Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

36.914 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

16.06.2017 um 00:07
@Tussinelda
es ist kein Zitat, es ist de Aufzählung auf Deine Frage. Ich möchte für den oben genannten Kreis eine sofortige Abschiebung aus Deutschland, keine humanitären Gründe mehr die eine Abschiebung verhindern können, und ja auch das Völkerrecht könnte diesbezüglich geändert werden. Diese Personengruppe habe ich alleinig im Auge wenn es um eine Verschärfung des Rechtes geht.
Alle anderen sollen straight nach 16a behandelt werden.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

16.06.2017 um 00:25
@neugierchen
eine Aufzählung ist keine Antwort.....und es ist doch ein Zitat, warum ist es sonst kursiv? Kannst Du EINFACH meine Fragen beantworten? Ist das so schwer?

Du willst also, dass ein Mensch dann abgeschoben werden darf, auch wenn ihm dann Folter oder Todesstrafe drohen? Darauf läuft es ja hinaus....


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

16.06.2017 um 00:29
@Tussinelda
Ja wenn er vorsätzlich, anders geht es ja nicht, einen der genannten und von mir kursiv gesetzten Punkte erfüllt. Dann hat er in meinen Augen das Recht verwirkt hier Schutz zu bekommen. Es hat ihn ja niemand gezwungen einen dieser Punkte zu erfüllen. Diese Person hat dann selbst vorsätzlich dazu beigetragen den Schutz zu verlieren. Nochmals ausdrücklich das gilt nicht für den normalen Asylbewerber. Es geht um den kursiv gesetzten Personenkreis.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

16.06.2017 um 00:31
@Tussinelda
Du willst also, dass ein Mensch dann abgeschoben werden darf, auch wenn ihm dann Folter oder Todesstrafe drohen? Darauf läuft es ja hinaus....
Man kann zu diesem Thema so oder auch anders stehen (ich persönlch bin da zwiegespalten, aber das tut auch gar nichts zur Sache, war jetzt nur nebenbei erwähnt).

Nur ist es doch so:
Wenn ein Gewalttäter - nehmen wir z.B. diesen, welcher diesen kleinen Jungen kaltblütig ermordet hatte - auch noch im Beisein der Mutter und des Bruders...
... wenn dieser z.B. vorher gewusst hätte, dass er nach solch einer Tat in einen Staat abgeschoben werden kann, wo die Todesstrafe droht -> ob er sich es vielleicht dann evtl. besser überlegt hätte, ob er solch einen Schandtat begeht?
Das ist für mich die Frage und deshalb bin ich diesbezüglich zwiegespalten.
Es hat ihn ja niemand gezwungen einen dieser Punkte zu erfüllen. Diese Person hat dann selbst vorsätzlich dazu beigetragen den Schutz zu verlieren
Genau das ist es doch.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

16.06.2017 um 00:31
@neugierchen
ja und dieser Personenkreis kann abgeschoben werden....AUßER es drohen Folter oder Todesstrafe und Du willst sie auch dann abschieben


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

16.06.2017 um 00:32
@Tussinelda
Wenn es nach meiner Meinung gehen würde ja. Er hatte die #Chance hier Schutz zu bekommen und hat sie durch erreichen eines Punktes verwirkt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

16.06.2017 um 00:33
@Optimist
willst Du und @neugierchen hier die Todesstrafe und Folter? Würde dann ja jeden abschrecken, so wie ihr es darstellt und dann wäre ja (eurer Meinung nach) keiner mehr - egal ob Ausländer oder Deutscher - mehr eine Gefahr


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

16.06.2017 um 00:35
@Tussinelda
Ob ich sie hier möchte tut doch nichts zur Sache. Fakt ist er ist aus einem Land geflohen weil er dort verfolgt wurde, wird aufgenommen und ihm wird Schutz gewährt. Dann verstößt er vorsätzlich gegen hier geltende Regeln. Man muss sich halt vorher überlegen was man macht. Niemand kann unwissend einen dieser Punkte erfüllen. Es gibt Eigenverantwortung.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

16.06.2017 um 00:44
@neugierchen
doch, das tut was zur Sache....man kann nicht auf unseren "Werten" herumreiten, unseren Gesetzen und dann, wenn einem was nicht passt, gegen all diese verstossen wollen, in dem man einen Menschen vorsätzlich Folter und Todesstrafe aussetzt.


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

16.06.2017 um 00:45
@Tussinelda
Erkläre mir doch einfach mal was Du mit dem mutmaßlichen Vergewaltiger aus der Siegaue machen würdest. Ein wenig Haft und dann schauen ob er sich dann an Recht und Gesetz hält?
http://www.express.de/bonn/eric-x--sitzt-in-der-jva-koeln-star-psychologin-erklaert-den-siegauen-angreifer-27794032


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

16.06.2017 um 00:50
@neugierchen
ich würde ihn schon mal nicht abschieben, wenn ihm dann Folter und Todesstrafe drohen.....das ist sicher. Warum sollte er potentiell mit dem Tode bestraft werden, wenn deutsche Vergewaltiger auch nur ein wenig Haft bekommen und man dann schaut, ob sie sich an Recht und Gesetz halten? Erkläre mir das mal.
Ach so, weil wir ja nett sind und ihm Schutz gewähren und er dann natürlich nicht genauso ein widerliches Arsch sein kann, wie ein Deutscher auch.....er muss dann eben mit dem potentiellen Tod bestraft werden, hat sich ja nicht an unsere Regeln gehalten....dann halten wir uns auch nicht dran......was eine bescheuerte Argumentation und so schön widersprüchlich


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

16.06.2017 um 00:57
@Tussinelda
Da sind wir halt unterschiedlicher Meinung. Meine feste Überzeugung ist um bei diesem Fall zu bleiben, er hat seinen Schwager erschlagen, ist nach Deutschland geflüchtet, ihm wurde Schutz gewährt und als Dank vergewaltigt er eine Frau. Recht verwirkt, selbst Schuld.
Wir können uns gerne darüber unterhalten ob er lebenslang hier in Haft soll ähnlich einer Sicherheitsverwahrung um ihn vor der Todesstrafe zu schützen. aber ich finde die hier lebenden Frauen haben ein größeres Recht darauf vor so einem Menschen geschützt zu werden.
Es kann doch irgendwie nicht Dein Ernst sein weil es deutsche Vergewaltiger gibt müssen wir auch noch andere gewähren lassen, oder doch?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

16.06.2017 um 01:04
@neugierchen
das mit dem Schwager behauptet er, das sei sein Grund für die Flucht, ob das stimmt ist doch gar nicht klar. Ihm wurde hier übrigens kein Schutz gewährt, er sollte nach Italien abgeschoben werden, denn er hatte dort schon einen Asylantrag gestellt. Dass er nicht abgeschoben wurde zeitnah ist sicherlich nicht sein Fehler, hätte aber vermutlich für italienische Opfer gesorgt, aber naja, es scheint ja nur darum zu gehen, uns vor Tätern zu schützen.....


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

16.06.2017 um 01:05
@Tussinelda
Vor Wiederholungstätern, das erste mal kann nie ausgeschlossen werden, das ist Lebensrisiko


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

16.06.2017 um 01:09
neugierchen schrieb:Es kann doch irgendwie nicht Dein Ernst sein weil es deutsche Vergewaltiger gibt müssen wir auch noch andere gewähren lassen, oder doch?
DAS habe ich übrigens nicht geschrieben.....ich verstehe nur nicht, warum ein Vergewaltiger härter bestraft werden sollte, als ein anderer (sofern die Tatumstände nicht den Unterschied ausmachen, das Strafmaß, die höhe der Freiheitsstrafe betreffend) also lass es, so etwas zu unterstellen. Auch wenn es Deine Lieblingsbeschäftigung zu sein scheint.


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

16.06.2017 um 01:13
@Tussinelda
Es ist keine Unterstellung es ist eine Frage. Und zwar eine sehr ernst gemeinte. Bist Du wirklich der Meinung das als gewaltbereit bekannte Personen hier zusätzlich zu den einheimischen Fuß fassen sollen. Meinst Du das soll unsere Gesellschaft zulassen. Darum geht es doch hier.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

16.06.2017 um 01:15
@Tussinelda
es scheint ja nur darum zu gehen, uns vor Tätern zu schützen.....
ist das denn nicht legitim und sogar u.a. die Aufgabe eines Staates?
.ich verstehe nur nicht, warum ein Vergewaltiger härter bestraft werden sollte, als ein anderer
mit dem gleichen Recht könntest du doch auch fragen, weshalb das Asylrecht vorsieht, dass Straftäter (aus einem anderen Land) überhaupt abgeschoben werden können.
-> beides Mal eine Ungleichbehandlung von Straftätern.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

16.06.2017 um 01:26
Tussinelda schrieb:nicht abschieben, wenn ihm dann Folter und Todesstrafe drohen
Ich finde es ebenso bezeichnend wie schade, dass dieser Teildiskurs - abschieben in Länder, wo der Tod durch Krieg, Verfolgung, Folter oder Todesstrafe oder einem Mix aus Teilen hiervon droht - immer wieder aufs Neue aufgewärmt wird, geradeso als wüsste niemand, dass das nach unserer Verfassung und nach der GFK und nach allen europäischen Verfassungen verboten ist. Aber der Barbarismus scheint sich in diesen Tagen gegen den Humanismus, dass man nicht über Leben und Tod eines anderen richten und entscheiden darf, immer mehr durchzusetzen.

Da frag ich mich besorgt, welchen Zeiten wir entgegen gehen, wenn das hier mehr und mehr commonm sense wird. wirklich traurig. noch dazu von ganz intelligenten Leuten


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

16.06.2017 um 01:29
@Realo
Es ist doch aber durch die immer mehr ansteigende Gewaltspirale auch die Frage welche Barbarei wir uns denn noch aussetzen wollen ohne zu handeln. Natürlich sind Folter und Todesstrafe schrecklich. Aber ist es nicht genau so schrecklich wenn sich einzelne Menschen darüber hinwegsetzen und den Tod selbst bringen?

Es kommt doch hoffentlich niemand auf die Idee einen unbescholtenen Asylbewerber in solche Länder abzuschieben. Wir unterhalten uns über einen Personenkreis der sich selbst das Recht hinaus nimmt über Tod oder Leben oder Folter (Vergewaltigung) zu entscheiden.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

16.06.2017 um 01:32
@Realo
Da frag ich mich besorgt, welchen Zeiten wir entgegen gehen
wenn du das schon alles so siehst ... unangenehmen  Zeiten gehen wir nicht nur wegen dieses Teilthemas entgegen.

In diesem Sinne:
Es ist doch aber durch die immer mehr ansteigende Gewaltspirale auch die Frage welche Barbarei wir uns denn noch aussetzen wollen ohne zu handeln.
-------------------------------------
Natürlich sind Folter und Todesstrafe schrecklich. Aber ist es nicht genau so schrecklich wenn sich einzelne Menschen darüber hinwegsetzen und den Tod selbst bringen?
Genau. Betonung auf "bringen" (zusätzlich). Denn von solchen Leuten haben wir ja selbst schon genügend hier.


melden
316 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt