Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

12.565 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Wirtschaft, Armut, Kapitalismus ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

21.08.2009 um 13:12
@_1683_

Schau Dir den Kaufkraftschwund seit 20 Jahren an und dann ob sich da was auf dem Gebiet der Sozialhilfen spürbar erhöht hätte! Wenn Du DAS tust, dann erkennst Du auch, daß sich diese Bezüge eher verringert, als erhöht haben und diese Verringerung ist mittlerweile in sehr vielen Fällen dramatisch!


melden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

21.08.2009 um 13:13
@_1683_
("führt" aber dazu)


melden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

21.08.2009 um 13:16
Zitat von eckharteckhart schrieb:Das dem Kapitalismus innewohnende Leistungsprinzipführt aber dazu, dass sich Chancenungeichheiten mit der Zeit potenzieren.
Die relativ wenigen Reichen werden immer reicher.
Nenne es Sozialdarwinismus oder wie du willst aber es gibt immer welche, die auf bestimmten Gebieten besser sind als andere. Dies hat natürlich einen Verdrängungswettbewerb zur Folge, keine Frage. Aber um dies halbwegs zu kompensieren, bin ich ja auch für eine Vermögensbegrenzung. Ich sehe auch keinen Sinn darin, dass ein einzelner Mensch als Privatvermögen mehr als 100 Millionen besitzt. Ich denke, da fängt die wahre Ungerechtigkeit erst an und da ist der Punkt, an dem wir ansetzen sollten und über eine Verteilung nachdenken sollten.


1x zitiertmelden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

21.08.2009 um 13:19
@_1683_

Zum Beitrag von 13.12h : Volle Zustimmung. ...

Ich gehe sogar SO weit zu behaupten, daß dieses Desinteresse von bestimmten Kreisen durchaus gewünscht sein könnte. Denn in WESSEN Händen ist denn die Kontrolle der Medienlandschaft -

Neuere Entwicklungen - siehe der Internet-Wahlkampf des derzeitigen US-Präsiodenten B. Obama geben allerdings wieder Anlaß zur Hoffnung. Witzig, daß nun ausgerechnet DIESER Politiker aus der Verschwörerecke als Marionette des Großkapitals verunglimpft wird.


1x zitiertmelden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

21.08.2009 um 13:20
Zitat von jafraeljafrael schrieb:Wir haben DIE Politiker, die wir verdienen!
Als in der Schweiz ein neues Mitglied in Bundesrat gewählt wurde, äusserten die sich im Amt befinden Räte/Rätinnen wie folgt: „ Der/Die Neue hat das erste Jahr mal nichts zu sagen. (Lehrjahre) Wir werden jene Person schon nach unseren Vorstellungen Formen!“


melden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

21.08.2009 um 13:20
@jafrael

Da muss du nicht die Sozialleistungen vorschieben, sondern kannst auch ruhig ganz einfach die Löhne nehmen. Die Reallohnentwicklung war natürlich negativ und dem will und kann ich auch nicht widersprechen.
Doch letztlich liegt ein großer Teil dieser Verantwortung auch bei uns allen. Als es anfing mit Discountern im großen Stil, war jeder Begierig darauf ein "Schnäppchen" zu machen und dies wurde zum Selbstläufer. Und dieser führte dann dazu, dass wir uns selbst zu teuer geworden sind.
Ich höre es doch ständig: "Ja, ich will dass meine Freunde genügend Geld verdienen aber einen Handwerker hole ich mir nur schwarz ins Haus"...
Ich denke, du weißt was ich meine und sagen will


melden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

21.08.2009 um 13:20
@_1683_
Zitat von _1683__1683_ schrieb:Nenne es Sozialdarwinismus oder wie du willst
Bitte schaue Dir mal genau an WAS "Sozialdarwinismus" eigentlich ist. Wenn Du das tust, dann schreibst Du SO etwas nicht mehr. Da bin ich (fast) sicher! -gg*


melden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

21.08.2009 um 13:22
Zitat von jafraeljafrael schrieb:Witzig, daß nun ausgerechnet DIESER Politiker aus der Verschwörerecke als Marionette des Großkapitals verunglimpft wird.
Ich mag ihn auch nicht, aber dies gehört hier nicht hin...


melden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

21.08.2009 um 13:22
@jafrael

Ich weiß, was es bedeutet aber mir fiel gerade kein besseres Wort oder ein milderes umschreibendes Synonym dafür ein


melden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

21.08.2009 um 13:23
@_1683_

Ja Himmelherrgott noch mal! Wo sollen Leute wie ich denn sonst einkaufen? Ich würde auch lieber beim Kaufmann alten Stils mich versorgen - aber den gibts nicht mehr - und das, was ich zur Verfügung haben reicht wiklich nur für den Discounter und die 1-Euro-Läden!


1x zitiertmelden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

21.08.2009 um 13:25
@jafrael
Zitat von jafraeljafrael schrieb:Ja Himmelherrgott noch mal! Wo sollen Leute wie ich denn sonst einkaufen?
Ja, hätte man am besten von Anfang an bei dieser Scheiße nicht mitgemacht, dann sähe die Lage vielleicht (?) etwas anders aus.
Außerdem ist mir dieses Argument etwas zu billig (auch wenns teuer wird ;) ), denn es ist zu allumfassend und beliebig einsetzbar


melden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

21.08.2009 um 13:25
@_1683_

"Sozialdarwinismus" IST eine Ausgeburt aus dem Höllen-Arsenal des Kapitalismus und zwar eine der übelsten Ausgeburten.


1x zitiertmelden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

21.08.2009 um 13:27
@jafrael

Ich kenne in etwa die Probleme die du hast, nicht genügend Geld zur Verfügung zu haben. Aber was hat uns dazu geführt...
Waren es nicht auch die, die anfänglich dort gekauft haben und so für eine flächendeckende Versorgung eingetreten sind. Die also damit dafür gesorgt haben, dass die Inflation (also die heimliche Steuererhöhung) nicht so spürbar ist. Und was haben die Leute denn gedacht, was die Menschen dort verdienen, die solche Discounter beliefern...


melden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

21.08.2009 um 13:28
@_1683_

Von WEM stammt denn der Spruch "Geiz ist geil"? Wer ist denn verantwortlich für die immer deutlicher werdenende Konzentration im Bereich NAhrungsmittel-Produktion und Nahrungsmittel-Handel?


1x zitiertmelden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

21.08.2009 um 13:28
@jafrael
Zitat von jafraeljafrael schrieb:"Sozialdarwinismus" IST eine Ausgeburt aus dem Höllen-Arsenal des Kapitalismus und zwar eine der übelsten Ausgeburten.
Ich weiß es! Aber trotzdem gibt es immer Stärkere und Schwächere und deswegen schrieb ich ja auch, dass wir sie (die Schwächeren) durch bestimmte Auflagen auffangen müssen um ihre Schwäche, die sich dann ja auch in einem Mindererwerb ausdrückt, kompensieren zu können


1x zitiertmelden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

21.08.2009 um 13:29
Zitat von jafraeljafrael schrieb:Geiz ist geil
Wahrscheinlich von irgend so einem genialen Werbeaffen


melden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

21.08.2009 um 13:30
@_1683_


Du kannst es drehen und wenden wie Du willst - es bleibt bei genauer Betrachtung bei der 150 Jahre alten Analyse des ollen Marx, Karl - -gg*


melden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

21.08.2009 um 13:31
@_1683_
"halbwege Kompensation" nenne ich da noch untertrieben.
Es wäre allenfalls ein Anfang.
Die Chancenungleichheit bliebe trotzdem.


melden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

21.08.2009 um 13:32
Ich muss jetzt erstmal weg aber freue mich auf ein weiterführen der Diskussion


melden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

21.08.2009 um 13:32
@_1683_

Der "geniale Werbeaffe" hätte damit nicht landen können, wenn ihm DEN Spruch nicht einer "abgekaquft" hätte, der ein Interesse daran hat, daß die Leute darauf abfahren...


melden