Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sarrazin: Hart aber fair?

11.776 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausländer, Migranten, Sarrazin, Immigration

Sarrazin: Hart aber fair?

24.01.2011 um 07:53
@Warhead

In den ersten Sekunden des Videos hörte ich Dick Brave....der war echt......da aus Kana da?
:D :D


melden
Anzeige

Sarrazin: Hart aber fair?

24.01.2011 um 10:43
Thilo sarrazin hat mit seinen äusserungen grösstenteils recht! basta! wer das nich einsieht ist ein ignorant und lebt vermutlich auf dem mond....die integration ist gescheitert, ein grossteil der muslime passt sich nicht an....hat schon mal jemand was besonders auffälliges über vietnamesen, chinesen, spanier o.ä in dt gehört....., vermutlich nicht....der kulturelle unterschied zwischen islam und den meisten anderen religionen ist unüberwindbar...ich bin weder ein faschist(hab ne persische freundin) noch bin ich ein feind des islam, ich kenne aber meine werte und diesen fühl ich mich in der islamischen kultur teilweise beraubt.thilo sarrazin hat mit seinen äusserungen was gene etc...betrifft teilweise über die stränge geschlagen, ok! aber vom grundlegenden her hat er die unbequeme wahrheit ausgesprochen die man sich nicht eingestehen will...wenn ich mir dann diese scheisse von den grünen anhören muss, die alles in frage stellen was teilweise auch bewiesen ist(kriminalitätsrate von jugendlichen mit muslimischem hintergrund etc...) wenn man die hört tanzen deutsche, araber, türken etc...hand in hand singend durch die strassen doch so ist es leider nicht und das ist fakt! nur wenn man das in dt ausspricht ist man gesellschaftlich unten durch...da ich momentan im studium bin betrifft mich das nicht, doch demnach was man für eine berufliche position hat ist das ein no go....obwohl das weder was mit rassismus oder sonstwas vergleichbarem zu tun hat sondern einfach nur die realität im 21.jahrhundert darstellt! es muss doch in deutschland möglich sein probleme anzusprechen ohne dafür an den pranger gestellt zu werden!!!?


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

24.01.2011 um 10:49
@billxxx
billxxx schrieb:es muss doch in deutschland möglich sein probleme anzusprechen ohne dafür an den pranger gestellt zu werden!
Das sehe ich ebenfalls so.....aber in einem Land, indem der Bürger mit Euphemismus überschüttet wird, damit er die Schnauze hält, ist sowas verpönt.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

24.01.2011 um 10:54
@CurtisNewton
kommt auf den ton an und na klar doch die art und weise des inhaltes

aber sagen darf man alles und wie es sich gehört : es gibt für und wider

und wie es sich gehört gibt es auch konsequenzen ;)


melden
Vespasia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

24.01.2011 um 10:56
@billxxx
Ich gebe Dir völlig recht.
Und leider darf man "im eigenen Haus" nichts mehr sagen, ohne in irgendeine Ecke geschoben zu werden.

Aber wer sich über Sarrazin aufregt hat Ulfkotte noch nicht gelesen.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

24.01.2011 um 10:57
@CurtisNewton
aber der grund für diesen euphemismus ist mir in bestimmten bereichen schleierhaft, das kann doch nicht alles auf historische gründe zurückgehen? wenn ich in england hassverzerrte gesichter von streng gläubigen moslems sehe die auf radikalen hassdemos plakate mit sprüchen wie: "europe is the cancer and islam is the answer" sehe wird mir schlecht weil genau die die das hochhalten sehr gut von der sozialhilfe in europa leben und trotzdem alles niedermachen..


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

24.01.2011 um 11:03
@Vespasia
@billxxx

meine güte, die paar, die das so sehen . . . wer weiß ob das wirklich "einheimische" sind - ;)

freuen wir uns über jenen, die gern bei uns sind und hier heimat finden - - das sind nicht wenige -
Migranten in Berlin
Drucken Bewerten Autor: Freia Peters| 08:59
Integration in Neukölln – 645 Stunden Deutschland
Thilo Sarrazin hat mit seinen Aussagen viele provoziert und Politiker scheinbar motiviert. Selten gab es so viele Vorschläge, wie Zuwanderer besser in Deutschland integriert werden können. "Welt Online" dokumentiert die Ideen:
also es dreht sich was :D http://www.welt.de/politik/deutschland/article12311354/Integration-in-Neukoelln-645-Stunden-Deutschland.html


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

24.01.2011 um 11:06
@Vespasia
die eltern meiner freundin haben(mussten) den iran verlassen weil sie die freie entfaltung ihrer kinder in diesem islamischen staat in gefahr sahen und wollten das ihre kinder selbst entscheiden dürfen an was sie glauben! das sagt doch alles


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

24.01.2011 um 11:10
Hat der Sarrazin eigentlich Beweises für diese ?DNA? Geschichte vorgelegt?


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

24.01.2011 um 11:11
@kiki1962
man kann nur hoffen das sich was dreht doch leider sieht die realität anders aus...ich kenne bsp wo iranische familien morddrohungen bekommen haben weil sie zum christentum konvertierten und zwar mitten in dt.! mit dem wissen von muslimischen vereinen die dazu überhaupt keine stellung bezogen haben, geschweige denn diese drohungen verurteilt haben! klar gibt es ausnahmen doch die rädchen der radikalen drehen sich unaufhaltsam


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

24.01.2011 um 11:13
@kiki1962
kiki1962 schrieb:meine güte, die paar, die das so sehen . . . wer weiß ob das wirklich "einheimische" sind
Du schreibst doch fleissig im

Diskussion: Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

Also bist Du auch eine euphemistische Heuchlerin?


melden
Vespasia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

24.01.2011 um 11:14
@billxxx

Ich habe mir vorhin mal das Video von der Demo reingezogen.
Wenn ich das richtig gesehen habe, wurden Demonstranten, die gegen das Schächten waren, als Nazis beschimpft.
Schächten ist in Deutschland verboten, aber denen, die es aus Glaubensgründen tun erlaubt.
Ich bin auch gegen das Schächten und somit anscheinend ein Nazi.
Aber der bin ich ja in manchen Augen eh, da ich "verwerfliche" Bücher lese und nach eingehender Recherche und wegen eigener Erfahrungen die Meinung der Autoren teile.

Übrigens fällt mir auf, dass sich in der Presse die Meldungen über "Täter" mehren.
Fast nirgends wird mehr die Herkunft/Abstammung genannt.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

24.01.2011 um 11:16
@ups
ich halte von dieser these wenig!!! aber deswegen darf man nicht alle seine behauptungen in frage stellen... http://www.newspoint.cc/artikel/Weltweit/Sarrazin_und_die_Gen-Theorie_65979.html


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

24.01.2011 um 11:19
@Vespasia

ist mir auch aufgefallen, es gibt allerdings internetseiten die diese "taten" sammeln und aufzeigen


melden
Vespasia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

24.01.2011 um 11:20
@ups
Die Gen-These stammt nicht von Sarrazin.
Das war eine Studie, die vor einigen Jahren noch Beifallsstürme auslöste.
Seit Sarrazin sich darauf berief, ist es nazistisches Gedankengut.
Googeln hilft gegen Unwissenheit.


melden
Vespasia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

24.01.2011 um 11:22
@billxxx

Hmhm, aber die Kindesvergewaltigung in Schmallenberg steht ausgerechnet nur auf einer NPD-Seite.


melden
cestmoi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

24.01.2011 um 11:23
Recht oder nicht. Jemand, der seine "Intelligenz" nutzt, um von Bankenskandal zu weiteren
Skandälchen zu torkeln sollte doch einfach etwas leiser treten und nicht den Gutsherren spielen in einem Land in dem es ohnehin mehr Immigrantenabkömmlinge, als reine Deutsche gibt.

Das Ganze war eine Werbeaktion für den Verkauf seines Buchs, damit er auch mal etwas Geld erhält..der arme, alte Mann


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

24.01.2011 um 11:24
@Vespasia
sowas benutzen die als propaganda zieh dir mal akte-islam.de, oder pi-news, rein ich denke dort findest du was du suchst


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

24.01.2011 um 11:25
@billxxx
@Vespasia


Ich frage halt nur als betroffener interessiert mich diese *DNA Lügengeschichte halt* :) :D


melden
Anzeige

Sarrazin: Hart aber fair?

24.01.2011 um 11:26
@cestmoi

vermutlich hast du recht doch ändert das ja nichts an den behauptungen die er in den raum stellt!


melden
209 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt