Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

36.508 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 13:06
@Gwyddion
@plemplem
Bestimmt genau so viele wie die die sich Bleiberecht für alle wünschen, aber nicht den Mut haben dazu zu stehen........


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 13:06
lawine schrieb:na dann musst du hansi5000 ja gar nicht mehr nach der Quelle fragen, dass bis 2020 3,6 Mio Flüchtlinge kommen, wo es nach deiner Meinung 6 Mio sind, die nach Europa drängen.
Ich spreche von Europa, er von Deutschland. Du kennst den Unterschied?


melden
Thats-me
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 13:07
Optimist schrieb:es gibt noch andere Opossitionsparteien!
Viel bleiben da nicht übrig, die die 5% schaffen könnten.
Linke, Grüne, FDP.
Piraten und Die Partei, kann ich mir schwer vorstellen, dass die die Hürde packen.
Da hat leider eher noch die NPD/Rep ne Chance., falls einige der AfD abtrünnig werden.

Laut dieser Grafik dann noch eher andere Kleinparteien.
https://bundestagswahl-2017.com/parteien/

Sollen die Schwarzen raus fliegen, wird es richtig eng. Das scheint mir leider unrealistisch.
Grün, gelb und rot ist denen ja sicher.
Für rot, rosa, grün steht es im Volke auch nicht gut und macht die SPD nur dann mit, wenn sie absolut keinen Bock auf Opposition hat.

Aber anyway, keine der Parteien kann das Flüchtlingsproblem lösen, wenn da die EU oder wenigstens ein paar Länder nicht mitziehen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 13:07
neugierchen schrieb:Gibt es noch viel verabscheuungswürdigeres? In manchen äußerst kranken Hirnen hat es das Opfer ja vielleicht noch verdient.
Die die so denken haben nicht mehr alle Tassen im Schrank.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 13:08
@plemplem

Ich gehe mal davon aus, das Du nicht soviel Eier in der Hose hast, diese hier zu benennen.

Rechtsradikale werden hier bei Allmy nicht geduldet. Du müßtest als den Melde-Button betätigen und die Moderatorenschaft auf derart gelagerte User aufmerksam machen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 13:10
@neugierchen

Noch mal dazu:
Beitrag von Optimist, Seite 826
auch wenn es für sehr Viele negativ wäre, würde ich fast hoffen, dass in den nächsten 3 Monaten - also noch pünktlich vor der Wahl - die Dämme brechen....
... damit Einige sich die Augen reiben würden und evtl. die Kreuzchen an der "richtigen Stelle" machen (und somit zumindest kein AUTOMATISCHES "weiter wie bisher" passieren könnte - evtl. - würde ich zumindest hoffen)

(nun unterstelle mir bitte niemand, ich würde die AfD meinen, es gibt noch andere Opossitionsparteien!)

--> Neugierchen:
:-), das wäre nicht gut. Wir wissen das es andere Oppositionsparteien gibt, aber dann wäre eine Regierung ohne die AfD nicht mehr möglich, da hilft dann auch kein Seehofer mehr.
Du meinst also, wenn die Leute wegen eines möglichen  Dämme-Brechens VOR der Wahl  größtenteils die AfD wählen würden?
Hmm, könnte sein. Glaube jedoch nicht, dass es für eine Koalition reichen würde.

Denke eher, es würde von den Meisten dann FDP, Linke und andere kleine Parteien gewählt werden.
Für die CDU würde sicher auch noch genug abfallen, sogar auch für die SPD.

->
Alles in allem könnte ich mir vorstellen, dass es dann eine Koalition aus all den kleinen und großen etablierten Parteien gäbe (die müssten sich ALLE zwangsläufig zusammenschließen, wenn sie die AFD nicht mit drin haben wollen). Und DAS fänd ich nicht mal schlecht. Mal was ganz anderes als das Einerlei was wir bis jetzt jahrelang hatten ;)

@Thats-me
die NPD und andere Rechte nehme ich nicht ernst :)


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 13:15
@Optimist
Mir ist momentan auch die FDP am nächsten. Ich glaube aber das bei einem "Dämme" brechen bei der überwiegenden Mehrheit die Vernunft aussetzt und ultrarechts gewinnt. Die ultralinken bereiten ihnen den Boden.

Deutschland neigt leider dazu alles immer zu lang laufen zu lassen und dann extrem gegenzusteuern....


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 13:15
Gwyddion schrieb:Ich gehe mal davon aus, das Du nicht soviel Eier in der Hose hast, diese hier zu benennen.
Ich würde gerne, doch ich darf nicht. :(
Gwyddion schrieb:Rechtsradikale werden hier bei Allmy nicht geduldet. Du müßtest als den Melde-Button betätigen und die Moderatorenschaft auf derart gelagerte User aufmerksam machen.
Danke für den Tipp, aber das weiß ich.


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 13:16
@plemplem
Also auch keine Eier in der Hose, die rechten dürfen es ja auch nicht, und sicherlich würden sie gerne auch.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 13:16
Optimist schrieb:Alles in allem könnte ich mir vorstellen, dass es dann eine Koalition aus all den kleinen und großen etablierten Parteien gäbe
Wäre m. E. der Supergau und Deutschland somit unregierbar. Zu sehr unterscheiden sich z. B. Linke von der FDP / CDU und umgekehrt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 13:17
Gwyddion schrieb:meiner Meinung jedoch auch eine Möglichkeit, diesen inneren Frieden zu erhalten... damit sich die Bevölkerung nicht gegenseitig an die Gurgel geht.
schlechtes und geschmackloses Wortspiel angesichts der Tatsache, wie der Junge umgebracht
CosmicQueen schrieb:Wie immer wurde nicht vorausschauend Politik betrieben, sondern es wurde erst mal gewartet bis das Kind quasi in den Brunnen gefallen ist, um dann erst zu handeln.
man nennt das in der Regierung "fahren auf Sicht" - da hat man die Wand resp. den Abgrund wenigstens nur einen Moment lang vor sich und kann dann selsbtgerecht von einem alternativlosen Aufprall/Absturz sprechen
Realo schrieb:Ich spreche von Europa, er von Deutschland. Du kennst den Unterschied?

ja, kennne ich.
ich sagte dir bereits, wohin die Menschen nicht gehen werden und warum.
ob es dir in den Kram passt oder nicht, die Realitäten richten sich nicht nach deiner Meinung.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 13:18
@neugierchen

Touché ;)


melden
Thats-me
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 13:20
Optimist schrieb:die NPD und andere Rechte nehme ich nicht ernst
Sollte ja nur meine Vermutung aufzeigen, dass die noch eher die 5% schaffen, als die Piraten oder die Partei.
Wenn die die 5% schaffen, würde das die AfD stärken.

Ich befürchte, wir bekommen den selben Sumpf, wie die letzten 12 J. Entweder mit rot oder gelb.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 13:22
@neugierchen
FDP ?
Bist du denn überhaupt Millionär oder hast du nur ein Hotel ?


@Gwyddion
Eine solche Koalition wäre kein Supergau sondern Schwachsinn.

In meinem Bezirk :D leiden auch Linke unter der Gewalt von Migranten und das nicht erst seit gesten – Gutmensch ist eben Blödmensch...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 13:22
neugierchen schrieb:Die ultralinken bereiten ihnen den Boden.
Es gibt auch Leute, die humanitär denken und das GG achten, die man nicht als Ultralinke bezeichnen kann. Ich glaube selbst in der FDP gibt es da einige, die so denken (zB Leuth...Schnarr... gibts die überhaupt noch?).
lawine schrieb:ich sagte dir bereits, wohin die Menschen nicht gehen werden und warum.
Schön, deshalb sprach ich auch davon, dass SOFORT eine gesamteuropäische Lösung gefunden werden muss. Macron wäre bereit, leider behindert ihn Merkels Aussitzkurs bis zu den Wahlen da etwas. Das kann ins Auge gehen, aber ich drücke ihr mal die Daumen, dass die Dämme bis dahin noch halten.

Hier muss aber auch Juncker mal was tun und ein Machtwort sprechen. Leider traue ich ihm das nicht zu.


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 13:26
@ButzLachmann
Ein Hotel habe ich nicht .... aber auch keine sozial abgesicherte Altersversorgung. In meinem Idealfall würden sie mit einer Kanzlerin Schwesig regieren, aber das Leben ist kein Wunschkonzert und der andere richtig gute SPD Politiker ist leider an Krebs erkrankt.

Genau absoluter nicht durchführbarer Schwachsinn. Man muss den Wählern der AfD eine Alternative bieten, mit dem Euro, wertkonservativ und human. Dies ist bei den zur Zeit verfügbaren Alternativen schwierig.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 13:26
neugierchen schrieb: Die ultralinken bereiten ihnen den Boden.
Das verstehe ich nicht. Bist du so freundlich und erklärst mir bitte wie du das meinst?


melden
Thats-me
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 13:27
ButzLachmann schrieb:In meinem Bezirk :D leiden auch Linke unter der Gewalt von Migranten und das nicht erst seit gesten – Gutmensch ist eben Blödmensch...
Sicher dass es nicht die Mimikri ist?
Das ist ja das fiese, die Rechten kopieren kleidungstechnisch den Schwarzen Block und der eher unpolitische Bürger weiß nicht, dass es die total Anderen sind.

Auf manch Bildern musste ich sogar erst richtig hinschauen, um es zu schnallen wer da zu Gange ist.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 13:27
Realo schrieb:Schön, deshalb sprach ich auch davon, dass SOFORT eine gesamteuropäische Lösung gefunden werden muss. Macron wäre bereit,
Macron hat soweit ich weiß, nichts zu sagen in Österreich, Ungarn, Schweden, Italien usw usf.


und sein eigenes Land hat genug eigene Probleme und ist nicht scharf daruaf , mehrere Hunderttausend Asylbewerber aufzunehmen.
kannst dir die Zahlen ja anschauen, so ab 2013.
gab da auch so haarsträubende camps in Frankreich, passend zum thema Migrantengewalt...viele LKW Fahrer könnten dir darüber berichten....


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 13:29
Thats-me schrieb:Sicher dass es nicht die Mimikri ist?
Das ist ja das fiese, die Rechten kopieren kleidungstechnisch den Schwarzen Block und der eher unpolitische Bürger weiß nicht, dass es die total Anderen sind.

Auf manch Bildern musste ich sogar erst richtig hinschauen, um es zu schnallen wer da zu Gange ist.
Nein, das ist ganz gesichert.
Im Grunde genommen handelt es sich dabei auch um rechte Gruppierungen mur eben mit Migrationshintergrund...


melden
261 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt