Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

11.824 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Grüne

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

15.10.2020 um 11:48
Zitat von oldzambooldzambo schrieb:Prinzipiell wollte der Bub erklären, zu welchen Schlussfolgerungen es kommt, wenn man es zu weit treibt. Will man alle afrikanischen männlichen Flüchtlinge an den Pranger stellen, weil es in dieser Gruppe einen erhöhten Anteil an Straftätern gibt, könnte man das auch prinzipiell auf alle Männer übertragen und jeden Mann als potentiellen Vergewaltiger brandmarken.
Der "Bub" ist 2J jünger als ich. Wenn er Vergewaltigungsfantasien hat, soll er nicht von sich selbst auf anderen schließen nur weil man rein zufällig des gleichen biologischen Geschlechtes ist.
Ich habe auch noch an keinem organisierten Überfall auf Frauen teilgenommen, wie er in Nordafrika öfters stattgefunden hat (taharrusch dschama'i) daher sehe ich keine Anhaltspunkte für Parallelen.
Zitat von oldzambooldzambo schrieb:Ich denke die Quintessenz seiner Aussage war nicht, dass alle Männer potentielle Vergewaltiger sind
Doch genau das war seine Aussage - er wollte schlaubergen in dem er unreflektiert einen Feministenspruch papagaeinartig weitergegeben hat.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

15.10.2020 um 12:43
Zitat von oldzambooldzambo schrieb:Prinzipiell wollte der Bub erklären, zu welchen Schlussfolgerungen es kommt, wenn man es zu weit treibt. Will man alle afrikanischen männlichen Flüchtlinge an den Pranger stellen, weil es in dieser Gruppe einen erhöhten Anteil an Straftätern gibt, könnte man das auch prinzipiell auf alle Männer übertragen und jeden Mann als potentiellen Vergewaltiger brandmarken. Ich denke die Quintessenz seiner Aussage war nicht, dass alle Männer potentielle Vergewaltiger sind, sondern dass es aus eben diesen Gründen nicht richtig ist, alle männlichen Flüchtlinge unter Generalverdacht zu stellen. Das dürfte auch denjenigen klar sein, die sich hier so schön künstlich aufregen :-)
@oldzambo

Wenn wir mal annehmen, es wäre wie Du sagst, dann illustriert es das, was ich kritisiere:

In Wirklichkeit ist so ein sexuell übergriffiges Verhalten in der Gruppe ja nicht durch alle Männer normalverteilt: Ich habe so was noch nie von Schweden, Spaniern, Mongolen, Japanern, Thais oder Australiern gelesen. Und auch sonst niemand hat das. Alle wissen, dass diese Gruppe (in Köln in aller Regel gar keine Asylbewerber, sondern schlicht illegal dort lebende Kleinkriminelle, oft mit eigenem Substanzmissbrauch) sich gehäuft so verhält. Das sind nicht alle Nordafrikaner, nicht alle Afrikaner, nicht alle Muslime. Da frage ich mich, für wie blöd hält der uns, dass er sich noch blöder äußern muss?

So blöd die Generalisierungen von weit rechts sind, so blöd ist auch das komplette Nicht-Wahrhaben-Wollen anderer.

Das sehe ich in dem Zusammenhang, dass Grüne Politiker sehr häufig Lehrer sind und sich die Mentalität in der Partei breit gemacht hat, es gäbe ein Gefälle an Verständnisfähigkeit von ihnen zum Rest der Welt.


2x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

15.10.2020 um 18:54
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:dass Grüne Politiker sehr häufig Lehrer sind
Bei uns in NF scheinen eher LandwirtInnen und RentnerInnen die Majorität im Kreisverband der Grünen zu haben.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

15.10.2020 um 19:05
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Das sehe ich in dem Zusammenhang, dass Grüne Politiker sehr häufig Lehrer sind und sich die Mentalität in der Partei breit gemacht hat, es gäbe ein Gefälle an Verständnisfähigkeit von ihnen zum Rest der Welt.
Gibt es da irgendeine Statistik zu die das belegt oder ist das aus dem Bauch geschossen? Und gibt es eine Vergleichsstatistik die zeigt das der Lehreranteil bei den Grünen signifikant höher als in den anderen Parteien ist?


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

15.10.2020 um 19:07
@Cejar

Auf die Schnelle - aber ohne LehrerInnen:

https://www.bpb.de/politik/grundfragen/parteien-in-deutschland/zahlen-und-fakten/140358/soziale-zusammensetzung


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

15.10.2020 um 20:10
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Für die AFD sind Migranten aus islamischenLändern Messermänner und Kopftuchmädchen. Noch andere reden von Umvolkung, auch wenn es nur teilweise in der AFD so genannt wird.
Und du meinst, wenn die AfD jetz öffentlich Refugees welcome skandierten, dann stünden die Grünen Übermorgen im Bundestag für Grenzen dicht und Ausländer raus? Das wirste selbst kaum glauben, aber genau dies würde dein...
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Die AFD sagt: Es ist schwarz. Die Grünen sagen ohne Realitätsprüfung: Es ist weiss (weil die AFD schwarz gesagt hat).
...und das is nu mal haltloser Blödsinn.
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Und wir werden sicher nicht umgevolkt, aber 1800000 Immigranten in kurzer Zeit verändern die Gesellschaft schon und nicht alles daran ist supi.
Stimmt und ich hab von nem Grünen noch nich was anderes gehört. Können ja die Grünen nix dafür, dass du was verstehst, was keiner sagt. :)
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Da denke ich mir: Komisch, die grölenden jungen Alphamännchen in der Innenstadt das ist doch keine Vielfalt und auch nicht bunt.
Na holla die Waldfee, für jemanden der sich noch nach Jahren wegen der "potentiellen Vergewaltiger" gekränkt fühlt bist du aber auch nich gerade sparsam beim pauschalen Diffamieren. Wie wurde das neulich noch gleich genannt? Ach ja, moralische Flexibilität. :D

kuno


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

15.10.2020 um 20:41
Wenn ich mir die letzten 30 Jahre so angucke, dann finde ich, dass die Übernahme von rd. 17.000.000 DDR-BürgerInnen die Gesellschaft schon verändert haben - gesamtdeutsch - und nicht alles daran ist supi.

Aber auch die kriegen wir noch wegintegriert. Offene Gesellschaften haben eine erstaunliche Integrationskraft.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

15.10.2020 um 20:59
@Doors
Gleiches gilt für unsere türkisch-, italienisch- oder russischstämmigen Mitbürger. Wer ohne Migrationshintergrund ist, werfe den ersten Pflasterstein.


2x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

15.10.2020 um 22:49
Zitat von paxitopaxito schrieb:Wer ohne Migrationshintergrund ist, werfe den ersten Pflasterstein.
Dann pass aber mal auf, dass nicht ca. 60 Millionen Pflastersteine geflogen kommen.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

15.10.2020 um 23:12
Zitat von -VOLLSTRECKER--VOLLSTRECKER- schrieb:Dann pass aber mal auf, dass nicht ca. 60 Millionen Pflastersteine geflogen kommen.
Du musst nur weit genug in der Geschichte zurück gehen, dann findest du immer einen Migrationshintergrund. Meine Angst hält sich da also in Grenzen.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

16.10.2020 um 06:32
Zitat von paxitopaxito schrieb:Wer ohne Migrationshintergrund ist, werfe den ersten Pflasterstein.
Fast, aber siebzehnhundertirgendwas ist mein Urururururururgroßvater aus dem damals württembergischen Gutach nach Baden eingewandert :-)


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

18.11.2020 um 14:59
https://www.spiegel.de/politik/deutschland/katrin-goering-eckardt-die-gruenen-waren-noch-nie-eine-pazifistische-partei-a-7b8f8c22-47f6-4e7d-bad1-2160f6950f9a
Witz des Tages, Frau Göring-Eckardt war etwa Anfang der 80er nicht in den Bonner Friedensauen etc dabei? 10. Juni, Bap, Beuys und Co.... Ok , Wackersdorf, Brokdorf, Startbahn West waren nicht pazifistisch, aber das Selbstverständnis schon. Frau GE wird diese ganzen Dinge doch hoffentlich nicht vergessen haben?


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

18.11.2020 um 15:01
Zitat von abberlineabberline schrieb:Witz des Tages, Frau Göring-Eckardt war etwa Anfang der 80er nicht in den Bonner Friedensauen etc dabei?
Da Frau Göring-Eckardt zu der Zeit in der DDR gelebt hat, war sie das ziemlich sicher tatsächlich nicht :D


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

18.11.2020 um 15:08
@bgeoweh
Aber wissen sollte man das als Vorsitzende


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

18.11.2020 um 19:55
@abberline

Nö, die Grünen haben sich im Interesse der allseitigen Koalitionsfähigkeit sehr bewusst "neu erfunden" und dabei viele "Altlasten" in Form von Grundsätzen, Ecken und Kanten abgeschliffen. Dabei wurde ja auch das "Bündnis 90" aus dem Namen gestrichen uvam.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

18.11.2020 um 20:28
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:Dabei wurde ja auch das "Bündnis 90" aus dem Namen gestrichen uvam.
echt jetzt?

ich dachte, die heißen offiziell immer noch Bündnis90/Die Grünen.

wann hat sich das denn verändert?


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

18.11.2020 um 20:54
Zitat von SeidenraupeSeidenraupe schrieb:ich dachte, die heißen offiziell immer noch Bündnis90/Die Grünen.

wann hat sich das denn verändert?
Offiziell heißen die noch so, aus dem "Corporate Design" wurde es iirc nach der rot-grünen Regierung schrittweise entfernt. Die offizielle Änderung wird immer mal wieder diskutiert, ist aber bis jetzt noch nicht erfolgt.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

18.11.2020 um 22:25
@bgeoweh
Die eigene Vergangenheit und den eigentlichen Kern aber zu verleugnen, oder gar nicht zu kennen, ist aber schon übel. Die Frau Göring Eckardt hätte ich gerne mal 1981 am Rednerpult der Grünen gesehen. Oje. So gegen Trampert, Kelly, Ditfurth, Schily oder Springmann...wär das ein Spaß.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

18.11.2020 um 22:34
Zitat von abberlineabberline schrieb:Trampert, Kelly, Ditfurth, Schily oder Springmann
Ausgetreten (links), Tot, Ausgetreten(links), Ausgetreten(rechts), Ausgetreten(rechts) und tot.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

18.11.2020 um 22:37
@bgeoweh
Schon klar, aber es wäre ein Spaß, die heutige Führung mal fiktiv 1980 beim Parteitag auftreten zu lassen.


1x zitiertmelden