Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

14.017 Beiträge, Schlüsselwörter: Linksextreme, Pseudolinke

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

04.10.2010 um 18:27
lambretta schrieb am 13.09.2010:Welche Gefahren gehen denn vom Linksextremismus aus?
Hat er den Namen überhaupt verdient - ist er extrem?
lambretta schrieb am 13.09.2010:Ach, und das sind immer Linksextremisten?
Es gibt Berichte, wonach Demos/ Unruhen dazu benutzt werden, dem unliebsamen Nachbarn die Karre anzuzündeln oder der Konkurrenz die Mobilität zu nehmen.
Aber glaub' Du ruhig, es seien Linksextremisten.
Nicht immer aber immer öfters. ^^

Autos anzuzünden und Polizisten anzugreifen zeigt einfach das Extremismus jedweder Form hirnrissig ist. Manche kommen aber offensichtlich nicht von dem Märchen weg das von linker bzw. besser gesagt von linksextremer Seite angeblich ja nie was kriminelles kommen kann. Sind ja alles brave Gutmenschen wo nicht ein einziger auf gewaltätige Gedanken kommen könnte.

Ich persönlich kenne einige aus dieser Szene und muss sagen das diese insbesondere mit ihrer Beamtenphobie einen ordentlichen Sockenschuss haben und in der Tat auf Demos stehts Gewalt anwenden würden wenn ihnen denn gerade mal danach ist. Angesichts der ersten Mai Demo in diesem Jahr viel auch wieder eine Aussage eines linken Autonomen "hauptsache es knallt mal wieder ordentlich".

Aber Linksextremismus ist ja kein "richtiger Extremismus", ja ne ist klar.


melden
Anzeige
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

04.10.2010 um 18:44
Schalom schrieb:Aber Linksextremismus ist ja kein "richtiger Extremismus", ja ne ist klar.
Niiiiieeeemals, und wenn dann waren es verkleidete Rechte ;)


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

04.10.2010 um 18:46
@Valentini
oder noch ganz andere, die palette ist unendlich lang


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

04.10.2010 um 18:49
@kiki1962

Ich bin ja auch immer der Meinung dass die Rechtsextremen in ihren Straftaten eigentlich nur verkleidete Linksextreme wären. Kommen wir also zu dem Schluss dass Rechtsextreme linksextreme Straftaten begehen und Linksextreme begehen rechtsextreme Straftaten


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

04.10.2010 um 18:52
@Valentini

Vielleicht waren es ja in Wirklichkeit autonome Nationalisten die sich untergemischt haben ^^ kann man äusserlich eh nicht mehr wirklich unterscheiden da der Stiefel tragende Glatzenfascho eh langsam nicht mehr Zeitgemäß ist. :D


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

04.10.2010 um 18:53
@Schalom

Nicht nur äußerlich ist die Unterscheidung mittlerweile schwierig...


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

04.10.2010 um 18:53
@Valentini
was ist eigentlich extrem? du findest ja schon meine äußerungen sehr extrem - mein verhalten "blockade" sowieso

das ist furchtbar extrem links - und die, die so mitmachen ohne eine "ideologie" in sich zu tragen? - sind extrem - und extrem links deshalb, weil sie dabei sind ;)


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

04.10.2010 um 18:54
@kiki1962

Wende dich an die entsprechenden öffentlichen Stellen, die werden dir als Extremistin schon helfen


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

04.10.2010 um 19:00
@Valentini
nach dem motto ich will nicht mehr extrem sein ;) - noch nie war ich eine flasche, einen stein oder sonstwas - ..


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

04.10.2010 um 19:03
@kiki1962
kiki1962 schrieb:noch nie war ich eine flasche
Würde ich bei dir so nicht unterschreiben ;)


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

04.10.2010 um 19:05
verzeihung: warf ich eine flasche - o weh - fängt ja gut an der abend - :D

na danke aber auch - :D - du siehst mehr als ich meinte - ;)


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

08.10.2010 um 12:13
Von der Meinungsfreiheit bei den Linken

https://www.youtube.com/watch?v=yr80ORq32ag


melden
Walther
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

08.10.2010 um 13:15
Das ist ein aufklärendes Video, aber nichts, was nicht allgemein bekannt ist. Man hat sich als Linker die Moral zu Eigen gemacht und spuckt von oben, wie Broder so schön sagt, auf die Andersdenkenden. Die Linken sollten sich an Ihre Mutterfigur Rosa Luxemburg erinnern und das, was sie gesagt hat. Oder sie werden daran erinnert, von denen, die sich nicht für unfehlbar halten. Leider nähern sich die Linken genau wieder an das an, was sie in sozialistischen Staaten über mehrere Jahrzehnte praktizierten. Das ist ein klarer Hinweis darauf, daß ein anständiger Sozialismus mit Meinungsfreiheit nicht möglich ist. Er scheitert an den Menschen und besonders an denen mit linker Überzeugung.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

08.10.2010 um 14:02
Das Video zeigt eindeutig, dass man sehr vorsichtig mit vorschnellen Behauptungen sein sollte, man hätte überall den Durchblick.

Erst ordentlich nachdenken, dann handeln!
Und insbesondere sollte man auch versuchen, mal die jeweils andere Seite zu verstehen. Man muss ihren Argumenten nicht folgen, aber man sollte versuchen, sie zu verfolgen, um qualifiziert mitreden zu können.

Vielfach fehlt in Deutschland wirklich eine Kommunikation zwischen verschiedenen Parteien und Gruppen, wir haben überall ,,Linke", ,,Rechte", so genannte ,,Reiche" und ,,Arme", ,,Machthaber" und ,,kleine Männer", ,,Wirtschaftsbosse" und ,,normale Arbeiter".

Aber ich habe das Gefühl, all diese bleiben sehr stark nur auf ,,ihrer" Seite, anstatt sich gemeinsam über eine anstehende Aufgabe zu unterhalten, eventuell auch mal eine neue Sichtweise zu entwickeln und eigene Standpunkte zu revidieren.
Es fehlen Kommunikation, Pragmatismus und Veränderungsbereitschaft, das sind meine Beobachtungen.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

08.10.2010 um 16:55
Ja, ja, in diesem Lande wütet schon der Rote Terror mit Massenmorden, Verschleppungen, Zwangsarbeit und allem Zipp und Zapp, dass Stalin und Mao vor Neid erblassen würden, wären sie nicht schon mausetot.

Die Strassenlaternen voller Banker hängend, Luxusgeschäfte (also alle ausser Aldi) geplündert, Frauen sozialisiert und Armbanduhren enteignet. Über dem Reichstag weht die Rote Fahne und Millionen Boatpeople versuchen, über Nord- und Ostsee zu entkommen.

Manchmal frage ich mich, in welchem Land ich lebe.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

08.10.2010 um 17:09
@Valentini

Was hat das Video mit den Linken zu tun?


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

08.10.2010 um 17:38
Linksextreme finde ich gefährlicher als Rechtsextreme.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

08.10.2010 um 17:55
@göttlicher
göttlicher schrieb:Linksextreme finde ich gefährlicher als Rechtsextreme.
Und warum?


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

08.10.2010 um 18:10
Hatte mal welche als Nachbar hat versucht mir die Tür einzutreten ohne Grund.


melden
Anzeige

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

08.10.2010 um 18:10
@göttlicher
Und ein Rechtsextremer macht das nicht?


melden
482 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt