Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

9.557 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Grüne

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

29.06.2019 um 13:09
@Abahatschi
Nein ich - im Gegensatz zu Dir - habe ja gar nix darüber gesagt und ich habe auch nicht die Angewohnheit, mich über andere zu erheben. Oder andere abzuwerten. Da unterscheiden wir uns offenbar


melden
Anzeige

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

29.06.2019 um 13:13
@Tussinelda
Mein letzter OT Beitrag dazu: Du bist nicht das Thema, die Allmy Regeln lassen einen Thread über einen User nicht zu, sei froh. Dann würde man sehr viele Links als Gegenbeispiel wie das sehen:
Diskussion: Die verdrängte Diskriminierung von Männern in unserer Gesellschaft (Beitrag von Tussinelda)


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

29.06.2019 um 13:28
@Abahatschi
dann solltest Du es tunlichst unterlassen, Dich und andere in jedem thread zum Thema zu machen. Was besagt denn Dein toller link? Da habe ich Dich angesprochen? Seh ich gar nicht......


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

29.06.2019 um 13:44
Atrox schrieb:Echt? Ist das so?
So kommt es mir vor. Und schlimmer noch, bei den Grünen werden viele auf Aussagen festgenagelt, die sie niemals gesagt haben. Trotzdem hört man diese Fakezitate immer und immer wieder.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

29.06.2019 um 13:55
Bone02943 schrieb:So kommt es mir vor. Und schlimmer noch, bei den Grünen werden viele auf Aussagen festgenagelt, die sie niemals gesagt haben. Trotzdem hört man diese Fakezitate immer und immer wieder.
Achso, es kommt dir so vor.

Ich habe eher das Gefühl, dass man den Grünen schneller verzeiht. Es ist auch nicht so lange her, dass Habeck die Rückkehr der Demokratie nach Bayern feierte. Jetzt ist er plötzlich designierter Kanzlerkandidat und hat parteiübergreifend garnicht so schlechte Werte.

Versteh mich nicht falsch. Obwohl ich mich als Liberaler im Sinne der Freien Demokraten verstehe, sympathisiere ich durchaus mit Grün. Mein persönlicher Traum wäre eine wirtschaftlich nachhaltige Ökopolitik. Auch wenn ich jetzt nicht gerade gelb-grün am Horizont sehe, komme ich mit vielen Grünen gut klar.

Was mich halt annervt ist Doppelmoral. Wenn ein FDPler Murks erzählt sehe ich kein Problem darin den Murks so zu bewerten, wie ich es bei anderen Parteien tun würde. Und das liegt wirklich nicht jedem.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

29.06.2019 um 14:04
Atrox schrieb:Ich habe eher das Gefühl, dass man den Grünen schneller verzeiht. Es ist auch nicht so lange her, dass Habeck die Rückkehr der Demokratie nach Bayern feierte. Jetzt ist er plötzlich designierter Kanzlerkandidat und hat parteiübergreifend garnicht so schlechte Werte.
Ich fand den Tweet auch nicht schlimm. Klar unüberlegt und in der Position gehört sich sowas nicht, aber jetzt nicht so schlimm, wie wenn Frau Storch mal wieder "mausgeruscht" ist.
Ganz anders ist es doch bei den Grünen und dem Thema Pädophilie. Noch heute wird die ganze Partei als Pädopartei hingestellt, wenn nichts anderes mehr zieht.
Atrox schrieb:Was mich halt annervt ist Doppelmoral. Wenn ein FDPler Murks erzählt sehe ich kein Problem darin den Murks so zu bewerten, wie ich es bei anderen Parteien tun würde. Und das liegt wirklich nicht jedem.
Aber das hat man doch überall so. Ob nun bei der AfD, den Grünen, den Linken, CDU und SPD,....
Seinen eigenen Freunden verzeiht man eben auch schneller, als denen die man nicht mag. Ist das jetzt grünenspezifisch, nein, würde mich das von einer Wahl der Grünen abhalten, nein.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

29.06.2019 um 14:15
Atrox schrieb:Es ist auch nicht so lange her, dass Habeck die Rückkehr der Demokratie nach Bayern feierte.
was meinst Du damit, haste mal eine Quelle?
Atrox schrieb:Ich habe eher das Gefühl, dass man den Grünen schneller verzeiht.
na ja, ein Gefühl haben ist ja schön, aber entspricht dies dann den Tatsachen?
Bone02943 schrieb:Ganz anders ist es doch bei den Grünen und dem Thema Pädophilie. Noch heute wird die ganze Partei als Pädopartei hingestellt, wenn nichts anderes mehr zieht.
exakt.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

29.06.2019 um 14:21
Tussinelda schrieb:was meinst Du damit, haste mal eine Quelle?
https://www.tagesspiegel.de/politik/gruenen-chef-zur-bayern-wahl-habeck-entschuldigt-sich-fuer-aeusserung-zu-csu-alleinh...

Ich dachte es wäre prominent genug gewesen, sodass es insbesondere den hier diskutierenden bekannt wäre. Mein Fehler.
Tussinelda schrieb:na ja, ein Gefühl haben ist ja schön, aber entspricht dies dann den Tatsachen?
Du bist manchmal das perfekte Beispiel für das was im politischen Diskurs falsch läuft. @Bone02943 vermutet etwas, ich vermute das Gegenteil. Natürlich werde ich daraufhin angesprochen, ob das denn Tatsachen wären und nicht Bone.

Aber wenn ich objektive Tatsachen zur Verfügung hätte, müsste ich mein Gefühl ja nicht als Gefühl kennzeichnen, gell?
Bone02943 schrieb:Noch heute wird die ganze Partei als Pädopartei hingestellt, wenn nichts anderes mehr zieht.
Da geht es den Grünen nicht anders als der katholischen Kirche. Pädophilie ist halt eine ernste Angelegenheit.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

29.06.2019 um 14:31
Atrox schrieb:Ich dachte es wäre prominent genug gewesen, sodass es insbesondere den hier diskutierenden bekannt wäre. Mein Fehler.
unnötig.
Atrox schrieb:Aber wenn ich objektive Tatsachen zur Verfügung hätte, müsste ich mein Gefühl ja nicht als Gefühl kennzeichnen, gell?
das meine ich ja, es bringt ja nix, über ein Gefühl zu diskutieren.
Atrox schrieb:Da geht es den Grünen nicht anders als der katholischen Kirche. Pädophilie ist halt eine ernste Angelegenheit.
Bei Den Grünen werden Kinder missbraucht? Oder weshalb der Vergleich?


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

29.06.2019 um 14:37
Tussinelda schrieb:unnötig
Du hast doch um eine Quelle gebeten? :D
Tussinelda schrieb:das meine ich ja, es bringt ja nix, über ein Gefühl zu diskutieren
Dann diskutier halt nicht drüber. Wir müssen das auch nicht diskutieren. Ich darf das aber schon mit anderen Teilnehmern diskutieren?
Tussinelda schrieb:Bei Den Grünen werden Kinder missbraucht?
Na ich hoffe nicht.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

29.06.2019 um 18:39
Atrox schrieb:Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?
Die Grünen von heute haben nichts mehr mit den Grünen aus den 80ern zu tuin, genauso
könnte man die FDP wählen.
Erstaunlicherweise konnten sich die Grünen im öffentlichen Bewusstsein als
eine Bürgerechtspartei etablieren.

In der Wirtschafts- und Sozialpolitik sind die Grünen neoliberal.

Die Grünen sind zwar pro-Umwelt aber heute sind doch alle Parteien pro-Umwelt.
Bei brenzligen Umweltthemen haben sich die Grünen als ein richtiger Papiertiger erwiesen.
Beim Dieselskandal haben die Grünen sich für einen wirkungslosen Untersuchungsausschuss des Bundestages eingesetzt.

Auch die pro-Flüchtlingspolitik der Grünen ist kein Alleinstellungsmerkmal mehr, die CDU ist genauso pro Flüchtlinge wie die Grünen. Ausserdem passt die Flüchtlingspolitik, so wie sie zur Zeit durchgeführt wird, in die neoliberale Agenda der Grünen.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

29.06.2019 um 18:45
parabol schrieb:Die Grünen von heute haben nichts mehr mit den Grünen aus den 80ern zu tuin, genauso
könnte man die FDP wählen.
Ich bin Jahrgang 87. in den 80ern habe ich mich eh nicht dafür interessiert. Die Parallele zur FDP sehe ich aber auch. Beide bedienen eine eher gut verdienende Klientel.
parabol schrieb:Die Grünen sind zwar pro-Umwelt aber heute sind doch alle Parteien pro-Umwelt.
Beim Thema Umwelt sehe ich tatsächlich aber bei den Grünen im Gegensatz zu den anderen eine Kernkompetenz. Deswegen hätte ich sie auch gerne in der Regierung. Dann aber mit jemandem der regulierend eingreift, damit es nicht zu teuer wird und aus Aktionismus heraus kein Quatsch beschlossen wird.
parabol schrieb:Auch die pro-Flüchtlingspolitik der Grünen ist kein Alleinstellungsmerkmal mehr, die CDU ist genauso pro Flüchtlinge wie die Grünen.
Sehe ich auch so, abgesehen von der AfD sind alle Parteien Pro-Asyl. Ist ja auch richtig so. Nur was die Regulierung angeht gibt es Unterschiede.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

29.06.2019 um 19:02
Atrox schrieb:Na ich hoffe nicht.
wozu dann der Vergleich?
Atrox schrieb:Da geht es den Grünen nicht anders als der katholischen Kirche. Pädophilie ist halt eine ernste Angelegenheit.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

29.06.2019 um 19:04
Tussinelda schrieb:wozu dann der Vergleich?
Ich hoffe auch, dass in der Kirche keine Kinder missbraucht werden.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

29.06.2019 um 19:08
Atrox schrieb:Ich hoffe auch, dass in der Kirche keine Kinder missbraucht werden.
ach, spielst Du wieder Spielchen? geht es jetzt darum, dass IN der Kirche, dem Gebäude missbraucht wird? oder sind sämtliche Missbrauchsfälle die katholische Kirche betreffend an Dir vorbei gegangen? Dann kannst Du Dich hier einlesen.
https://www.spiegel.de/thema/sexueller_missbrauch_in_der_katholischen_kirche/


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

29.06.2019 um 19:11
Tussinelda schrieb:ach, spielst Du wieder Spielchen?
Nein
Tussinelda schrieb:geht es jetzt darum, dass IN der Kirche, dem Gebäude missbraucht wird?
Nein
Tussinelda schrieb:oder sind sämtliche Missbrauchsfälle die katholische Kirche betreffend an Dir vorbei gegangen?
Nein

Ändert auch alles nichts an meiner Hoffnung, dass sowas nicht mehr passiert. Falls dir aktuelle Missbrauchsfälle bekannt sind, rate ich den Gang zur Polizei.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

29.06.2019 um 19:18
Atrox schrieb:Sehe ich auch so, abgesehen von der AfD sind alle Parteien Pro-Asyl. Ist ja auch richtig so. Nur was die Regulierung angeht gibt es Unterschiede.
Ja ? Was soll daran richtig sein? Das Geld zu verschwenden statt Menschen zu helfen im eigenem Land ?¿
Warum Probleme importieren, statt eigene Probleme erstmal in griff zu bekommen ? Das entspringt aber jeder Logik und wäre vor 20 jahren noch undenkbar gewesen hier in Deutschland.
Warum nicht Entwicklungsländern helfen die unter dem Joch der Industrieländer seit Jahrzehnten leiden und deren Handlungsweise erst die Probleme in deren Ländern begünstigt haben ua. ?
Fragen über fragen...aber die heuchlerische Art hier auf Kosten von leidenden Menschen Politik zu machen und erfolgreich sich zu etablieren in dem Land ist eine Schande.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

29.06.2019 um 19:23
@EgonZwei

Aus humanistischen Gründen ist es richtig Verfolgten und Kriegsflüchtlingen Schutz zu gewähren.

Gegen strengere Prüfungen und konsequentere Abschiebungen von Unberechtigten sage ich allerdings recht wenig.

Gehört hier aber nicht hin. Bei Interesse erläutere ich dir meine Einstellung gerne im entsprechenden Thread.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

29.06.2019 um 19:25
@Atrox
Dein frommer Wunsch erklärt immer noch nicht den Vergleich. Aber den willst Du ja auch nicht erklären, deshalb das rumeiern. Ist ok.


melden
Anzeige

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

29.06.2019 um 19:25
@EgonZwei
Ja gut, die GrünInnen sind meiner Meinung nach so für Einwanderung und gegen Authorität..aber räusper, es sei denn man befolgt nicht ihre Ideen und Verbote, dann verändern oder erlassen sie Gesetze (Lokal).


melden
307 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt