Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

14.950 Beiträge, Schlüsselwörter: Linksextreme, Pseudolinke

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

13.12.2010 um 13:38
@Schalom
jetzt bin ich sprachlos - echt


melden
Anzeige

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

13.12.2010 um 14:05
Schalom schrieb:Leider täuscht du dich da offensichtlich wohl, ich denke da brechen sich sowohl Links -als auch Rechtsgesinnte kein Zacken aus der Krone um dem Feind eins auszuwischen wie hier zum Beispiel.
kiki1962 schrieb:jetzt bin ich sprachlos - echt
Ich denke es gab seit 1994 4 solcher Fälle, das scheinen die berühmten Ausnahmen von der Regel zu sein, gibt es ja jährlich um die 1000 Opfer rechter Gewalt.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

13.12.2010 um 14:22
@jimmybondy
wir sollten hier nichts gegenüberstellen - meine ich - aus vielerlei gründen
aber ...

zum thema, das linke gruppen rechte aktionen vortäuschen passt nicht in das bild, was ich von jenen haben, mit denen ich hin und wieder kontakt pflege

sie sind weder gewaltätig, noch besonders auf "rechte" erfolgsstories aus -

die "linken" sehen sich in einer besonderen verantwortung: gegen unrecht aufzutreten mit intelligenten aktionen u. natürlich gegen rechts sich klar zu positionieren - die würden unmöglich etwas in dieser art machen

entweder sind die "linken", die solch wahnsinn vollführen keine oder sie "tarnen" sich als links . .

aber das ganze klingt für mich lächerlich - wenn es denn so ist, wie oben geschildert, dann habe ich zweifel an ihrer "geisteshaltung"


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

13.12.2010 um 14:26
@Walther
siehe post von Dr.Bob


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

13.12.2010 um 14:28
@kiki1962
kiki1962 schrieb:wir sollten hier nichts gegenüberstellen - meine ich - aus vielerlei gründen
aber ...
Na wenn ich hier Seite um Seite lese wie die Linken Straftaten mit rechtem Hintergrund begehen, können wir uns ja mal die Faktenlage anschauen. Nicht bekannt ist mir jedoch, ob diese 4 Leute auch einen linken oder gar linksextremen Hintergrund haben! ^^


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

13.12.2010 um 14:31
@Walther

Geht es auch sachlich? Die Ausführungen zu angeblichen Kopfschwächen und Sonderfällen mal beiseite geschoben, könntest Du ja locker belegen, das dies keine Ausnahmefälle seien.
Also schieb mal bitte was von dem Material rüber, aus welchen Du Dir Deine Kenntnise bildest. ^^


melden
Walther
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

13.12.2010 um 14:32
@jimmybondy
Jedes Hakenkreuz ist eine rechtsextremistische Straftat, egal ob es ein Linker, ein Kind, ein Jugendlicher aus lauter Blödsinn oder wirklich ein Rechtsextremist gemalt hat. Also was soll dein Kommentar?


melden
Walther
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

13.12.2010 um 14:35
jimmybondy schrieb:Geht es auch sachlich? Die Ausführungen zu angeblichen Kopfschwächen und Sonderfällen mal beiseite geschoben, könntest Du ja locker belegen, das dies keine Ausnahmefälle seien.
Also schieb mal bitte was von dem Material rüber, aus welchen Du Dir Deine Kenntnise bildest. ^^
@jimmybondy
Jetzt kommt noch eine Leseschwäche hinzu. ;)

Bei mir zu Hause da tobt das Leben und "das Material" läuft auf der Straße herum bzw. bewohnt die Häuser. Genau aus diesem Grund habe ich @insideman eingeladen, damit er sich ein Bild vom angeblichen Rechtsextremismus macht.
Das Leben und die Medienwelt sind zwei verschiedene Paar Schuhe.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

13.12.2010 um 14:35
@Walther
Du nervst mit deiner spam -anadderei. add mich an wenn du mal belege, berichte fuer deine behauptugen hast


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

13.12.2010 um 14:36
@Walther

Natürlich ist die Hakenkreuz-Schmiererei eine Straftat mit rechtsextremistischen Hintergrund.
Und zwar auch dann, wenn betreffender Schmierer sich selber gar nicht als Rechts zugehörig
betrachtet.
Du behauptest das die Linken den Rechten deutlich bei derlei Hakenkreuz-Schmierereien helfen würden.

Soll ich das als reine Spekulation deinerseits betrachten, oder gibt es dazu auch Quellenmaterial?

Darauf zielt mein Kommentar ab.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

13.12.2010 um 14:36
@Walther
Walther schrieb:Jedes Hakenkreuz ist eine rechtsextremistische Straftat
Darüber wird gerade mal wieder gestritten:

Hakenkreuze in Videospielen: Befürworter im Interview


melden
Walther
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

13.12.2010 um 14:37
@insideman
Wieso sollen meine Berichte weniger Beleg sein als die eines parteiischen Zeitungsschmierers?


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

13.12.2010 um 14:37
@Walther

Leseschwäche ja?
Walther schrieb:Ja und Linke begehen bei uns sehr häufig rechte Straftaten. Rechte Straftaten bestehen zum überwiegenden Teil aus Propagandadelikten und die Linken helfen kräftig mit, diese Statistik oben zu halten.
Diesere Text suggeriert mir, das Du dabei nicht von Vorfällen aus Deiner Strasse redest, welche Du weiter vorher erwähnt hast.
Also ist es Spekulation?


melden
Walther
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

13.12.2010 um 14:39
jimmybondy schrieb:Natürlich ist die Hakenkreuz-Schmiererei eine Straftat mit rechtsextremistischen Hintergrund.
Und zwar auch dann, wenn betreffender Schmierer sich selber gar nicht als Rechts zugehörig
betrachtet.
Du behauptest das die Linken den Rechten deutlich bei derlei Hakenkreuz-Schmierereien helfen würden.

Soll ich das als reine Spekulation deinerseits betrachten, oder gibt es dazu auch Quellenmaterial?

Darauf zielt mein Kommentar ab.
@jimmybondy

Stell dich in meinem Heimatstädtchen vor das Gymnasium und schau dir an, welche verfilzten Gestalten wöchentlich Hakenkreuze an die Mauer gegenüber schmieren! Wenn du das getan hast, reden wir weiter!!


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

13.12.2010 um 14:41
@Walther
Stell dich in meinem Heimatstädchen vor das Gymnasium und schau dir an, welche verfilzten Gestalten wöchentlich Hakenkreuze an die Mauer gegenüber schmieren! Wenn du das getan hast, reden wir weiter!!
Ich soll Deine Drecksarbeit machen? Dokumentiere die Vorfälle, mache Fotos und melde es der Polizei, wenn die Schulbehörde es nicht drauf hat. ^^


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

13.12.2010 um 14:44
@Walther

Ansonsten der Hinweis, das man es heutzutage kaum am äußeren festmachen kann, mit wem oder was man es zu tun hat.


pr55255,1292247853,Nazimetal

Ohne die Fahnen wird eine Zuordnung schwierig.


melden
Walther
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

13.12.2010 um 14:45
jimmybondy schrieb:Ich soll Deine Drecksarbeit machen? Dokumentiere die Vorfälle, mache Fotos und melde es der Polizei, wenn die Schulbehörde es nicht drauf hat. ^^
Wieso sollte ich?
Erstens darf die Polizei nicht alles so öffentlich machen wie sie es selbst sieht. Da steht die Politik drüber. Die Beweise dafür findet man nur, wenn man mit Polizisten redet.
Zweitens hat die Hakenkreuzschmiererei auch positive Seiten.


melden
Walther
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

13.12.2010 um 14:46
Geiles Bild. Wo gibt es denn sowas?
Das sind keine Pilz- das sind Filzköpfe. :D


melden
Anzeige

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

13.12.2010 um 14:47
@Walther
Walther schrieb:Wieso sollte ich?
Erstens darf die Polizei nicht alles so öffentlich machen wie sie es selbst sieht. Da steht die Politik drüber. Die Beweise dafür findet man nur, wenn man mit Polizisten redet.
Zweitens hat die Hakenkreuzschmiererei auch positive Seiten.
Die Polizei darf jedoch Strafdelikte verfolgen, ja das dürfen sie. :)

Wenn Du aber natürlich Hakenkreuzschmierereien gut heisst verstehe ich schon, das Du nicht handeln willst.


melden
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt