Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

22.923 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Grüne ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.07.2021 um 22:25
hallo @alle !


Für mich ließt sich die Verteidigungsrede des Herrn Habeck wie ein "vergifteteter Beistand". :D :D :D

Warum sollte er in einem Wahlkampf, den er eigendlich nicht mehr für "die Grünen" reißen kann, und bei dem er im Zweifel wie der "Königsmörder" dasteht noch in die Breche springen ?


Gruß, Gildonus


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.07.2021 um 22:25
Zitat von SeidenraupeSeidenraupe schrieb:Wenn fuer ihn das alles überraschend kam dann heisst das fue mich, das parteispitzenfuehrungsduo zerlegt sich grad selber.
Am Ende wird das im Zuge der Schuldumkehr über "Baerbock ist ein böser Mensch - sie hat uns betrogen - sie hat alle getäuscht" verkauft werden. Nicht die Partei hat Sorgfaltspflochten versäumt, oder die Stiftung oder die Kollegen, das ist alles das "Werk" vom bösen Betrüger und "Charakterschwein", und nur von ihm allein.

Jetzt Unwissenheit zumindest vorzuspiegeln ist Vorbereitung dafür, diesen Schwenk bald machen (und den eigenen Anhängern verkaufen) zu müssen.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.07.2021 um 22:27
Zitat von SeidenraupeSeidenraupe schrieb:Was willst du? An keiner Stelle schrieb ich, dass Habeck Baerbocks Position einnehmen moechte oder auch nur darüber nachdenkt.
Ich hab exakt den Teil deines Beitrags zitiert, auf den ich mich bezog.
Kein Grund patzig zu werden.

Gerne nochmal
Ich halte deine Schlussfolgerung für gewagt.
Zitat von SeidenraupeSeidenraupe schrieb:Damit waere dann die Fuehrungsspitze der B90/Gruenen angezählt, denn de facto faellt er AB damit in den rücken und beendet die bis zur Nominierung demonstrierte Einigkeit und Einstimmigkeit.



1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.07.2021 um 22:31
Zitat von fischersfritzifischersfritzi schrieb:Ich halte deine Schlussfolgerung für gewagt.
Das steht dir vollkommen zu.
Ich halte meine Sicht fuer zutreffend.

Fuer baerbock kommt nach diesem Wahlkampf auch immer noch ein Posten in Bruessel in Frage. Da kann sie als Völkerrechtlerin und europaspezialistin der B90/Gruenen sicher punkten.
Viele ehrgeizige Politiker wurden schon dorthin weggelobt


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.07.2021 um 22:49
Zum Schluss noch eine Warnung vor Populisten im Lager der CDU: „Wer Laschet wählt, wählt auch Maaßen.“
Quelle:

Wie kommen die Gruenen auf die Idee, eine Stimmabgabe fuer Laschet durch mündige Waehler, freie Buerger, in eine Art Kontaktschuld umzuwandeln?

Woher kommt dieses vergiftete Demokratieverstaendnis gegenueber einem potentiellen Koalitionspartner, aber vorallem gegenueber dem Souverän, dem Wahlvolk??


3x zitiertmelden
1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.07.2021 um 22:56
Zitat von SeidenraupeSeidenraupe schrieb:Woher kommt dieses vergiftete Demokratieverstaendnis gegenueber einem potentiellen Koalitionspartner, aber vorallem gegenueber dem Souverän, dem Wahlvolk??
Das kommt straight aus der Uni...

Eine größere Zahl der (vor allem jungen) grünen Basismitglieder schafft den mentalen Sprung aus ihren überschaubaren Unigrüppchen und Hochschulgruppen heraus nicht - da funktioniert dieses "Wenn du Sandra wählst wählst du auch Becki, und Becki is voll dooooof" teilweise, weil die Gruppen und Gremien so klein sind dass die Leute sich alle zwangsläufig kennen, da zieht das.

Frag mal den "Mann auf der Straße" wer Maaßen überhaupt ist. Ich prophezeie 50% "Kenn ich nicht", 25% "Der Außenminister", 10% "Irgendein Minister, kein Plan", 10% "Irgendwas Verfassungsschutz?", 4% korrekte Antworten und 1% "Argblarg scheiß Nazi argh AFD Verbrecher".


2x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.07.2021 um 23:08
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:Eine größere Zahl der (vor allem jungen) grünen Basismitglieder schafft den mentalen Sprung aus ihren überschaubaren Unigrüppchen und Hochschulgruppen heraus nicht - da funktioniert dieses "Wenn du Sandra wählst wählst du auch Becki, und Becki is voll dooooof" teilweise, weil die Gruppen und Gremien so klein sind dass die Leute sich alle zwangsläufig kennen, da zieht das.

Ich dachte, sowas verwaechst sich nach dem Kindergarten oder spaetestens nach der Grundschule.

Wieder was ueber die dt Elite gelernt, bei der sowas verfaengt bzw die man damit ermuntern will, B99/gruene zu wählen.

Wuerde bei mir niemals verfangen, aber ich kann Wahlkreis 169, (Suedthueringen) auch von ner Landesliste NRW unterscheiden 🙂


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.07.2021 um 23:13
Zitat von SeidenraupeSeidenraupe schrieb:Ich dachte, sowas verwaechst sich nach dem Kindergarten oder spaetestens nach der Grundschule.
Ach, keine Spur, es gibt genug Leute die für immer auf der Entwicklungsstufe hängenbleiben.
Zitat von SeidenraupeSeidenraupe schrieb:Wuerde bei mir niemals verfangen, aber ich kann Wahlkreis 169, (Suedthueringen) auch von ner Landesliste NRW unterscheiden 🙂
Wie gesagt, ich gehe nicht davon aus dass ein Normalwähler bei diesen beinahe wöchentlichen Feindbildupdates noch mitkommt, oder das überhaupt will. Nächste Woche ist das doch wieder ganz anders, und wir waren nie in Koalitionsverhandlungen mit Ozeanien der FDP. Wenn du ganz großes Pech hast gerät's du an so einen CB-Funker unter den Aktivisten... Marke "FLINTA haben ja heutzutage den größten struggle mit den TERFS, weil die einfach nicht checken dass auch Gray Aces queer sind und den support von Allies brauchen weil die auch mehr care machen als Allo-Dia-Cis-Hets"....


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.07.2021 um 23:15
Zitat von SeidenraupeSeidenraupe schrieb:Zum Schluss noch eine Warnung vor Populisten im Lager der CDU: „Wer Laschet wählt, wählt auch Maaßen.“
Zitat von SeidenraupeSeidenraupe schrieb:Quelle fuers zitat

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/gruene-gehen-auf-konkurrenten-los-konfliktscheu-kein-aufbruch-unsozial-77033328.bild.html
Zitat von SeidenraupeSeidenraupe schrieb:Wie kommen die Gruenen auf die Idee, eine Stimmabgabe fuer Laschet durch mündige Waehler, freie Buerger, in eine Art Kontaktschuld umzuwandeln?
Oliver Krischer von den GRÜNEN hat die Politik Laschets in NRW ja sogar in Bezug zu den Hitzetoten in Kanada gesetzt:
„Diese Laschet Politik kostet überall auf der Welt - gerade in Kanada - Menschen das Leben.“
Quelle: https://www.welt.de/politik/deutschland/article232227641/Oliver-Krischer-Laschet-Politik-kostet-Menschen-das-Leben.html

Das ist die "geistig-moralische Wende" der Grünen. :)

Aber mit Hilfe der Union zur Kanzlerschaft wollen ... :D


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.07.2021 um 23:17
Zitat von Cpt.GermanicaCpt.Germanica schrieb:Das ist die "geistig-moralische Wende" der Grünen. :)

Aber mit Hilfe der Union zur Kanzlerschaft wollen ... :D
Ist doch eine weit geringere moralisch-logische Spreizung als z.B. hier den Schwulen-Aktivismus hochzuhalten, aber im Iran zur Revolution zu gratulieren.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.07.2021 um 23:28
Der zitierte Beitrag von Cpt.Germanica wurde gelöscht. Begründung: Antwort auf gelöschten Beitrag
Ja, der Stachel sitzt nach wie vor tief bei den Grünen. Sie sind aber auch wirklich die letzten Verbleibenden, die ihr Trauma nicht verarbeitet haben.
Zitat von SeidenraupeSeidenraupe schrieb:Zum Schluss noch eine Warnung vor Populisten im Lager der CDU: „Wer Laschet wählt, wählt auch Maaßen.“
Und wer Grün wählt, wählt auch Hofreiter.


3x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.07.2021 um 23:29
Zitat von AtroxAtrox schrieb:Ja, der Stachel sitzt nach wie vor tief bei den Grünen. Sie sind aber auch wirklich die letzten Verbleibenden, die ihr Trauma nicht verarbeitet haben.
Sie werden Lindner nie verzeihen, dass er damals einfach Recht hatte :D Ich bin mal gespannt, wie weit sie das negative campaigning gegen die CDU noch treiben wollen, irgendwann wird man zumindest den altbewährten Ausweg "ach das ist nur die grüne Jugend auf twitter, die sprechen nicht für die Partei" bringen müssen :D Eventuell gibt das noch so einen "Aber die JuSos sind doch gegen die GroKo"-Moment :D


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.07.2021 um 23:36
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:Ist doch eine weit geringere moralisch-logische Spreizung als z.B. hier den Schwulen-Aktivismus hochzuhalten, aber im Iran zur Revolution zu gratulieren.
Als Gratulant fällt mir spontan Bundespräser Steinmeier ein, oder gab es da noch mehr? :D


Ist immer der Erinnerung "wert":

2019:
Bundespräsident Steinmeier hat dem Iran per Telegramm zum Nationalfeiertag gratuliert
Quelle: https://www.welt.de/politik/deutschland/article189352351/Frank-Walter-Steinmeier-Glueckwunsche-an-den-Iran-nun-mehrt-sich-Kritik.html

2020:
Steinmeier schickt versehentlich doch Glückwunschtelegramm

In diesem Jahr wollte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier keine Glückwünsche zum bevorstehenden Nationalfeiertag in den Iran senden. Doch dann passierte ein Fehler, wie jetzt das Bundespräsidialamt bestätigte.
Quelle: https://www.welt.de/politik/deutschland/article205730383/Iran-Steinmeier-schickt-versehentlich-doch-Glueckwunschtelegramm.html


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.07.2021 um 23:49
Zitat von AtroxAtrox schrieb:Und wer Grün wählt, wählt auch Hofreiter.
Passt nicht.
Analog muesste es heissen:

Zum Schluss noch eine Warnung vor Populisten im Lager der Buendnis90/Gruenen:

"Wer Baerbock wählt, wählt auch Boris Palmer."



(wobei den viele moegen außerhalb der Gruenen echo Kammern)


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

09.07.2021 um 23:57
baerbock kriegt auch von sixt ihr fett w
https://amp.wuv.de/marketing/baerbock_kriegt_auch_von_sixt_ihr_fett_weg


Das Wort /Bild zum Freitagabend ohne weiteren Kommentar.


1x zitiertmelden