Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Merkel am Ende?

2.118 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Angela Merkel, Kanzlerin, Koalition

Merkel am Ende?

27.06.2019 um 22:47
@knopper

Ist halt 64 und es ist ziemlich heiß und sie hat nen stressigen job. Da kann man schonmal zittern.
Über ihre Arbeitsfähigkeit sollte man keine mutmaßungen anstellen, die wird sie slebst beurteilen können.


melden
Anzeige

Merkel am Ende?

27.06.2019 um 23:29
Es ist teilweise schon ziemlich widerlich, was hier an Häme und Schmähungen auf Frau Merkel einprasselt. Der Grund ? Nicht ihre Politik, die ja Topic des Threads ist, sondern Kreislaufprobleme, die mit starkem zittern einhergingen. Wie tief muß man eigentlich sinken, um sich abfällig über gesundheitliche Probleme auszulassen ? In diversen Kommentarspalten mag das gut ankommen und zu Schulter klopfen führen, hier ist das definitiv nicht der Fall und wird zu Sanktionen führen.


melden

Merkel am Ende?

28.06.2019 um 02:34
Frau Merkel ist selbstverständlich nicht am Ende. Sie lebt noch und hat ihren Zenit noch nicht überschritten.

Wenn etwas am Ende ist, so ist dies möglicherweise das System Merkel. Das besagen die Umfragen bzgl. Frau Kramp-Karrenbauer und der Unmut innerhalb der CDU, wo nun erkannt wurde, dass Frau Merkel im Grunde ihres Herzens eine Grüne ist.

Aber zu spät für die CDU. Der Laden kippt.


Frau Merkel persönlich wünsche ich gute Genesung, bzw. möglichst keine Einschränkungen gesundheitlicher Art. Jedoch zollt der exorbitante politische Posten immer einen Tribut, wie man es bei Helmut Kohl und Vorgänger sehen konnte.


Darum, lauf nicht der Vergangenheit nach

und verliere dich nicht in der Zukunft.

Die Vergangenheit ist nicht mehr.

Die Zukunft ist noch nicht gekommen.

Das Leben ist hier und jetzt.


melden

Merkel am Ende?

28.06.2019 um 02:46
Hallo @kofi

Frau Merkel regiert durch. Wer hätte das gedacht!?

Seit 2015 ist es klar.


Es ist dies nicht eine Person. Es handelt sich um ein System.

Und man weiß ja aus der Vergangenheit, wie Systeme handeln, agieren, durchhalten und untergehen, - und wer vom Vorgang partizipiert und wer den Vorgang verantwortet, mit welchen Mitteln auch immer.

Wer die Vergangenheit nicht kennt, kann die Zukunft nicht erahnen, geschweige denn, gestalten.

Es tut mir leid. Aber, - aus Altersgründen kann ich nur sagen: Nach mir die Sintflut. Ich habe dieses Sintflut-System nicht gewählt, nie unterstützt oder sonstwie dafür gesorgt, dass sowas jemals Raum bekommt.


melden

Merkel am Ende?

28.06.2019 um 11:25
pprubens schrieb:Frau Kramp-Karrenbauer und der Unmut innerhalb der CDU, wo nun erkannt wurde, dass Frau Merkel im Grunde ihres Herzens eine Grüne ist.

Aber zu spät für die CDU. Der Laden kippt.
nun ja und besonders auch die Zerrissenheit einer möglichen AfD-Koalition, zusammen mit der Kampfansage von AKK.
Das wird die Partei auf kurz oder lang zerreißen, und Gewinner dürfte die AfD sein...
pprubens schrieb:aus Altersgründen kann ich nur sagen: Nach mir die Sintflut. Ich habe dieses Sintflut-System nicht gewählt, nie unterstützt oder sonstwie dafür gesorgt, dass sowas jemals Raum bekommt.
nun ja..leben wir nict alle irgendwie danach.
Ich bin mir sicher es wird irgendwann eine Genration geben die mit Abscheu auf unsere Schauen wird bzw. auf unseren Umgang mit dem Planeten und sich mit Tränen in den Augen sagt "Warum habt ihr verdammt nochmal nichts gemacht...WAARUM?" oder auch "sagt nicht das haben wir nicht gewusst". Das kommt! Möglicherweise schon recht bald....


melden

Merkel am Ende?

28.06.2019 um 11:46
Ich habe letzens Friedrich Merz bei Maischberger gehört . Also ich bin sehr überzeugt das man von ihm noch viel hören wird er ist noch lange nicht weg. Meine Meinung er hat das Zeug dazu ...👍


melden

Merkel am Ende?

28.06.2019 um 11:48
knopper schrieb:Ich bin mir sicher es wird irgendwann eine Genration geben die mit Abscheu auf unsere Schauen wird bzw. auf unseren Umgang mit dem Planeten und sich mit Tränen in den Augen sagt "Warum habt ihr verdammt nochmal nichts gemacht...WAARUM?" oder auch "sagt nicht das haben wir nicht gewusst". Das kommt! Möglicherweise schon recht bald....
Hypothetische Generationen haben erstmal überhaupt kein Recht irgendwas zu sagen. Diese Captain Hindsight Methode bringt mal gar nix.

Hätte andere Generationen nicht so gehandelt wie sie hätten, könnte unser Jugend gegen was ganz andere ankämpfen, zb frühes Ableben, sämtliche Krankheiten... etc

Aber was hat das mit FRau Merkels Gesundheitszustand zu tun? Nicht wirklich was..


melden

Merkel am Ende?

28.06.2019 um 11:58
born_in_th_usa schrieb:Ich habe letzens Friedrich Merz bei Maischberger gehört . Also ich bin sehr überzeugt das man von ihm noch viel hören wird er ist noch lange nicht weg. Meine Meinung er hat das Zeug dazu ...
tja...er ist halt ein "Durch-greif-Typ".... die Befürchtung ist ja immer noch dass der Sozialstaat unter ihm als Kanzler weiter abgebaut wird.... aber das dürfte sich inzwischen auch relativiert haben.

@Fedaykin

ich meinte nur bezogen auf dass sich Geschichte ja oft wiederholt. "Warum habt ihr nix dagegen gemacht", gab es ja im 20. jhd. schon mal....


melden
gekonnt
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Merkel am Ende?

10.07.2019 um 13:43
https://www.spiegel.de/politik/deutschland/angela-merkel-hat-erneuten-zitteranfall-a-1276677.html
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat beim Empfang des finnischen Ministerpräsidenten Antti Rinne mit militärischen Ehren erneut einen Zitteranfall erlitten. Augenzeugen berichteten am Mittwoch, dass sie wieder beim Abspielen der Nationalhymnen auf dem Podium längere Zeit gezittert habe.

Diesmal sei der Anfall aber nicht ganz so stark gewesen wie in den vorangegangen Fällen. Es ist bereits der dritte solche Anfall innerhalb von gut drei Wochen.
Merkels Gesundheitszustand ist ein Politikum (geworden). So langsam werden sich Journalisten & Co nicht mehr mit "es war einfach ein klein wenig zu heiß" abspeisen lassen.

Hat Merkel ernsthafte gesundheitliche Probleme, eventuell neurologischer Natur?

Bei der anschließenden PK wirkte sie frisch und munter. Ihr politisches Tun scheint zumindest nicht unter ihrer Gesundheit zu leiden, was ihr anzurechnen ist.

Und noch ein Wort hierzu:
knopper schrieb am 28.06.2019:tja...er ist halt ein "Durch-greif-Typ".... die Befürchtung ist ja immer noch dass der Sozialstaat unter ihm als Kanzler weiter abgebaut wird.... aber das dürfte sich inzwischen auch relativiert haben.
Äh - wie meinst du das? "weiter abgebaut"? :D Wir haben einen sehr starken Sozialstaat, der jedes Jahr Milliarden darin investiert, Menschen zu alimentieren. Was genau ist da für dich noch zu schwach ausgebaut?


melden

Merkel am Ende?

10.07.2019 um 14:52
Hallo @alle !


So langsam wird der Gesundheitszustand von Frau Merkel wirklich erklärungsbedurftig. Solange man keine bekommt, schießen die Gerüchte ins Kraut und schadet der Regierungsarbeit. Ansonsten sehe ich keine wirklichen Probleme, es hat etliche Staatsmänner mit Gebrechen gegeben, die man vor der Öffendlichkeit geheim hielt.


Gruß, Gildonus


melden

Merkel am Ende?

10.07.2019 um 15:10
born_in_th_usa schrieb am 28.06.2019:Ich habe letzens Friedrich Merz bei Maischberger gehört . Also ich bin sehr überzeugt das man von ihm noch viel hören wird er ist noch lange nicht weg. Meine Meinung er hat das Zeug dazu ...👍
Das er überhaupt noch Zeit für Politik bei den vielen Aufsichtsposten die er in der freien wiortschaft, nein ich halte Merz nicht gut, und unter ihn wird es wohl einen massiven Sozialabbau geben, davon abgesehen das er auch zu alt ist...


melden

Merkel am Ende?

10.07.2019 um 15:49
Hayura schrieb:Das er überhaupt noch Zeit für Politik bei den vielen Aufsichtsposten die er in der freien wiortschaft, nein ich halte Merz nicht gut, und unter ihn wird es wohl einen massiven Sozialabbau geben, davon abgesehen das er auch zu alt ist...
Tja zu alt ist relativ. Letzens hat er ein Interview gegeben da wurde er gefragt warum er es überhaupt noch macht nötig hat er es ja nicht.
Genau das ist der Punkt. Er sagte er hat Kinder und Enkelkinder .... ich werde das Interview verlinken bin jetzt mobil online.
Gut ist deine Meinung .
Meine Meinung zu März ist ne andere.
Und Deutschland braucht bestimmt keine wünsch dir was Regierung die alles auf den Leistungsträger abwälzt. Es ist genug .
März gibt Hoffnung und das Zeug hat er .
Die Jungen mit enteignungsfantasien benötigt keiner. Die DDR gleich 3mal nicht


melden

Merkel am Ende?

10.07.2019 um 15:57
born_in_th_usa schrieb:ie alles auf den Leistungsträger abwälzt. Es ist genug .
Wer ist das, "der" Leistungsträger?
Das sind so Sprüche, das sagt man so leicht dahin.....

In Zeiten der Fast-Vollbeschäftigung gibt es sehr viele Leistungsträger, dass sollte man mal anmerken.


melden

Merkel am Ende?

10.07.2019 um 16:01
gekonnt schrieb:Äh - wie meinst du das? "weiter abgebaut"? :D Wir haben einen sehr starken Sozialstaat, der jedes Jahr Milliarden darin investiert, Menschen zu alimentieren. Was genau ist da für dich noch zu schwach ausgebaut?
zu schwach ausgebaut nicht. Aber es könnte unter Merz evt. wieder härtere Sanktionen usw... geben. Wo freilich natürlich auch viele sagen "ist doch richtig so", klar.
Weiß nicht ob das nun der richtige Weg ist....
Gildonus schrieb:es hat etliche Staatsmänner mit Gebrechen gegeben, die man vor der Öffendlichkeit geheim hielt.
ja gut das waren aber irgendwelche Diktatoren die schon ewig an der Macht waren, nicht demokratisch gewählt usw... Hier geht es aber um einen Regierungschef bzw. Chefin einer parlamentarischen Demokratie (Staatsform Deutschland). Weiß nicht ob das da auch so durchgezogen wird...


melden

Merkel am Ende?

10.07.2019 um 16:04
@MahatmaGlück
Meinungen musst wohl akzeptieren. Und das freie Wahlrecht auch. Und das momentan die Leistungsträger das Nachsehen sieht man an der lohnbescheinigung. Oder hier ein Artikel dazu



https://www.welt.de/wirtschaft/karriere/article196609097/Gehaelter-In-Deutschland-ist-die-Mittelschicht-der-Verlierer.ht...


melden

Merkel am Ende?

10.07.2019 um 16:24
BK'in Merkel ist, wenn nichts Außergewöhnliches dazwischen kommt, auf absehbare Zeit nicht am Ende.

Deutschland hat in der 2. Jahreshälfte 2020 den Vorsitz im Rat der EU. Das wäre für sie ein gebührendes Finish/Abgang/Auslaufen, wie man es auch nennen mag.
born_in_th_usa schrieb:Und das freie Wahlrecht auch
Und dann gibt es auch wieder was zu wählen, irgendwann.
BTW - Merz wird auch nicht jünger. 2021 wird er 2 Jahre älter sein (wer hätte das gedacht...) + 4 Jahre Legislaturperiode....ich weiß nicht.

Merz wird den Boom der Grünen kaum invertieren können - eventuell sogar im Gegenteil. Bei den Erst- und Jungwählern wird er nicht unbedingt punkten können. Die AfD hätte wohl mit ihm ein Problem - aber auch das spricht nicht unbedingt für ihn. Ein schwieriger Kandidat.


melden

Merkel am Ende?

10.07.2019 um 17:59
MahatmaGlück schrieb:BK'in Merkel ist, wenn nichts Außergewöhnliches dazwischen kommt, auf absehbare Zeit nicht am Ende.
Man weiss halt nicht wirklich was hinter den Zittern steckt und ich es durchaus für möglich halte das sie aus gesundheitlichen zurück tritt wird das wohl die GroKo nicht wirklich überleben, die ja so schon immer wieder gewankt hat.


melden

Merkel am Ende?

10.07.2019 um 18:02
Hallo @knopper , hallo @alle !

Ich dachte nicht an irgendwelche Diktatoren, als ich diese Zeilen tippte, sondern eher an den jugendlich und gesund wirkenden Präsidenten Kennedy. Der Mann konnte seine zahlreichen Erkrankungen geheim halten und wäre vermutlich niemals Präsident geworden, wenn die Öffendlichkeit das gewußt hätte. Auch andere US Präsidenten waren eigendlich "zu krank" für ihr Amt.

Gruß, Gildonus


melden

Merkel am Ende?

10.07.2019 um 18:04
Naja die Wirtschaft ist am wanken . Gestern in der Welt stand das nun auch der Maschinenbau stagniert und und und. Da drauf werden die Grünen bestimmt keine Antwort finden.
MahatmaGlück schrieb:Merz wird den Boom der Grünen kaum invertieren können - eventuell sogar im Gegenteil. Bei den Erst- und Jungwählern wird er nicht unbedingt punkten können. Die AfD hätte wohl mit ihm ein Problem - aber auch das spricht nicht unbedingt für ihn. Ein schwieriger Kandidat.
Da wäre ich mal skeptischer die Koalition ist am zerreißen.
MahatmaGlück schrieb:BK'in Merkel ist, wenn nichts Außergewöhnliches dazwischen kommt, auf absehbare Zeit nicht am Ende.

Deutschland hat in der 2. Jahreshälfte 2020 den Vorsitz im Rat der EU. Das wäre für sie ein gebührendes Finish/Abgang/Auslaufen, wie man es auch nennen mag.


melden
Anzeige

Merkel am Ende?

10.07.2019 um 23:17
Um zur Frage des Threads zu beantworten. Frau Merkel wird bis zum Ende weiter machen. Das, ist meine Vermutung. Bislang haben die wenigsten Bundeskanzler von sich aus, das Amt verlassen. Helmut Schmid wurde von Helmut Kohl "gestürtzt". Helmut Kohl trat immer wieder an. 1998 hätte jemand anderen den Vortritt lassen müssen. Der einzige der den Mumm hatte war Gerhard Schröder mit seiner Vertrauensfrage. Frau Merkel wird so lange im Amt bleiben, bis ihr Nachfolger gewählt ist. Ich hätte es schöner gefunden, wäre sie Kandidaten geworden. Statt UvdL. Das, hätte mehrere neue Möglichkeiten für Deutschland ergeben und für sie auch. Denn ohne weiteres, kann man vom Amt des BK nicht zurücktreten. Beim EU Kommionschef schaut's ein wenig anders aus.


melden
267 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt