Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

13.259 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Grüne ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.02.2021 um 17:28
Zitat von SvenLESvenLE schrieb:Die Zapfsäulen sind standardisiert. Du kannst mit deinem E-Auto an jede heranfahren und Tanken. Wie an einer normalen Zapfsäule.
Wenn die Dinger nicht so oft abgeschnitten werden würden.
03.08.2020 – Zum nun dritten Mal sind die Kabel wieder abgeschnitten.
Dienstag, 6. Oktober 2020 08:16
Wieder die Kabel abgeschnitten.
Quelle: https://de.chargemap.com/kaufland-chemnitz-free.html
Woanders versuchen hilft auch nicht.
Weil:
Wenn eine, dann alle in Chemnitz.

Chemnitz?


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.02.2021 um 17:35
@eckhart
Was? Chemnitz? Was alle in Chemnitz?
Deutsch ist nicht meine Muttersprache, aber bin mir sicher dein Geschreibsel verstehen auch die Muttersprachler nicht.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.02.2021 um 17:43
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Was? Chemnitz? Was alle in Chemnitz?
Deutsch ist nicht meine Muttersprache, aber bin mir sicher dein Geschreibsel verstehen auch die Muttersprachler nicht.
Nicht nur Chemnitz! @abahatschi
Ich persönlich denke vorläufig:
Ganz Sachsen.
https://www.saechsische.de/stromtankstelle-komplett-zerstoert-5049696.html


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

21.02.2021 um 17:48
Zitat von eckharteckhart schrieb:Ich persönlich denke vorläufig:
Was?
Zitat von eckharteckhart schrieb:Ganz Sachsen.
:D mit Sicherheit. Das ist eine BILD Zeitung Meldung wert: E-Auto Fahren in Sachen nicht mehr möglich! Waren es die Verbrenner?


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

22.02.2021 um 12:36
Zitat von kuno7kuno7 schrieb:Klar, genauso wie auch jeder nach belieben Grüne hassen darf.
Ich hasse DIE GRÜNEN nicht. Ich teile nur viele ihrer Ansichten nicht. Und ja, manche machen davon mich ärgerlich oder sogar wütend!
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Die Hetze der Grünen NUR gegen SUV ist halt irrational...und es ihnen und ihren Fans klar zu machen muss man ganz unten mit den Erklärungen anfangen.
Der T1 ist politisch korrekt, das 1300 Cabrio sowieso. Ohne KAT, locker 12 Liter Verbrauch, und wenn man mit den Kisten mal vom Fleck kommen will und sie tritt gerne auch 15 l.

Ich mag auch keine SUVs, finde Sportwagen viel cooler, ABER: Kein Auto ist illegal.
Zitat von kuno7kuno7 schrieb:Alles klar, du hältst mich einfach nur für zu doof, deinen Ausführungen folgen zu können. Schönen Dank für die Blumen. :)
Du bist zur Zeit zu chillig, die Diskussion hier verliert deutlich an Würze! ;)


2x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

22.02.2021 um 14:53
Zitat von Cpt.GermanicaCpt.Germanica schrieb:Ich teile nur viele ihrer Ansichten nicht. Und ja, manche machen davon mich ärgerlich oder sogar wütend!
Ja, man sieht an NRW richtig wie es zu Grunde gewirtschaftet wurde. Hinzu kommen Clans, die es sich unter rot-grün richtig gemütlich eingerichtet haben, Pädophilieskandale erschüttern NRW nach dem Regierungswechsel, dann das Extrem gegen Atomkraftwerke zu sein und in NRW kein einziges zu haben, aber sich aus den Nachbarländern zu bedienen. Dann die Riesenpleite der West LB

Es ist schon sehr auffallend, dass in Ländern wo rot-grün lange an der Macht war, so wirklich gar nichts als Beispiel dienen könnte.
Es wird alles unternommen, um die Gesellschaft zu spalten.

Kaum stellte rot-grün die Bundesregierung, wird beim gemeinen Arbeitnehmer abgeschöpft was das Zeug hergibt, bedingt auch die spätere Altersarmut. Unter rot-grün wurden die Betriebsrenten hoch besteuert, der Rentner dann noch mal seine staatliche Rente das wenige, was er hat uvm.

Heute kreidet der grüne Mitverursacher von Altersarmut diese an und man will ein BGE.


2x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

22.02.2021 um 16:13
Zitat von BauliBauli schrieb:Ja, man sieht an NRW richtig wie es zu Grunde gewirtschaftet wurde. Hinzu kommen Clans, die es sich unter rot-grün richtig gemütlich eingerichtet haben, Pädophilieskandale erschüttern NRW nach dem Regierungswechsel, dann das Extrem gegen Atomkraftwerke zu sein und in NRW kein einziges zu haben, aber sich aus den Nachbarländern zu bedienen. Dann die Riesenpleite der West LB
Ich würde zwar grundsätzlich der Beobachtung zustimmen, dass NRW im Vergleich zu anderen Bundesländern unterdurchschnittlich regiert worden ist und die allzu naive Haltung der Grünen zum Thema Clankriminalität ist bestens bekannt. Für das Clan-Problem in NRW tragen andere jedoch eine größere Verantwortung. Die libanesischen Clans die u.a. Essen terrorisieren sind in den 1970er und 1980er Jahren nach Deutschland gekommen und in dieser Zeit wurden bei der Integration und Prävention bereits ernste Fehler begangen, die Grünen waren da aber noch nicht einmal im Landtag vertreten. 1995 zogen sie in die Regierung ein, hatten aber bis heute noch nie! das Innenministerium inne und auch nur für eine Legislaturperiode das Justizministerium. Den Schuh muss sich also vor allem die SPD anziehen, deren letzter Innenminister Jäger das Problem bis zuletzt geleugnet hat, wofür dann seine Partei auch bei der Wahl abgestraft worden ist.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

22.02.2021 um 17:20
Zitat von Cpt.GermanicaCpt.Germanica schrieb:Ich hasse DIE GRÜNEN nicht.
Na ich schrieb ja auch jeder dürfe dies, nich jeder müsse es, du bist also völlig frei in deiner Entscheidung.
Zitat von Cpt.GermanicaCpt.Germanica schrieb:Du bist zur Zeit zu chillig, die Diskussion hier verliert deutlich an Würze!
Ich hätte statt mehr Würze ja lieber etwas mehr Niveau, leider bekommen wir nich immer das was wir uns wünschen.

kuno


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

22.02.2021 um 21:52
Zitat von kuno7kuno7 schrieb:Ich hätte statt mehr Würze ja lieber etwas mehr Niveau, leider bekommen wir nich immer das was wir uns wünschen.
Wenn "Niveau" bedeutet, dass die eigene Meinung sich durchsetzen muss, dann magst du recht haben.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

22.02.2021 um 23:04
Zitat von BauliBauli schrieb:Es ist schon sehr auffallend, dass in Ländern wo rot-grün lange an der Macht war, so wirklich gar nichts als Beispiel dienen könnte.
Ich glaube bei uns in Hamburg läuft es eigentlich ganz gut...


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

22.02.2021 um 23:37
Die B90/Grünen bekommen jetzt aus den eigenen Reihen heraus Schwierigkeiten, weil mutmaßlich Zahlen von an Covid19 gestorbenen Bewohnern in Pflegeheimen stark geschönt wurde.
Zum damaligen Zeitpunkt teilte die Landesregierung von Baden-Württemberg der Bild-Zeitung mit, dass nur rund jeder zehnte Corona-Tote aus einem Pflegeheim stamme. Warum weichen die Angaben aus Baden-Württemberg derart voneinander ab? Wurden hier womöglich Zahlen beschönigt? Das wollten Abgeordnete des Landtags von Gesundheitsminister Manfred Lucha genauer wissen und hakten nach. Ihm passte das gar nicht, schlimmer noch: Er verlor die Beherrschung.
Quelle:
Skandal in Baden-Württemberg: Machten Kretschmanns Ministerien gemeinsame Sache?

Die Nachfrage zur Antwort des Gesundheitsministeriums richtete die Bild-Zeitung auch an das Regierungspräsidium. Doch statt die Todeszahlen durch Covid-19 in Baden-Württemberg zu überprüfen begründete das Regierungspräsidium die niedrigen Zahlen mit der Verschärfung der Schutzmaßnahmen in Altenheimen. Zu einzelnen Nachmeldungen könne es noch kommen, teilte das Regierungspräsidium in Stuttgart* der Bild-Zeitung mit. Und die einzelnen Nachmeldungen hatten es in sich.

Wie die Bild-Zeitung zu Manfred Lucha berichtet, meldete das Sozialministerium von Baden-Württemberg, dass im Dezember letzten Jahres 160 Pflegeheimbewohner an oder mit Covid-19 verstorben waren. Aktuellen Angaben des Sozialministeriums zufolge waren es aber tatsächlich 524 Todesfälle durch das Coronavirus in Pflegeheimen in Baden-Württemberg. Das ist eine Differenz von 364 Menschenleben.
In Prozentzahlen ausgedrückt waren nicht 12,5 Prozent der Corona-Toten Pflegeheimbewohner in Baden-Württemberg, sondern 40 Prozent. Die Differenz beträgt 27,5 Prozent.
Wurden da echte fake news verbreitet oder war es ein Versehen?
Der Wähler hat bald das Wort

https://www.echo24.de/baden-wuerttemberg/baden-wuerttemberg-landtag-wahlkampf-gesundheitsminister-manfred-lucha-schlagzeilen-corona-toten-zr-90214173.html


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

23.02.2021 um 08:43
Zitat von Cpt.GermanicaCpt.Germanica schrieb:Wenn "Niveau" bedeutet, dass die eigene Meinung sich durchsetzen muss, dann magst du recht haben.
Ne du, das bedeutet "Niveau" ganz und gar nich. Mehr Niveau beinhaltete zB. weniger Polemik und dafür mehr Sachlichkeit.

kuno


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

23.02.2021 um 09:58
Zitat von kuno7kuno7 schrieb:Ne du, das bedeutet "Niveau" ganz und gar nich. Mehr Niveau beinhaltete zB. weniger Polemik und dafür mehr Sachlichkeit.
Ich such' jetzt nich diverse deiner Beiträge von früher 'raus, lieber Kuno.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

23.02.2021 um 10:48
@kuno7
@Cpt.Germanica
Könnt ihr euren Kindergarten in PMs verlegen?


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

23.02.2021 um 14:37
Zitat von Cpt.GermanicaCpt.Germanica schrieb:Ich such' jetzt nich diverse deiner Beiträge von früher 'raus, lieber Kuno.
Hatte ich auch nich erwartet. :)

[/ot]
kuno


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

24.02.2021 um 19:53
Zitat von kuno7kuno7 schrieb:[/ot]
Gut:
Habeck erntet beißenden Spott wegen Aussagen zu Assange
Quelle: https://www.welt.de/politik/deutschland/article227017533/Robert-Habeck-erntet-beissenden-Spott-wegen-Aussagen-zu-Assange.html
Das Video eines Interviews von Robert Habeck mit dem Journalisten Tilo Jung ist bereits vier Wochen alt – doch Twitter vergisst offenbar nichts. In dem Gespräch kommt der Grünen-Chef beim Thema Julian Assange arg ins Schlingern.
Quelle: S. o.
CSU-Generalsekretär Markus Blume schrieb, der Grünen-Chef zeige sich „wieder einmal völlig ahnungslos“. Der Parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Fraktion, Marco Buschmann, fragte: „Was macht man mit jemanden, der seine Meinung schneller wechselt als seine Unterhemden?“

Und FDP-Rentenexperte Johannes Vogel kommentierte, Habeck habe die „Gelegenheit verpasst, schon im Ansatz zu widersprechen, wenn ein Justizverfahren in westlichen Staaten mit einem Wegsperren in Putins Russland gleichgesetzt wird“.
Quelle: S. o.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

24.02.2021 um 20:22
Zitat von Cpt.GermanicaCpt.Germanica schrieb:In dem Gespräch kommt der Grünen-Chef beim Thema Julian Assange arg ins Schlingern.
Imho kommt eher "die Welt" etwas ins schlingern, wenn sie zunächst oberes Zitat absetzen, wenige Zeilen darunter aber...
Habeck antwortet in der Szene, die sich eine Viertelstunde vor Ende des etwa zweistündigen Gesprächs abspielt, zwar zögerlich und verhaspelt sich beim Namen von Assange. In Widersprüche verwickelt er sich aber nicht.
...erklärt?
Um welche Art von "argem Schlingern" soll es sich dabei denn handeln?

kuno


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: Problemwolfsrudel abschießen?
Politik, 184 Beiträge, am 24.10.2017 von IanBoyt
lunaloop am 28.09.2017, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
184
am 24.10.2017 »
Politik: Beschneidung unserer Grundrechte auf Basis von Terrorbekämpfung
Politik, 45 Beiträge, am 22.01.2014 von unearthedtru7h
unearthedtru7h am 19.11.2013, Seite: 1 2 3
45
am 22.01.2014 »
Politik: Waffengesetze/Besitz in Deutschland
Politik, 35 Beiträge, am 03.01.2021 von 6.PzGren391
6.PzGren391 am 28.12.2020, Seite: 1 2
35
am 03.01.2021 »
Politik: Quo vadis SPD? Die Sozialdemokratie in Deutschland und in Europa
Politik, 3.684 Beiträge, am 12.02.2021 von sacredheart
Destructivus am 12.10.2018, Seite: 1 2 3 4 ... 183 184 185 186
3.684
am 12.02.2021 »
Politik: Was wäre, wenn man Deutschland nach dem 2. Weltkrieg zerschlagen hätte?
Politik, 86 Beiträge, am 16.02.2021 von Africanus
CPH-HH-AMS am 01.11.2020, Seite: 1 2 3 4 5
86
am 16.02.2021 »