Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kommt jetzt der Crash? Wohin geht die Reise?

melden
Anzeige

Kommt jetzt der Crash? Wohin geht die Reise?

24.10.2012 um 09:27
... Zentraler Punkt sind dabei die Forderungen der Geldgeber nach Reformen auf dem Arbeitsmarkt, darunter die Halbierung der Abfindungen entlassener Arbeitnehmer und die Wiedereinführung der Sechs-Tage-Woche ...
wrentzsch schrieb am 05.10.2012:aus
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/finanzkrise-griechenland-soll-zwei-jahre-mehr-zeit-bekommen-a-863027.html

Glaubt etwa irgendjemand,
dass dies nicht auch auf uns zukommen wird?


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommt jetzt der Crash? Wohin geht die Reise?

24.10.2012 um 09:30
Ein Gespenst geht um in Europa.....


melden

Kommt jetzt der Crash? Wohin geht die Reise?

24.10.2012 um 09:39
jayjaypg schrieb:Ein Gespenst geht um in Europa.....
http://derstandard.at/1350258665814/Troika-einigt-sich-mit-Griechenland-in-Kernfragen
Aus den Kommentaren:
"An Griechenland wird gerade ein Exampel statuiert.
Man wird sehen wie weit man Menschen noch in Armut treiben kann um das Geld weiter nach oben zu verteilen. Aber umso weiter sie das Spiel treiben umso mehr Menschen, die dem Kapitalismus nicht abgeneigt waren, werden jetzt kritischer und hinterfragen einiges. Könnte nach hinten losgehen.
"

So ist es!
Neuer Slogan: Wer verelendung säht, wird Wut ernten!


melden

Kommt jetzt der Crash? Wohin geht die Reise?

24.10.2012 um 09:39
eckhart schrieb:Glaubt etwa irgendjemand,
dass dies nicht auch auf uns zukommen wird?
Natürlich. Aber wir werden es begrüßen. Wir werden es bejubeln und die Initiatoren feiern. Im stillen Kämmerlein werden wir fluchen und weinen!


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommt jetzt der Crash? Wohin geht die Reise?

24.10.2012 um 09:43
Mich wundert sowieso, dass in D noch niemand auf die Strassen geht. Aber: Gott sei Dank.... Ich will ehrlich gesagt keine Revolte.


melden

Kommt jetzt der Crash? Wohin geht die Reise?

24.10.2012 um 09:46
jayjaypg schrieb:Mich wundert sowieso, dass in D noch niemand auf die Strassen geht
BILD & RTL leisten gute Arbeit.
Sie helfen uns, Sündenböcke zu finden, an denen wir uns abreagieren können,
wenn wirs beim Fluchen und Weinen im stillen Kämmerlein nicht belassen wollen.


melden

Kommt jetzt der Crash? Wohin geht die Reise?

24.10.2012 um 09:51
jayjaypg schrieb:Mich wundert sowieso, dass in D noch niemand auf die Strassen geht. Aber: Gott sei Dank.... Ich will ehrlich gesagt keine Revolte.
Uns allen gehts noch viel zu gut. Die Sozialsysteme funktionieren noch so, dass man nicht verhungern muss. Solang noch die minimalsten Standards halten, wirds keine Revolte geben.


melden

Kommt jetzt der Crash? Wohin geht die Reise?

24.10.2012 um 09:57
b00nsai schrieb:Solang noch die minimalsten Standards halten, wirds keine Revolte geben.
Und wenn doch nicht mehr? - dann wirds zunächst erst ein paar hunderttausende treffen unter den 80 Millionen ...
Das wird alles nicht schlagartig geschehen
schleichend immer mehr.
Das lässt sich mit Propaganda lange im Griff behalten.


melden

Kommt jetzt der Crash? Wohin geht die Reise?

24.10.2012 um 09:59
eckhart schrieb:Das lässt sich mit Propaganda lange im Griff behalten.
Tjo. Und? Man sieht ja das wir alle das kriegen was wir wählen...


melden

Kommt jetzt der Crash? Wohin geht die Reise?

24.10.2012 um 10:02
Mal sehen, ob wieder die FDP gewählt wird:

O-Text Döring: "Die Reichen halten ihr Geld zusammen, die Armen haben es verprasst"

So einfach ist es.


melden

Kommt jetzt der Crash? Wohin geht die Reise?

24.10.2012 um 10:08
eckhart schrieb:O-Text Döring: "Die Reichen halten ihr Geld zusammen, die Armen haben es verprasst"

So einfach ist es.
Die Armen haben keine Wahl. Die Reichen haben eine Wahl. So einfach mach ichs mir jetzt einfach mal. :)


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommt jetzt der Crash? Wohin geht die Reise?

24.10.2012 um 10:12
@eckhart
eckhart schrieb:O-Text Döring: "Die Reichen halten ihr Geld zusammen, die Armen haben es verprasst"
Kannst Du das belegen?


melden

Kommt jetzt der Crash? Wohin geht die Reise?

24.10.2012 um 10:28
http://youtu.be/uftzYwi5kaQ

In den 50er Jahren war es z.B. für einen normalen Arbeiter durchaus möglich, das er sich ein Haus leisten konnte ohne über den Kopf verschuldet zu sein. Heute geht das nicht mehr so einfach.
Patrick Döring ( FDP ) hat bei Minute 17 die Erklärung dafür parat:

Wer sich auf das Sozialsystemsytem verlässt und alles V E R P R A S S T,
hat eben nichts !

Reiche sind sparsam.
so Döring.

Bei Minute 59:30
stellt Döring klar,
dass aus dem Entwurf des Armuts- und Reichtumsberichtes
mit Sicherheit (die FDP steht dafür)
noch einige Sätze gelöscht werden !


melden
guyusmajor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommt jetzt der Crash? Wohin geht die Reise?

24.10.2012 um 10:42
Auf jeden Fall werden die Politik und die Zentralbanken alles unternehmen, damit der Crash nicht jetzt kommt, d.h. vor den Präsidenschaftswahlen in den USA, vor Weihnachte, bzw. vor dem Tag des Weltuntergangs, wie er durch den Mayakalender interpretiert wurde.

Wie ich hier schon immer gesagt habe, wird das letzte Mittel das reine Gelddrucken sein, erst dann kommt der Crash, deswegen liegt im Goldpreis das Barometer des Crashs, vor dem Crash steigt der Goldpreis innerhalb kürzester Zeit extrem an. So endet jedes Papiergeldsystem, denn Geld hat nur den Papierwert, ist also praktisch wertlos, wäre da nicht das Versprechen der Politik und der Glauben der Völker.


melden

Kommt jetzt der Crash? Wohin geht die Reise?

24.10.2012 um 10:44
Merkel:
Es ist uns vollkommen egal, ob die Jugendarbeitslosigkeit 60 % erreicht. Es ist uns vollkommen egal, ob 25 % der privaten Unternehmen in den nächsten fünf Jahren zusammenbrechen. Frei heraus gesagt, ist es uns auch völlig egal, ob ganz Griechenland zusammenbricht, solange wir das europäische Projekt halten können.

http://ralfkeser.wordpress.com/2012/10/23/kommentar-es-ist-uns-vollig-egal-ob-die-jugendarbeitslosigkeit-60-erreicht/


melden

Kommt jetzt der Crash? Wohin geht die Reise?

24.10.2012 um 11:28
guyusmajor schrieb:So endet jedes Papiergeldsystem, denn Geld hat nur den Papierwert, ist also praktisch wertlos, wäre da nicht das Versprechen der Politik und der Glauben der Völker.
Du glaubst doch nicht wirklich daran, dass dir das einer aus unserer Hochkultur dir das abnimmt. Muahaha - VERBRENNT IHN!!! VT, SPINNER DUMMER IDIOT!!! xD *g* ;)


melden

Kommt jetzt der Crash? Wohin geht die Reise?

24.10.2012 um 11:41
@andreasko
andreasko schrieb:Merkel:
Es ist uns vollkommen egal, ob die Jugendarbeitslosigkeit 60 % erreicht. Es ist uns vollkommen egal, ob 25 % der privaten Unternehmen in den nächsten fünf Jahren zusammenbrechen. Frei heraus gesagt, ist es uns auch völlig egal, ob ganz Griechenland zusammenbricht, solange wir das europäische Projekt halten können.
Das hat nicht die Merkel gesagt, sondern der Farage - auch wenn die braunen Propagandisten das bei ihrem gegenseitigen Abschreiben gern unterschlagen.


melden

Kommt jetzt der Crash? Wohin geht die Reise?

24.10.2012 um 12:26
geeky schrieb:Das hat nicht die Merkel gesagt, sondern der Farage
Ausgesprochen hat er das ja. Aber wirklich wundern würd mich das nicht, dass die Merkel das gesagt haben könnte... ;)


melden
Anzeige

Kommt jetzt der Crash? Wohin geht die Reise?

24.10.2012 um 12:40
@b00nsai

siehst du, so schnell kann man der braunen Propaganda aufsitzen. Seltsamerweise habe ich diese Ente bisher nur dort gefunden, wo auch ansonsten kein großer Wert auf Glaubwürdigkeit gelegt wird...


melden
132 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt