Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

14.017 Beiträge, Schlüsselwörter: Linksextreme, Pseudolinke

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

11.05.2018 um 13:56
Ich verstehe nicht. Die Polizei kann oder darf da nicht aufräumen? Warum denn nicht? Eine Besetzung ist eine Besetzung :X
Und die die da mit Terror und was auch immer drohen sollen sich lieber nicht mit uns anderen Linken identifizieren, auch nicht mit dem "normalen" Flügel der Antifa ;)


melden
Anzeige
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

11.05.2018 um 14:13
@Venom
@kingari
Besetzt ist nur die Kadterschmiede,die anderen Mieter sind nach wie vor Mieter weil die Kündigungen nächstinstanzlich wieder kassiert wurden.
Wer der jetzige Hauseigentümer ist weiß kein Schwein,irgendeine Offshoregesellschaft die das Haus ohne Mieter möglichst mit hohem Gewinn wieder verkloppen will


melden
kingari
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

11.05.2018 um 14:38
Warhead schrieb:die anderen Mieter sind nach wie vor Mieter weil die Kündigungen nächstinstanzlich wieder kassiert wurden.
Da es sich bei dem Objekt um ein Objekt besonderer Brisanz handelt, würde es der Senat aber wissen. Da der Senat dazu keine Angaben machen kann, ziehe ich deine Behauptung in Zweifel
Frage 7:
Wie viele Bewohner bzw. für wie viele Wohneinheiten/Räumlichkeiten des Objektes Rigaer Straße 94 besteht ein gültiger Mietvertrag?

Frage 8:
Wie viele Bewohner bzw. für wie viele Wohneinheiten/Räumlichkeiten des Objektes Rigaer Straße 94 besteht kein gültiger Mietvertrag?


Antwort zu Frage 7, 8:
Der Senat kann hierzu derzeit keine Angaben machen.
https://kleineanfragen.de/berlin/18/12470-kaufen-mieten-wohnen-die-immobilie-rigaer-94.txt


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

11.05.2018 um 14:50
kingari schrieb:Es gibt kaum etwas schöneres gerade als ihnen beim Leiden und Rumheulen zuzuschauen :D Darin sind sie einfach meisterlich
Naja geht so.
Ganz im Gegensatz zu der schon fast omnipräsenten Wehleidigkeit der durchgeknallten Braunen, erwartet man doch von den Roten gar nichts anderes. Von daher ist für mich solch ein Schauspiel eher spannungsarm.

Das es aber wirklich noch Leute zu geben scheint, die man mit so einem ja fast schon schnöden Unterhaltungsprogramm tatsächlich bespaßen kann, das ist ziemlich bedenklich. Denen fehlt eindeutig ein bisschen Liebe im Leben, sonst wären die nicht so.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

11.05.2018 um 15:06
@plemplem
Ich nehme stark an ihnen fehlt auch Leben im Leben,angelehnt an die Sentenz es gibt kein echtes Leben im Falschen


melden
kingari
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

11.05.2018 um 22:15
Unerfreulich anzumerken ist aber dass die linksmotivierte Gewalt in der neuen Kriminalstatistik um 15,5% zum Vorjahr gestiegen ist. Somit sind wir bei 1967 unnötiger Gewalttaten aber ich bin mir sicher dass das in Zukunft wieder sinken wird.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

11.05.2018 um 22:26
kingari schrieb:aber ich bin mir sicher dass das in Zukunft wieder sinken wird.
Gibts dazu Anhaltspunkte?


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

11.05.2018 um 22:31
@eckhart
Keinen G20 Gipfel dieses Jahr in HH.


melden
kingari
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

11.05.2018 um 22:32
eckhart schrieb:Gibts dazu Anhaltspunkte?
Mein Anhaltspunkt ist die Hoffnung und der Glaube in die Menschheit, dass sich langfristig die Gewaltfreiheit und Intelligenz durchsetzen wird. Ja, ich weiß, die Geschichte der Menschheit spricht eine andere Sprache aber die Evolution ist ja ein nie abgeschlossener Akt


melden
kingari
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

11.05.2018 um 23:02
Ich bin ja ein wenig schockiert, dass diese Sarah Rambatz (ehemalige Bundessprecherin der Linksjugend)

rambatz-posting

sich noch einmal zur Kandidatur zum Bundessprecher*innenrat aufstellen durfte und man so großzügig über dieses widerliche Posting hinwegsah, aber die wegen antideutscher Positionen und undemokratischen Handeln umstrittene Bundessprecherin Sarah Rambatz wurde nicht nochmal gewählt, sondern unterlag in einer Stichwahl.

Aber irgendwie erschreckend oder halt, irgendwie auch wieder nicht, denn da wächst zusammen...

Jedenfalls hat sie sich nie gescheut die klaren Ziele zu benennen und rumgeeiert um den Vulkan wie andere aus ihrem Spektrum

fr3tfwan


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

11.05.2018 um 23:05
kingari schrieb:Jedenfalls hat sie sich nie gescheut die klaren Ziele zu benennen und rumgeeiert um den Vulkan wie andere aus ihrem Spektrum
Und was ist nun daran so schlimm auf eine egalitäre Gesellschaftordnung zu hoffen?


melden
kingari
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

11.05.2018 um 23:08
@paranomal
Lass mich überlegen. Es könnten vielleicht die bisherigen Ergebnisse sein den Kommunismus als Gesellschafts- und Wirtschaftsform einzuführen, welche stets mit einem verheerendem Ergebnis gekrönt wurden und extreme Vernichtung von politischen Gegnern und auch nur Andersdenkenden einherging?


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

11.05.2018 um 23:11
kingari schrieb:Lass mich überlegen. Es könnten vielleicht die bisherigen Ergebnisse sein den Kommunismus als Gesellschafts- und Wirtschaftsform einzuführen, welche stets mit einem verheerendem Ergebnis gekrönt wurden und extreme Vernichtung von politischen Gegnern und auch nur Andersdenkenden einherging?
Gähn...weisst du überhaupt irgendwas über Antideutsche, Kritische Theorie, Adorno, Walter Benjamin, Neue Marx Lektüre?
Ganz davon ab, dass auch die Bolschewisten, die Lenins merkwürdigen Konzepten gefolgt sind, nie behauptet haben sie hätten irgendwo "den Kommunismus" eingeführt. So dreisten Etikettenschwindel hätten sich nichtmal die getraut.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

11.05.2018 um 23:14
paranomal schrieb:So dreisten Etikettenschwindel
Bis jetzt war aller Kommunismus immer nur Etikettenschwindel ... bis auf ...

Mali i Shpiragut


melden
kingari
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

11.05.2018 um 23:20
@paranomal

Hat alles nichts mit XXX (einsetzen, was man nach Gutdünken gerade will) zu tun
Das Schwarzbuch des Kommunismus ist der Titel einer Aufsatzsammlung von 1997, in der elf (in der deutschsprachigen Ausgabe von 1998 weitere zwei) Autoren Verbrechen, Terror, Unterdrückung (Untertitel) von kommunistischen Staaten, Regierungen und Organisationen darstellen. Der Herausgeber, der französische Historiker Stéphane Courtois, veröffentlichte das Buch am 6. November 1997, dem 80. Jahrestag der Oktoberrevolution 1917, als erste weltweite Gesamtbilanz von 80 Jahren Kommunismus. Er verglich im Vorwort die Ursachen und die von ihm recherchierte Gesamtopferzahl dieser Verbrechen von 100 Millionen Menschen mit denen des Nationalsozialismus und verlangte ihre angemessene historische und moralische Aufarbeitung.
Wikipedia: Das_Schwarzbuch_des_Kommunismus

Echt jetzt, hier noch etwas schönreden zu wollen, ist genau so absurd wie dass der Nationalsozialismus eigentlich gar nichts mit Nationalsozialismus zu tun hatte.
Wird mir echt zu absurd


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

11.05.2018 um 23:22
@Narrenschiffer
Mein bunkerbauendes Idol

@kingari
Genaugenommen hatte es fatale Auswirkungen auf Kommunisten,die landeten meist wegen Linksabweichlerei im Lager,sofern sie nicht gleich liquidiert wurden


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

11.05.2018 um 23:24
kingari schrieb:Echt jetzt, hier noch etwas schönreden zu wollen, ist genau so absurd wie dass der Nationalsozialismus eigentlich gar nichts mit Nationalsozialismus zu tun hatte.
Wird mir echt zu absurd
Doch, die haben so ziemlich genau das gemacht, was sie in ihrem Programm hatten.
kingari schrieb:Hat alles nichts mit XXX (einsetzen, was man nach Gutdünken gerade will) zu tun
Das ändert nichts an deiner anscheinenden Unkenntnis. Was meinst du warum sich diese leninistischen Systeme alle "Sozialismus" genannt haben? Weil sie meinten sie hätten die klassenlose Gesellschaft ohne Wertform eingeführt? :D
Das Staatssozialismus der größte Dreck war, steht ja außer Frage. Das dies jedoch in der linken als Vorbild gilt, ist einfach Unsinn, den sich Leute gerne einreden um ihren Linkenhass zu rechtfertigen. Viele libertäre linke, wurden selbst Opfer dieser Regime, da deren antiautoritären Konzepte den Parteiendiktaturen gar nicht passte.


melden
kingari
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

11.05.2018 um 23:27
@paranomal

Der Sozialismus ist ja auch nur, wie Marx es sagte, die Vorstufe zum Kommunismus. Na denn....

Es ändert trotzdem noch alles nichts an der Zahl der Opfer, die die bisherigen Versuche gekostet haben. Da will ich keinen erneuten Versuch, wirklich nicht.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

11.05.2018 um 23:28
kingari schrieb:Der Sozialismus ist ja auch nur, wie Marx es sagte, die Vorstufe zum Kommunismus. Na denn....
Und was soll so schlimm an Sozialismus sein bzw aus dem linken Lager :ask:


melden
Anzeige
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

11.05.2018 um 23:29
@kingari
Das Schwarzbuch des Kommunismus ist vor allem das Werk des CI A Und einiger rachedürstiger Trotzkisten,Trotzkisten waren schon immer Spalter,kennt man ja von Jürgen Elsässer her,Else hat schon immer alles gespalten,Von KB über Junge Welt bis Montagsdemo.
Aber mal unabhängig davon,du ziehst heute echt alle Register der Widerwärtigkeiten...Bild,BZ,Welt,Sat1,Schwarzbuch...machst du noch ein Pic von deinem Mülltonneninhalt,bitte?!


melden
249 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden