weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

33.223 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

25.10.2017 um 19:44
@wichtelprinz
https://www.merkur.de/politik/fluechtlinge-migranten-unterschied-zr-6085271.html
Die schlechte Nachricht zuerst: Die Zahl der von Flüchtlingen begangenen Sexualstraftaten in Deutschland hat sich im vergangenen Jahr verdoppelt.
Julia Schaaf





„Da gibt es nichts zu beschönigen“, sagte Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) vergangene Woche bei der Vorstellung der Polizeilichen Kriminalstatistik für das Jahr 2016. Die Gewaltkriminalität, Sexualdelikte eingeschlossen, sei zum ersten Mal seit 2009 deutlich gestiegen, und dieser unerfreuliche Befund gehe vor allem auf das Konto von Flüchtlingen und Asylbewerbern. Der Minister relativierte zwar: „Wir machen es uns zu einfach, wenn wir analysieren, dass die Verrohung unserer Gesellschaft einfach eine Folge der internationalen Flüchtlingskrise ist.“

Spätestens jedoch seit in der Silvesternacht 2015 rund um den Kölner Dom Hunderte Frauen den sexuellen Übergriffen vorwiegend arabischer und nordafrikanischer Männergruppen ausgesetzt waren, steht die Frage im Raum, ob der Zustrom an Flüchtlingen mit einer erhöhten Gefahr für Sexualstraftaten einhergeht. Vergangenen Oktober bestätigten sich diffuse Ängste auf schrecklichste Weise. In Freiburg wurde die Studentin Maria L. vergewaltigt und ermordet. Der mutmaßliche Täter: ein afghanischer Flüchtling.
Ich lese im Gegensatz zu dir, denn so schnell kannst du den Artikel nicht genau gelesen haben und pickst dir nur Fetzen raus, die dir in den Kram passen. ;)

Aber mit dir diskutiere ich nicht weiter, du bist mir zu realitätsfern. bye :)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

25.10.2017 um 19:56
CosmicQueen schrieb:Ich lese im Gegensatz zu dir, denn so schnell kannst du den Artikel nicht genau gelesen haben und pickst dir nur Fetzen raus, die dir in den Kram passen. ;)
Der Durchschnittsleser liest 150 Wörter in der Minute. Dein Link hat ca 1000. Was soll ich in diesen 15min nicht getan haben?


Du sagst mir ich  vermische Flüchtlinge und Migranten und klatsch mir dann einen Link vor den Latz wo es um Flüchtlinge geht.
CosmicQueen schrieb:Du vermischst immer Flüchtlinge und Migranten. Hier geht es um Migranten und in meinem Beispiel speziell um Muslime, die durch ihren kulturellen Einfluss "Andersgläubigen" gegenüber schnell mal zu Gewalttaten neigen, Frauen u.U. als Freiwild ansehen, da die Sichtweise auf eine Frau und wie sie zu sein hat, eine andere ist.
Verstehst Du überhaupt selbst was Du mir erzählen willst? und wo genau finde ich in Deinem Link die Abhandlung über Muslime die gegenüber Andersgläubigen gern mal zu Gewalt neigen? Im Text gehts wenn noch um die Gewalt in Flüchtlingsheimen gegenüber Frauen und Kinder. 
CosmicQueen schrieb:Aber mit dir diskutiere ich nicht weiter, du bist mir zu realitätsfern. bye
ja so kann mans natürlich auch sehen -.-


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

25.10.2017 um 20:35
CosmicQueen schrieb:wichtelprinz schrieb:
Was willst Du hier geltend machen, das Flüchtlinge die vor Krieg fliehen sich hier bekriegen?
Du vermischst immer Flüchtlinge und Migranten. Hier geht es um Migranten und in meinem Beispiel speziell um Muslime, die durch ihren kulturellen Einfluss "Andersgläubigen" gegenüber schnell mal zu Gewalttaten neigen, Frauen u.U. als Freiwild ansehen, da die Sichtweise auf eine Frau und wie sie zu sein hat, eine andere ist.
wichtelprinz schrieb:
hier nochmals der Link vom Dez 2016.
Demgegenüber steht dieser Artikel von 2017, da braucht man nichts zu beschönigen und Whataboutism bemühmen a la "die Deutschen machen aber auch".

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/kriminalitaet/mehr-sexualdelikte-durch-fluechtlinge-14993901.html?printPagedArti...
Vielen dank für den Link!
In Freiburg unterdessen haben sich im Jahr 2016 Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung durch Zuwanderer mehr als verdreifacht. Dabei sind die absoluten Zahlen weiterhin klein: 5 Taten in 2015, 16 im vergangenen Jahr. Allerdings findet sich weder der Sexualmord an Maria L. darunter, weil er als Straftat gegen das Leben aufgeführt wird, noch die sexuellen Belästigungen durch Flüchtlinge in Diskotheken, die für Aufsehen gesorgt, aber keine Anzeigen zur Folge hatten. Es ist eben nicht so einfach mit der Statistik.


Die FAZ hat es in ihrer letzten Passage sehr schön formuliert.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

25.10.2017 um 22:59
wichtelprinz schrieb:Weil seit „Köln“ die Sensibilität für sexuelle Übergriffe gestiegen ist, könnte vermutet werden, dass seitdem Taten angezeigt werden, die Frauen vorher gar nicht gemeldet hätten.
wie wahrscheinlich hälst du das, dass Frauen (und Männer ebenso) früher eine Gruppenvergewaltigung nicht angezeigt hätten, weil vor "Köln" die Sensibilität für Angriffe aus Gruppen heraus nicht so hoch gewesen sein soll??

ich denke, dass reines "Antatschen" von Mann zu Frau jetzt eher angezeigt wiird, aber alles andere hat sich doch nicht geändert. das erscheint in der PKS aber auch nicht unter Vergewaltigung oder unter Vergewaltigung/Gruppe

eine verletzte, weil von mehreren Männern verprügelte Person oder Person mit Stichverletzungen hat doch in den vergangenen Jahren(Jahrzehnten) ihr Anzeigeverhalten nicht verändert.

Außerdem weißt die PKS unterschiedl Delikte aus. Eine Vergewaltigung durch eine Gruppe wird in der PKS unter einer anderen Kennziffer geführt als eine Beleidigung auf sexueller Basis .


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.10.2017 um 00:03
@Wallie

Stellst du dich mit Absicht unwissend oder hast du echt keine Ahnung welchen Verein du du dir da explizit ausgesucht hast?


melden
yuva
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.10.2017 um 00:12
Wird eh wieder gelöscht. Mir ist es trotzdem wichtig:

Ich "liebe" es, dass ich im Gegensatz zu früher als Frau (als Mann evtl. auch) nicht mehr das tun kann, was ich bisher tun konnte. Sorry, da interessiert es mich nicht, ob irgendjemand meint, ob ich dies tun darf, oder gar etwas zu lassen habe!
Ich fühle mich richtig beschissen mittlerweile hier im Raum Köln/Bonn! Sorry, ist so! Ich gehe nicht mehr alleine raus. Ich bin früher immer gerne mit dem Rennrad gefahren, bin immer gerne gejoggt - und das auch allein. Nix mehr ist davon übrig geblieben! Ich könnte Geschichten erzählen, die mir und meinen Freundinnen ganz real passiert sind.  Es interessiert hier keine Sau! Das Ganze wird hier einfach weggepackt unter "In Berlin ist alles völlig normal"!

Aber, ich bin ja nur hysterisch, wenn nicht sogar sowas von rechts, schon klar!

Alle, die sich über den Rechtsruck in Europa echauffieren, haben den Schuss nicht gehört: Ihr solltet alle mal aufhören, diese links-grün-moralische Ideologie zu versuchen, jedem aufzudrücken. Reflektion tut immer gut!

Und ich habe nicht die AfD gewählt. Ich kenne aber einige, die das getan haben. Und die sind nicht alle blöde!!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.10.2017 um 00:16
insideman schrieb:Das Problem welches halt real ist ist, das jeder, als er gelesen hat, dass 7 Männer eine eine wildfremde Frau die joggt verprügelt haben, sofort gewusst hat, dass es nicht der Jens, der Dirk, Uwe usw. waren.

Und das noch größere Problem ist, dass alle Recht haben.
das ist kurz und prägnant zusammen gefasst.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.10.2017 um 00:16
@yuva

Komisch das Huntertausende oder gar Millionen noch immer das tun was sie früher auch getan haben und auch allein nach draußen gehen, joggen oder Radfahren. Vielleicht bist du wirklich zu hysterisch.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.10.2017 um 00:19
@Bone02943
Komisch das Huntertausende oder gar Millionen noch immer das tun was sie früher auch getan haben und auch allein nach draußen gehen, joggen oder Radfahren
in vielen Gegenden kann man das sicher auch noch. Ich z.B. auch, kann mich nicht beschweren.

Aber kann man das auch in allen Gegenden, z.B. in bestimmten Brennpunkten?


melden
yuva
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.10.2017 um 00:20
@Bone02943
Ja natürlich, ich bin hysterisch. [Sarkassmus off]

Ich weiß ja, wo du lebst. Ich lebe genau entgegengesetzt, nämlich im Westen.

Weisste, dich nehm' ich eh nicht so ganz ernst.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.10.2017 um 00:21
Optimist schrieb:Aber kann man das auch in allen Gegenden, z.B. in bestimmten Brennpunkten?
Übern Daumen gepeilt: Je weiter im Westen, umso wilder. In Aachen gibt es vielleicht gar keine Eingeborenen mehr, war aber noch nicht da.


melden
yuva
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.10.2017 um 00:24
@Bone02943
Bevor du jetzt mit etwas entgegnest: Jemand der die Aussage trifft, dass er denkt, dass es keine Grenzen geben darf, der hat bei mir eh schon verloren, weil weltfremd.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.10.2017 um 00:24
@Realo
...
Übern Daumen gepeilt: Je weiter im Westen, umso wilder. In Aachen gibt es vielleicht gar keine Eingeborenen mehr, war aber noch nicht da
Thema verfehlt, es geht nicht um Eingeborene oder nicht-Eingeborene, sondern darum:
Ich "liebe" es, dass ich im Gegensatz zu früher als Frau (als Mann evtl. auch) nicht mehr das tun kann, was ich bisher tun konnte. Sorry, da interessiert es mich nicht, ob irgendjemand meint, ob ich dies tun darf, oder gar etwas zu lassen habe!
Ich fühle mich richtig beschissen mittlerweile hier im Raum Köln/Bonn! Sorry, ist so! Ich gehe nicht mehr alleine raus. Ich bin früher immer gerne mit dem Rennrad gefahren, bin immer gerne gejoggt - und das auch allein. Nix mehr ist davon übrig geblieben! Ich könnte Geschichten erzählen, die mir und meinen Freundinnen ganz real passiert sind. Es interessiert hier keine Sau! Das Ganze wird hier einfach weggepackt unter "In Berlin ist alles völlig normal"!
also inwiefern sich jemand in bestimmten Gegenden noch sicher fühlt. Aber das weißt du sicher auch ganz genau, dass es darum ging.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.10.2017 um 00:27
@Optimist

Naja ich meinte jetzt nicht gerade National befreite Zonen, sondern schon die Region Köln/Bonn.

@yuva

Ich hab nicht immer hier gelebt, war auch viele Jahre in München. Dazu auch öfter in Berlin, Hamburg, Dortmund,...

Ich bin zwar keine Frau aber ein Kerl mit dünnen Ärmchen, das perfekte Opfer eigentlich.

Dennoch laufe ich auch heute noch egal wo nachts allein herum. Ich pass halt auf, wie immer, denn mir ist es egal ob ich angst hab im Osten von besoffenen rechten Cliquen Schläge zu befürchten, oder Migranten in Berlin.
Sicher gibt es auch mal Situationen wo ich bisschen Bammel habe, oder einfach aus Vorsicht mal einen Umweg nehme. Dennoch lass ich es mir nicht nehmen mein Leben so zu leben wie ich es will.
Ich kann dich und andere ja verstehen, wenn man angst bekommt, vorallem was man halt immer so in den Medien ließt oder hört. Aber im ernst, man kann auch am hellerlichten Tag, auf offener Straße, mitten in der Fußgängerzone überfallen werden. Daher macht es für mich keinen Unterschied. Einzig anders ist eben meine Verhaltensweise in bestimmten Situationen und ich denke sowas kann man trainieren. Aber wenn man zur falschen Zeit am falschen Ort ist, dann trifft es einen halt. Das war früher nicht anders, höchstens seltener.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.10.2017 um 00:27
@Optimist

Ja das meinte ich doch. Wo es nur noch Fremde gibt, kann man natürlich kein Fahrrad mehr fahren. Andererseits kann sich nicht jeder einfach so einen Panzer leisten.

Gibt ja halt die wildesten Vorstellungen bei den Leuten, da durfte ich mir wohl auch mal einen kleinen Scherz erlauben, das nimmt die Angst etwas wech.

Duck und weg. :D


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.10.2017 um 00:30
@Realo
da durfte ich mir wohl auch mal einen kleinen scherz erlauben,
Scherz hin oder her, ich bin dafür, reale Ängste ernst zu nehmen.
Und @yuva hat nun mal Angst alleine in einen Park oder so zu gehen. Darüber kann ich nicht lachen, egal ob diese Angst begründet/berechtigt ist oder nicht.

Angstgefühle sind nichts schönes. Und ich glaube nicht, dass @yuva eins vom Pferd erzählt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.10.2017 um 00:33
Liegt wohl an den Medien. Wer täglich Bildzeitung liest, kann ja nur Angst kriegen. Da wimmelts ja nur so von den Ausländergrausamkeiten, so dass für die Fälle wo Deutsche die Übeltäter waren überhaupt kein Platz mehr ist.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.10.2017 um 00:33
@yuva

Und denke nicht das in der Region in der ich lebe alles friede freude Eierkuchen ist.
Hier gibt es viele Spätaussiedler aus der ehemaligen Sowjetunion, auch da gab es früher oft Stress und Schlägereien. Wenn dir plötzlich 8 besoffene "Russen" um die Ecke kommen dann ist das auch nicht anders, als wenn es eine Gruppe besoffene deutsche Rechte oder anders orientierte Afgahnen sind.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.10.2017 um 00:34
Bone02943 schrieb:Einzig anders ist eben meine Verhaltensweise in bestimmten Situationen und ich denke sowas kann man trainieren
deine Art zu leben hat sich geändert?
warum das denn?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.10.2017 um 00:37
@lawine

Sie hat sich nicht geändert, ich bin genau so aufgewachsen. Im Plattenbauviertel mit vielen Migranten. Nur wie gesagt waren das eben Spätaussiedler, Formal natürlich Deutsche und eben viele Rechte, da war man mit Baggy-Pants auch nciht gerne gesehen gewesen. ;)


melden
212 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt