Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

3.148 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Grüne

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

17.06.2018 um 22:40
@Tripane

Hab ich nicht, deine behauptung kam zuerst.
Du unterstellst frau roth nach wie vor, sie würde schrecklich schlimme sachen sagen, die später als ausrutscher deklariert werden.
Zeigen tust du aber nix.

Was macht sie denn schlimmes?


melden
Anzeige

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

17.06.2018 um 22:41
Gerade hier im thread war doch ein schönes beispiel dafür, wie sie aus dem kontext gerissen wird


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

17.06.2018 um 22:42
Shionoro schrieb:Ach, sie hat öffentliche auftritte als spitzenpolitikerin? Mensch, diese Claudia. Die kann es einfach nicht lassen es zu übertreiben.
Das Übertreiben scheint auch eins ihrer Probleme zu sein. Und ja, sie hat ihre Auftritte wegen ihrer politischen Funktionen UND ihrer polarsierenden Wirkung. Sorry - und das ist jetzt sicher kein bashing - aber weswegen wohl sonst?


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

17.06.2018 um 22:43
@Tripane

Wo macht sie das denn nun?
Ihr wird dauernd sowas unterstellst, und es stellt sich meist als unsinn raus.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

17.06.2018 um 22:47
Shionoro schrieb:Wo macht sie das denn nun?
Ihr wird dauernd sowas unterstellst, und es stellt sich meist als unsinn raus.
Ja genau. Vielleicht existiert sie nicht mal. Kann man heute alles faken. Sollten wir nicht erst mal da anfangen?


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

17.06.2018 um 22:48
@Tripane

Also kannst du mir nichts von ihr zeigen, was irgendwie deine unterstellungen stützt?


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

17.06.2018 um 22:50
Shionoro schrieb:Also kannst du mir nichts von ihr zeigen, was irgendwie deine unterstellungen stützt?
Sag du mir doch erst mal, welche Unterstellungen das sein sollen.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

17.06.2018 um 22:51
@Tripane

Na du hast behauptet sie polarisiere absichtlich, wäre mediengeil und dus prachst von irgendwelchen diffusen aussagen, die sie im überblick haben solle.
Ich gehe davon aus, dass ein Politiker der sich öffentlich äussert, in einem gewissen Maß die Übersicht haben sollte, was er sagt und wie es auf andere wirkt - insbesondere dann, wenn sich besagte Wirkungen öfters wiederholen, es sich also nicht um "Ausrutscher" handelt.
Und jetzt kannst du mir gar nich zeigen, was die angeblich immer für schlmme sachen sagt und wie sie sich inszeniert?


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

17.06.2018 um 23:02
Shionoro schrieb:Und jetzt kannst du mir gar nich zeigen, was die angeblich immer für schlmme sachen sagt und wie sie sich inszeniert?
Ich weiß nicht, ob ich das könnte, aber ich weiß, dass es sich nicht lohnen würde, denn genau so wie du nicht anerkennen mußt, dass eine ihrer Aussagen so ist wie ich sie einschätze, müßte ich, wenn du mir das zu "zeigen" versuchtest, nicht anerkennen, dass sie in unverdienter Weise gebasht wird.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

17.06.2018 um 23:04
@Tripane

Dann mach ich den anfang und zitiere einen früheren post hier im thread, um dir zu beweisen, dass man ihr absichtlich dinge unterstellt:

https://www.br.de/nachrichten/fakes-roth-internet-100.html
https://www.mimikama.at/allgemein/schau-genau-eine-meldung-von-claudia-roth-bndnis90grne-sorgt-fr-aufsehen/
https://www.mimikama.at/allgemein/fluechtlinge-statt-haustiere/
https://www.mimikama.at/allgemein/aus-satire-wurden-vorwrfe-claudia-roths-antwort-darauf/

Da sind direkt 4 links wo man versucht hat, ihr sachen unterzuschieben, die sie so nie gesagt hat.

Jetzt du.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

17.06.2018 um 23:14
Ja und? Ich habe (22.06 Uhr) folgendes geschrieben:
Tripane schrieb:Falsche Unterstellungen sind eine Sache, aber dass man einer Person, die bewußt derart polarisiert, wie sie es tut, entsprechend paroli bietet, kannst du kaum jemandem verübeln.
Aber du meinst jetzt, ich muß genau zu diesen Unterstellungen Stellung beziehen? Ich denke, da liegst du schief, weil ich von solchen Unterstellungen wenig halte.
Ich bin lediglich nach wie vor davon überzeugt, dass sie polarisiert und sich dessen bewußt ist, und dass man weiterhin ihr entsprechend paroli bieten darf.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

17.06.2018 um 23:16
@Tripane

Damit will ich sagen, dass es gut sein kann, dass du dich an aussagen von ihr erinnerst, die sie niemals getätigt hat.

Du kannst ihr ja gern paroli bieten wollen, nur wirst du nie konkret darüber, wogegen. Genau wie die meisten leute, die andauernd schreiben, wie schlimm die claudia ist.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

17.06.2018 um 23:21
"Die Claudia" nenne ich sie auch nicht. Bin mit ihr weder verwandt, noch verschwägert und -es wird dich nicht wundern- auch nicht enger bekannt.
Allerdings insofern auch nicht vorbelastet.
Hast du eine engere Bindung zu ihr?


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

17.06.2018 um 23:24
@Tripane
Nö, aber bei den Grünen ist man eben was lockerer mit der Etikette.
Ich find sie aber gut, sie ist ne tolle und mutige politikerin, die in der tat sich traut, auch dinge anzusprechen, die nicht in ihre agenda passen (beispielsweise ist putin und erdogan kritik etwas, von dem sie weiß, dass es den grünen als partei nicht nützt, macht sie aber trotzdem, genau wie özdemir damals).


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

17.06.2018 um 23:42
Jetzt gestehst du ihr aber doch ein erhebliches Bewußtsein darüber zu, was sie sagt und mit welcher Wirkung.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

17.06.2018 um 23:43
@Tripane

Natürlich weiß ein Spitzenpolitiker, was er sagt. DU hast ihr aber unterstellt, sie polarisiere mit absicht. Anderes ding.

Claudia Roth, weiß, was sie sagt. Was andere daraus machen ist aber meist nicht das, was sie gesagt hat.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

18.06.2018 um 10:09
Shionoro schrieb:Roth hat sich nie hingestellt und gesagt, es wäre ganz schlimm, wenn man Deutschlandfahnen schwenkt.
Sie sagt lediglich, das sman dabei aufpassen muss, nicht ausschließend oder nationalistisch zu werden. Das ist ne aussage, die so auch in ordnung geht.
sie hat ""lediglich" den Stolz der Bevölkerung auf eine international aufgestellte Nationalmannschaft zum Politikum erhoben.
Fähnchenschwenken ist gras so erlaubt.... aber bitte mit Demut und nicht wie andere nationen voller Stolz und Überschwang....
Aldaris schrieb:Bei solchen Aussagen muss sich Frau Roth aber nicht wundern, wenn das mindestens ein Stirnrunzeln nach sich zieht. Oder wieso muss man extra erwähnen, dass man sich doch tatsächlich noch freuen darf, wenn Deutschland gewinnt.
richtig. wer normales, ausgelassenes Feiern zum Politikum erhebt, muss sich auf Gegenwind einstellen.
da ihre Freunde, die Türkei, diesmal ncht bei der WM mitspielt, muss sich sich über stundenllange Autokorsos fahnenschwenkender Anhänger der türksichen Mannschaft keine GEdanken machen.....

achso, da legen schon mal welche bei einer türkischen Hochziet eine Autobahn lahm -- hat man Frau Roth dazu schon was sagen hören?


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

18.06.2018 um 15:53
Shionoro schrieb:Natürlich weiß ein Spitzenpolitiker, was er sagt. DU hast ihr aber unterstellt, sie polarisiere mit absicht. Anderes ding.
Bei dieser Meinung bleibe ich auch (mit der Einschränkung, dass ich von "bewußt" sprach), da es eben nur bedingt ein "anderes Ding" ist.
Letztlich bestehen die Unterschiede zum reinen Wortlaut auch darin, wie man etwas sagt, wozu man etwas sagt, aber auch wozu man schweigt, was man belächelt, wo man in Empörung verfällt und wie man sich allgemein als Person gibt.

Jemandem vorsätzliche Lügen anzudichten halte ich in einer freiheitlichen Demokratie weder für zweckmäßig, noch für anständig. Nicht bei Claudia Roth, noch bei der AfD oder anderen.
Wenn ein hochrangiger Politiker vom Gefühl übermannt wird, als Person ganz besonders stark mit "Hass" aus unterschiedlichsten Quellen konfrontiert zu sein, sollte er sich auch mal die Frage stellen, ob er seine Möglichkeiten, dem entgegenzuwirken, in zumutbarer Weise wahrgenommen hat.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

18.06.2018 um 19:02
lawine schrieb:sie hat ""lediglich" den Stolz der Bevölkerung auf eine international aufgestellte Nationalmannschaft zum Politikum erhoben.
Fähnchenschwenken ist gras so erlaubt.... aber bitte mit Demut und nicht wie andere nationen voller Stolz und Überschwang....
Inwiefern hat sie das?
lawine schrieb:richtig. wer normales, ausgelassenes Feiern zum Politikum erhebt, muss sich auf Gegenwind einstellen.
da ihre Freunde, die Türkei, diesmal ncht bei der WM mitspielt, muss sich sich über stundenllange Autokorsos fahnenschwenkender Anhänger der türksichen Mannschaft keine GEdanken machen.....

achso, da legen schon mal welche bei einer türkischen Hochziet eine Autobahn lahm -- hat man Frau Roth dazu schon was sagen hören?
Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Hat sie irgendwas über irgendwelche autokorsos gesagt?
Es ging ihr darum, dass man nationale selbstbeweihräucherung kritisch hinterfragen muss. Hat sie auf Nachfrage gesagt dazu, ob man feiern darf, vorher hatte sie sich gar nicht groß dazu geäußert.

Warum erhebst du das zum politikuM?


melden
Anzeige

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

18.06.2018 um 19:05
@Tripane

Oder er sollte sich fragen, ob er rechtliche schritte einleiten sollte.

Allein dafür, dass Roth zurecht die Schweigeminute der AfD nicht zugelassen hat bekommt sie vergewaltigungsdrohungen.
Und die Leute sagen dann auch, sie sei ja selbst schuld.


melden
105 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden