weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

35.268 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.11.2017 um 13:01
@Shionoro
Auch da ist nichts zu finden in Deinem Link. Du solst Deine Aussage belegen, nicht Dich hier rumwinden.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.11.2017 um 13:02
@wichtelprinz


Da steht explizit was ich gerade gesagt habe.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.11.2017 um 13:03
@Shionoro

Mich würden erstmal eher die Hintergründe interessieren. Grundlos wird sich eine Gruppe wohl selten zusammenrotten um andere anzugreifen.
Wer weiß was da im Vorfeld passiert ist?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.11.2017 um 13:03
@wichtelprinz
http://www.unna.de/kreisstadt+unna/kreisstadt-unna/stadtverwaltung-virtuelles-rathaus/alle-bereiche-von-a-z/wohnen-sozia...
2. Wie viele Flüchtlinge gibt es bereits in Unna?
Zurzeit betreut die Stadt Unna 138 Asylbewerber bzw. Asylfolgeantragssteller (inklusive Ehepartnern und minderjährigen Kindern). Hinzu kommen bis zu 1200 Personen, die in der Erstaufnahmeeinrichtung Unna-Massen untergebracht werden können.
Heißt, wenn da wirklich 50 Asylbewerber stress gemacht haben war das mehr als ein Drittel der in Unna ansässigen Asylbewerber.

Findest du das nicht signifikant?


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.11.2017 um 13:03
@Shionoro
Zitoere es doch einfach. Sonst bleibt auch das eine Behauptung.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.11.2017 um 13:03
@wichtelprinz

Hab ich gerade zitiert. Mehrfach.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.11.2017 um 13:04
Bone02943 schrieb:Mich würden erstmal eher die Hintergründe interessieren. Grundlos wird sich eine Gruppe wohl selten zusammenrotten um andere anzugreifen.
Wer weiß was da im Vorfeld passiert ist?
Es gibt immer einen guten Grund mit messern und stöcken mit mehr als 20 personen auf 2 leute loszugehen, richtig?
Wenn man sich streitet, kann sowas schonmal passieren.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.11.2017 um 13:04
Shionoro schrieb:Heißt, wenn da wirklich 50 Asylbewerber stress gemacht haben war das mehr als ein Drittel der in Unna ansässigen Asylbewerber.

Findest du das nicht signifikant?
Shionoro schrieb:Hinzu kommen bis zu 1200 Personen, die in der Erstaufnahmeeinrichtung Unna-Massen untergebracht werden können.
mehr als ein drittel?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.11.2017 um 13:06
@Shionoro
Möchtest du Belege dafür, dass das auch unter Deutschen passiert, oder muss es Unna sein, weil der Thread heißt „Bald Lichterketten für Unnaer“?

@abstrahiert
Die zählen nicht. Warum auch immer. Wahrscheinlich dürfen sie die Stadt nicht betreten :D


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.11.2017 um 13:07
Shionoro schrieb:Es gibt immer einen guten Grund mit messern und stöcken mit mehr als 20 personen auf 2 leute loszugehen, richtig?
Ich schrieb ja nichts von einem "guten Grund". Dennoch ist es eher unwarscheinlich das 25 Personen als Gruppe, bewaffnet und scheinbar gezielt los gingen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.11.2017 um 13:08
@abstrahiert

Gut, lass uns diese Ortschaft also dazu zählen.
Nehmen wir 2000 PErsonen sogar.
Dann haben wir 50 Personen auf 2000 Leute, das sind 2,5% die sich nur an einem einzigen Woche schon als Intensivstraftäter herausgestellt haben.

@der_wicht

Nein. Darum geht es mir nicht.
Es geht mir darum, dass ich festhalten will, dass sich jemand, der z.B. in Unna (oder einer anderen stadt, in der sowas passiert), durchaus ohne als rassist zu gelten darüber aufregen dürfen sollte, dass solche Leute aufgenommen werden und auch in sehr vielen fällen weiterhin bleiben dürfen ohne groß belangt zu werden.

Ich bin ein Verfechter der Flüchtlingspolitik, aber kein Verfechter davon, Leute in die Rechte Ecke zu stellen, weil sie anmerken, dass es sowas in ihrer Stadt vorher nicht gab und sie eigentlich auch ganz gern wieder in diese Zeit zurückkehren möchten oder konsequente Maßnahmen verlangen, die soetwas verhindern.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.11.2017 um 13:09
Bone02943 schrieb:Ich schrieb ja nichts von einem "guten Grund". Dennoch ist es eher unwarscheinlich das 25 Personen als Gruppe, bewaffnet und scheinbar gezielt los gingen.
Fragen wir denn nach solchen hintergründen, wenn attacken auf flüchtlingsheime durchgeführt werden?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.11.2017 um 13:10
@Shionoro

Da sind die Hintergründe meistens ziemlich schnell klar. Aber ja die Hintergründe zu einer Tat sind immer interessant. Es geht ja auch darum wie sowas verhindert werden kann.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.11.2017 um 13:10
@Shionoro
Du hast rein gar nichts zitiert sondetn nur eine Behaultptung an die andere gereit. Ich geb Dir jetzt nochmal eine Chance Deine Behauptung zu belegen, um diese Behauptung gehts.
Shionoro schrieb:Meine Aussage ist, dass es in Unna erst zu solchen Dingen kommt, weil dort eine signifikante Anzahl der Flüchtlinge gewalttätig und aggressiv auftritt.
Also, wo wird im Bericht erwähnt das eine signifikante Anzahl der Asylbewerber von Unna gewalttätig und aggressiv auftritt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.11.2017 um 13:13
Bone02943 schrieb:Da sind die Hintergründe meistens ziemlich schnell klar. Aber ja die Hintergründe zu einer Tat in immer interessant. Es geht ja auch darum wie sowas verhindert werden kann.
Die hintergründe da sind genauso komplex oder simpel wie bei bewaffneten massenschlägereien auf Stadtfesten.

@wichtelprinz

Da wo erwähnt wird, dass 50 Asylbewerber sich zu einer gruppe zusammengerottet haben (vermutlich sogar mehr, weil es an zwei tagen passiert ist und es überschneidungen geben wird), und am ersten tag einen schankwirt mit messern plattgemacht haben und am zweiten tag nochmal dort aufgetaucht sind und weiter stress gemacht haben, sodass ein großes polizeiaufgebot antanzen musste.

Ist das nicht signifikant für dich bei einem stadtfest in einer kleinstadt?
Würdest du das normal erwarten?
50 Bewaffnete personen, keine signifikanz? nein? Ist auf jeden stadtfest so?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.11.2017 um 13:18
Shionoro schrieb:Gut, lass uns diese Ortschaft also dazu zählen.
Nehmen wir 2000 PErsonen sogar.
Dann haben wir 50 Personen auf 2000 Leute, das sind 2,5% die sich nur an einem einzigen Woche schon als Intensivstraftäter herausgestellt haben.
Es gibt da durchaus weitere Einrichtungen im Umkreis, alles in allem recht einfach zu erreichen.
Woher die Annahme, dass die alle aus Unna kommen?
Hast du Belege dafür?
Shionoro schrieb:50 Bewaffnete personen, keine signifikanz? nein?
nein.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.11.2017 um 13:19
abstrahiert schrieb:nein.
Also sollte man einfach hinnehmen, dass Dorffeste jetzt von Bewaffneten Gruppen zerstört werden, die ohne weiteres auch nach dem ersten Tag am zweiten wiederkommen konnten?

Weil es könnten ja auch Leute die nicht aus Unna kamen dabei sein?
Tolle Logik.

Sowas erzählst du dann betroffenen, und wunderst dich, dass die sagen, wir werden allein gelassen?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.11.2017 um 13:20
@Shionoro

Wo genau hab ich das behauptet?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.11.2017 um 13:21
@abstrahiert

Naja wenn du sagst, dass das nicht signifikant ist, also dem ereignis gar keine bedeutung zugemessen werden kann, dann sagst du das damit.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.11.2017 um 13:21
Shionoro schrieb:Dorffeste
Erst war Unna eine mittlere Stadt von 60.000 Einwohnern, dann 50.000, dann eine Kleinstadt und jetzt ein Dorf.

hmmm...

Vielleicht geht es Unna ja bald so wie Bielefeld, das es gar nicht mehr gibt ("Bielefeld-Verschwörung")


melden
179 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt