Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Bürgerkrieg in Syrien

52.580 Beiträge, Schlüsselwörter: Russland, China, Türkei, Revolution, Syrien, Konflikt, Kurden, Isis, Aufstand, Assad, FSA + 11 weitere

Bürgerkrieg in Syrien

09.04.2017 um 12:36
melihunt schrieb:https://www.un.org/press/en/2017/sc12737.doc.htm

Hier stehen die argumente von allen die vor der UN aussagen zu dem resolutionsentwurf gemacht haben.
Nein, das betrifft eine frühere Resolution aus dem Februar, nicht aber die von Mittwoch. Die wurde von Russland abgelehnt weil: "man Zweifel an der Intension des Antrags und den verfügbaren Fakten über den Gasangriff habe".

http://m.whatsinblue.org/479808/show/4566971cd25f4572859a2d2b71a3c7a7/?


melden
Anzeige
melihunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg in Syrien

09.04.2017 um 12:37
@EvilParasit

Deine beweise fehlen.
Ich habe bereits 4 mal nachgewiesen das die aussage der russen bzgl. Angriff um die mittagszeit schlüssig ist.
Den nachweis siehst du in dem video der whitehelmets die gewiss keine russland/ assad freunde sind.
https://www.twitter.com/qalaatmudiq/status/849283060306718720
Im hintergrund ist  eine frisch aufsteigende rauchfahne zu sehen, der schattenwurf der objekte deutet auf die mittagszeit.
Garantiert nicht 6 oder 10 uhr.

So und nun zum fünften mal,
Wo sind die aussagen der USA in originalqualität,
Und an alle: wo sind primäre beweise von luftangriffen um 6 und 10 uhr.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

09.04.2017 um 12:47
@melihunt
melihunt schrieb:Beantworte lieber die wichtigen fragen zu den angeblichen gas luftangriffen anstatt 5 neue fässer aufzumachen.
Was ich mache überlasse ruhig mir.
melihunt schrieb:Also im cnn bericht konnte ich 3 namentlich genannte zeugenaussagen sehen von opfern. 2 (ein kind, eine schlafende frau)Sprechen von luftangriffen mit gasbomben (wie kann man das erkennen?) der dritte (mann , ca 35) von 3 raketen. Die drei zeugen sind in seit tagen in der türkei und wurden offenbar noch nicht vom OPCW untersucht. Die türkei spricht von sarin und ferndiagnosen von saronähnlich oder allgemein von chemischen stoffen die gewirkt haben könnten. Richtig klarheit sieht auch anders aus. Warum untersucht das Keine unabhängige institution?
Es spricht alles wohl für Sarin, musst Dich eben mal damit wirklich beschäftigen, dann kannst Du es auch verstehen.
melihunt schrieb:Ich habe bereits 4 mal nachgewiesen das die aussage der russen bzgl. Angriff um die mittagszeit schlüssig ist.
Du verwechselst nachweisen mit behaupten. :D
melihunt schrieb:Den machweis [sic!] siehst du in dem video der whitehelmets die gewiss keine russland/ assad freunde sind.
Du "recherchierst" wie Du schreibst ... :D


melden

Bürgerkrieg in Syrien

09.04.2017 um 12:49
@melihunt

So und dazu, dass Assad nachgewiesen ein Mörder, ein Kriegsverbrecher und Folterer ist, willst Du lieber nichts sagen? Weil Russland oder konkret eben diesen Mörder hilft und somit klar eine schwere Mitschuld an vielen Toten, Gemordeten, Gefolterten trägt?

Bezeichnend ...


melden
melihunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg in Syrien

09.04.2017 um 12:59
@nocheinPoet

Du ersetzt die beantwortung der aktuellen frage mit neuen und alten vorwürfen.
Wenn du dein thema, das du dir nicht vorschreiben lassen magst, diskutieren willst dann mach einen neuen thread auf.
Ich schlage als titel vor:
"unwiderlegbare und unbestrittene Beweise das Assad ein kriegsverbrecher ist"
da darfst du dann alles auflisten was du an beweisen gefunden hast.
Hier wäre es besser wenn wir erst einmal beweise für den angeblichen gas luftangriff von dienstag finden.

Es scheint aber schon ein problem zu sein gute belege dafür zu finden das um 6 oder 10 uhr überhaupt luftangriffe stattgefunden haben.

Selbst cnn hat nur ein kind als augenzeuge, eine frau die im bett lag und einen mann der garnicht von luftangriff sondern von 3 raketen spricht was analog ganz gut mit dem ersten panorama-video im morgengrauen mit den 3 rauchwolken korrospondiert.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

09.04.2017 um 13:17
@melihunt
melihunt schrieb:Du ersetzt die beantwortung der aktuellen frage mit neuen und alten vorwürfen.
Du verstehst es echt nicht, ich habe Dir keine Fragen zu beantworten, Du bist hier nicht der Lehrer und stellst an Andere Fragen, die Dir dann antworten müssen. Erlaube mir mal hier frei zu diskutieren.
melihunt schrieb:Wenn du dein thema, das du dir nicht vorschreiben lassen magst, ...
Du gibst damit also zu, dass Du versuchst mir und/oder anderen das Thema vorzuschreiben, geht es noch? Du hast hier gar nichts vorzuschreiben.
melihunt schrieb:... diskutieren willst dann mach einen neuen thread auf.
Sicher nicht, der Thread hier passt, Titel ist "Bürgerkrieg in Syrien" und den gibt es eben auch dort, weil Assad so ein Schlächter und Verbrecher ist.
melihunt schrieb:Ich schlage als titel vor: "unwiderlegbare und unbestrittene Beweise das Assad ein kriegsverbrecher ist" da darfst du dann alles auflisten was du an beweisen gefunden hast.
Du kannst vorschlagen was auch immer Du willst, juckt keinen und ist ohne jeden Belang. Und Du hast mir nichts zu "erlauben", ich darf ganz sicher auch hier im Thread die Verbrechen von Assad kritisch ansprechen, auch wenn Dir das nicht passt.
melihunt schrieb:Hier wäre es besser wenn wir erst einmal beweise für den angeblichen gas luftangriff von dienstag finden.
Was hier besser wäre oder nicht, entscheidest nicht Du, mach Dir doch ein eigenes Forum auf, da kannst Du dann den Zampano geben.
melihunt schrieb:Es escheint aber schonein problem zu sein gute belege dafür zu finden das um 6 oder 10 uhr überhaupt luftangriffe stattgefunden haben.
Behauptest Du. Passt schon alles recht gut, im Gegensatz zu dem Unfug den die Russen behaupten. Ein Lager mit Giftgas würde sicher nicht so eine Wirkung haben, dazu haben sich mehrfach Experten geäußert, war hier auch verlinkt, ignorierst Du aber natürlich beflissen.
melihunt schrieb:Selbst cnn hat nur ein kind als augenzeuge, eine frau die im bett lag und einen mann der garnicht von luftangriff sondern von 3 raketen spricht was analog ganz gut mit dem ersten panorama-video im morgengrauen mit den 3 rauchwolken korrospondiert.
Du verstehst es echt nicht, es gibt keinen Zeugen, dass in der Erde viel Magma ist, so in 2000 km Tiefe. Es muss dafür aber auch keinen Zeugen geben, es ist dennoch mehr als nur wahrscheinlich, dass es dort Magma und keinen Käse gibt.

Es muss so oder so auch keinen Zeugen geben, der nun explizit den Angriff gesehen hat. Er Luftangriff ist dennoch mehr als wahrscheinlich. Das Zeug ensteht ja nicht von alleine, und es ist auch schwer zu handhaben, es muss kurz vor einem Einsatz angemischt werden, fertiges Sarin ist nur sehr schwer stabil über längere Zeit zu lagern.

Alleine deswegen scheiden die Rebellen schon aus, die haben ja auch eh keine Flugzeuge dort vor Ort.


melden
melihunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg in Syrien

09.04.2017 um 13:28
Also mich hatte man gerade 3 tage gesperrt weil ich angeblich keine fragen beantwortet habe und angeblich keine belege für meine behauptungen liefere.

Dabei habe ich nur die bis heute unbeantwortete frage nach beweisen für luftangriffe von assad um 6 oder 10 uhr oder mit giftgas gestellt und das nicht einmal sondern an viele die diese behauptunfen aufstellen.

Wie gesagt, keine beweise, keine antworten.

Es scheint keine beweisr dafür zu geben, nur behauptungen.

Selbst die westlichen medien fragen sich schon wad an diesen behauptungen dran ist, denn die können auch keine beweise dafür finden.

Und wer keine beweise hat, sollte nach seine anschuldigungen überdenken.

@nocheinPoet

Du schweifst ab.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

09.04.2017 um 13:52
@melihunt
Schau mal du Manipulierst hier ganz bewusst die Tatsachen, du stellst immer und immer wieder die selben Fragen obwohl man dir diese schon mehrmals beantwortet hat. 

Du Fragst wo die Beweise bleiben für den Luftangriff um 6.00Uhr und 10.00Uhr. 

Ich und auch andere User haben dir mehrmals geschrieben und Verlinkt das Zeugen!!! Sagten das es um 6.00Uhr einen Luftangriff gab. du selbst hast den CNN Artikel gelesen. 

In dem Artikel waren es 3 Zeugen, dann gab es in div. anderen Artikeln Zeugenaussagen von Ârzten. 

Dann wiederrum gab es Artikel und auch Videos die einen Anschlag auf ein Krankenhaus zeigen. Das soll um 10.00 gewesen sein. 

Die Artikel verlinke ich nicht noch einmal weil es oft genug getan wurde. 

So und jetzt kommen wir zur Sache das nur Russland und die Syrische Regierung in dieser Gegend Fliegen. So jetzt kannst du dir denken wer es gewesen ist.

Ich erstaune immer wieder, was erwartest du ? Ne Pressekonferenz von Assad wo er zugibt das er den Luftschlag angeordnet hat ? Wo lebst du eigentlich. 

Ah und da ist noch der Rus.General. 
Der hat ja behauptet man hâtte zwichen 11.30-12.30 ein Lager bombadiert in dem ein Lager getroffen wurde und dadurch wohl Chemische Substanzen freigesetzt wurden, nur komisch das die Menschen mit den Sympthomen schon viel früher ins Krankenhaus kamen. 

So man nehme jetzt die Aussage des Generals das es Luftangriffe gegeben hat, addiere dies mit der tatsache das ausser Assad und Russland in dem Gebiet keiner Bomben kann und sogar Spatzen zu fuss gehen müssen, mutlipliziere dies mit den Zeugenaussagen der Bewohner und Ârzte vor Ort und siehe das Ergebniss. 

Na hast du es ? 


melden

Bürgerkrieg in Syrien

09.04.2017 um 13:59
Donnervogel1 schrieb:Leer, verrostet und voll die Löcher drin.
Russisches Zeug sieht immer so aus.
melihunt schrieb:Ich habe bereits 4 mal nachgewiesen das die aussage der russen bzgl. Angriff um die mittagszeit schlüssig ist.
Man stützt sich bei der Angabe, dass der Angriff schon früher stattgefunden hat, nicht nur auf Zeugenaussagen. Die NATO hat über Syrien ein genaues Lagebild und kann alle Flugbewegungen beobachten, zumindest in dem Bereich. Das der Angriff von diesem Flugfeld zu der Zeit ausgeführt wurde ist den entsprechenden Leute klar.


melden
melihunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg in Syrien

09.04.2017 um 14:19
brasco24 schrieb:Dann wiederrum gab es Artikel und auch Videos die einen Anschlag auf ein Krankenhaus zeigen. Das soll um 10.00 gewesen sein. 
Ja soweit korrekt, aber ein luftangriff um 10? vielleicht meinten sie den um ca. 12 Aber hatten UTC 0. aufnahmen mit sonnenschatten zum zeitpunkt des angriffs gibt es ja nicht. Es gibt nur die rauchwolke mittags und die 3 rauchwolken um 6 uhr.
Wann die aufnahmen aus dem krankenhaus sind ist völlig unklar.

Gesicherte angriffe (videos und fotos mit verifikation der uhrzeit) gibt es also nur um ca. 6 und 12 uhr.

Das wird auch jedem jorno, politiker usw. klar sein.


Gibt es denn zeugen die namentlich oder vor einer kamera 10 uhr bestätigen?

Ich habe nur zeugen von 6 und 12 uhr wirklich gesehen.

Und darüber hinaus kein einziges flugzeug auf bildern und videos.
Gerade das panoramavideo um 6, warum hat niemand ein mögliches flugzeug gefilmt, anscheinend nichtmal versucht zu filmen?

Es kommt noch drauf an was die 3 zeugen um 6 meinen.
Widersprechen die sich?
Oder gab es einen luftangriff und 3 raketenangriffe?
Am selben ort oder ein paar kilometer auseinander?
Gab es vielleicht einen aufklärungsflug kurz vor einem möglichen raketenangriff den der einzige namentlich genannte zeuge,das kind, gesehen hat? Die frau lag ja im bett Und konnte es nur gehört haben.

Dann gibt es noch die berichte von dienstag das es ein sowjetisches flugzeug war.
Wie will man das wissen wenn man nichtmal den typ sagen kann?

Ich muss doch den flugzeugtyp kennen um die aussage sowjetische bauart zu treffen, geht doch garnicht anders.

Die fragen hat aber niemand gestellt und somit auch niemand beantwortet und dabei sind die antworten darauf so wichtig für die aufarbeitung des massakers.


melden
melihunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg in Syrien

09.04.2017 um 14:27
Foss schrieb: Die NATO hat über Syrien ein genaues Lagebild und kann alle Flugbewegungen beobachten, zumindest in dem Bereich. Das der Angriff von diesem Flugfeld zu der Zeit ausgeführt wurde ist den entsprechenden Leute klar.
Der luftraum wird komplett überwacht, satelliten radar, awacs, funküberwachung.
Umso seltsamer das keine detaillierten angaben, nichtmal verweise auf konkrete angaben gemacht wurden.

Zumindest mir nicht bekannt. Ich hatte hier auch schon zig mal danach gefragt und es wurden keine belege gepostet.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

09.04.2017 um 15:03
melihunt schrieb:wie werden die denn sonst konstruiert wenn nicht als submunition?
Als ganz Normale Bombe.


Wikipedia: MC-1_bomb

zum Rest.

Wo ist die Chemiewaffenfabrik/Lager die Getroffen worden sein soll?

Gasopfer wurden bestätigt, Nervenkampfstoff


melden
Donnervogel1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg in Syrien

09.04.2017 um 15:04
@Foss
Foss schrieb:Russisches Zeug sieht immer so aus.
Nein, ganz bestimmt nicht.
Und darin sollen dann chemische Kampfmittel sein?

Nicht Dein Ernst, oder?


melden
Maite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg in Syrien

09.04.2017 um 15:33
@Donnervogel1

Eben wie mans gerade braucht, gestern noch ueber Hundert Sarinbehaelter, heute eben Schrott der immer so aussieht.


melden
Donnervogel1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg in Syrien

09.04.2017 um 15:37
Hier bestätigt Hillary Clinton, dass die USA Al Kaida geschaffen und finanziert haben, behauptet aber, dass sie jetzt die Terroristen bekämpfen, was ich nicht glaube, sie lassen es nur so aussehen, mMn. Ich denke, dass sie die Terroristen für sich arbeiten lassen um in Ländern, die sie verändern wollen agieren zu können und auch Gründe zu schaffen um dort dann sogar selbst intervenieren zu können.

https://www.youtube.com/watch?v=xyQQatVIs8A

Jaja, die Hände hoch halten und den Dreck von den Händen fegen, als hätte man gar nichts mehr damit zu tun und auch keinen Draht mehr dazu oder Einfluss darauf, ist klar. Eine Zeit haben sie sich nachweislich zumindest gegen die Sovwjetunion verschworen. Das ist auch soweit keine Theorie. ;) Ob es dann auch aufgehört hat, bezweifle ich.

Hier äussert sich Ron Paul und erklärt allerhand, warum es so aussieht, dass man der Al Kaida und ISIS hilft anstatt sie zu bekämpfen.

https://www.youtube.com/watch?v=bqVHuNJzCCE

Es werden dann wohl öfters mal Zivilisten getroffen anstatt Terroristen, so wie ich das mitbekommen habe, auch die ganzen Waffenlieferungen, die dann "zufällig" auch zu den Terrororganisationen finden ,denke ich das ist alles abgesprochen und wenn Angriffe geflogen werden, dann gewarnt, damit sich die Terroristen schnell verkriechen können.

Das passt auch alles mit den Aussagen von Roland Dumas und Wesley Clark zusammen.

Auch auf dem CNN-Sender spricht Seymour Hersh über die Möglichkeiten, dass Rebellengruppen in Syrien im Besitz von Sarin sind.

Youtube: Did Syrian rebel group have sarin?

Ja, es soll wohl mal aus Libyen über die Türkei nach Syrien gelangt sein. Obamas Behauptungen halte ich ganz klar für Lügen!


melden

Bürgerkrieg in Syrien

09.04.2017 um 15:41
melihunt schrieb:Umso seltsamer das keine detaillierten angaben, nichtmal verweise auf konkrete angaben gemacht wurden.
Was erwartest du denn jetzt? Eine genauere Aufklärung braucht Zeit, wie man es auch bei MH17 gesehen hat. Wir können davon ausgehen, dass die NATO, hier jetzt die USA, schon sichere Erkenntnisse über die Flugbewegung haben. Dazu kommen Augenzeugenberichte und ärztliche Untersuchungen, aber vor allem die fehlenden Indizien der Gegendarstellung, wie ein entsprechendes Lager und eine plausible Erklärung, dass sich der Nervenkampfstoff nach dem Bombardement so sehr hat ausbreiten können.
Donnervogel1 schrieb:Nein, ganz bestimmt nicht.
Doch, das meiste schon!
Donnervogel1 schrieb:Und darin sollen dann chemische Kampfmittel sein?
Das habe ich nicht behauptet. Nur werden solche Behälter offenbar auch für das Aufbewahren von eben solchen Nervenkampfstoffen verwendet. Außerdem ist Streumunition ebenfalls geächtet, zumindest in bewohntem Gebiet. Und dass sie diese dort auch verwenden, ist ja auch belegt.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

09.04.2017 um 15:45
@Donnervogel1
Die Verbindung Assad - Isis ist viel enger
Zunächst einmal stehen sich das Assad-Regime und die Islamisten nicht als polare Alternativen gegenüber, sondern bedingen sich vielmehr gegenseitig in ihrer Existenz.

http://www.ipg-journal.de/kommentar/artikel/warum-assad-keine-alternative-zu-isis-ist-527/


melden

Bürgerkrieg in Syrien

09.04.2017 um 15:46
@Foss,@Fedaykin ,@brasco24 ,@nocheinPoet ,@Namakubi ,@EvilParasit ,

der angriff ist über 2 Tage her.....angeblich haben nur 23 von 59 Cruisemissles ihr Ziel gefunden....der Weg von den Schiffen bis zu Flugplatz ist komplett in Regierungshand ..aber imer noch wurde uns keine der angeblich abgeschossenen oder abgestürtzen Tomahawks gezeigt.....
Die Serben hatten damals schon lange sowas im TV und Internet....


melden
Anzeige
melihunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg in Syrien

09.04.2017 um 15:50
Die gegendarstellung ist vorerst belanglos und russland muss auch nicht assad die unschuld nachweisen.

Es gibt international gültige rechtsformen.
Und die besagen das die ankläger die schuld beweisen müssen.

Ich sehe keine beweise, es spricht streng genommen auch noch niemand darüber das er beweise für die schuld assads hätte die er irgendwann präsentieren möchte.

Assad hat dementiert, also müssen die ankläger nun beweise vorlegen.

Wir warten dann solange...hoffentluch nicht wie bei mh17.
Das war sommer 2014, die ankläger haben noch immer keinen bericht vorgelegt.
Es gibt da nämlich nur einen zivilen flugunfallbericht soweit ich das herausfinden konnte.

Einen bericht der staatsanwaltschaft soll wohl irgendwann kommen, datum unbekannt.


melden
339 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt