Glünggi
genau das ist hier aber jedem egal, wie es scheint. Wer nicht aussieht, wie man sich den anständigen Deutschen/Franzosen/Nordafrikaner so vorstellt, der hat dann eben Pech oder Glück. Und dann darf man es nicht einmal racial profiling nennen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2017 um 16:49
@Deepthroat23

Es geht nicht um einzelne Kontrollen, sondern um die Häufigkeit, ohne erkennbaren Anlass und ganz offensichtlich wegen der Hautfarbe. Wurde ja auch bei Nachfrage von höherer Stelle bestätigt.


melden
355 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt