weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

34.990 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.01.2017 um 20:44
@thomas74
thomas74 schrieb:In meiner Welt sind deutsche Straftäter auch im Namen des Volkes verurteilt. Steht meines Wissens auf Urteilen .... Der Straftäter wird ja nicht gefeiert weil er Straftaten begangen hat sondern verurteilt.
und was hat DAS jetzt damit zu tun, dass Flüchtlinge, die Straftaten begehen, dem deutschen Volk schaden? Das bedeutet nur, dass das Urteil dem Willen des Volkes entspricht, die Gesetze sind ja quasi unser Wille. Es hat aber mit dem Schaden nix zu tun. Es ist schwierig, Deiner Argumentation zu folgen, die wechselt häufig.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.01.2017 um 20:44
@eckhart
Natürlich können sie auch Straftaten auf unserem Hoheitsgebiet begehen, Die Bundesregierung ist wohl zuerst dem deutschem Volk verpflichtet, auch wenn das einige anders sehen. Die können ja dafür werben das hier noch mehr Straftaten verübt werden das die Herkunftsländer sicherer werden. Viel Spaß dabei.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.01.2017 um 20:45
@Glünggi
Naja, auch nicht ganz korrekt. Von den Straftaten dominieren Vermögens- und Diebstahldelikte. Das sind halt schon Kriminelle, die gezielt hierher kommen, und diese Delikte eher weniger in ihren ärmeren Herkunftsländern begehen könnten. Deswegen kommen sie ja..


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.01.2017 um 20:46
@insideman
Ich kann mir das schon denken... doch ich muss das nicht ok finden.
Weil das in Richtung Kollektivstrafe und Pauschalisierung geht.
Weil das in Richtung völkisches Denken geht.
Es schafft Vorurteile..." Was Du bist aus Marokko? Dich lass ich nicht mit meiner Frau alleine".
Ist einfach ein verdammt heisses Eisen...

@vincent
Aber das Problem dieses Kriminaltourismus hat doch vielmehr mit der Osterweiterung der EU zu tun als mit der Willkommenskultur gegenüber Syrischen Flüchtlingen?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.01.2017 um 20:46
@Tussinelda
Also ist in Deinen Augen eine vergewaltigte Frau kein Schaden den das deutsche Volk erlitten hat. Das ist ihr Einzelschicksal und sollte unser Sicherheitsgefühl nicht beeinträchtigen? Du hast eine tolle Vorstellung von einem Staat, muss ich doch mal feststellen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.01.2017 um 20:47
insideman schrieb:oder ob man nicht genauer hinschauen sollte wen man aufnimmt.
Wie wollte man denn plötzlich Leuten von außen ansehen was in ihren Köpfen so alles steckt?
Sicher, prüfen...Die pässe überprüfen, in den Herkunftsländern Auskunft holen usw, das kostet sicher auch Unmengen an Stunden.
Ob wir da genug Personal für haben?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.01.2017 um 20:49
@Glünggi
Auch ja, aber auch mit den Nordafrikanern und Balkan-Ländern. Diese Gruppen stechen da hervor. Ich sagte auch schon, dass man den tatsächlichen Flüchtlingen weniger vorwerfen..


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.01.2017 um 20:49
@thomas74
thomas74 schrieb: eine vergewaltigte Frau kein Schaden den das deutsche Volk erlitten hat
Nein.
Es ist ihr schaden, so bitter das auch klingt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.01.2017 um 20:49
Glünggi schrieb:Ich kann mir das schon denken... doch ich muss das nicht ok finden.
Weil das in Richtung Kollektivstrafe und Pauschalisierung geht.
Weil das in Richtung völkisches Denken geht.
Es schafft Vorurteile..." Was Du bist aus Marokko? Dich lass ich nicht mit meiner Frau alleine".
Ist einfach ein verdammt heisses Eisen...
Tja in einer idealen Welt, würde sich der Staat darum kümmern, dass sowas gar nicht passiert. Aber es passiert zunächst mal und erst dann wird reagiert.

Also passiert es, dass zb. Nordarfrikaner im Vergleich zu anderen übermäßig auffallen. Das bleibt nicht geheim.
Und was heißt da völkisches Denken? Was wird das denn?

Du hast in deinem Land Familie, Freunde, Bekannte, du lebst in deinem Land. Es ist für die meisten also eher naheliegend, dass ihnen Menschen die kriminell sind und nicht hier sein müssten, lieber sind wenn sie wo anders sind.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.01.2017 um 20:50
thomas74 schrieb:Die Bundesregierung ist wohl zuerst dem deutschem Volk verpflichtet, auch wenn das einige anders sehen.
Das ist wirklich die passende von mir erwartete Antwort auf meine Frage:
eckhart schrieb:Sollen diese Straftäter nicht deshalb schnellstmöglich abgeschoben werden, damit sie ihre Straftaten anderswo begehen (so nach dem St.Florians-Prinzip)?
Oder vielleicht sogar noch früher?
In einem Europa der starken souveränen Nationalstaaten ist wirklich dem einzelnen homogenen Volk egal, was in anderen Staaten verbrochen wird.

Neu-Rechtem Denken ist das personifizierte St.Forians-Prinzip, dem sogar der IS egal ist, solange er weit genug weg ist.


melden
Robert80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.01.2017 um 20:50
@Lemniskate
Lemniskate schrieb:Nein.
Es ist ihr schaden, so bitter das auch klingt.
Aha, wenn dem so ist, frage ich mich nur, warum Urteile "Im Namen des Volkes" und nicht "Im Namen des Opfers" gefällt werden...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.01.2017 um 20:51
Lemniskate schrieb:Wie wollte man denn plötzlich Leuten von außen ansehen was in ihren Köpfen so alles steckt?
Sicher, prüfen...Die pässe überprüfen, in den Herkunftsländern Auskunft holen usw, das kostet sicher auch Unmengen an Stunden.
Ob wir da genug Personal für haben?
Das wäre hier zu wenig Topic und ist auch ein größeres Thema. Wurde in entsprechenden Threads aber schon besprochen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.01.2017 um 20:51
@Lemniskate
In einem Staat sollte gemeinsam Verantwortung übernommen werden, und gemeinsam dafür Sorge getragen werden das das Volk jedes Staates in seinem Staat sicher leben kann. Wenn das nicht mehr gewährleistet werden kann hat das bisherige Gefüge versagt. Dann brauchen wir auch kein Europa, und auch keine Gesetze mehr.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.01.2017 um 20:51
@Robert80
Das eine hat mit dem anderen nix zu tun.
Es ist kein Schaden am Volk entstanden.
Es wird im Namen des Volkes geurteilt. Das ist alles!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.01.2017 um 20:54
@thomas74
Du übertreibst n bißchen.
Sag das mal den vielen Frauen die innerhalb ihrer Ehe misshandelt werden.
Und den Kindern. ..und,...ach ich führe es garnicht weiter aus.
Da sind tausende Frauen jedes jahr betroffen.
Frag mich wo da euer Aufschrei geblieben ist in den vergangenen Jahren.
So eine miese Doppelmoral tztzt


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.01.2017 um 20:55
Nur mal so nebenbei. Der Amtseid vom Bundespräsidenten, Bundeskanzler und Bundesministern in Deutschland lautet:
„Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.“


melden
Robert80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.01.2017 um 20:55
@Lemniskate

Naja, kann man so oder so sehen. Nehmen wir mal ein ganz hartes Beispiel. Wenn z.B. die Frau stark traumatisiert wäre und dadurch den Job verliert, arbeitslos wird und dann stationär psychologisch behandelt werden müsste.

Dann erleidet auch die Gemeinschaft einen finanziellen Schaden.

Aber das nur mal am Rande. Ist ja Off Topic und eigentlich auch egal. Sind ja zum "Glück" alles nur Einzelschicksale die man akzeptieren muss.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.01.2017 um 20:56
@eckhart
Du schriebst
eckhart schrieb:Also können diese Täter ihre Straftaten nur in Deutschland begehen?
Das bezweifle ich stark!
Ich beantwortete
thomas74 schrieb:Die Bundesregierung ist wohl zuerst dem deutschem Volk verpflichtet, auch wenn das einige anders sehen
Und im nächsten Post von Dir setzt Du alles in einen anderen Zusammenhang. Das ist die Basis Eurer Diskussion, der Versuch Tatsachen zu verdrehen und Personen zu diskreditieren. Auf dieser Basis ist jedes weitere Wort einfache Zeitverschwendung. Ich wünsche Dir noch ein geiles Leben, träller


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.01.2017 um 20:56
@vincent
Eigentlich ein schöner Eid.
Sollte man theoretisch jedem Bürger in deutschland abverlangen.
;)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

09.01.2017 um 20:57
@insideman
insideman schrieb:Und was heißt da völkisches Denken?
Weil man anfängt Leute nach Völkern einzuordnen, diesen Völkern eine Tendenz zu gewissem Verhalten zuschreibt und dies oft zuerst auf visueller Ebene.
Hey ich erwisch mich doch selbst dabei, wie ich auf blöde Gedanken komme, wenn ein typisch arabisch aussehender Mann mit Bart und Rucksack die Strassenbahn betritt.
Der Punkt ist aber, ob man sich bewusst gegen diese (halbautomatische) Kategorisierung wehrt oder sich ihr hingibt.


melden
89 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt