Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

14.017 Beiträge, Schlüsselwörter: Linksextreme, Pseudolinke

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

18.03.2018 um 16:38
@Optimist
wieso meine Aussage? Steht in der Statistik....und wenn man da dann oben bei Suche rechtsextreme Gewalt eingibt, dann steht da, sie nimmt zu. Musste eben anklicken


melden
Anzeige

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

18.03.2018 um 16:39
@Venom
Du hast den Sarkasmus bei der Einleitung auch 0 verstanden, das LoL ist auf deiner Seite, da man hier solche Diskussionsgrundlagen erwünscht, lol.

@satansschuh
Das hab ich wo gemacht?
Nur, wenn ich sage, dass ich von rechts sowas nicht kenne, sagt keiner, dass davon keine Gefahr ausgeht, get your facts straight.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

18.03.2018 um 16:40
satansschuh schrieb:Aber du kannst nicht davon sprechen, dass nur von Linksextremisten eine Gefahr ausgeht.
ähm, hatte er das irgendwo gesagt? Ist mir gar nicht in Erinnerung.
Tussinelda schrieb:und wenn man da dann oben bei Suche rechtsextreme Gewalt eingibt, dann steht da, sie nimmt zu
ja aber dieses "nimmt zu" meine ich ja mit "relativ" -> ich habe keine Bezugszahlen (du hattest ja bei deiner Aussage auch keinen Link drin)

Wenn es um nur 1 zunimmt, dann ist auch das eine Zunahme.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

18.03.2018 um 16:42
@mr_cordon
Linke und Rechte Gewalt unterscheiden sich auch ein wenig. Was dem Linksextremisten das verbrannte Auto ist, ist dem Rechtsextremen das verbrannte Asylantenheim.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

18.03.2018 um 16:42
satansschuh schrieb:Was dem Linksextremisten das verbrannte Auto ist, ist dem Rechtsextremen das verbrannte Asylantenheim.
solange in beiden niemand drin sitzt, sind es lediglich Sachwerte.
Wenn jemand drin ist, ist es in beiden Fällen ein Mordanschlag.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

18.03.2018 um 16:44
Übrigens ist das hier grob nur Offtopic-Geschwafel, das linke Gewaltpotenzial wird mal wieder völlig unterschätzt, über 900 linksmotivierte Körperverletzungsdelikte in 2015, was für eine Kapitulation des Rechtsstaates.
G20-Delikte fließen noch in die neue Statistik ein, das wird eine untragbare Statistik der linken Gefahr.
Anftifa verbieten!


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

18.03.2018 um 16:50
mr_cordon schrieb:Anftifa verbieten!
Meinst Du @mr_cordon , mit Anftifa verbieten! = Antifaschismus verbieten?


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

18.03.2018 um 16:53
@mr_cordon
Was...du willst über besetzte Häuser reden??
Ich glaube bis auf Köpi gibt es derzeit keine besetzten Häuser,was willst du da diskutieren??
Und DIE Antifa gibt es nicht


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

18.03.2018 um 16:54
@mr_cordon
Du hast ja nicht einmal den blassesten Schimmer, was Antifa ist. Es gibt nicht die Antifa!
Deshalb ist Dein Verbotsgeschrei und Deine Mail an den Heimatminister absolut sinnbefreit.
Es gibt so viele Antifagruppen, da musst Du Dir jede einzelne anschauen.
Den ANTIFA e.V. gibt es nur virtuell und es ist ein Gag. Es gibt auch kein Demogeld etcpp.
Das einzige was stimmt: wir kommen immer mit 48 Bussen.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

18.03.2018 um 16:59
@Subcomandante
Stimmt, mir wurde auch schon von jemandem gesagt der organisatorisch bei Antifa hier in Wien unterwegs ist, dass es da keine einheitliche Gruppe gibt, das geht ja auch nicht. Selbst bei Wikipedia steht klar und deutlich, dass es GruppEN und OrganisationEN sind. Man sieht ja bspw. auch, dass es da unterschiedliche Ideologen gibt. Die einen sind Autonome, die anderen Anarchisten, die dritten Marxisten-Leninisten, die vierten demokratische Sozialisten, usw. usw.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

18.03.2018 um 17:01
@Subcomandante
Die Antifa agiert zuhauf in sozialen Netzwerken unter dem Decknamen der Antifa.
Es gibt genug Menschen die ihre Zugehörigkeit im Internet durch eindeutige Bilder bekunden, selbst
in Universitäten ist das Gang und Gebe.

antifa

Diese kriminelle Vereinigung gehört verboten, vor allem in Universitäten, sonst ist das Einzige, das stimmt, dass wir in 480 Bussen kommen ;)


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

18.03.2018 um 17:07
@mr_cordon
Du hast es nicht verstanden. Macht nix. Musst Du mit leben.
Aber träum mal ruhig weiter in Deiner Blase.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

18.03.2018 um 17:07
mr_cordon schrieb:Diese kriminelle Vereinigung gehört verboten, vor allem in Universitäten
Das hatte ich schon mal gehört, vor 1968. @mr_cordon
Du weißt was daraus geworden ist?


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

18.03.2018 um 17:07
mr_cordon schrieb:Diese kriminelle Vereinigung gehört verboten, vor allem in Universitäten, sonst ist das Einzige, das stimmt, dass wir in 480 Bussen kommen
Auf dem Bild sehe ich nur Menschen die Banner dabei haben, wow. Das nenne ich mal kriminelle Vereinigung. Da lacht der Schwarze Block mit Vergnügen :X


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

18.03.2018 um 17:08
@Optimist
den link hat doch @mr_cordon gepostet, darauf beziehe ich mich


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

18.03.2018 um 17:08
@eckhart
Habe jetzt schon Angst, auch noch was zum Thema beizutragen?

@Venom
Der schwarze Block ist so furchteinflössend, wuhuhuhu.
Wenigstens gibst du jetzt zu, dass es eine kriminelle Vereinigung gibt


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

18.03.2018 um 17:09
mr_cordon schrieb:Diese kriminelle Vereinigung gehört verboten, vor allem in Universitäten
Das hatte ich schon mal gehört, vor 1968. @mr_cordon
Du weißt was daraus geworden ist?
Venom schrieb:Auf dem Bild sehe ich nur Menschen die Banner dabei haben, wow. Das nenne ich mal kriminelle Vereinigung. Da lacht der Schwarze Block mit Vergnügen :X
Das Bild stammt von
https://www.welt.de/politik/deutschland/article170918695/Sobald-etwas-Rassistisches-kommt-toben-Sie-und-wir-brechen-alle...


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

18.03.2018 um 17:14
Seit dem @Venom zugegeben hat, dass es einen schwarzen Block gibt, der sich Antifa nennt, meint er nur noch "muss los".
Diese Vereinigung gehört verboten und es wird auch so kommen, da könnt ihr linken Almans euch winden wie ihr wollt.


melden
Anzeige

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

18.03.2018 um 17:18
@mr_cordon
Du bist mit Poggenburg (AfD) auf einer Linie?
„Linksextreme Lumpen sollen und müssen von deutschen Hochschulen verbannt und statt eines Studienplatzes lieber praktischer Arbeit zugeführt werden. […] Nehmen Sie die linksextreme Bedrohung ernst und beteiligen Sie sich an allen möglichen Maßnahmen, um diese Wucherung am deutschen Volkskörper endgültig loszuwerden.“
Wikipedia: Andr


melden
245 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden