Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bündnis 90/Die Grünen

28.034 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Politik, Deutschland, Partei ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Bündnis 90/Die Grünen

10.12.2020 um 19:59
Zitat von Cpt.GermanicaCpt.Germanica schrieb:Setz' einfach die GRÜNE Brille ab, damit wäre schon geholfen!
Ich bin nicht mal Grünen-Wähler :)
Zitat von Cpt.GermanicaCpt.Germanica schrieb:... und von wegen "Kleinigkeiten": Da geht es - und du wirst es wieder ins Lächerliche ziehen - nicht nur um's Prinzip, es geht um die Veruntreuung von immerhin mindestens 68.000,-- € für private Zwecke. Das finde ich für eine Person (mit Anhang) dann doch nicht sooo ohne .......
Die sie immer noch nicht veruntreut hat, sondern ihr EX - oder hast Du neuere Informationen? Dann her damit. Oder sind wir schon soweit das man jetzt für die Verfehlungen des Partners Mitschuld bekommt?


melden

Bündnis 90/Die Grünen

10.12.2020 um 20:07
Zitat von RayWondersRayWonders schrieb:@Cpt.Germanica

und dadurch schließt du jetzt auf die Gesamtheit der Grünen-Politiker und Anhänger, dass die alle so oder ähnlich handeln?
Ich fordere ein sofortiges Verbot aller politischer Parteien, den so Typen gibt es in jeder Partei, absolut sicher! Aber wer regiert dann? Ach, wir könnten ja unseren Prinzen mit Eiern aus Stahl fragen: Youtube: Eier aus Stahl: Prinz Georg Friedrich von Preußen  | NEO MAGAZIN ROYALE mit Jan Böhmermann - ZDFneo
Eier aus Stahl: Prinz Georg Friedrich von Preußen | NEO MAGAZIN ROYALE mit Jan Böhmermann - ZDFneo
Externer Inhalt
Durch das Abspielen werden Daten an Youtube übermittelt und ggf. Cookies gesetzt.
Zitat von Cpt.GermanicaCpt.Germanica schrieb:Klingt so, als würde Herr Untersteller einen Wagen mit einer - für einen GRÜNEN - politisch unkorrekten Straßenlage fahren ...
Ich hab einen Zafira mit 130 PS, da bekomme ich die 177 auch voll beladen noch gut hin, vor allem von S -> KA ist immer wieder gut Gefälle da. Wir reden ja nicht von Tempo 270 :-)
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Alternativ: Wenn man selbst im Luxus und auf der linken Spur leben will: Fresse halten.
Man kann alternativ auch zur FDP, da ist Dekadenz willkommen!

Aber prinzipiell fragt man sich natürlich immer wieder: Warum machen die das? Also in allen Parteien, solche Beispiele gibt es ja immer wieder, wo Abgeordnete ihrer Ehefrau Kohle zugeschustert haben, wo Reisen und Geschenke angenommen wurden, etc. Oft sind es ja Kleinigkeiten, bei denen man sich fragt: Ist denen nicht Klar, dass der Schaden, wenn das publik wird viel größer ist, als der ganze Mist wert ist?


1x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

10.12.2020 um 20:15
Zitat von Cpt.GermanicaCpt.Germanica schrieb:Eher unter welchen Umständen jemand selbst zu bezahlen hat. Aber das ignorierst du geflissentlich .....
Eher nich, denn ich meinte tatsächlich die User, die sich darüber eschauffierten, in welchem Zusammenhang wer was verspeist hatte.
Tut mir ja leid, dass dir diese Zurschaustellung von Bigotterie dir nich so ganz in deine Agenda passt, aber da wirste wohl mit leben müssen. :D

kuno


1x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

10.12.2020 um 20:24
Zitat von kuno7kuno7 schrieb:Da haben wir hier User, die seit Jahren den Untergang des Abendlandes, nebst links-grün versiffter Ökodiktatur herbei schreiben, weil ein Grüner mal den Vorschlag machte einen Tag die Woche in der Kantine kein Fleisch zu servieren
Du bist nicht auf dem Laufenden der grünen Verbotsliste. Da hat sich mit den Jahren einiges angesammelt.
Verbot von:
Rallyeveranstaltungen, WLAN, Erdbeeren im Winter, Mandarinen im Sommer, mehr als drei Flüge im Jahr, Streaming, Luftballons, Kurzstreckenflügen, Osterfeuern, Schottergärten, SUVs, Pflanzenschutzmittel, Ölheizungen, Diesel- und Benzin-Autos, Billiglebensmittel, Gesichtserkennung, Retourvernichtungen, Erdgas, Fast-Food-Werbung, Bau neuer Bundesstraßen und Autobahnen.

Und das ist nur eine kleine Auswahl! Wenn wir das alles umsetzen, können wir den Laden hier dichtmachen.


4x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

10.12.2020 um 20:30
Zitat von kuno7kuno7 schrieb:Eher nich, denn ich meinte tatsächlich die User, die sich darüber eschauffierten, in welchem Zusammenhang wer was verspeist hatte.
Tut mir ja leid, dass dir diese Zurschaustellung von Bigotterie dir nich so ganz in deine Agenda passt, aber da wirste wohl mit leben müssen. :D
Mich würde mal interessierei, was dich eigentlich antreibt dich schützend vor solche Leute zu stellen, die in *Bigotterie" zuerst publikumswirksam Flüchtlinge besuchen nur um dann - mutmaßlich auf Staatskosten- wohlfein essen zu gehen!

Aber mehr als Häme und Zynismus wird da von dir wieder nicht kommen .... :D

Wenn du meine Beiträge gelesen hättest, dann wüsstest du aber, dass mir der Hummer als solcher weitgehend wurscht ist, die Veruntreuung aber eben nicht; ich habe das an mehreren Stellen gepostet. Und nein, ich werde jetzt nicht meine eigenen Beiträge zitieren. :)


2x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

10.12.2020 um 20:32
Zitat von Cpt.GermanicaCpt.Germanica schrieb:Und nein, ich werde jetzt nicht meine eigenen Beiträge zitieren. :)
Wohl aber wird @Hanes seine vielen Behauptungen belegen!
Hoffentlich kann er dabei vieles zusammenfassen.


1x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

10.12.2020 um 20:37
Zitat von HanesHanes schrieb:Und das ist nur eine kleine Auswahl! Wenn wir das alles umsetzen, können wir den Laden hier dichtmachen.
Und das hat jetz genau was mit meinem Zitat zutun, dass du gepostet hast?
Zitat von Cpt.GermanicaCpt.Germanica schrieb:Mich würde mal interessierei, was dich eigentlich antreibt dich schützend vor solche Leute zu stellen, die in *Bigotterie" zuerst publikumswirksam Flüchtlinge besuchen nur um dann - mutmaßlich auf Staatskosten- wohlfein essen zu gehen!
Und mich würde mal wieder interessieren, wo du derlei in meinen Beiträgen herausgelesen haben möchtest. Zeig mal!
Zitat von Cpt.GermanicaCpt.Germanica schrieb:Aber mehr als Häme und Zynismus wird da von dir wieder nicht kommen ....
Wieder falsch! Was von mir mal wieder kommt, is die Forderung nach einem Beleg für deine Behauptungen. Gestern kam ja nur heiße Luft und ein Entschuldigungszettel. Kommt heute ein Beleg?
Zitat von Cpt.GermanicaCpt.Germanica schrieb:Wenn du meine Beiträge gelesen hättest, dann wüsstest du aber, dass mir der Hummer als solcher weitgehend wurscht ist, die Veruntreuung aber eben nicht; ich habe das an mehreren Stellen gepostet. Und nein, ich werde jetzt nicht meine eigenen Beiträge zitieren.
Und wenn du meine Beiträge (auf die du ja sogar geantwortet hast) gelesen hättest, dann wäre dir möglicherweise aufgefallen, dass ich dich in dem Zusammenhang mit keinem Wort erwähnt habe, aber das scheint dich ja nur wenig zu tangieren.

Also beleg deine Behauptungen oder schweig still!

kuno


1x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

10.12.2020 um 20:44
Zitat von cejarcejar schrieb:Btw ist es auch völlig egal, was die Dame gegessen hat, auch auf Geschäftsreisen, ganz gleich welcher Art, hast Du irgendwann Feierabend, und dann geht es neimanden etwas an, was genau ich als Dinner zu mir nehme.
Na na - genau genommen ist die Mittagspause in der Kantine auch Freizeit und es geht keine(n) GrünInnen PolitikerInnen irgendwas an was ich da essen würde. Auch was ich im Urlaub mache und welche Transportmittel ich benutze!
Es ist alles Feierabend oder Freizeit, also sollen sie einfach die Klappe halten.


1x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

10.12.2020 um 20:56
Zitat von AbahatschiAbahatschi schrieb:Na na - genau genommen ist die Mittagspause in der Kantine auch Freizeit und es geht keine(n) GrünInnen PolitikerInnen irgendwas an was ich da essen würde.
Und wenn die, die schon seit Jahren darauf bestehen, dass es ihre Privatsache is, was sie wann und wo zu sich nehmen dies bei anderen Leuten aber nich so genau nehmen und uns hier erklären was diese in welcher Situation zu verzähren hätten oder was eben nich, dann würdest du dieses Verhalten wie bezeichnen, als konstruktive Kritik? :D
Mir würden da eher andere Begrifflichkeiten in den Sinn kommen. :D

kuno


melden
feb ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bündnis 90/Die Grünen

10.12.2020 um 20:57
Zitat von Cpt.GermanicaCpt.Germanica schrieb:Binsenweisheit. Ist halt die Frage wie der Partner abrechnet und was man darüber weiß.
Und? Hat der irgendwo abgerechnet oder einfach aus eigener Tasche bezahlt (wie es nicht ganz selten der Fall ist, wenn ich meine Partnerin einlade, zahle ICH und niemand anders). Ein Hummeressen mit der Partnerin "irgendwo" abzurechnen, etwa beim Arbeitgeber? Auftraggeber? Partei? Kirche? Am Ende gar BEI MIR?? - das alles liegt nicht nahe. Du kennst dich mit Abrechnungsregeln, Reiserichtlinien, Corporate Governance ersichtlich nicht aus.

Bringe gerne Beiträge, wo du auf deinen Wissensschatz zurückgreifst, den es ja möglicherweise auch gibt. Dumpfe und frei erfundene Hetze kannst du dir aber bitte sparen.


1x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

10.12.2020 um 20:59
Zitat von HanesHanes schrieb:Und das ist nur eine kleine Auswahl!
Hui, so viele Verbote, mensch, da ginge ja einiges bei diesen schlimmen Grünen, wenn das wirklich alles wahr wäre. Doch so ohne Belege, scheinen die Dinge wahrscheinlich nur erfunden.

56457745 2227452244037344 45012883036050
Wow so viele Dinge! Und ein Bild eines Mannes, der ein Verbotsschild hochhält, auf welchen der Kopf Robert Habecks schlecht draufgeklatscht wurde! Also ICH bin überzeugt, äh.. Boll… Polter & Kalipeitschen… oder was da auch immer in gelb steht, das ich nicht lesen kann. Die haben auf jeden Fall Recht! Und damit niemand behauptet, das sei nur faktenloser Bullshit einer völlig unseriösen Querfront-Seite, werde ich diese Behauptungen alle belegen!
https://www.volksverpetzer.de/glosse/gruenen-verbieten/

Das hätte @Hanes am besten auch gleich mal so gemacht!


melden

Bündnis 90/Die Grünen

10.12.2020 um 21:00
Zitat von oldzambooldzambo schrieb:Man kann alternativ auch zur FDP, da ist Dekadenz willkommen!
aber selsbt erwirtschafteter Reichtum. Kein Griff in Parteikassen.
Der kleine, aber feine Unterschied sollte dir auffallen
Zitat von eckharteckhart schrieb:Wohl aber wird @Hanes seine vielen Behauptungen belegen!
Hoffentlich kann er dabei vieles zusammenfassen.
das sind in der Tat alles "Projekte" derB90/Grünen und ich danke @Hanes , dass er sie aufgezählt hat und damit den veggy day nicht als einziges "Verbotsprojekt" hier stehen lässt.
Da ich alt bin, erinnere ich mich sogar noch daran, dass B90/Grünen einen Spritpreis von 5 DM forderten.
Verlang jetzt bitte nicht von mir, dass ich mein Altpapier nach Zeitungssschnipseln von damals durchforste....Das war irgendwann kurz nach der Proklamation des Rechtes auf freie Liebe zw alten weißen Säcken und Minderjährigen.


2x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

10.12.2020 um 21:03
Zitat von SeidenraupeSeidenraupe schrieb:Verlang jetzt bitte nicht von mir, dass ich mein Altpapier nach Zeitungssschnipseln von damals durchforste....
Nein wie sollte ich denn, angesichts:
Zitat von SeidenraupeSeidenraupe schrieb:as war irgendwann kurz nach der Proklamation des Rechtes auf freie Liebe zw alten weißen Säcken und Minderjährigen.
@Hanes
Wäre sicher froh, wenn Du ihm hilfst, das behauptete zu belegen.


melden

Bündnis 90/Die Grünen

10.12.2020 um 21:14
@peekaboo

Und du meinst, dass ließt hier einer von denen, die das behaupten? Ich mein, das is ja richtig viel Text mit den ganzen zugehörigen Quellen und so. So viel Zeit hat hier doch keiner. ;)

mfg
kuno


melden

Bündnis 90/Die Grünen

10.12.2020 um 21:25
Zitat von kuno7kuno7 schrieb:Zitat von HanesHanes schrieb:
Und das ist nur eine kleine Auswahl! Wenn wir das alles umsetzen, können wir den Laden hier dichtmachen.

Und das hat jetz genau was mit meinem Zitat zutun, dass du gepostet hast?
Dein Text suggeriert, dass es mehr als diesen "Friday for veggie" nie gegeben hat, und weil du Zitate so liebst:
Zitat von kuno7kuno7 schrieb:Da haben wir hier User, die seit Jahren den Untergang des Abendlandes, nebst links-grün versiffter Ökodiktatur herbei schreiben, weil ein Grüner mal den Vorschlag machte einen Tag die Woche in der Kantine kein Fleisch zu servieren, aber was jemand anders in einer bestimmten Situation zu verspeisen hat, das wird dann lang und breit hier zum besten gegeben.
Kannst du dir nich ausdenken. :D
Aber bestimmt verstehen wir das alles vollkommen falsch .... :)
Zitat von febfeb schrieb:Bringe gerne Beiträge, wo du auf deinen Wissensschatz zurückgreifst, den es ja möglicherweise auch gibt. Dumpfe und frei erfundene Hetze kannst du dir aber bitte sparen.
Die von dir so empfundene "Hetze" entsteht dadurch, dass du meine Beiträge (vermutich wider besseren Wissens) aus dem Zusammenhang reisst.

Ich prangere Veruntreuung und Scheinheiligkeit an. Wenn das bei dir unter "Hetze" fällt, na gut.
Zitat von SeidenraupeSeidenraupe schrieb:Verlang jetzt bitte nicht von mir, dass ich mein Altpapier nach Zeitungssschnipseln von damals durchforste....Das war irgendwann kurz nach der Proklamation des Rechtes auf freie Liebe zw alten weißen Säcken und Minderjährigen.
Doch, genau das wird er verlangen, nur und einzig und allein um den Diskussionsfluss hier zu hemmen und in eine deutlich GRÜN-freundlichere Richtung zu "lenken".
Zitat von SeidenraupeSeidenraupe schrieb:aber selsbt erwirtschafteter Reichtum. Kein Griff in Parteikassen.
Der kleine, aber feine Unterschied sollte dir auffallen
Und selbst wenn es Veruntreuung wäre (wird es bei der FDP auch schon ggeben haben), die FDP klopft sich nicht dauernd auf die Schultern des "guten, nein, besseren Menschen".


1x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

10.12.2020 um 21:28
also los, @Cpt.Germanica
@Abahatschi
@Hanes

holen wir die Leute aus ihrer Blase und zeigen ihnen die Grünen Verbotsprojekte mit links auf
Jeder ein oder zwei Verbotsprojekte aus der riesigen Auswahl
Bei ihren Forderungen für den Klimaschutz haben die Grünen konkrete Maßnahmen vorgelegt. Fliegen soll teurer werden, kurzfristig über die Luftverkehrssteuer. Auch Ölheizungen, die Pkw-Steuer und ein Tempolimit nimmt die Partei ins Visier.
Quelle:
https://www.welt.de/politik/deutschland/article199843764/Klimaschutz-Gruene-wollen-Oelheizungen-verbieten.html


2x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

10.12.2020 um 21:31
Zitat von Cpt.GermanicaCpt.Germanica schrieb:Dein Text suggeriert, dass es mehr als diesen "Friday for veggie" nie gegeben hat,
Nein, das suggeriert mein Text in keiner Weise, weder implizit noch explizit, wie jeder, der des Lesens mächtig is, ohne Probleme erkennen kann. Zu dieser Gruppe scheinst du allerdings nich zu gehören.
Zitat von Cpt.GermanicaCpt.Germanica schrieb:Aber bestimmt verstehen wir das alles vollkommen falsch ....
Ne, offensichtlich nur Du! :D

kuno


1x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

10.12.2020 um 21:37
@Seidenraupe

SUV Verbot:
https://www.welt.de/politik/article199914724/Gruenen-Umweltexperte-Wir-brauchen-eine-Obergrenze-fuer-grosse-SUV-in-den-Innenstaedten.html
Nach dem für vier Menschen tödlichen Unfall in Berlin fordern die Grünen Regelungen, um SUV, also große Sportgeländewagen, aus Innenstädten verstärkt herauszuhalten. „Wir brauchen eine Obergrenze für große SUV in den Innenstädten“, sagte der stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion, Oliver Krischer, dem „Tagesspiegel“. „Am besten wäre eine bundesrechtliche Regelung, die es Kommunen erlaubt, bestimmte Größenbegrenzungen zu erlassen.“
Verbrenner Verbot:
https://www.sueddeutsche.de/auto/klimaschutz-gruene-verbot-verbrennungsmotoren-elektroautos-1.4399722
n einem Thesenpapier fordert Fraktionschef Anton Hofreiter, dass "ab 2030 nur noch abgasfreie Autos neu zugelassen werden" dürften. "Der Ausstieg aus dem Verbrennungsmotor muss gesetzlich festgelegt werden", heißt es in dem Papier, das der Süddeutschen Zeitung vorliegt. Für das Erreichen der Klimaziele und den nötigen Umbau der Branche brauche es verkehrspolitisch einen "großen Wurf".



1x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

10.12.2020 um 21:40
@Seidenraupe

Gut das ist jetzt genau ein "Verbot". Aber was ist denn an Ölheizungen so gut? Kannst du mal aufzeigen warum es noch immer Ölheizungen braucht und warum diese auch noch neu installiert werden müssen, obwohl sie dermaßen klimaschädlich sind?
Vielleicht kannst du die Grünen ja überzeugen, warum Ölheizungen das nonplus ultra darstellen, das wir alle brauchen. Vielleicht kaufen dann noch weit mehr neue Ölheizungen, ich bin gespannt.
Zitat von AbahatschiAbahatschi schrieb:SUV Verbot:
Wo ist da ein SUV-Verbot? Fahrzeuge aus Innenstädte rauszuhalten ist kein Verbot dieser. Ohne Umweltplakette darfst ja auch nicht in bestimmte Zonen.


1x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

10.12.2020 um 21:42
Ich helfe mit!
Zitat von HanesHanes schrieb:Verbot von: [...] WLAN
WLAN…?
Grüne wollen WLAN verbie.. warte, was? Doch! YES! Ein EINZIGER Grüner im Stadtrat Wolfratshausen protestiert gegen WLAN-Strahlung (Quelle). Perfekt! Das lässt sich natürlich vollständig auf die ganze Partei übertragen, was so ein einzelner Wirrkopf aus einem Stadtrat einer Stadt mit 10.000 Einwohnern sagt. Spürt ihr sie schon, die argumentative Überlegenheit? Wie man von einzelnen Aussagen einzelner Personen auf eine ganze Partei verallgemeinern kann? Wunderbar!
https://www.volksverpetzer.de/glosse/gruenen-verbieten/


melden