Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

14.909 Beiträge, Schlüsselwörter: Linksextreme, Pseudolinke
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

10.12.2013 um 08:08
http://www.nachrichten.de/thema/Linksextremismus/
Mehr linksextremistische Straftaten in Berlin

Die Zahl linksextremistischer Straftaten in Berlin hat im laufenden Jahr deutlich zugenommen. Bis November registrierte die Polizei 898 Taten wie Körperverletzungen, Angriffe auf Polizisten, Brandstiftungen oder Sachbeschädigungen.

Polizeipräsident Klaus Kandt verkündete die Zahlen am Montag im Innenausschuss. Im gleichen Vorjahreszeitraum waren es 828 Taten. Betrachtet man nur die Gewalttaten, gab es einen Anstieg von 201 auf 243. In Wahljahren gebe es in diesem Bereich regelmäßig Zunahmen, sagte ein Polizeisprecher. Viele Taten in diesem Jahr seien zudem bei Auseinandersetzungen oder Demonstrationen wegen eines Flüchtlingsheims in Marzahn-Hellersdorf oder des Flüchtlingscamps in Kreuzberg verübt worden.

Von den Gewalttaten der Linksextremisten richteten sich 107 gegen Rechtsextreme oder Neonazis (2012: 43). 151 Mal (148) waren Polizisten der Gegner und in 51 Fällen (48) ging es um die sogenannte Umstrukturierung der Stadt, also um Mieterhöhungen oder Neubauprojekte. Von allen Taten waren 347 (206) gegen Rechtsextreme gerichtet. In 271 Fällen (245) waren Polizisten oder die Polizei das Objekt des Angriffs. 212 Aktionen zielten gegen die Umstrukturierung. (dpa)


melden
Anzeige
Frank12
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

10.12.2013 um 09:12
@def
def schrieb:Bis November registrierte die Polizei 898 Taten wie Körperverletzungen, Angriffe auf Polizisten,
Angriffe auf Polizisten zählen in linken Kreisen nicht als Straftaten.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

10.12.2013 um 09:24
@Frank12

Und weiter?


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

10.12.2013 um 15:08
hamburg wird diesen monat noch brennen.... das kapital hat der bevölkerung den krieg erklärt...


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

10.12.2013 um 15:26
@25h.nox

why


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

10.12.2013 um 15:28
@Shionoro
http://www.abendblatt.de/hamburg/altona/article122760166/Eigentuemer-Kretschmer-stellt-Besetzern-Ultimatum.html
Klausmartin Kretschmer, Eigentümer des linksalternativen Kulturzentrums im Schanzenviertel, hat angedroht, die Rote Flora räumen zu lassen. Bis zum 20. Dezember sollen die Besetzer das Haus verlassen.# ...


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

10.12.2013 um 15:37
Die Frist 20. Dezember dürfte einige Symbolkraft haben: Denn ausgerechnet zum 21. Dezember haben die "Rotfloristen" bundesweit zu Solidaritäts-Demonstrationen für ihr Projekt aufgerufen. Kretschmer-Berater Gert Baer erklärt das Datum indes mit den Weihnachtsferien. "Wir fahren alle über die Feiertage zum Skilaufen und wollen das vorher vom Tisch haben."
Geiler Typ, lol.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

17.12.2013 um 20:09
Das gewaltgeile, randalierende Pack einbuchten und gut ist. Keine Ahnung, warum Hamburg sich derart an den Linksextremismus anbiedert.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

21.12.2013 um 10:29
Was für ein mieses Pack...total geisteskrank...

Youtube: Angriff auf Davidwache in Hamburg 20.12.2013 (utopieTV-doku-video)


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

21.12.2013 um 10:47
@St89 da geb ich dir recht. Das passive Verhalten der Polizei ist fast erschreckend...


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

21.12.2013 um 11:36
Tripane schrieb am 17.12.2013:Keine Ahnung, warum Hamburg sich derart an den Linksextremismus anbiedert.
Schlechtes Gewissen?
Oder?


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

21.12.2013 um 15:01
@Tripane
@eckhart

Ich glaube, nicht nur in Hamburg ist das so. Berlin, Nürnberg, Regensburg, Dresden......

"Links" ist einfach im Trend, viele Politiker befürworten solche Gestalten usw...


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

21.12.2013 um 15:48
@Brain-dead
Wieso,man macht sich doch unglaubwürdig wenn man die Ansage macht es richtig krachen zu lassen und statt BUUUMM kommt am Ende nur Pfft...aber abgesehen davon,was passiert da gross??
Barrikaden,haufenweise brennende Autos,geplünderte Geschäfte??
Nö,ein paar Kracher werden gezündet,ein paar Flaschen fliegen in die Davidswache,zwei Bullenautos werden gerockt


melden
melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

21.12.2013 um 15:56
Warhead schrieb:zwei Bullenautos werden gerockt
sind die jungs wenigstens mal ne runde mit blaulicht und sirene durch die gasse geprügelt?
wenn nicht, war echt nix los :D

gar nix geht mehr mit der jungend von heute, echt ma ;)


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

21.12.2013 um 15:59
aaaaaaaaaaand it s gone


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

21.12.2013 um 16:07
@Warhead die ganze sache war so unnötig wenn der hamburger senat die flora zwangsenteignet hätte. eine so wichtige kulturstädte ist ganz klar höherwertiger als der profit eines einzelnen, unser GG ist bei sowas sehr bürgerfreundlich, aber die politik wollte mal wieder nicht...


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

21.12.2013 um 16:12
Lt. Liveticker darf sich das linke Gesindel dort noch immer aufführen wie aufgeschreckte Hühner. Die Polizei sollte endlich mal ordentlich durchgreifen und das ganze beenden....


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

21.12.2013 um 16:16
@25h.nox
Das hamse jetzt davon,ein gutes Dutzend Solidemos,hab gerade ne SMS bekommen...muss ich mich heute noch mit Spalierbegleitung durch die Gegend quälen


melden
Anzeige

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

21.12.2013 um 17:15
Tja, wiedermal ne sinnlose Demo die aufgelöst wird und der Sache für die sie angeblich steht gar nicht dienlich ist


melden
313 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt