weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

35.279 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.01.2017 um 21:10
@bennamucki
Kann ich bitte auch so ein Zertifikat:
bennamucki schrieb:Auch Du hast nicht verstanden.
Deine Annahme ist falsch.
haben?
Denn außer tudirnix und Photographer73 weiß auch ich nicht was ich nicht verstanden haben soll, bzw. warum meine Annahme falsch sein soll.
Auch melde ich mich im Namen vieler unangemeldeter Mitleser, denen es ebenso geht.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.01.2017 um 21:54
@eckhart
@Photographer73
@tudirnix
ich gehe mal davon aus, dass unsere Annahme, dass fake news auch tatsächlich fake news kolportieren, falsch ist.... :D


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.01.2017 um 21:57
Wieso reden wir nicht einfach mal darüber, das bei Familien aus arabisch stämmigen Raume es Usus ist, das es toll ist "hart" zu sein. Das war auch schon so, als ich mich in meiner Jugend befand. "Wegboxen" "Was hat der drauf" und so weiter waren mit einer hohen Prozentzahl die einzigen Sätze die ich zuhören bekomme habe, wenn ich mich mit arabisch, muslimischen Jugendlichen unterhalten habe. Unterm Strich ist es schon seit langem angebracht. Bei uns hieß daß immer Gymnasiasten klatschen und " bitte nicht das Gebäude verlassen". Das ist ca. 25 Jahre her. Mir kommt immer der Eindruck, das bei vielen aus der Menschengruppe dieses Verhalten noch mehr expandiert. Auf dem Gymi haben wir uns gewürgt und geschaut wer der Stärkere ist in einem fairen "Ringerkampf". Geh mal heute in ein Boxstudio und nun ja...viele Türken, Araber....was auch immer, soll ich meinem Kind dieses beibringen und mit auf dem Weg geben. Oder lieber musikalische Früherziehung, Lesekurse, Sport usw.) Fakt für mich ist, das viele (nicht alle; schade das man dieses überhaupt noch schreiben muss um darauf hinzuweisen) sehr erstrebenswert wert finden sich auf der "Sraße" zu bewähren. Meine explizite Fragestellung lautet, bin ich dazu genötigt meinem Kind so ein Weltbild, auch wenn dieses ohne Zweifel existiert aufzubürden. Für meinen Teil, denke ich " Auf keinen Fall" und bloß nicht auf eine öffentliche Schule. selbst kein Gym im Ruhrpott jeder Art. Mir tun nur von ganzem Herzen die Menschen leid, jeder Nation oder Angehörigkeit die dafür nicht die finanziellen Mittel bereitstellen können. Über eine sachliche Diskussion meiner Anmerkung, würde ich mich sehr freuen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.01.2017 um 22:05
@MrBanachraum
ich verstehe den post nicht. Was ist schlecht daran, wenn Jugendliche in ein Boxstudio gehen? Gibt es keine arabischen Kinder, die in der ersten Klasse musikalische Früherziehung haben? Bei meinem gab es die, wobei die musikalische Früherziehung sowieso nur sehr wenige Eltern für ihre Kinder wahrgenommen haben, egal ob Deutsch oder nicht.
Soll Dein Kind auf eine Schule ohne Ausländeranteil? Oder was meinst Du?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.01.2017 um 22:22
Ich denke, das Du die Aussage mehr oder weniger falsch verstanden hast. Oder überhaupt nicht. Im Vorhinein; komm mir bitte nicht mit der "Deutschen Schiene". Mein Sohn ist irischer, deutscher, polnischer und italienischer Abstammung. Es geht gerade um die ganz aussagekräftige Aussage meinerseits, das arabisch stämmige eine höher Affinität zum, nun ja...ich sag es mal so, wie es im Pott ist und zwar "umboxen" "umwixen" "weghauen" etc. haben. Jeder weiß, daß es so ist und ich würde gerne mal wissen, auch wenn ich schon viele Bücher gelesen und etliche Diskussionen geführt habe, warum dieses so ist. Nur niemand redet darüber und versucht es über pädagogische Erklärung zu relativieren oder hat Angst hat seine Doppelmoral zuverlieren oder ähnliches.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.01.2017 um 22:28
@MrBanachraum
ich habe Dich gefragt, um zu verstehen, worauf Du hinaus willst. Könntest Du also einfach meine Fragen beantworten und sie nicht stattdessen interpretieren?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.01.2017 um 22:40
Das habe ich Dir explizit dargestellt, woher meine Intention für Diesen Post stammt. Es gibt arabische Kinder die musikalische Früherziehung genießen. Es gibt polnische, spanische, russische , deutsche Kinder die sich in jungen Jahren auf die Fresse hauen. Und die letzte Frage habe ich schon beantwortet. Und nochmal, ich glaube, Du hast meine Hauptaussage nicht verstanden. Warum ist es in den orientalischen Kreisen so verbreitet das es ein "Muss" ist, sich gut kloppen zukönnen. Und ja, ich finde es beschissen mein Kind in einen Boxclub, Kickboxblub, MMA zuschicken. WT oder defensiver ok. Aber alles andere...ne.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.01.2017 um 22:46
@MrBanachraum
MrBanachraum schrieb:Und ja, ich finde es beschissen mein Kind in einen Boxclub, Kickboxblub, MMA zuschicken.
Das brauchst du ja auch nicht. Es zwingt dich niemand dazu.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.01.2017 um 22:50
Das war ja ein geistreicher Kommentar zu dem Thema. Schickst Du Deine Kinder in so einen Club ?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.01.2017 um 22:52
Oder wolltest Du einfach mal irgendwas loswerden. Brauchen oder den Umständen zuhandeln sind zwei völlig unterschiedliche Angelegenheiten.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.01.2017 um 23:02
@MrBanachraum
Ich weiß ja nicht was du hier darstellen möchtest. Mein Sohn ist auch von klein auf zusammen mit Kindern von orientalischen Eltern aufgewachsen: Kindergarten, Grundschule, Gymnasium und selbst jetzt auf der Uni gluckt er mit diesen zusammen. Gekloppt haben die sich nicht einmal. Auch gab es keinen Stress untereinander. Was du da beschreibst ist eine Generalisierung/Pauschalisierung.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.01.2017 um 23:02
@MrBanachraum
meine Güte, bist Du freundlich.....
Man kann das mit einem Boxverein auch anders sehen, als Du. Es bedeutet, sich zugehörig fühlen zu können, zu dem Verein, den anderen Mitgliedern, man lernt Regeln und Strukturen, man kann sich auspowern, Aggressionen loswerden, man hängt nicht gelangweilt auf der Strasse und kommt auf dumme Gedanken.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.01.2017 um 23:16
Ich laße mir von Dir bestimmt keine Generalisierung unterstellen. Verstehst Du gerade nicht oder fühlst Dich persönlich angegriffen oder generalisierst in Deiner Subjektivität. Ich bin im Pott aufgewachsen und kenne alles gut genug. Diese Freunde, Menschen aus dem orientalischen Raume hatte ich auch auf der Schule, Uni etc. Aber es geht doch um die Ausgangsfrage und ich beschönige das nicht...."Stärke" in der für Dich je nach Einzelfall, aber dennoch unglaublich hoch aggressive Haltung orientalischer Menschen ist ziemlich hoch. Muss definitiv gestehen, das Tusnelda Aspekte gennannt hat, die nicht von der Hand zuweisen sind. Es kommt immer auf die Einzelbetrachtung der Person an. Aber wir weichen def. vom Gesamtkontext ab.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.01.2017 um 23:17
MrBanachraum schrieb: Es geht gerade um die ganz aussagekräftige Aussage meinerseits, das arabisch stämmige eine höher Affinität zum, nun ja...ich sag es mal so, wie es im Pott ist und zwar "umboxen" "umwixen" "weghauen" etc. haben.
Kennst du auch Orte wo es so gut wie keine arabisch stämmigen Migranten gibt? Ich bin der Meinung es hat keinen Unterschied, wer wo eine Affinität zum umboxen, etc. hat. Wenn iwo vermehrt russisch stämmige leben, dann sind plötzlich diese besonders Gewaltaffin. Blendet man dann mal Migranten oder Ausländer weg, dann bleibt die selbe Gewaltaffinität unter Deutschen auch. Und sind Ausländer oder Migranten äußerst gering vertreten, dann bekommen in der Regel auch diese sehr oft Gewalt ab, von Deutschen dann aber.
Was sich oftmals nur gleicht ist die soziale Stellung von denen die öfter Gewalttätig werden.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.01.2017 um 23:18
Tussinelda schrieb:Man kann das mit einem Boxverein auch anders sehen, als Du. Es bedeutet, sich zugehörig fühlen zu können, zu dem Verein, den anderen Mitgliedern, man lernt Regeln und Strukturen, man kann sich auspowern, Aggressionen loswerden, man hängt nicht gelangweilt auf der Strasse und kommt auf dumme Gedanken.
Das ist die romantisierte Variante, so wie sich Eltern das gerne wünschen. Solche Werte hast du in KAMPFKUNST Schulen, dort legt man auf solche Dinge noch Wert. Jetzt muss ich dir aus meiner Erfahrung als Trainer sagen, dass gewisse Jugendliche in der Regel NICHT in solchen Vereinen bleiben. Die wollen einfach schnell lernen wie man jemanden umhaut und melden sich dann lieber in einem Box oder Kickboxverein an, dort ist die Lernkurve erheblich niedriger. Diese Erfahrungen sind unabhängig von Nationalität!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.01.2017 um 23:31
Bone....Ja, die kenne ich zu genüge. In vielen Teilen von Deutschlands, Neuseeland, Amerika, Australien, Irland etc, auf Grund meiner Arbeit, der ich nachgehe. Und ich muss gestehen, wie ich bereits geäußert habe, das prozentual und auch nicht von der Hand zuweisen ist, das sagen wir es mal lapidar orientalische Menschen des öfteren auffallen. Arbeite einmal ganz konzentriert unter der Beachtung jeder Verteilungsmöglichkeit die Statisken Deutschlands an. Also erzähl mir bitte keinen Blödsinn.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.01.2017 um 23:33
@MrBanachraum
Tussinelda, so viel Zeit muss sein

@xxrabiatorxx
na ja, wie auch immer, ich weiß, dass gerade Boxen empfohlen wird für Jugendliche, sicherlich gibt es immer welche, die da aus den falschen Beweggründen hingehen, aber das macht die postiven Aspekte deswegen nicht zunichte


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.01.2017 um 23:39
Zeit für was.......?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.01.2017 um 23:41
@MrBanachraum

Vielleicht hast Du auch einfach nur ein schärferes Auge eben auf "lapidar orientalische Menschen".

Also wenn man mal pauschal bei sowas bleibt, dann sehe ich sogar einen Unterschied zu Osteuropa. Dort sind die Menschen, pauschal gesagt, einfach noch weit gewalttätiger, als im Orient. Die Boxen sich tag täglich auf den Straßen, in Diskotheken, einfach überall. Und nun?

Ps.: Zeit um die Nicknamen richtig zu schreiben. Du willst doch auch nicht nur Banana genannt werden. ;)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.01.2017 um 23:54
Bone02943..da magst Du Recht haben in Bezug auf die Situationen in Russland, Rumänien etc. Habe in Novosibirsk auch Sachen gesehen....puhhh. Nimm es mir nicht übel, muss morgen früh raus. Würde und werde Die Diskussion gerne weiterführen. Lg und bis morgen


melden
128 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Überfremdung313 Beiträge