Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kommt jetzt der Crash? Wohin geht die Reise?

8.797 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Europa, Griechenland + 37 weitere

Kommt jetzt der Crash? Wohin geht die Reise?

27.03.2020 um 17:26
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Ein Punkt den man nicht einfach nachgeben sollte.
In der EU gibt es ja nun den Beschluss für das Hilfspaket, welches mit vorhandenem Geld finanziert wird. Wie ausreichend ist dieses? Sind damit Coronabonds vom Tisch oder zumindest unwahrscheinlicher geworden?


1x zitiertmelden

Kommt jetzt der Crash? Wohin geht die Reise?

27.03.2020 um 18:33
Zitat von grottenolmgrottenolm schrieb:In der EU gibt es ja nun den Beschluss für das Hilfspaket, welches mit vorhandenem Geld finanziert wird. Wie ausreichend ist dieses? Sind damit Coronabonds vom Tisch oder zumindest unwahrscheinlicher geworden?
Soweit ich weiss, kann Italien sich aus diesem Hilfspaket 34 Milliarden entnehmen. Das scheint denen aber nicht zu reichen. Sie rechnen damit, dass die Banken mehr brauchen, um liquide zu bleiben. Darum wollen sie ja die Eurobonds und Deutschland mit in die Haftung nehmen, wegen der guten Bonität Deutschlands. Italien hat meines Wissens aber aktuell eine Staatsverschuldung von 150% und kann sich nicht so günstig Geld leihen.


melden

Kommt jetzt der Crash? Wohin geht die Reise?

27.03.2020 um 18:37
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Ein Punkt den man nicht einfach nachgeben sollte.
Sehe ich genauso. Das Ende vom Lied wäre höchstwahrscheinlich, dass wir alle 10 Jahre später in Rente gehen könnten oder garkeine mehr bekämen, berücksichtigt man noch die anderen 8 Länder.


melden

Kommt jetzt der Crash? Wohin geht die Reise?

29.03.2020 um 19:02
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb am 22.03.2020:Schweinerei - wie soll man das prüfen? Und wer stellt sicher dass nach den 6 Monaten trotzdem das Geld rein kommt....
Ja, ja die verhassten Vermieter sollen jetzt aushelfen - blöd ist wer baut, noch blöder ist wer vermietet.
Meine Aussage wurde bestätigt.
https://www.focus.de/finanzen/boerse/einzelhandel-lambrecht-empoert-ueber-mietzahlungs-stopp-grosser-unternehmen_id_11824598.html
Einen Tag nach der Ankündigung von Sportartikelhersteller Adidas, wegen der Ladenschließungen infolge der Corona-Krise keine Mieten mehr zahlen zu wollen, muss sich das Unternehmen heftige Kritik gefallen lassen einzustellen.
Neben Adidas hatten sich auch Deichmann und H&M dazu geäußert, vorerst keine Mieten mehr für ihre Filialen in deutschen Städten mehr zu zahlen.
Die Schuld liegt eindeutig bei den Politikern, sie haben so ein Scheissgesetz gemacht, die brauchen jetzt nicht weinen wenn das jemand nutzt.

Ich sagte es doch: wer in diesem Staat vermietet ist einfach blöd weil er es nicht wahr haben wird dass er verarscht wird.


melden

Kommt jetzt der Crash? Wohin geht die Reise?

05.05.2020 um 13:08
So, nun ist das EZB Programm der milliardenschweren Staatsanleihenkäufe in Teilen verfassungswidrig.
Und jetzt? Geld trotzdem weg, fliegt die EU auseinander? Was sind die Folgen?


melden

Kommt jetzt der Crash? Wohin geht die Reise?

05.05.2020 um 13:30
@abberline
gar keine, verbotene Staatsfinanzierung war es nicht, was es denn dann sonst sein soll, bleibt natürlich offen. Ansonsten hat das Gericht doch eigentlich nur selbstverständlichkeiten nach fast 5 Jahren angemahnt. Das man wenigsten im Bundestag abstimmen lassen soll und das man es begründen muss. Also wird alternativlos abgestimmt und Begründung irgendwas mit Corona und die Regierung hat wieder bis zur nächsten Wahl ruhe.


melden

Kommt jetzt der Crash? Wohin geht die Reise?

08.05.2020 um 13:57
Der Europäische Gerichtshof pocht in Sachen EZB Urteil auf alleinige Zuständigkeit.
Das ist wieder ein Beispiel dafür, dass die EU immer mehr eine Art Kompetenzstrudel wird.
Ich hoffe, Deutschland beteiligt sich nicht an irgendwelchen Euro Bonds etc


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: Unendlich Dollars für alle: USA spendiert frisch gedrucktes.
Politik, 27 Beiträge, am 25.04.2014 von 25h.nox
Nitrohaze am 22.04.2014, Seite: 1 2
27
am 25.04.2014 »
Politik: Der Nächste bitte! Portugal wackelt.
Politik, 201 Beiträge, am 11.02.2012 von Badbrain
Wolfshaag am 06.07.2011, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
201
am 11.02.2012 »
Politik: Wurde Europa manipuliert für einen niedrigen Euro-Leitzins bei uns?
Politik, 27 Beiträge, am 30.05.2012 von Sanyoo
guyusmajor am 29.05.2012, Seite: 1 2
27
am 30.05.2012 »
von Sanyoo
Politik: Die Börse abschaffen?
Politik, 114 Beiträge, am 21.03.2011 von collectivist
Spartacus am 17.03.2011, Seite: 1 2 3 4 5 6
114
am 21.03.2011 »
Politik: Wer fühlt sich von unserer Regierung vertreten?
Politik, 378 Beiträge, am 03.10.2017 von Capt.Cleanoff
Delon am 04.12.2009, Seite: 1 2 3 4 ... 16 17 18 19
378
am 03.10.2017 »