Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

17.553 Beiträge, Schlüsselwörter: RAF, Linksextreme, Pseudolinke

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

02.07.2020 um 14:54
Schluss jetzt mit dem OT und den persönlichen Anfeindungen!


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

02.07.2020 um 15:35
In Tagebuch des Großvaters eines Freudes von mir stand ein Eintrag das er in Kriegsgefangenschaft mitarbeiten musste an Propagandamaterial für "die Antifa"

Wenn es keine Organisation namens Antifa gibt wie erklärt sich das sonst?


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

02.07.2020 um 15:40
Offiziell nicht... ;) Aber wahrscheinlich war es so eine Art Resozialisierungsprogramm!
Kannst du das mal hier reinstellen?


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

02.07.2020 um 15:41
@MokaEfti

Vermutlich sowas hier:

Wikipedia: Antifa-Schule


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

02.07.2020 um 15:44
MokaEfti
schrieb:
so eine Art Resozialisierungsprogramm!
Für eine einzelne Person?

Es kann kein Resozialisierungsprogramm gewesen sein da nur er das machen musste/durfte, die andren Gefangenen nicht.

Auch deshalb weil er Kenntnisse als Drucker hatte und zeichnen konnte.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

12.07.2020 um 10:59
Die unverbesserlichen Chaoten mal wieder:
https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/stuttgart/indymedia-krawallnacht-stuttgart-100.html
Die Ermittlungen zur Krawall-Nacht in Stuttgart werden von Linksextremisten behindert. Das hat die Polizei auf SWR-Anfrage bestätigt. Es geht dabei um Videos, die mit den Taten überhaupt nichts zu tun haben.

Auf der linken Internetseite Indymedia wurde dazu aufgerufen, Videos auf der Hinweisseite der Polizei hochzuladen, die nichts mit der Krawall-Nacht zu tun haben. Unlängst hatte der Verfassungsschutz die Internet-Plattform Indymedia als Verdachtsfall im Bereich Linksextremismus eingestuft. Diese wird offenbar in Freiburg betrieben.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

12.07.2020 um 11:30
Oh mein Gott, diese Aktivisten, hier als Linksextremisten bezeichnet, sind ja wirklich voll gefährlich.

Ihre Waffen: Unmengen an Videos, die sie auf einen Server der Polizei hochgeladen haben, um ihn zum Absturz zu bringen. Bei solch extrem gefährlichen Chaoten bekommt man es echt mit der Angst zu tun.

Ganz anders bei den Rechtsextremisten. Da findet man nur Schusswaffen oder Brand- und Sprengmittel. Allzu große Sorgen sollte man sich da nicht machen.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

12.07.2020 um 11:32
@peekaboo
Deine Argumente für Linksextremisten sind Rechtsextremisten? Ich dachte der Vergleich ist unsinnig und unerwünscht.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

12.07.2020 um 11:34
@abahatschi
Ne ne ne ne ne nur in eine Richtung! Und nur wenn es einem passt!


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

12.07.2020 um 11:45
abahatschi
schrieb:
Deine Argumente für Linksextremisten sind Rechtsextremisten? Ich dachte der Vergleich ist unsinnig und unerwünscht.
Sind sie ja auch wie @peekaboo deutlich zeigt. Oder willst du ein paar hochgeladene Videos mit Mordserien rechtsextremer Terrorgruppen vergleichen?


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

12.07.2020 um 11:48
McMurdo
schrieb:
Oder willst du
Keine Lust auf Spielchen...im Artikel (des Staatsfernsehen wohl gemerkt) steht es dass es Linksextremisten sind...muss man nur lesen, es ist zitiert...falls es nicht zu viel verlangt ist.
Du kannst Dich gerne beim SWR beschweren, Du zahlst sogar dafür.

Hauptsache wir unterhalten uns nicht dass es Justizbehinderung ist - die Schäden der Unbeteiligten sind auch egal.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

12.07.2020 um 11:50
abahatschi
schrieb:
Keine Lust auf Spielchen...im Artikel (des Staatsfernsehen wohl gemerkt) steht es dass es Linksextremisten sind...muss man nur lesen
Darf man das so verstehen, dass du, was im Staatsfernsehen gesagt wird, alles so übernimmst, wie es da gesagt wird?
Oder trifft das nur hier zu?


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

12.07.2020 um 11:51
@peekaboo
Bei solch extrem gefährlichen Chaoten bekommt man es echt mit der Angst zu tun.
Ganz ehrlich?

JA, ich bekomm es mit der Angst zu tun wenn gewaltbereite Idioten in unseren Innenstädten sich gegen unser Rechtssystem, Eigentum und Existenz von arbeitenden Menschen, gegen Polizei und Staat wenden und eine Orgie von blinder Zerstörungswut und Gewalt lostritt!

Dann zusätzlich noch die Ermittlungsarbeit zur Aufklärung von Straftaten zu behindern rundet das Bild hervorragend ab.

Aber passt schon, ist ja alles für einen guten und ehrenhaften Zweck...nicht?

Ich kann über dieses Herunterspielen von linksextremen Straftaten nur noch KOTZEN!


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

12.07.2020 um 11:55
Linksextremismus ist selbstverständlich nicht zu verharmlosen. Ist auch angestiegen und dem muss selbstverständlich entschlossen entgegengetreten werden.

Nichtsdestotrotz geht die größte Gefahr für unser Land nach wie vor vom Rechtsextremismus aus, was Zahlen bestätigen.



"Berlin (AFP) - Die Zahl der Straftaten von Rechts- und Linksextremisten hat deutlich zugenommen. Der am Donnerstag in Berlin von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) vorgestellte Verfassungsschutzbericht für 2019 weist einen Anstieg der Delikte von rechts um 9,4 Prozent und von links sogar um rund 40 Prozent aus. Seehofer betrachtet den Rechtsextremismus weiter als die "größte Bedrohung der Sicherheit in Deutschland".

"Die Zahl der gewaltbereiten Anhänger der rechten Szene stieg um 300 auf 13.000. Bei den rechten Straftaten gab es ein Plus 19.409 auf 21.290. Die Zahl der Delikte aus der linken Szene steigerte sich von 4662 auf 6449. In beiden Bereichen gab es aber einen leichten Rückgang bei den Gewaltdelikten."

http://www.dtoday.de/startseite/nachrichten_artikel,-Zahl-der-Straftaten-von-Rechts-und-Linksextremisten-deutlich-gestie...


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

12.07.2020 um 11:56
abahatschi
schrieb:
Keine Lust auf Spielchen...im Artikel (des Staatsfernsehen wohl gemerkt) steht es dass es Linksextremisten sind...
Wer ist linksextrem? Diejenigen die jetzt da randaliert haben, oder diejenigen die Videos hochgeladen haben, oder die genannte Internetseite, oder deren Betreiber?
KaMailLeon
schrieb:
Ich kann über dieses Herunterspielen von linksextremen Straftaten nur noch KOTZEN!
Videos auf Polizeiserver zu laden ist für dich eine linksextreme Straftat? Dann sind wir ja schon weit gekommen in diesem Land.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

12.07.2020 um 11:58
@McMurdo
Videos auf Polizeiserver zu laden ist für dich eine linksextreme Straftat? Dann sind wir ja schon weit gekommen in diesem Land.
Der Grund bzw. das Ziel ist die Straftat! Genau! Behinderung von Ermittlungsarbeit! Aber egal!

Ich sprach im übrigen von der gesamten Krawallnacht... (verstehendes Lesen!)

Kommt ja von LNKS... also total harmlos... nicht?


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

12.07.2020 um 11:59
@McMurdo
Das wird nur dämlicher...lies Dir den Artikel durch, lies Dir die Politikregeln durch, lies Dir den Titel des Threads durch...und dann sag mir wo ich es posten soll.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

12.07.2020 um 12:07
McMurdo
schrieb:
Videos auf Polizeiserver zu laden ist für dich eine linksextreme Straftat?
Ich hab den Artikel jetzt nicht lesen können. Ist es so einfach was auf Polizei Server hochzuladen?


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

12.07.2020 um 12:10
KaMailLeon
schrieb:
Ich sprach im übrigen von der gesamten Krawallnacht... (verstehendes Lesen!)

Kommt ja von LNKS... also total harmlos... nicht?
Oh, da bin ich ja schlecht informiert.
Kannst du nochmal eine Quelle anfügen, die belegt, dass die Stuttgarter Krawallnacht etwas mit Linksextremismus zu tun hatte?


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

12.07.2020 um 12:12
@groucho
Kannst du nochmal eine Quelle anfügen, die belegt, dass die Stuttgarter Krawallnacht etwas mit Linksextremismus zu tun hatte?
Haha... :D

Gegenfrage:

Warum laden LINKE sinnlose Videos auf Polizeiserver hoch, damit diese evtl. "zusammenbrechen".... *verwirrt*
Oh, da bin ich ja schlecht informiert.
Macht nix, ich auch!
Kannst du nochmal eine Quelle anfügen...
...die das Gegenteil beweist?


melden
277 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt