Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

14.017 Beiträge, Schlüsselwörter: Linksextreme, Pseudolinke

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

11.05.2018 um 23:30
Venom schrieb:Und was soll so schlimm an Sozialismus sein :ask:
AfD-Politiker Höcke wirbt für einen linken Sozialkurs - und könnte damit erfolgreich sein, glaubt ein Politikwissenschaftler
https://www.huffingtonpost.de/2017/11/30/afd-hoecke-sozialpolitik-links-erfolg_n_18692242.html

Noch Fragen offen?
@kingari


melden
Anzeige

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

11.05.2018 um 23:31
kingari schrieb:Der Sozialismus ist ja auch nur, wie Marx es sagte, die Vorstufe zum Kommunismus. Na denn....
Das hat dieser eben nie behauptet. Genauso, wie er in seinem Spätwerk sogar ausdrücklich davor gewarnt hat, den Umbruch einer Gesellschaft über den Staat zu organisieren.
kingari schrieb:Es ändert trotzdem noch alles nichts an der Zahl der Opfer, die die bisherigen Versuche gekostet haben. Da will ich keinen erneuten Versuch, wirklich nicht.
Diese Versuche die du meinst, waren nunmal eigentlich alle derselbe. Die Revolten und Selbstverwaltungsprojekte von freiheitlichen Kommunisten und Anarchisten, haben zu ganz anderen Ergebnissen geführt. In Spanien, der Ukraine und co. gab es unter diesen keine Gulags und kein Aushungern der Bevölkerung.


melden
kingari
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

11.05.2018 um 23:32
@Venom

Sozialismus, also eine Art demokratischer Versuch des Kommunismus, wird ja nur Teil der Wegstrecke sein, denn das langfristige Ziel der Befürworter ist zumeist der Kommunismus. Und das macht mir am meisten Sorgen bei den Personen.
Die Fehler fangen zwar schon im Sozialismus an -entsprechende Länder und ihre Bevölkerung können es dir berichten- aber entfalten sich in voller "Pracht" erst im Kommunismus, einer totalitären Herrschaftsform. Kommunismus und Faschismus, beide eine totalitäre Reaktion auf Liberalismus und Demokratie


melden
kingari
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

11.05.2018 um 23:33
@eckhart

Zim x-ten Mal: Der Höcke ist mir suspekt und zu weit am rechten Rand. Aber hier geht es mal nicht um Herrn Höcke, auch wenn es dir schwerfällt


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

11.05.2018 um 23:35
kingari schrieb:Aber hier geht es mal nicht um Herrn Höcke, auch wenn es dir schwerfällt
Genau,
es geht hier um einen völlig unglaubwürdigen linken Sozialkurs.
Einen national sozialistischen Kurs!


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

11.05.2018 um 23:35
@kingari
Du hast ja nur Angst um deine ergaunerten Latifundien und die Kohle die du noch nicht nach Offshore geschmuggelt hast


melden
kingari
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

11.05.2018 um 23:40
paranomal schrieb:Das hat dieser eben nie behauptet. Genauso, wie er in seinem Spätwerk sogar ausdrücklich davor gewarnt hat, den Umbruch einer Gesellschaft über den Staat zu organisieren.
Ne, is klar auch
Bezeichnung für eine herrschaftsfreie und klassenlose Gesellschaft, die im
Gegensatz zum Kapitalismus die Gütergemeinschaft an die Stelle des
Privateigentums setzt. Politische Bewegung, die im 19. Jahrhundert entstand, als
Reaktion auf die elende Lage der Arbeiter in den entstehenden
Industriegesellschaften. Die Vorstufe des Kommunismus ist der Sozialismus. Zu
den wichtigsten Vordenkern des Kommunismus gehörten Friedrich Engels und
Karl Marx, die das "Manifest der Kommunistischen Partei" (1848) verfassten.
Geschichte Friedrich Engels bei BR.de Radio als PDF


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

11.05.2018 um 23:40
kingari schrieb:Sozialismus, also eine Art demokratischer Versuch des Kommunismus, wird ja nur Teil der Wegstrecke sein, denn das langfristige Ziel der Befürworter ist zumeist der Kommunismus. Und das macht mir am meisten Sorgen bei den Personen.
Die Fehler fangen zwar schon im Sozialismus an -entsprechende Länder und ihre Bevölkerung können es dir berichten- aber entfalten sich in voller "Pracht" erst im Kommunismus, einer totalitären Herrschaftsform. Kommunismus und Faschismus, beide eine totalitäre Reaktion auf Liberalismus und Demokratie
Vergiss nicht, dass Kommunismus und insbesondere Sozialismus nicht zwangsweise totalitär sind. Nichtmal eine Diktatur muss totalitär sein.


melden
kingari
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

11.05.2018 um 23:40
Warhead schrieb:Du hast ja nur Angst um deine ergaunerten Latifundien und die Kohle die du noch nicht nach Offshore geschmuggelt hast
Nur personenbezogener Unsinn ohne jeden Sachbezug


melden
kingari
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

11.05.2018 um 23:42
Venom schrieb:Vergiss nicht, dass Kommunismus und insbesondere Sozialismus nicht zwangsweise totalitär sind. Nichtmal eine Diktatur muss totalitär sein.
Auch Nationalsozialismus muss nicht Totalitär sein, trotzdem will ich so eine Scheiße nicht wieder in Geschichte ausprobiert haben. Die bisherigen Ergebnisse reichen mir voll und ganz


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

11.05.2018 um 23:44
kingari schrieb:Ne, is klar auch
Ja, da du dein Wissen über linke Theorie ja vom Hörensagen hast, kannst du das natürlich nicht wissen.
kingari schrieb:Geschichte Friedrich Engels bei BR.de Radio als PDF
Ist aber sachlich falsch. Bei Engels gab es diese Idee später wirklich. Da war der alte Karl aber schon unter der Erde.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

11.05.2018 um 23:46
kingari schrieb:Auch Nationalsozialismus muss nicht Totalitär sein
Wikipedia: Nationale_Front_(DDR)
Wikipedia: Front_National
Was war eher da?
Die Henne oder das Ei?
Was davon ist die Henne und was davon ist das Ei?
Beide totalitär?
Muss wohl am "National"... liegen?


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

11.05.2018 um 23:47
Demokratischer Sozialismus ist bspw gar kein Linksextremismus. Stalinismus schon.


melden
kingari
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

11.05.2018 um 23:48
paranomal schrieb:Ist aber sachlich falsch. Bei Engels gab es diese Idee später wirklich. Da war der alte Karl aber schon unter der Erde.
Marx war auch nie ein Marxist und trotzdem völlig Totalitär, da er keine andere Meinung neben seiner duldete.
Aber gut, alles was nicht gefällt ist falsch. Alle Veröffentlichungen dazu sind falsch. Alles eine VT gegen den geliebten Kommunismus.
Ehrlich, ich habe keine Fragen mehr und bin zu diesem Aspekt der Diskussion raus.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

11.05.2018 um 23:48
kingari schrieb:Auch Nationalsozialismus muss nicht Totalitär sein
Lol. Ne ist klar. Mit solchen Aussagen, verspielst du auch dein letztes bisschen Seriosität :D


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

11.05.2018 um 23:50
paranomal schrieb:Gähn...weisst du überhaupt irgendwas über Antideutsche, Kritische Theorie, Adorno, Walter Benjamin, Neue Marx Lektüre?
Ganz davon ab, dass auch die Bolschewisten, die Lenins merkwürdigen Konzepten gefolgt sind, nie behauptet haben sie hätten irgendwo "den Kommunismus" eingeführt. So dreisten Etikettenschwindel hätten sich nichtmal die getraut.
Man muß auch nicht Medizin studiert haben, um zu wissen, dass man Pest und Cholera nicht im Land haben will, und notfalls auch gegen die vorgehen muß, die sowas mit verbreiten wollen.

Und was Lenin angeht - er war weit mehr als nur ein Lügner. Er war ein Massenmörder, der Stalin kaum nachstand.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

11.05.2018 um 23:51
kingari schrieb:Marx war auch nie ein Marxist und trotzdem völlig Totalitär, da er keine andere Meinung neben seiner duldete.
Schlag mal bitte totalitär im Lexikon nach. Er war sehr überzeugt von seinen Analysen (die er aber auch immer wieder aktualisierte). Politisch war er ziemlich pragmatisch, so forderte er vor der gescheiterten Revolution in Deutschland einen Schulterschluss von liberalen und Kommunisten.
kingari schrieb: Alle Veröffentlichungen dazu sind falsch. Alles eine VT gegen den geliebten Kommunismus.
Ehrlich, ich habe keine Fragen mehr und bin zu diesem Aspekt der Diskussion raus.
Ne, aber da ist einiges an Blödsinn, Halbwahrheiten und antikommunistischer Propaganda in der Nachwirkung aus dem Kalten Krieg im Umlauf.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

11.05.2018 um 23:52
Tripane schrieb:Man muß auch nicht Medizin studiert haben, um zu wissen, dass man Pest und Cholera nicht im Land haben will, und notfalls auch gegen die vorgehen muß, die sowas mit verbreiten wollen.
Man sollte aber schon wissen, worüber man redet. Wenn ich die Impfung mit der Krankheit verwechsele, dann habe ich halt ein Problem.


melden
kingari
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

11.05.2018 um 23:52
paranomal schrieb:Lol. Ne ist klar. Mit solchen Aussagen, verspielst du auch dein letztes bisschen Seriosität :D
Dass das sarkastisch war, dürfte am Verlauf ersichtlich sein. Ebenso sarkastisch eben wie das Kommunismus nicht totalitär sein muss.
Ich halte beide Systeme für widerwärtig, ekelhaft, menschenverachtend und abstoßend und bleibe bei der Aussage Kommunismus und Faschismus, beide eine totalitäre Reaktion auf Liberalismus und Demokratie

So, und jetzt Ende dieser leidigen Diskussion über Kommunismus und seine Wohlfühloase für die Menschheit


melden
Anzeige

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

11.05.2018 um 23:52
paranomal schrieb:Lol. Ne ist klar. Mit solchen Aussagen, verspielst du auch dein letztes bisschen Seriosität :D
Du aber auch, wenn du jeden Stuß mit pseudowissenschaftlichem Gesülze zu relativieren versuchst.


melden
265 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden