weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Einwanderer in GB unerwünscht.

89 Beiträge, Schlüsselwörter: Arbeitslosigkeit, Großbritannien, Arbeiter

Einwanderer in GB unerwünscht.

22.10.2008 um 06:40
@shionoro

Wenn ein deutscher Politiker sagt wir müssen unbedingt die Einwanderung in unserem Land einschränken bzw. die Anforderungen an Migration streng reformieren, zudem sollten die Arbeitgeber einheimische Bürger bevorzugen.

Würdest du diesen Politiker wählen? Oder sagst du das eine ist richtig das andere falsch?


Ich habe bei vielen befürwortenden Beiträgen in diesem Thread das Gefühl das Toleranz immer mehr den Bach runter geht.


melden
Anzeige

Einwanderer in GB unerwünscht.

22.10.2008 um 07:50
@lufthansa
Nach Rechts gerückt...aha...von welchem Standpunkt aus,von dem der MLPD,der CDU oder rechts von Dschingis Khan


melden
lufthansa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Einwanderer in GB unerwünscht.

22.10.2008 um 13:04
Warhead schrieb:Nach Rechts gerückt...aha...von welchem Standpunkt aus,von dem der MLPD,der CDU oder rechts von Dschingis Khan
Von der npd aus ;), ne spaß von der SPD aus


melden

Einwanderer in GB unerwünscht.

22.10.2008 um 18:06
Wenn ein deutscher Politiker sagt wir müssen unbedingt die Einwanderung in unserem Land einschränken bzw. die Anforderungen an Migration streng reformieren, zudem sollten die Arbeitgeber einheimische Bürger bevorzugen.

Würdest du diesen Politiker wählen? Oder sagst du das eine ist richtig das andere falsch?


Ich habe bei vielen befürwortenden Beiträgen in diesem Thread das Gefühl das Toleranz immer mehr den Bach runter geht.

________________________________

Wenn er das mit Arbeitgebern sagt dann nicht.

Dem Rest würde ich zustimmen, in Zeiten wir diesen sollte man nur die Leute ins Land lassen, die dme Land was bringen, diese dann allerdings auch fördern.

Ungleiche verhältnisse am arbeitsmarkt sind abzulehnen.


melden

Einwanderer in GB unerwünscht.

22.10.2008 um 18:10
"Dem Rest würde ich zustimmen, in Zeiten wir diesen sollte man nur die Leute ins Land lassen, die dme Land was bringen, diese dann allerdings auch fördern."

Es war noch nie anders. GB hatte bislang auch keine offenen Grenzen, sonst hätte das Land schon längst eine halbe Mrd. Einwohner aus den ehemaligen Kolonien ^^


melden

Einwanderer in GB unerwünscht.

22.10.2008 um 18:45
UNd was ist dann das Problem wenn man diese Anforderungen noch etwas erhöht?


melden
ifrit786
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Einwanderer in GB unerwünscht.

22.10.2008 um 18:54
shionoro

warst du jeh mal in GB...

london ist mehr kosmo politisch und multi kulturell als jeh eine andere stadt in europa, danach paris...
mit deutschen stadten ist eh kein vergleich...


melden

Einwanderer in GB unerwünscht.

22.10.2008 um 19:52
Wozu ist das ein Argument?


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

390 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden