Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

37.152 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.07.2017 um 11:51
Tussinelda schrieb:und mit dieser Information machst Du dann genau was? Und welchen Unterschied macht es für das Opfer?
Aufpassen, dass wir hier nicht in sorgenlose Gleichgültigkeit abdriften. Ich weiß schon was jetzt kommt und es ist nicht sehr durchdacht.

Wichtig ist, ich will nicht angelogen oder manipuliert werden. Deshalb beschäftigt mich das doch, dass in den Medien so einseitig die Fälle behandelt werden.
Ist dies der Fall und es gibt für jeden Ausländer auch eine logische Anzahl an Österreichern ( oder in eurem Fall Deutsche) die Täter sind, dann will ich, dass es auch so in den Medien ankommt.

Alles andere ist Manipulation die das Ziel hat eine definierte Gruppe schlechter zu machen.

Das ist der eine Punkt. Der andere ist, wenn es wirklich so wäre. Und ja, ich will nicht nur, dass die Politik und Polizei es weiß und dagegen etwas unternimmt, sondern ich will es auch wissen.

Ich bin Wähler, ich bin Bürger und in dem Land wo ich lebe, will ich mitgestalten und auch wissen was los ist. Wenn dir das wurscht ist, ist das natürlich dein Recht.

Es hat aber nichts mehr mit Toleranz oder irgendeiner PC zu tun, wenn der Fall tatsächlich so ist, dass diese Verbrechen zum Großteil eben von Ausländern (hier oft Asylwerber) begangen werden und die Menschen das nicht wissen sollen.

Wenn das so ist, interessiert es mich und ich kann für mich selbst was von der Politik die das Land gestaltet in dem ich lebe fordern. Das kannst du nicht, wenn dir das alles wurscht ist, wer was macht.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.07.2017 um 11:53
@Tussinelda
Man kann die Person einfach beschreiben, dunkle kurze Haare, braune Augen, dunklerer Teint,
gut, da hast du eigentlich recht.

Insidemann stimme ich jedoch auch zu (Post über mir)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.07.2017 um 11:58
@Optimist
und guck mal hier
Die Türken stammen aus Zentralasien, auf ihrem Weg Richtung Bosporus haben sie aber so ziemlich alle Völker aufgelesen, die ihnen unterwegs begegneten. Und so gibt es heute unter all den Schwarzschöpfen auch rothaarige und sommersprossige Türken, und es gibt echte Blonde. Republikgründer Atatürk, Spross einer Balkanfamilie aus Saloniki, war selber einer: viel besungen seine blauen Augen und sein blondes Haar.
http://www.sueddeutsche.de/panorama/maedchen-in-der-tuerkei-blond-und-benachteiligt-1.407802
@insideman
wenn man grundsätzlich die Nationalität nennt, schön, ich habe nichts dagegen. Dann sind aber eben alle die deutsche Täter, die einen deutschen Pass haben. Das will ja dann auch wieder niemand, es muss ja IMMER extra erwähnt werden, woher jemand irgendwann mal kam. Wir machen dann also genau das, was wir bei Menschen mit Migrationshintergrund so gerne anprangern: nämlich sich nicht als deutsch zu sehen, sondern als das, wo man oder die Eltern/Großeltern mal herkamen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.07.2017 um 12:04
Tussinelda schrieb:wenn man grundsätzlich die Nationalität nennt, schön, ich habe nichts dagegen. Dann sind aber eben alle die deutsche Täter, die einen deutschen Pass haben.
Ich kenne keine andere Definition von "Deutsche". Ob das dann ein Deutscher war mit einem ausländischen Hintergrund und das Verbrechen ( "Familientragödie") eventuell mit dem Hintergrund was zu tun hat, das kann ein Artikel in einer Zeitung ohnehin nicht ausreichend klären.
Tussinelda schrieb:Das will ja dann auch wieder niemand, es muss ja IMMER extra erwähnt werden, woher jemand irgendwann mal kam.
Ist auch nicht uninteressant, die Frage ist nur was macht man dann draus. Für die Politik ist es sicher wissenswert, dann kann man sich gleich selbst ein Zeugnis ausstellen was Integration betrifft, wenn 30 Jahre später Deutsche in einem ungewöhnlichen Maß auffallen, die ursprünglich nicht von hier kamen.
Ist ein Feedback der anderen Sorte das es unbedingt auch zu beachten gilt. Besser wird man nämlich nicht durch wegschauen.
Tussinelda schrieb:Wir machen dann also genau das, was wir bei Menschen mit Migrationshintergrund so gerne anprangern: nämlich sich nicht als deutsch zu sehen, sondern als das, wo man oder die Eltern/Großeltern mal herkamen.
Hier wird man einigen gar nicht unrecht tun, viele sind dem Land woher die Eltern kommen weit verbundener. Das geht mich aber nichts an und interessiert mich nur dann, wenn sie für Erdogan unangemeldet auf die Straße ziehen und kurdische Lokale zerstören.


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.07.2017 um 12:05
Tussinelda schrieb:Dann sind aber eben alle die deutsche Täter, die einen deutschen Pass haben.
Natürlich sind das Deutsche, aber man wird ja trotzdem noch bei einer Täterbeschreibung schreiben das trotz deutschem Pass eine zum Beispiel dunkele Hautfarbe und sehr volle Lippen atypisch vorhanden sind.
Übrigens sind Täter mit deutschem Pass in der PKS nicht unter den Ausländern vermerkt, nur mal so nebenbei, das keine falschen Hoffnungen aufkommen die Statistik könnte falsch sein.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.07.2017 um 12:07
@neugierchen
bei einer Täterbeschreibung kann man jeden Menschen so beschreiben, wie er eben aussieht. Ich schrieb es schon......es ging aber gerade nicht darum.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.07.2017 um 12:07
@neugierchen

Darum ging es doch nicht.

Es ist so gemeint das dann in der Zeitung steht "Der Deutsche Abdul, P nigerianischer Abstammung..." oder sowas.

Bei einer Täterbeschreibung ist die Nationalität der Täter im allgemeinen eher unbekannt. ;)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.07.2017 um 12:10
Und südländisches Aussehen ist so hilfreich wie "der Täter sieht nordeuropäisch aus"

Das trift einfach auf viel zu viele Menschen zu, als das sowas auch nur ansatzweise hilfreich wäre. Vorallem weil jeder was anderes darunter versteht. Ist es dann ein rothaariger Wikinger, oder ein engelsblonder Schwede, oder doch einfach nur weiß was die Hauptfarbe angeht...?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.07.2017 um 12:20
@Bone02943
Nur aus praktischen Gründen: wenn man sagt er hatte nordeuropäisches Aussehen und die Tat war um 12h in Stadtmitte, kann man sich das sparen. Bei Taten in der Nacht oder in Gegenden mit wenig Leuten ist es von Vorteil.
Ahh, aber ...Entschuldigung, ihr wolltet irgendjemanden blamen...ich ziehe die Erklärung zurück.
Auch wenn man sogar weiß wie Täter aussieht, darf man nichts sagen, es ist gegen Menschenrechte.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.07.2017 um 12:22
@Corky
das ist nicht gegen die Menschenrechte, einen Täter zu beschreiben, sein Aussehen betreffend. Ich weiß nicht, was Du erzählst, es stimmt aber nicht.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.07.2017 um 12:24
Tussinelda schrieb:Gibt es nordländisches Aussehen? Schon EINMAL irgendwo gelesen?
Wikipedia: Hauttyp
Hauttyp nach Fitzpatrick


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.07.2017 um 12:24
@Corky

Was laberst du? Vernünftige Täterbeschreibungen sind sehr zu begrüßen. Aussehen, Größe, Kleidung, Sprache.
Alles ist aber nur hilfreich wenn es nicht nur pauschal ausfällt, wie südländisch oder nordeuropäisch. Denn das ist m.M.n. eben nicht hilfreich, warum habe ich auch erklärt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.07.2017 um 12:27
@MCGusto
Das sind Hauttypen.......hier geht es um Beschreibungen von Menschen als "südländisch" aussehend. Gibt es die Beschreibung "nordländisch"?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.07.2017 um 12:33
Die Hauttypen nach Fitzpatrick sind sowieso Blödsinn, mein Hauttyp kommt da gar nicht vor... :|

"Südländisch" bei Täterbeschreibungen finde ich etwas schwierig ehrlich gesagt, ich kenne auch ganz normale Deutsche (blöde Formulierung, ich weiß), die richtig dunkel werden bei genügend Sonne und wenn dann noch die Haare dunkel sind, könnte man die ja auch für Südländer halten (zumindest auf den ersten Blick), aber jeder, der nach eben solchen fahndet, würde ja auch nach Leuten ausschau halten, die kaum / kein / schlechtes Deutsch sprechen - und das stimmt ja in dem Fall gar nicht...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.07.2017 um 12:46
Ich werde meistens für einen Italiener oder Griechen (oder Nordamerikaner aus Kalifornien) gehalten, weil ich zu @AthleticBilbao 's Beschreibung passe, meine Vorfahren kommen aber aus Polen und Ostdeutschland. Wie man sich doch irren kann...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.07.2017 um 12:46
Tussinelda schrieb:Gibt es die Beschreibung "nordländisch"?
ja. es gibt bei Personenbeschreibungen sehr oft die Beschreibung nordeuropäisches Aussehen/Erscheinungsbild/Herkunft.
west-/nordeuropäisches Aussehen,
hier: http://www.polizei.bayern.de/niederbayern/fahndung/personen/index.html/262194
Der Tatverdächtige war von nordeuropäischer Herkunft
hier: https://www.welt.de/print/die_welt/wissen/article163321264/XY-ganz-schoen-ungeloest.html
as Aussehen wird als west-/nordeuropäisch beschrieben.
hier: http://www.focus.de/regional/ingolstadt/polizei-ingolstadt-exhibitionist-aufgetreten_id_7168639.html
Die Drahtzieherin an der Haustüre soll die Seniorin in einem fließenden, hochdeutsch angesprochen haben und ein nordeuropäisches Erscheinungsbild gehabt haben
hier: http://www.main-echo.de/regional/blaulicht/art3915,4304464


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.07.2017 um 12:54
@lawine
"nordländisch"? Finde ich da nicht. Aber nordeuropäisch ist genauso wenig hilfreich, wie südländisch.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.07.2017 um 13:00
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:Aber nordeuropäisch ist genauso wenig hilfreich, wie südländisch.
für dich vielleicht, bzw hättest du es vielleicht gern, dass es so sei .
die Polizei (zumindest in Bayern) erlaubt sich noch detailierte Täterbeschreibungen auch für die Öffentlichkeitsfahndung herauszugeben, zu denen auch der Phänotyp gehört.
solange sich Menschen im Äußeren unterscheiden, werden diese Unterscheidungsmerkmale bei der Tätersuche auch herangezogen werden. (klein/groß; dick/dünn; jung/alt; männlich /weiblich hellhäutig/dunkelhäutig; blond/rot-, grau,-braun-schwarzhaarig; nordeuropäisches/südländisches/nordafrikansches/asiatisches Aussehen. etc pp.)
ob's dir nun passt oder nicht

keiner kommt auf die Idee, bei einer Fahnung nach einem nordeuropäisch aussehenden TV zu monieren, dass dies rassistisch sei oder dass damit ALLE nordeuropäischen Männer unter GEneralverdacht gestellt würden.

aber sobald nordafrikanisches/südeuropäisches Aussehen beschrieben wird, fängt die Hysterie des rp an.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.07.2017 um 13:06
@lawine
detaillierte Täterbeschreibungen sind doch auch völlig richtig. Ich wiederhole mich. Aber "nordeuropäisches" Aussehen impliziert, dass Nordeuropäer ein bestimmtes Aussehen haben. Und das ist falsch. Genauso wie es falsch ist davon auszugehen, dass Südländer alle irgendein Aussehen haben, dass jeder auf die gleiche Art mit dieser Beschreibung assoziiert.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.07.2017 um 13:20
@Tussinelda
in deiner Wahrnehmungswelt mag das so sein wie du beschreibst.


melden
334 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt