weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

35.235 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

14.01.2017 um 21:04
@nosaweis passt auch auf Schweden ;-)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

14.01.2017 um 21:08
@xxrabiatorxx
In Sachen Arbeitsdisziplin ist China oder Japan wohl den Deutschen "übellegen".
Also sind wohl eher Asiatische Tugenden...
Da fängts halt schon an ..wa?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

14.01.2017 um 21:08
@xxrabiatorxx

Ich glaube mal nicht das es einen speziell deutschen Pünktlichkeitsfetisch gibt. Auch in anderen Firmen der Welt wird wohl mehr oder weniger Wert auf Pünktlichkeit gelegt. Kommt eben immer auf die art der Firma an. Als Fluglotse oder Bahnmitarbeiter kannste auch bestimmt in Spanien/Vietnam/USA/.... nicht einfach mal gechillt 45 min. später kommen.
Auch in Japan und anderen asiatischen Ländern wird viel Wert auf Pünktlichkeit gelegt. Also ich finde das nicht typisch deutsch sondern, je nach Betrieb, einfach notwendig um vernünftig zu arbeiten.
Wer nen eigegen Laden besitzt, der ist sein Chef, also kann er auch kommen und gehen wann er will, wer kein Chef ist der muss sich halt dran halten was Chef verlangt, egal in welchem Land.


melden
nosaweis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

14.01.2017 um 21:09
Ja passt auch auf Frankreich,Italien,Spanien,Portugal,Griechenland,usw.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

14.01.2017 um 21:11
@Bone02943

Okay ist ne IT Firma, jedenfalls höre ich immer wieder ob man die Gleitzeit nicht bis Mittags ausdehnen könnte. Ansonsten gebe ich dir nach kurzem überlegen 100 Prozent recht.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

14.01.2017 um 21:47
@Doors
@Bone02943
verstehe ich euch richtig, es gibt kulturelle Unterschiede (womöglich auch inder Mentalität) zw. Bewohnern der Waterkant und Bayrischen Schuhblattlern?? :)

uns trennen doch nur 800 km, keine 5000 km :)
wir sprechen die gleiche Sprache. leben unter dem gleichen GG

ach, und der Rheinländer würde sich keinesfalls in eine Schublade mit dem Sachsen stecken lassen...der Berliner würde sich mit keinem von allen gemein machen


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

15.01.2017 um 01:22
@lawine
Klar gibt's innerhalb unserer Gesellschaft unterschiedliche Weltanschauungen.
Wir haben Leute mit konservativen Werten und Leute mit liberalen Werten.
Das kann sich schon innerhalb der Familie unterscheiden... und auch mal zum Familienkrach führen.
Sieht man ja auch hier im Forum.
Wir reden alle die selbe Sprache, aber verstehen uns trotzdem oft nicht.
Klar im Vergleich zu anderen Ländern hat es bei uns vielleicht prozentual weniger Konservative und die sind mehrheitlich vielleicht auch weniger extrem als andere.
Auch wenn wir mehrheitlich Mord ablehnen, so fängt es halt schon bei der Frage der Todesstrafe an mit den unterschiedlichen Meinungen... dies obwohl unsere Verfassung selbiges ablehnt.
Auch bei uns gibt's noch genügen Menschen die Dinge wie Homosexualität ablehnen und an einem antiquierten Familienbild hängen. Auch bei uns gibt's Männer die ihre Frauen verprügeln.
Und auch wir haben schon seit tausenden von Jahren dahingehend in Parallelgesellschaften gelebt, insofern es sich in Klassen aufgeteilt hat.
Man verkehrte meistens im Kreise von Menschen selben Standes... macht man ja auch heute noch.
Ab auf die Elite Privatschule.
Das selbe betrifft ja, seit dem Buchdruck, auch die Religionen... die auch alle ihr eigenes Weltbild vertreten.
Man muss nicht unbedingt 5000km reisen um auf eine komplett andere Weltanschauung zu treffen.
Das kannste auch bei Deiner einheimischen Nachbarin, mit ihren Räucherstäbchen haben.
Man kann natürlich statistisch erfassen, welche Weltanschauung mehrheitsfähig ist, aber das macht sie halt noch lange nicht exklusiv.
Das Grundgesetz gibt den Rahmen vor und ist auch eine Art von Kompromiss, der Weltanschauungen. Halt grobe Spielregeln. Umso spezifischer wir das Grundgesetz gestallten, umso mehr Regeln wir einfügen, umso enger wird der Rahmen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

15.01.2017 um 11:45
@paranomal

Naja ich mag mein Land halt.
Deutschland war gut zu mir, ich arbeite und lebe hier.
Mein Sohn geht hier zur schule, meine Eltern leben hier und meine Geschwister leben und arbeiten hier.
Ich habe wirklich keinen Grund Deutschland nicht zu mögen ;)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

15.01.2017 um 12:22
@Doors
Wo kann ich bitte unterschreiben?

@lawine
Seit wann sprechen Oberbayern und Nordfriesen die gleiche Sprache?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

15.01.2017 um 12:29
@richie1st
Du redest von Dialekten :)
Die Sprache ist die gleiche.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

15.01.2017 um 12:33
@xsaibotx
Wir sind OT, aber du würdest staunen wie wenig sich diese beiden Personen rein sprachlich verstehen würden.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

15.01.2017 um 12:36
@richie1st
Das wir OT sind weiss ich ;)
Zum 2 Teil: geht so ich habe verwandte im Norden und im Süden die verstehen sich allerdings prächtig.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

15.01.2017 um 23:24
Eben war eine ganz gute Sendung über die Zuwanderergewalt im TV. Es scheint ja doch auffällig zu sein, und jetzt sagt sogar Frau Peters es darf nicht so weitergehen.
Reinschauen lohnt wirklich, ist schon toll welche Sicherheitskonzepte jetzt diskutiert werden.

http://www.ardmediathek.de/tv/Anne-Will/Vorschau-auf-die-Sendung/Das-Erste/Video?bcastId=328454&documentId=39960722


melden
Pb74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

15.01.2017 um 23:32
@thomas74

Habe ich auch gesehen und bin fast vom Glauben abgefallen. Ich habe mir mehrmals die Augen gerieben, da ich mir nicht ganz sicher war, ob ich jetzt träume.

Gerade von Will ist man doch eher das Gegenteil gewohnt, wenn man da zB an die Interviews mit der Kanzlerin denkt. Die ganze Moderation wurde (bewußt?) immer wieder auf eventuelle Versäumnisse und Fehler hingelenkt, so wie es in einer solchen Talkshow die letzte Zeit nicht passiert ist.

Auf jeden Fall war es für meinen Geschmack schon sehr auffällig.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

15.01.2017 um 23:39
@Pb74
Das fand ich auch. Vielleicht hat irgendwo der Wecker geklingelt und alle sind aufgewacht. Es war ja eigentlich nichts zu hören was die CSU nicht vor einem Jahr schon gefordert hat.
Gerade von Anne Will hätte ich das auch nicht erwartet.
Die Filmemacherin mit türkischen Wurzeln war imponierend. Unaufgeregt auf den Punkt gebracht.


melden
Pb74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

15.01.2017 um 23:49
@thomas74

Auf alle Fälle konnte man bei allen Teilnehmern überdeutlich erkennen, dass unter den Teppich kehren, Relativieren und Beschwichtigen generell als Standardantwort ausgedient haben, zumindest in dieser Talkrunde heute abend.

Vielleicht erfahren wir alsbald die Gründe, wenn sich diese Entwicklung weiter abzeichnet. Auf jeden Fall ist es begrüssenswert, wenn in einer solchen Diskussion wenigstens mal der Versuch von Verbesserungsvorschlägen gemacht wird. Für den Zuschauer ganz klar ein Gewinn, weil es konstruktiv ist.

Ja, stimmt, die Düzen Tekkal hat ihren Standpunkt klar, deutlich und sehr sachlich dargelegt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

15.01.2017 um 23:55
@Pb74
Als Gewinn habe ich es auch angesehen. Es wurde mal konstruktiv gedacht, die gegenseitigen Schuldzuweisungen auf ein erträgliches Niveau gedrückt, und nichts totgeschwiegen. Hättest Du Dir erträumt das sie zugeben das es in Mannheim eine Nogo Area gibt? Selbst der Sozialarbeiter hat nicht beschwichtigt sondern das Problem offen angesprochen.
Es macht Hoffnung auf mehr. Bei Amri kommen wohl noch ganz andere Aspekte auf den Tisch, da wäre es wohl sowieso vorbei mit den Beschwichtigungen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

16.01.2017 um 00:00
thomas74 schrieb:Hättest Du Dir erträumt das sie zugeben das es in Mannheim eine Nogo Area gibt?
Hätte sich jemand gedacht das es solche Areas auch im Osten gibt? Da wurde doch auch nur abgewunken.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

16.01.2017 um 00:02
@Bone02943
Da gebe ich Dir auch recht, vielleicht merken sie das sich die Wähler nicht mehr so leicht verar..... lassen und es Problemlösungen bedarf und keine Beschwichtigung.


melden
Pb74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

16.01.2017 um 00:05
Was mir vor allem bei Tekkal sehr gut gefallen hat, wie sie aus der Gesamtmenge der Migranten die existierende Teilmenge der kriminellen sehr präzise herausgelöst hat und die dadurch sauber separiert hat, um darzustellen, dass diese Leute eine gänzlich andere Behandlung durch die Organe des Staates brauchen, ohne jetzt irgendjemanden zu beleidigen oder ähnliches. Imponierend. Man kann der CDU nur zuraten, diese Frau in den engeren Zirkel mit aufzunehmen.

Irgendwie musste ich fast lachen, wie die Tekkal die Peter anging. Damit hat die wohl nicht gerechnet.


melden
269 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Russische Nazis?122 Beiträge