Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

19.813 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Grüne ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

03.06.2021 um 13:09
@Gwyddion
Ganz genau. Hier nochmal der "geistreiche" und abwertende Beitrag von ACAB gegenüber RH.
Youtube: "Er kommt von Hühnern, Schweinen, und Kühe melken" – Baerbocks Volksnähe und Bescheidenheit
"Er kommt von Hühnern, Schweinen, und Kühe melken" – Baerbocks Volksnähe und Bescheidenheit

Dass der Mann studierter Germanist und Doktor der Philosophie ist, verschweigt sie wohlweisslich.
Ob ich diese Dame auf internationalem Parkett seheb will? Eher nicht


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

03.06.2021 um 13:15
Zitat von kurzschlusskurzschluss schrieb:enn wenn Frau Baerbock ein Ministeramt hätte, würde keiner von mangelnder Qualifikation reden.
Wenn AB ein Ministeramt geführt hätte , könnte man ihr zumindest attestieren Erfahrung in einer leitenden Position für ein Bundesland oder auch für den Bund gesammelt zu haben. Dieses Amt beinhaltet nicht nur das durchsetzen des eigenen Gusto´s, sondern auch jede Menge
Gegenwind des Koalitionspartners, der Opposition, der Wirtschaft und auch möglicher Petitionen aus dem Volk mit der sie sich hätte beschäftigen müssen. Zudem wäre sie mit harten Fakten konfrontiert worden und wüßte vlt. das man D nicht adhoc neu ausrichten kann ohne eine
Schneise der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Verwüstung zu schlagen.

Bisher agierte sie in einer parteilichen Bubble. Das wahre Leben beinhaltet aber noch andere politische Strömungen. National wie International.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

03.06.2021 um 13:17
Zitat von GwyddionGwyddion schrieb:Zudem wäre sie mit harten Fakten konfrontiert worden und wüßte vlt. das man D nicht adhoc neu ausrichten kann ohne eine Schneise der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Verwüstung zu schlagen.
Wir sollen also einfach weitermachen wie bisher?
Und wenn uns dann die Folgen der Klimakatastrophe einholen machen wir was...?
Zitat von GwyddionGwyddion schrieb:Wenn AB ein Ministeramt geführt hätte , könnte man ihr zumindest attestieren Erfahrung in einer leitenden Position für ein Bundesland oder auch für den Bund gesammelt zu haben
Und wie man an meinem Beispiel sieht, ist diese Erfahrung wertlos.


3x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

03.06.2021 um 13:19
Zitat von kurzschlusskurzschluss schrieb:Und wenn uns dann die Folgen der Klimakatastrophe einholen machen wir was...?
Nichts. Es macht ja nur Sinn, habe ich hier gelernt, wenn alle mitmachen, war dem nicht so @abberline?


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

03.06.2021 um 13:20
Zitat von abberlineabberline schrieb:Dass der Mann studierter Germanist und Doktor der Philosophie ist, verschweigt sie wohlweisslich.
Also ehrlich gesagt lausche ich in Talks ect. dem R. Habeck ganz gerne. Er weis sich durchaus eloquent zu geben und meistens ist seine Meinung auch fundiert und nachvollziehbar. Bei RH als KK hätte ich mir überlegt die Grünen zu wählen.... allerdings, das WP stört doch sehr. :D

Ich finde es erstaunlich das RH so gelassen auf die öffentliche Diskreditierung nach aussen !! reagiert. Chapeau
Zitat von kurzschlusskurzschluss schrieb:Wir sollen also einfach weitermachen wie bisher?
Wo habe ich das geschrieben?
Zitat von kurzschlusskurzschluss schrieb:Und wie man an meinem Beispiel sieht, ist diese Erfahrung wertlos.
Du kannst das noch zwanzig mal posten, es bleibt ein Äpfel-Birnen Vergleich und ich halte diesen sogar für ausgemachten Unsinn.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

03.06.2021 um 13:21
Zitat von peekaboopeekaboo schrieb:Es macht ja nur Sinn, habe ich hier gelernt, wenn alle mitmachen
Ausser es fliegt ein Grüner zuviel. Oder fährt zu schnell. Dann kommt es natürlich auf den einzelnen an und auf das Vorbild.
Das Vorbild, das Deutschland beim Klimawandel dann nicht mehr ist...


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

03.06.2021 um 13:23
Zitat von GwyddionGwyddion schrieb:ich halte diesen sogar für ausgemachten Unsinn.
Genauso wie deine Forderung nach irgendeiner Qualifikation. Völlig entbehrlich.
Ich wollte dir das vor Augen führen...


2x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

03.06.2021 um 13:23
Zitat von TripaneTripane schrieb:Befremdlich finde ich deine Einstellung zu einer Errungenschaft, die man in demokratischen Rechtsstaaten gerne als "Unschuldsvermutung" bezeichnet.
Zitat von TripaneTripane schrieb:LOL, das kann ich mir sogar vorstellen. Aber sogar, wenn ich diesen Satz mal ohne Freud interpretiere, kann ich dir sagen, dass das Strafrecht schon immer eher ein Instrument der Ideologen und Unterdrücker war (weniger eines der freiheitlichen Demokraten) - unterstützt natürlich von einer gleichgeschalteten, auf Linie gebrachten Polizei. Für das Militär und andere "Staatsmächte" gilt ähnliches.
Zitat von TripaneTripane schrieb:Das gilt auch anders rum.
Und solange es noch nicht besonders aussichtsreich ist, mich bei der Polizei dafür anzuschwärzen, dass ich mich nicht ausschließlich vom Rechtsextremismus distanziere, sondern auch vom Linksextremismus, darf man das ja auch sehen.
Du distanziert sich überhaupt nicht vom Rechtsextremismus, du verdienst hier eindeutig rechtsextreme Narrative.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

03.06.2021 um 13:29
Zitat von kurzschlusskurzschluss schrieb:Genauso wie deine Forderung nach irgendeiner Qualifikation. Völlig entbehrlich.
Beispiel:

Ein Auzubildender Anlagemechaniker im 1. Lehrjahr verlegt ohne Anleitung und nötiger Qualifikation die Gasleitung in Deinem Haus.
Ein Auszubildender KFZ Mechaniker im 1. Lehrjahr arbeitet an den Bremsen Deines Autos.
Ein Erstsemester Chirurg operiert im Praktikum an DEINEM offenen Herzen.

Du kannst auch tauschen, der Anlagemechaniker operiert, dar angehende Chirurg macht die Bremsen und der KFZ Mechaniker arbeitet an der Gasleitung ^^

Wenn Du immer noch der Meinung bist Erfahrung und/oder Qualifikation sei völlig entbehrlich... kann ich Dir nicht mehr helfen.
Zitat von kurzschlusskurzschluss schrieb:Ich wollte dir das vor Augen führen...
Du hast mir nur vor Augen geführt das Du notfalls um Dein sinnloses Argument zu verdeutlichen, offenen Auges in den Untergang reiten würdest. So kommt mir das rüber.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

03.06.2021 um 13:34
Zitat von GwyddionGwyddion schrieb:Ein Auzubildender Anlagemechaniker im 1. Lehrjahr verlegt ohne Anleitung und nötiger Qualifikation die Gasleitung in Deinem Haus.
Ein Auszubildender KFZ Mechaniker im 1. Lehrjahr arbeitet an den Bremsen Deines Autos.
Ein Erstsemester Chirurg operiert im Praktikum an DEINEM offenen Herzen.
Echt? Politik ist ein Ausbildungsberuf mit Abschluss?
Zitat von GwyddionGwyddion schrieb:Wenn Du immer noch der Meinung bist Erfahrung und/oder Qualifikation sei völlig entbehrlich... kann ich Dir nicht mehr helfen.
Wenn du meine Sätze dahingehend interpretiert hast, dass ich Qualifikation überall ablehne, versuche ich in Zukunft einfacher zu schreiben, versprochen.
Ich dachte, bei den offenen Anschuldigungen an Frau Baerbock wäre das verständlich, dass es sich um den konkreten Fall von Politikerinnen geht.
Entschuldigung, dass ich dich überschätzt habe.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

03.06.2021 um 13:37
Zitat von kurzschlusskurzschluss schrieb:Wenn du meine Sätze dahingehend interpretiert hast, dass ich Qualifikation überall ablehne, versuche ich in Zukunft einfacher zu schreiben, versprochen.
Mach das.... bisher durfte ich von Dir nur folgendes lesen ( und interpretieren ):
Zitat von kurzschlusskurzschluss schrieb:Genauso wie deine Forderung nach irgendeiner Qualifikation.
Von daher dachte ich ( mein Fehler, zugegeben ) es wäre sinnvoll mit Beispielen zu kommen wo Qualifikation und Erfahrung richtig
wichtig sind. Scheinbar habe ich da Deine Auffassungsgabe überschätzt.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

03.06.2021 um 13:38
@cejar
Wenn du hier schon so große Keulen gegen zB @Tripane schwingen musst, evtl liest du deine Kommentare noch mal Korrektur, bevor du den Ballon steigen lässt?
Zb " Du distanziert ??? sich?"
Oder " du verdienst ? hier eindeutig usw.

Ersetze "sich"durch dich. Gib dem distanziert noch ein s dazwischen und ersetze "du verdienst" durch evtl " du bedienst.
Versuch es einfach mal, wenn du schon so wortgewaltig austeilst.

Ps eine Unterstellung und Fehlinterpretation wird nicht besser oder wahrer, durch hastig hingeknallte Einzeiler.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

03.06.2021 um 13:50
Ich sehe die fehlende Erfahrung auch nicht als Knackpunkt. Und auch eine Kanzlerin waltet nicht, wie es ihr beliebt.

Einem Christian Lindner würde man die Tauglichkeit zum Vize-Kanzler ja auch nicht absprechen, obwohl er noch nichts regiert hat.

Ich glaube es geht hier viel mehr um politische Kompetenz als um Erfahrung.


2x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

03.06.2021 um 13:54
Zitat von AtroxAtrox schrieb:Einem Christian Lindner würde man die Tauglichkeit zum Vize-Kanzler ja auch nicht absprechen, obwohl er noch nichts regiert hat.
Er hat natürlich eine andere politische Vita:

Wikipedia: Christian Lindner
Zitat von AtroxAtrox schrieb:Ich glaube es geht hier viel mehr um politische Kompetenz als um Erfahrung.
Sowohl als auch. Dem kann ich zustimmen.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

03.06.2021 um 14:01
Zitat von cejarcejar schrieb:Du distanziert sich überhaupt nicht vom Rechtsextremismus, du verdienst hier eindeutig rechtsextreme Narrative.
Ach, das darf jeder für sich selber bewerten. Aus der Sicht von Extremisten ist jeder Abweichler ein Extremist der anderen Seite. Deswegen bin ich auf Zuspruch aus diesen Ecken auch gar nicht so scharf.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

03.06.2021 um 14:05
Zitat von kurzschlusskurzschluss schrieb:Nein, denn wenn Frau Baerbock ein Ministeramt hätte, würde keiner von mangelnder Qualifikation reden.
@kurzschluss

Das ist eine Möglichkeit. Die andere - die mir sehr viel wahrscheinlicher ist - ist die dass dann niemand überhaupt auf die seltsame Idee käme sie könne Kanzlerin werden. Da wäre dann wieder die Scheuer Parallele.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

03.06.2021 um 14:07
Zitat von AtroxAtrox schrieb:Ich sehe die fehlende Erfahrung auch nicht als Knackpunkt.
Nein, als Knackpunkt nicht, aber eine erhebliche Bedeutung hat es für mich schon. Insbesondere dann wenn die fehlende Erfahrung einhergeht, mit fehlender Diplomatiefähigkeit. Man muß sich vorstellen, dass auch eine grüne Kanzlerin oder Vizekanzlerin im Ausland eine Wirkung entfaltet.


2x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

03.06.2021 um 14:08
Zitat von TripaneTripane schrieb:Aus der Sicht von Extremisten ist jeder Abweichler ein Extremist der anderen Seite.
Diese Sichten sind ausreichend berücksichtigt!
Wo bleibt die Sicht der Mitte?

Frage ich mich nach 1933!


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

03.06.2021 um 14:08
Zitat von TripaneTripane schrieb:Man muß sich vorstellen, dass auch eine grüne Kanzlerin oder Vizekanzlerin im Ausland eine Wirkung entfaltet.
Ja. Wir hatten einmal einen extrem unbeliebten Aussenminister: Joschka Fischer ;)


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

03.06.2021 um 14:13
Zitat von kurzschlusskurzschluss schrieb:Ja. Wir hatten einmal einen extrem unbeliebten Aussenminister: Joschka Fischer ;)
Ja, auf dem Höhepunkt seiner Beliebtheit hat ihm dann seine treue und so gemäßigte Fangemeinde einen Trommelfellriss mittel Farbbeutel zugefügt. War's nicht so?


melden