Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

9.177 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Grüne

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

25.07.2019 um 17:59
Und nun bitte wieder alle zum bekannten Topic zurückkehren


melden
Anzeige

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

25.07.2019 um 18:10
Stimmt ja, beim Thema Energie und Umwelt schweift man nur zu gerne Ab.

Also gut, ob man die Grünen wählt oder nicht hängt eben davon ab welche Kosten man bereit ist zu Tragen. Dessen sollte sich die Wähler eben bewusst sein.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

25.07.2019 um 18:15
Fedaykin schrieb:Also gut, ob man die Grünen wählt oder nicht hängt eben davon ab welche Kosten man bereit ist zu Tragen. Dessen sollte sich die Wähler eben bewusst sein.
Zu billig ist da kein Vorschlag:

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/hitzewelle-anton-hofreiter-fordert-hitzefrei-bei-freiluftjobs-a-1278803.html
Die Grünen im Bundestag haben darum nun einen "Hitzeaktionsplan" vorgelegt. Die Klimakrise sei eine Gefahr für die menschliche Gesundheit, heißt es darin. "Wir müssen uns darauf vorbereiten, dass mit der ungebremsten Klimakrise Hitzewellen weiterhin zunehmen werden."

Den Plan, der dem SPIEGEL vorliegt, haben Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter und Umweltexpertin Bettina Hoffmann verfasst. Hofreiter und Hoffmann fordern unter anderem ein "Recht auf Homeoffice für alle Beschäftigten, sofern dem keine betrieblichen Gründe entgegenstehen". Arbeitnehmer, die im Freien arbeiteten, beispielsweise auf der Baustelle, in der Landwirtschaft oder der Gebäudereinigung, müssten "bei gesundheitsgefährdender Hitze ein Recht auf Hitzefrei" erhalten.
Erklär mal einem Landwirt, dass die Ernte auf dem Feld verdorren muss, weil die Landarbeiter "Recht auf Hitzefrei" haben - auch Straßenbau, Tiefbau- und Betonarbeiten im Sommer würden nicht mehr stattfinden. Der Schaden durch jeden Tag "Hitzefrei" wäre enorm.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

25.07.2019 um 18:18
bgeoweh schrieb:Erklär mal einem Landwirt, dass die Ernte auf dem Feld verdorren muss, weil die Landarbeiter "Recht auf Hitzefrei" haben
Er muss ja nicht gleich hitzefrei bekommen... die ukrainischen Erntehelfer machen das dann im Homeoffice - spart auch schon wieder CO2, wenn die gar nicht erst anreisen müssen :-)

Na, im Ernst, ich denke in verschiedenen Berufen werden sich die Arbeitszeiten einfach verschieben. Auf'm Bau fangen die bei so einem Wetter teilweise schon um 5 Uhr an, dann ist aber um 14 Uhr auch spätestens Feierabend...


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

25.07.2019 um 18:19
oldzambo schrieb:Na, im Ernst, ich denke in verschiedenen Berufen werden sich die Arbeitszeiten einfach verschieben. Auf'm Bau fangen die bei so einem Wetter teilweise schon um 5 Uhr an, dann ist aber um 14 Uhr auch spätestens Feierabend...
Da braucht aber auch niemand den schlauen Aktionsplan von Meister Hofreiter für...


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

25.07.2019 um 18:57
In Abu Dhabi und Dubai haben wir im Sommer nachts ab 23h gearbeitet - es wurde auch Gesetz nach einer Zeit und paar Todesfälle.
Hier würde es die Nachtruhe stören, irgendein anderer Grüner verbietet das :troll:

Gut, letztendlich verlängert es Bauprojekte und auch die Wohnungspreise und dadurch die Mieten, aber kann danach sofort enteignen.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

25.07.2019 um 19:07
bgeoweh schrieb:Erklär mal einem Landwirt, dass die Ernte auf dem Feld verdorren muss, weil die Landarbeiter "Recht auf Hitzefrei" haben
Erwiesenermaßen trifft einen ökologisch arbeitenden Bauern die Hitze nicht so stark wir die landwirtschaftlichen Industriebetriebe.
Die Spitze der Ironie war, daß die betroffenen Industriebauern letztes Jahr finanzielle Hilfe für die Ernteausfälle bekommen haben, die vernünftig wirtschaftenden Bauern nicht, weil die Hitze nur wenige Ernteausfälle verursacht hatte...


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

25.07.2019 um 19:18
@Kurzschluss
Ist das eine neue Thermodynamik?
Wirkung der Aussentemperatur auf Mitarbeiter in Abhängigkeit von der Betriebsart?
Erzähl mal.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

25.07.2019 um 19:48
Abahatschi schrieb:Gut, letztendlich verlängert es Bauprojekte und auch die Wohnungspreise und dadurch die Mieten
Nicht nur das, bei nicht termingerechter Fertigstellung, Autobahnen gehören auch dazu, muss das Bauunternehmen löhnen, denn ich denke nicht, dass die Grünen auf Vertragsstrafen verzichten würden, so sie denn schriftlich fixiert wurden.

Aber man kann ja mal dumm daherschwätzen.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Heute abend im ARD Kontraste 21.45 Uhr, ein Thema ist der Görlitzer Park, in dem die Verbrechen zugenommen haben, dem die rot--rot -grüne Landes- und Hauptstadtregierung tatenlos zusieht.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

25.07.2019 um 19:49
Bauli schrieb:Heute abend im ARD Kontraste 21.45 Uhr, ein Thema ist der Görlitzer Park, in dem die Verbrechen zugenommen haben, dem die rot--rot -grüne Landes- und Hauptstadtregierung tatenlos zusieht.
Lol, nicht nur das, dort dealen die städtischen Streetworker ("Parkläufer") mittlerweile mit.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

25.07.2019 um 19:50
Bauli schrieb:die rot--rot -grüne Landes- und Hauptstadtregierung tatenlos zusieht.
Das weiss man auch ohne Bericht :D
bgeoweh schrieb:dort dealen die städtischen Streetworker ("Parkläufer") mittlerweile mit.
Wie war das noch, wieviel Mio kosten die?


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

25.07.2019 um 19:51
Abahatschi schrieb:Wie war das noch, wieviel Mio kosten die?
Vier Millionen Euro für ein Jahr, das war allerdings auch nur eine "Erprobungsphase".


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

25.07.2019 um 20:00
Abahatschi schrieb:Ist das eine neue Thermodynamik?
Ich kratze mir auch gerade den Kopf. :ask: Ich komme vom Land. Ich habe nicht feststellen können, das der Bauer weniger Grad Celsius hatte, als der Lohnunternehmer ein paar Felder weiter, der für die Grünen-Energie massig Mais anbaut für die Biogasanlagen.

Vielleicht ist der Maisbauer, der die grünen Biogasanlagen ökologisch vertreibt, weil er von den grünen Gesetzen profitiert. Aber komisch, der ist auch für die Erhöhung der Nitratwerte mitverantwortlich.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

25.07.2019 um 20:09
oldzambo schrieb:Na, im Ernst, ich denke in verschiedenen Berufen werden sich die Arbeitszeiten einfach verschieben. Auf'm Bau fangen die bei so einem Wetter teilweise schon um 5 Uhr an, dann ist aber um 14 Uhr auch spätestens Feierabend...
Die große Mehrheit arbeitet in Innenräumen. Man könnte die Arbeitgeber verpflichten, Klimaanlagen einzubauen
Fedaykin schrieb:Wie hoch soll die Co2 Steuer denn werden
Die CO2 Steuer bedeutet erst einmal zusätzliche Steuereinnahmen für den Staat.
Wofür das Geld dann verwendet wird, steht auf einem anderen Blatt.
Die Ökosteuer wird z.B. zur Rentenfinanzierung verwendet
Die Ökosteuer und der Trick mit der Rentenkasse
Niemand zahlt gern Steuern. Deshalb greift der Gesetzgeber gelegentlich zu einem Trick: Er verbindet die unpopuläre Zwangsabgabe mit einer populären oder zumindest breit akzeptierten Ausgabe. So auch bei der Einführung der Ökosteuer. Um den Bürgern die neue Belastung und die damit verbundene Verteuerung bestimmter Energiepreise schmackhaft zu machen, beschloss das Parlament, den Ertrag der Ökosteuer (im Jahr 2000 etwa fünf Milliarden Mark, 2001 doppelt so viel) nicht im Bundeshaushalt untergehen zu lassen, sondern ihn an die gesetzliche Rentenversicherung zu überweisen.
https://www.zeit.de/2000/46/Die_Oekosteuer_und_der_Trick_mit_der_Rentenkasse


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

25.07.2019 um 20:11
parabol schrieb:Die große Mehrheit arbeitet in Innenräumen. Man könnte die Arbeitgeber verpflichten, Klimaanlagen einzubauen
Gefährden die nicht das Klima? und wo soll der ganze Schrott hin, wenn er alterschwach wird? Nach Afrika?


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

25.07.2019 um 20:14
Bauli schrieb:Gefährden die nicht das Klima?
Kühlschränke gefährden auch das Klima


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

25.07.2019 um 20:16
@parabol

Tja, die gute alte Zeit mit den Holzschränken und den Eisblöcken lässt grüßen. Aber Eisblöcke werden auch rar. Was tun?


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

25.07.2019 um 20:16
oldzambo schrieb:Na, im Ernst, ich denke in verschiedenen Berufen werden sich die Arbeitszeiten einfach verschieben. Auf'm Bau fangen die bei so einem Wetter teilweise schon um 5 Uhr an, dann ist aber um 14 Uhr auch spätestens Feierabend...
Das wird auch heute schon durchaus gehandhabt. Arbeitgeber sind nicht Doof oder Bartzwirbelnde Bösewichte.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

25.07.2019 um 20:29
Bauli schrieb:Tja, die gute alte Zeit mit den Holzschränken und den Eisblöcken lässt grüßen. Aber Eisblöcke werden auch rar. Was tun?
Jeder könnte gucken, wo er/sie den Energieverbrauch senken kann.
Ich spare z.B. gar keinen Strom, trotzdem ist mein Energieverbrauch etwas unterdurchschnittlich.
Deshalb gehe ich davon aus, dass der Großteil der Bevölkerung in Deutschland nicht bewußt Energie spart.


melden
Anzeige

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

25.07.2019 um 20:30
Kurzschluss schrieb:Erwiesenermaßen trifft einen ökologisch arbeitenden Bauern die Hitze nicht so stark wir die landwirtschaftlichen Industriebetriebe.
Ist das so? Hat der anderen Weizen?


melden
244 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Political Compass™125 Beiträge