Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

14.017 Beiträge, Schlüsselwörter: Linksextreme, Pseudolinke

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

19.01.2013 um 22:26
@Renox

Also wie gesagt, ich sehe an dem Witz eigentlich gar nichts Lustiges... auch rein witztechnisch gesehen. Ganz abgesehen vom Inhalt.


melden
Anzeige
Renox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

19.01.2013 um 22:28
@Thawra

Und wieder einmal ist das Geschmackssache. Humor liegt im Auge des Betrachters.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

19.01.2013 um 22:28
@Renox


Ja... Geschmack...


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

19.01.2013 um 22:29
Geschmacksache.
:D

:(

Was kommt jetzt als nächstes?

:=/


melden
Renox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

19.01.2013 um 22:31
@Ickebindavid
@Thawra

In Wörter aussieben seid ihr beide ganz schön gut. Fängt die Nazikeule schon Staub?


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

19.01.2013 um 22:33
@Renox

Wie meinen?


melden
Banana_Joe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

19.01.2013 um 22:33
@Ickebindavid
@Thawra
@Renox
@Libertin

Ohje, die Wellen schlagen ja ziemlich hoch hier bei Frei.Wild. Das passt nur irgendwie hier nicht rein. Macht einer von euch mal einen Thread dazu auf? Diskussionsbedarf gibts ja anscheinend.


melden
Renox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

19.01.2013 um 22:35
@Banana_Joe

Stimmt schon, das hier ist kein Freiwild Thread. Fanboys wie ickebindavid könnten sich dort mal auslassen.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

19.01.2013 um 22:36
Ich hab mir den Zirkus hier jetzt lange genug angesehen.
Entweder es bleibt jetzt beim Topic, oder es gibt Sperren!


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

22.01.2013 um 13:45
ich wurde vorgestern zeuge einer linksextremen aktion(war bei nem kumpel und der at nen fenster von dem aus man den hof einer panzer fabrik sehn kann) , ein paar junge damen( ich denke es waren damen, wirkten recht klein und hatten eher weibliche proportionen) haben farbbomben auf panzer geworfen und ein Plakat an die firmenwand gepappt( bei dem es um irgendwas mit afghanistan ging).

sowas passiert öfters meint mein mitbewohner. ne nette kleine aktion gegen den militärischen komplex den auch dt langsam aufbaut bei seiner transformation om reinen wafenlieferanten zum globalen kriegpartei.
neben diesen harmlosen antimilitaristen gibt es allerdings auch die hardcore fraktion
( http://dhl.blogsport.de/), die mittlerweile ziehmlich abgedreht ist und gegen die dhl vorgeht( ich meine gehts noch? dhl bringt mir meine päckchen, im gegensatz zur bundeswehr killen die keine afghanischen bauern die sich benzin für den spirituskocher klauen wollen)


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

22.01.2013 um 17:30
Im Moment denke ich ists egal, welcher Art Extremismus, man sollte bedenken, dass viele Menschen mit den unterschiedlichsten Hintergründen derzeit unzufrieden sind und dass es durchaus aktuell in Europa "Brennpunkte" gibt.

Mir missfällt jede Form von extremer Gewalt, egal was sich da einer wie aufs Fähnchen klöppelt!


melden
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

23.01.2013 um 11:45
@25h.nox

Wundert mich eigentlich, dass es mit der DHL so lange gut ging. Nachdem in Berlin vor ein paar Jahren 'ne ganze Fahrzeugflotte von 'ner Autovermietung brannte, las ich schonmal, dass man auf DHL (aus irgendeinem Grund, er stand dabei, war mir aber so . . . naja . . . dass ich ihn schon wieder vergaß) auch nicht so gut zu sprechen sei. War in irgend 'ner lokalen Zeitung in Berlin.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

24.01.2013 um 16:44
Extremismus ist immer aus der Sicht der Leute.
Und die Antifa bedient sich keineswegs gewalttätiger Mittel.
Klar,auch bei ihr gibt es einige Affen. Aber in so gut wie jeden Bereich gibt´s Arschlöcher.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

24.01.2013 um 18:34
@wokffan123
Dann besteht die Antifa aber aus ganz schön vielen Arschlöchern.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

24.01.2013 um 19:40
@Libertin
Nein,nicht wirklich.
Die Jungs die ich kenne sind da ganz in Ordnung.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

24.01.2013 um 19:44
Was wird eigentlich unter Linksextremismus verstanden? Ist es linksextrem, wenn man gegen den Rassismus der insbesondere deutschen Mehrheitsgesellschaft ist, oder gegen homophobe, sexistische, antifeministische Zustände ist, wenn man gegen das Kapital ist, das nur den wenigsten nützt? Falls ja, muss ich mich auf jeden Fall als Linksextrem outen.


melden
matthies1995
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

24.01.2013 um 19:58
@dan3
Linksextremismus ist, wenn das Ziel mit Gewalt erreicht werden soll.


melden
Countie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

24.01.2013 um 20:01
@matthies1995

Ist es bei Rechtsextremismus anders ?


melden
matthies1995
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

24.01.2013 um 20:05
@Countie
Ist es nicht.

Beide Extremismen sind schlimm.


melden
Anzeige

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

24.01.2013 um 20:10
@matthies1995
Aber ist es denn auch Extrem Gegengewalt anzuwenden, wenn man als junges, kleines Antifagrüppchen Polizeigewalt ausgesetzt ist?

"Wenn mich einer anfasst, dann schlage ich zurück – und wenn es ein Polizist ist, dann schlage ich zurück. Wenn ich demonstriere, dann übe ich ein Grundrecht aus, dann lasse ich mich nicht anfassen – von niemandem. Und in diese Situation möchte ich nicht kommen.“ ... ein Zitat von Heiner Geisler, CDU (!)


melden
776 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt