Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

36.508 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.02.2017 um 11:00
nosaweis schrieb:Absolut beängstigend wie sich unsere Gesellschaft in den letzten 2Jahren verändert. Alles vorbei,ein neues Zeitalter beginnt,die schöne neue Welt die vor uns liegt!
Joaa....innerhalb von 2 Jahren. Ich finde vor allem das 9/11 die Gesellschaft total verängstigt hat und man dadurch umstrittene Gesetze eingeführt hat die unsere Freiheit einschränken.


melden
Pb74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.02.2017 um 11:02
Tussinelda schrieb:es gibt doch Statistiken über Flüchtlingskriminalität.
So, wie es zB welche über die Vorfälle in der Kölner Silvesternacht ´15 gab? 
Gab es da denn nicht auch die verschiedensten Berichte, Statistiken und Reportagen, die so gar nicht zueinander passen wollten?

Oder hast du da ein völlig transparentes, einheitliches Bild bekommen? 


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.02.2017 um 11:03
[at_user schrieb:wichtelprinz[/at_user] wichtelprinz id=18586887]wunderte sich schon die letzten 25 Jahre zu was sich diese Gesellschaft enrwickelt hatte.
Rechnest du auch noch immer von dem Jahr 2000 zurück :)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.02.2017 um 11:08
@hashcrap
Welche Freiheiten wurden eingeschränkt (nach 9/11 und sonstige Vorfälle)?


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.02.2017 um 11:10
@hashcrap
Ich beobachte nur das ein grosser Teil des konservativen Lagers die sich jetzt über die frauenfeindlichen "Zuwanderer" aufregen sich nicht besonders hervorgetan haben Frauenrechte in dieser Gesellschaft zu etablieren.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.02.2017 um 11:11
@scarcrow
Das post von @Frau.N.Zimmer bezog sich aber auf hier und die maroden Bedingungen der Kasernen.......und das ist insgesamt eben nicht vergleichbar


@Pb74
also kann man sich auf die Statistik des BKA nicht verlassen und muss deshalb hoaxmaps heran ziehen, oder was willst Du mir sagen? 


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.02.2017 um 11:12
Pb74 schrieb:Silvesternacht ´15 gab? Gab es da denn nicht auch die verschiedensten Berichte, Statistiken und Reportagen, die so gar nicht zueinander passen wollten?
Das waren Schätzungen, aber (noch) keine offiziellen Statistiken.

Und wenn du Statistiken - je nachdem zu welcher Seite bzw. in welchem Interesse man sie missbrauchen will - grundsätzlich anzweifelst, musst du auch hinnehmen, dass die kolportierte Zahl von Flüchtlingsgewalt in Sammelunterkünften manipuliert ist. Der Schuss kann also sehr schnell auch nach hinten losgehen. :troll:


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.02.2017 um 11:15
Tussinelda schrieb:Das post von @Frau.N.Zimmer bezog sich aber auf hier und die maroden Bedingungen der Kasernen.......und das ist insgesamt eben nicht vergleichbar
ja ich weiß, aber dennoch hat man auch hier einen Lagerkoller - wie gesagt, es gibt dennoch diese Probleme. dh. sie hat mit ihrer Aussage unrecht - es gibt diese Probleme, es gibt schlagende Bundeswehrsoldaten. Allerdings gibt es ebenso viele Punkte die ein Flüchtlingslager und BW unterscheiden, das sind Perspektiven, Folgen, Ablenkung. Aber frag mal gerade in ländlichen gegenden wie oft die Polizei oder MP in die Dorfkneipe/dorfdisko ausrücken mussten. das mag sich durhc die Berufsarmee relativiert haben - zu meiner Zeit war das so. gerade die, die weiter weg gewohnt haben, und nicht jedes Wochenende heim konnten - zeigten dieses Phänomen der unrationalen Gewalt/Stressbereitschaft.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.02.2017 um 11:24
Konsequenz muss sein, dass man die paar Frauen und Kinder die in solchen Unterkünften leben, so schnell wie möglich da raus holt.


melden
Pb74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.02.2017 um 11:29
Tussinelda schrieb:also kann man sich auf die Statistik des BKA nicht verlassen und muss deshalb hoaxmaps heran ziehen, oder was willst Du mir sagen? 
Erkläre doch mal bitte, welche Statistik du im Kölner Beispiel heranziehst als verlässliche, objektive Quelle? Du hast dich doch gerade mit Silvester ´15 in Köln ausführlich beschäftigt, wie ich lesen durfte.
Realo schrieb:Und wenn du Statistiken - je nachdem zu welcher Seite bzw. in welchem Interesse man sie missbrauchen will - grundsätzlich anzweifelst, musst du auch hinnehmen, dass die kolportierte Zahl von Flüchtlingsgewalt in Sammelunterkünften manipuliert ist. Der Schuss kann also sehr schnell auch nach hinten losgehen.
Ich weiß jetzt zwar nicht, was du mit "nach hinten" genau meinst, aber im Prinzip stimme ich dir zu. 
Traue keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast. Den Spruch wirst du sicher auch kennen. 

Mir geht es um folgendes: Kein Blog, keine Kurzreportage und kein Kommentar ist geeignet, die Komplexität der Migrationspolitik ausreichend darzustellen und dem interessierten Bürger ein überzeugendes, mit Fakten untermauertes Bild liefern zu können. Dies gilt umso mehr auch für die Kriminalität bei Migranten. 

Ich selbst lege bei der Infobeschaffung Wert auf persönliche Kontakte und Erfahrungen aus erster Hand. Nur die vermitteln etwas, was gerade bei dieser Problematik höchst erforderlich ist: Authentizität. 


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.02.2017 um 11:31
@Pb74
Du hast doch Silvester eingebracht, ich spreche von der Kriminalitätsstatistik Flüchtlinge betreffend. Da geht es nicht um einzelne Tage. 


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.02.2017 um 11:33
@Corky
Dazu ein schöner Artikel vom Deutschland Funk:

http://www.deutschlandfunk.de/zwischen-freiheit-und-sicherheit.724.de.html?dram:article_id=100308

"Nach knapp zehn Jahren kann man sicherlich sagen, dass die meisten Maßnahmen dringend notwendig waren und auch Erfolg gezeigt haben im Antiterrorkampf. Dabei geht es ja nicht nur um neue Gesetze und Ermittlungsbefugnisse, sondern auch und gerade um die organisatorischen Änderungen, die es gegeben hat."

Und aktueller hat die FAZ im letzten Jahr ne umfassende Bilanz abgedruckt:

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/der-11-september-die-folgen-fuer-unsere-heutige-welt-14427648.html

"Ein wichtiger Schritt zum Verständnis der seit dem September 2001 veränderten Sicherheitslage besteht darin, nicht mehr zentral über eine Bedrohung von außen, sondern über die eigene Verwundbarkeit nachzudenken und Schritte zu unternehmen, diese zu begrenzen – zu begrenzen, denn sie zu beseitigen wird nicht möglich sein."


melden
Pb74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.02.2017 um 11:35
Tussinelda schrieb:Du hast doch Silvester eingebracht, ich spreche von der Kriminalitätsstatistik Flüchtlinge betreffend. Da geht es nicht um einzelne Tage. 
Beispielhaft ist Silvester/Köln hervorragend geeignet, die Problematik einer sauberen Reportage von Migrationskriminalität darzustellen. Ich bleibe bei meiner o.g. Bitte an dich. 


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.02.2017 um 11:40
@Pb74
Wozu? Die Berichterstattung war verwirrend, war falsch, ist immer wieder korrigiert worden, aber was hat das jetzt mit der Frage der flüchtlingskriminalität und den hoax maps zu tun? Ich verstehe nicht, worauf Du hinaus willst


melden
Pb74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.02.2017 um 11:46
Tussinelda schrieb: Ich verstehe nicht, worauf Du hinaus willst
Du hast dir in deinem Post gerade selbst die Antwort gegeben: "Die Berichterstattung war verwirrend, war falsch, ist immer wieder korrigiert worden"

Warst du dabei, dass du dir ein solches Urteil erlauben kannst? Oder hast du wenigstens einen Bericht aus erster Hand, also einer/s Beteiligten? Was ist falsch, was ist halbwahr, was richtig....?

Nur dann wäre eine solche Aussage wie von dir legitim. Alles andere rechne ich dem Bereich der persönlichen Meinungsfindung und - bildung zu. Du siehst, es ist nicht so einfach, in dieser Frage eine faktenbasierte Antwort zu geben.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.02.2017 um 11:52
@Pb74
Ich sprach von Statistiken des BKA, du hattest geschrieben, so was bräuchte man, jetzt führst Du eine völlig andere Diskussion, vielleicht liest Du einfach noch einmal , auf welchen post von Dir ich mit den Statistiken antwortete. Und nein, ich war nicht dabei, ich bezog mich allein auf die sich widersprechende Berichterstattung und auf die nachweislich falschen Behauptungen von Politik und Polizei. Silvester 2015 betreffend. Die es gab. Das ist keine Meinung, sondern sind Tatsachen.


melden
Pb74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.02.2017 um 12:04
@Tussinelda

Auch die Statistiken des BKA sind umstritten. Gehe mal die veröffentlichten Pressekonferenzen hierzu durch, du wirst feststellen, dass es eine Menge Fragen von Journalisten gab, die von den Behörden nicht zufriedenstellend beantwortet werden konnten. Vor allem solche, bei denen sich Widersprüche in eigener Sache ergeben haben. 

Ich führe deshalb überhaupt keine andere Diskussion, im Gegenteil, ich habe dir Gelegenheit gegeben, deine Quellen zu nennen. Du tust es aber nicht. 

Stattdessen erfahre ich von dir, dass du auch die Berichterstattung benutzt, um "nachweislich" falsche Behauptungen von Polizei und Politik aufzudecken. Merkst du eigentlich jetzt nicht selbst, wie sehr du dich verfahren hast? 

Nochmals, was gibt dir in dem Falle die Gewissheit, was falsch und was richtig ist? 


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.02.2017 um 12:08
@Pb74
Ich decke nichts auf, sondern die Berichte haben sich widersprochen, wurden korrigiert etc. Darum ging es ja auch in den Berichten, das bestätigten Polizei, Politik und Medien. Was willst du mir eigentlich unterstellen? Ich berufe mich auf die Statistik des BKA, unter Berücksichtigung dessen, was bei Statistiken eben so berücksichtigt werden sollte. Habe ich zig mal in diesem Thread ausgeführt.


melden
Pb74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.02.2017 um 12:23
@Tussinelda

Nochmals in Kurzform der Ablauf:

Ich habe mich eingangs an folgendem post von dir gestört: "es gibt doch Statistiken über Flüchtlingskriminalität."

Daraufhin habe ich dich gebeten, mir doch die zu nennen: "Verlinkst du bitte mal welche?"

Anstatt mir welche zu verlinken, schreibst du mir: "also kann man sich auf die Statistik des BKA nicht verlassen und muss deshalb hoaxmaps heran ziehen, oder was willst Du mir sagen?"

Daraufhin habe ich beispielhaft Köln/Silvester zitiert mit der Bitte um Preisgabe deiner Quellen. Das hast du abgelehnt mit Verweis darauf: "Du hast doch Silvester eingebracht, ich spreche von der Kriminalitätsstatistik Flüchtlinge betreffend."

Warum gibst du mir diese Antwort? Jetzt muß ich dich zwangsläufig fragen, ob du die Kölner Vorfälle nicht in einer Kriminalitätsstatistik untergebracht siehst? 


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.02.2017 um 12:37
Ich kenne jetzt nicht dein Problem. Natürlich sind die Kölner Vorfälle in der Statistik mit drin. Aber wenn du sowieso allen Statistiken misstraust, brauchst du ja auch nicht die BKA-Statistiken abzurufen. Warum sollte das eigentlich @Tussinelda für dich tun? Kannst du BKA nicht ergoogeln? (Für 2016 liegen die Zahlen aber wohl noch nicht vor, die brauchen eine Zeit um zu manipulieren. :D ).


melden
289 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt