Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

19.303 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: RAF, Linksextreme, Pseudolinke ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

04.01.2021 um 13:09
Zitat von HFHF schrieb:es kommen schöne neue Greenliner.
Zeit wird’s ja! Lach

Da sieht mein einfach wie dumm solche Menschen sind!


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

04.01.2021 um 21:24
@HF

Warmer Abriss, also Versicherungsbetrug ;-)

Soweit ich weiss, wird alte Munition auch besser in der Übung verschossen als entsorgt. Letzteres ist ja Sondermüll und teuer.


1x zitiertmelden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

04.01.2021 um 21:55
Zitat von SvenLESvenLE schrieb:Warmer Abriss, also Versicherungsbetrug ;-)
Leipzig (dpa/sn) - In Leipzig sind in der Silvesternacht mehrere Bundeswehrfahrzeuge abgebrannt. Die Jeeps seien auf dem Gelände eines Autohandels abgestellt gewesen, sagte Polizeisprecher Olaf Hoppe.
Quelle: https://www.freiepresse.de/nachrichten/sachsen/bundeswehrfahrzeuge-in-leipzig-abgebrannt-artikel11274936

Ich hatte mich nämlich schon gewundert, dass keine Soko Linx ermittelt sondern eine Task Force Gewalt des Polizeilichen Terrorismus- und Abwehrzentrums .


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

10.01.2021 um 10:55
Wenn sich das bewahrheitet sind die noch dümmer als gedacht. Terroristische Strukturen klingt aber schon heftig
Nach dem Feuer auf dem Gelände der Landesaufnahmebehörde in Braunschweig geht das niedersächsische Innenministerium von einem mutmaßlich linksextremistischen Brandanschlag aus. Laut Innenministerium deutet darauf ein Bekennerschreiber im Internet hin.
Quelle: https://m.focus.de/politik/deutschland/in-braunschweig-brandanschlag-auf-asylbehoerde-ermittler-gehen-von-linksextremistischen-taetern-aus_id_12851969.html


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

10.01.2021 um 12:29
@6.PzGren391
Und die fühlen sich natürlich dabei auch noch als ob sie die moralisch Guten wären. Erreichen werden sie nicht viel. Dem Herrn Pistorius der übrigens als Rechtsflügler innerhalb der SPD gilt traue ich zu diese Idioten hart anzupacken und wünsche ihm dabei viel Erfolg.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

10.01.2021 um 12:34
@Anti_Venom
@6.PzGren391
Oh war das wieder etwas von den gar nix hat mit überhaupt nix zu tun "Feuer und Flame" ?


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

10.01.2021 um 12:35
@xsaibotx
War bestimmt eine rechte False Flag Aktion.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

10.01.2021 um 12:47
Der Sprecher der Unionsfraktion fordert ja nun auch eine Studie zu Linksextremismus.

https://www.zeit.de/politik/deutschland/2021-01/extremismus-studie-linksextremismus-unionsfraktion-sprecher-mathias-middelberg
Der innenpolitische Sprecher der Unionsfraktion im Bundestag, Mathias Middelberg (CDU), hat eine Studie über Linksextremismus gefordert. Es gebe "neue, beunruhigende Entwicklungen, die einer näheren Untersuchung bedürfen", sagte Middelberg der Neuen Osnabrücker Zeitung. Zwar gingen derzeit die größten Gefahren von Rechtsextremisten und Islamisten aus, aber auch die Zahl der Linksextremistinnen steige seit Jahren.

Zuletzt ist die Anzahl der linksextremistischen Taten laut Middleberg rückläufig gewesen. Allerdings hätten sich Art und Intensität der Taten geändert. "Kam es früher vor allem im Zuge von Demonstrationen zu Ausschreitungen, greifen Linksextremisten heute immer häufiger gezielt Repräsentanten des Staates oder 'politische Gegner' an.", sagte Middelberg.



melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

10.01.2021 um 13:08
@Anti_Venom
Das wird auch langsam Zeit. Linke schwachköpfe sind kein bisschen weniger gefährlich als rechte schwachköpfe


2x zitiertmelden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

10.01.2021 um 13:14
Zitat von 6.PzGren3916.PzGren391 schrieb:Das wird auch langsam Zeit. Linke schwachköpfe sind kein bisschen weniger gefährlich als rechte schwachköpfe
Sind beide mit eiserner Hand zu verfolgen, aber die Rechtsextremisten und sogar die Islamisten liegen noch vor den Linksextremisten wenn es um die Zahl der Straftaten angeht (die Islamisten haben weniger, aber pro Kopf haben sie mehr Straftaten als die ganzen Kommies etc.) Aber ja, den Linksextremismus sollte man nicht in Vergessenheit geraten lassen sondern die Bevölkerung weiter gegen diese sensibilisieren.


1x zitiertmelden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

10.01.2021 um 13:14
@6.PzGren391
Schwachköpfe aus der Mitte, selbst einige, die sich dafür halten, sind dann aber ebenfalls kein bisschen weniger gefährlicher als die anderen.


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

10.01.2021 um 13:16
@Anti_Venom
Genau so sieht es aus!

@peekaboo
Extremisten aus der Mitte? Hmmm🤔


1x zitiertmelden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

10.01.2021 um 13:19
Zitat von 6.PzGren3916.PzGren391 schrieb:Extremisten aus der Mitte? Hmmm🤔
De Theorie des "Extremismus der Mitte" ist sowieso ordentlich umstritten, zurecht. Um die geht es hier aber sowieso nicht.


1x zitiertmelden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

10.01.2021 um 13:21
Zitat von Anti_VenomAnti_Venom schrieb:Um die geht es hier aber sowieso nicht.
um
Zitat von Anti_VenomAnti_Venom schrieb:Rechtsextremisten
oder auch
Zitat von 6.PzGren3916.PzGren391 schrieb:rechte schwachköpfe
von @6.PzGren391 genannt, geht es hier dann doch auch nicht, oder?


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

10.01.2021 um 13:24
@peekaboo
Du hast recht, befassen wir uns in diesem thread mit den Linken schwachköpfen!


1x zitiertmelden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

10.01.2021 um 13:24
@peekaboo
Eigentlich nicht, die Primärdebatte behandelt den Linksextremismus. Extremismus der Mitte ist da umstritten, kann man die Linksextremisten dazu zählen? Oder die Grünen? Oder die Sozialdemokraten? Usw.


1x zitiertmelden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

10.01.2021 um 13:28
Zitat von 6.PzGren3916.PzGren391 schrieb:Du hast recht, befassen wir uns in diesem thread mit den Linken schwachköpfen!
Nun ja, bis zu dem Tag, wo in diesem Thread der Linksextremismus wieder mit dem Rechtextremismus von irgendjemanden gleichgesetzt wird.
Zitat von Anti_VenomAnti_Venom schrieb:Extremismus der Mitte ist da umstritten
Ich meine mich zu erinnern, daß der Extremismus der Linken ebenfalls umstritten ist.
Zitat von Anti_VenomAnti_Venom schrieb:kann man die Linksextremisten dazu zählen?
Da bin ich mir nicht sicher.


1x zitiertmelden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

10.01.2021 um 13:29
Zitat von peekaboopeekaboo schrieb:Ich meine mich zu erinnern, daß der Extremismus der Linken ebenfalls umstritten ist.
Inwiefern ist der Extremismus der Linken umstritten? Gibt es jemanden der seriös ist und behauptet es gäbe keinen Linksextremismus? Und wenn ja, was sind die Linksextremisten dann?


melden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

10.01.2021 um 13:31
@Anti_Venom
Weiß ich nicht mehr genau. Ich meine, daß der Linksextremismus umstritten ist wurde hier in diesem Thread schon einmal diskutiert.


1x zitiertmelden

Linksextremismus - die vergessene Gefahr

10.01.2021 um 13:35
Zitat von peekaboopeekaboo schrieb:Weiß ich nicht mehr genau. Ich meine, daß der Linksextremismus umstritten ist wurde hier in diesem Thread schon einmal diskutiert.
Wahrscheinlich meinst du Unterstellungen des Linksextremismus. Zb. dass jemand einem Grünen gleich unterstellt ein Linksextremist zu sein weil er antikapitalistisch drauf ist oder so nehme ich an?

Dass es aber keinen Linksextremismus gibt ist für mich ein Unfug, genau wie wenn manche Rechte sagen, dass Neonazis eigentlich Linksextremisten sind (kommt vor allem von solchen wie Rechtslibertären aka AnCaps usw.)


1x zitiertmelden