Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bündnis 90/Die Grünen

27.942 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Politik, Deutschland, Partei ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Bündnis 90/Die Grünen

08.06.2021 um 12:55
Natürlich gibt es Wähler:innen die solche Bilder in die Wahlentscheidung mit einfließen lassen.
Spoiler
480397 4090058


Wäre zB eine sportliche Alternative, die dann wiederum manch anderen Wähler:In positiv beeinflusst hätte.

Politik und Street Credibility.


melden

Bündnis 90/Die Grünen

08.06.2021 um 12:55
@shionoro
Anhand diesen Beispielen könntest Du oder ein GrünX erklären wie es ohne den Autos gegangen wäre.
„Wahlkamp“ ist ein äußerst privater Grund, nicht mit Polizei oder Feuerwehr zu vergleichen….so gesehen hat jeder was zu transportieren wenn er so ein Wahen nutzt.
Profi Tipp: ein Lastenfahrrad wäre eindeutig besser gewesen.


1x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

08.06.2021 um 12:56
Zitat von WolfgangTWolfgangT schrieb:Wasser predigen und Wein trinken.
Geht aber nicht immer!
Außerdem scheint die SPD den Grünen die Themen wegnehmen zu wollen!
Bundesumweltministerin Schulze sieht Deutschland beim Thema Wasserversorgung vor enormen Herausforderungen. Der Klimawandel stelle alte Gewissheiten zusehends in Frage, erklärte die SPD-Politikerin in Berlin. Drei Dürrejahre in Folge hätten gezeigt, dass Deutschlands Wasserreichtum keine Selbstverständlichkeit mehr sei. Auch das Thema Wasserverschmutzung sei noch lange nicht vom Tisch. Mit einer nationalen Strategie will Schulze dafür sorgen, dass jeder in Deutschland auch in Zukunft ausreichend sauberes Trinkwasser zur Verfügung hat. Dafür müssten Flüsse, Seen und das Grundwasser grundsätzlich sauberer werden, so die Ministerin. Außerdem sollten Kommunen und Wasserversorger stärker überregional zusammenarbeiten. | 08.06.2021 12:40 Uhr
Quelle: https://www.ndr.de/nachrichten/info/meldungen/nachrichten313_con-21x06x08x12y40.html


melden

Bündnis 90/Die Grünen

08.06.2021 um 12:57
@WolfgangT

Nein wollten sie nicht. Jedenfalls nicht kategorisch. Zu transportzwecken ein transportfähiges Auto zu nutzen ist jetzt nicht so schrecklich blöd, oder?

Vorallem... was denn immer vonwegen wasser und wein? Grüne sind kein monolith, wie diese kommunalgrünen zu irgendwas, was irgendein anderer grüner mal wollte stehen, weißt du auch nicht.

Ein generelles SUV verbot fordern die grünen jedenfalls nicht.

@Trailblazer

Ich habe aber nichts fehleingeschätzt. Wenn ich sage 'wenn dann', heißt das 'wenn dann'. Wenn du nicht verstehst, was der unterschied zu 'so wird es laufen' ist, ist das nicht mein problem.

Was ich gesagt hab, war richtig.
Zitat von AbahatschiAbahatschi schrieb:Anhand diesen Beispielen könntest Du oder ein GrünX erklären wie es ohne den Autos gegangen wäre.
„Wahlkamp“ ist ein äußerst privater Grund, nicht mit Polizei oder Feuerwehr zu vergleichen….so gesehen hat jeder was zu transportieren wenn er so ein Wahen nutzt.
Profi Tipp: ein Lastenfahrrad wäre eindeutig besser gewesen.
Pro Tip: Wenn man ein Auto hat, was gut schwere gegenstände transportieren kann und du schwere gegenstände transportieren musst , spricht nichts dagegen, es zu nutzen.


1x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

08.06.2021 um 13:06
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Wenn man ein Auto hat, was gut schwere gegenstände transportieren kann und du schwere gegenstände transportieren musst , spricht nichts dagegen, es zu nutzen.
Wenn man ein Auto hat / braucht, um damit regelmäßig schwere Gegenstände effizient und sicher zu transportieren, dann sollte man sich auch ein solches Fahrzeug anschaffen.

Vielleicht einen Citroen Berlingo oder einen Fiat Ducato...

Die X-Klasse ist kein Nutzfahrzeug, sondern ein eisdielentauglicher Bling-Bling-Pickup-Truck (aka Lifestyle-Truck).


1x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

08.06.2021 um 13:07
Zitat von TrailblazerTrailblazer schrieb:Wenn man ein Auto hat / braucht, um damit regelmäßig schwere Gegenstände effizient und sicher zu transportieren, dann sollte man sich auch ein solches Fahrzeug anschaffen.

Vielleicht einen Citroen Berlingo oder einen Fiat Ducato...

Die X-Klasse ist kein Nutzfahrzeug, sondern ein eisdielentauglicher Bling-Bling-Pickup-Truck (aka Lifestyle-Truck).
Und wenn du einfach ein grüner kommunalpolitiker bist, irgendein verband, und mal im wahlkampf, aber nicht andauernd, was schweres zu transportieren hast, dann fragst du jemanden, der dazu einen passenden Wagen hat.

Huihuihuihuihui, schlimm sowas. Grüne transportieren schwere gegenständen in dafür geeigneten Autos.


2x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

08.06.2021 um 13:14
@shionoro

Ich habe für meine Gegenthese natürlich auch keine Belege, denke aber eher so:

An Politik kommt jetzt nicht mehr viel. Da kommen noch Sommerinterviews und wenn wir Pech haben, sehen wir Bilderstrecken mit Politikerinnen oder Politikern im Urlaub.

Auf der Kandidatenebene kommt nicht mehr viel. Selbst die dauernden Lebenslaufkorrekturen von AB sind langsam zu uninteressant, um sie noch so richtig wahrzunehmen. Ob jemand 3x 5x oder 181x lügt (sorry, heisst ja jetzt präzis*ert), ist dann auch egal.

Aber was kommt, das die Meisten in Urlaub fahren. Die waren letztes Jahr nicht weg und haben was auf der hohen Kante. Es steht also zu erwarten, dass den Bürgern ihr urlaub gefällt. Dann kommen die entspannt wieder. Und Urlaub ist ja auch immer Ausdruck von Freiheit.

Mit Restsand in den Schuhen wählt man doch keine Verbotspartei. Und auch keine, die den praktischen Zubringerflug verbieten will oder noch mehr, man weiss ja nie.
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Huihuihuihuihui, schlimm sowas. Grüne transportieren schwere gegenständen in dafür geeigneten Autos.
Nicht schlimm aber einfach lustig. Sie transportieren ein paar Plakate und Leichtbautischchen mit nem Godzilla ähnlichen Auto in die Innenstadt, also genau dahin, wo sie die Autos, also auch wesentlich kleinere und bescheidenere raushaben wollen. Glaubwürdigkeit geht anders.

@WolfgangT
Na ich hoffe das ist keine Fake, sondern die neue Stufe von simply clever. Erst mal ein Eiskratzer im Tankdeckel und jetzt die Stauumfliegung. Bestell ich.


1x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

08.06.2021 um 13:15
@sacredheart

Also wenn du ein grüner kommunalverband wärst und sowas zu transportieren hättest, würdest du nicht bei dir rumfragen, wer ein großes auto hat sondern es auf einen smart schnallen?
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Ich habe für meine Gegenthese natürlich auch keine Belege, denke aber eher so:

An Politik kommt jetzt nicht mehr viel. Da kommen noch Sommerinterviews und wenn wir Pech haben, sehen wir Bilderstrecken mit Politikerinnen oder Politikern im Urlaub.

Auf der Kandidatenebene kommt nicht mehr viel. Selbst die dauernden Lebenslaufkorrekturen von AB sind langsam zu uninteressant, um sie noch so richtig wahrzunehmen. Ob jemand 3x 5x oder 181x lügt (sorry, heisst ja jetzt präzis*ert), ist dann auch egal.

Aber was kommt, das die Meisten in Urlaub fahren. Die waren letztes Jahr nicht weg und haben was auf der hohen Kante. Es steht also zu erwarten, dass den Bürgern ihr urlaub gefällt. Dann kommen die entspannt wieder. Und Urlaub ist ja auch immer Ausdruck von Freiheit.

Mit Restsand in den Schuhen wählt man doch keine Verbotspartei. Und auch keine, die den praktischen Zubringerflug verbieten will oder noch mehr, man weiss ja nie.
Ich dachte die grünen wählen nu die leute, denen es zu gut geht?


3x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

08.06.2021 um 13:20
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Huihuihuihuihui, schlimm sowas. Grüne transportieren schwere gegenständen in dafür geeigneten Autos.
Es ist nicht schlimm, ich würde sogar sagen, dass es eher unfair ist, solche "Missetaten" aus der Mottenkiste zu holen, um sich damit aufzumunitionieren...

...das Problem der Grünen (bzw. eines Teils ihrer Politiker und auch deines) ist derzeit aber, dass sie vor lauter vom Weltrettungsanspruch geschwollener Brust gar nicht mehr in der Lage sind, eigene Fehler und eigenes Fehlverhalten zu erkennen und auch als solches anzusprechen.

Wenn ich Verantortlicher für einen lokalen Verband der Grünen wäre und mir einer mit der Idee käme, die Wahlveranstaltung mit einem fetten Luxus-Pickup-Truck zu beschicken und den dann auch noch am Stand aufzudrapieren...

...dann würde ich den fragen, ob er noch alle Schweine im Rennen hat!


2x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

08.06.2021 um 13:22
Zitat von AbahatschiAbahatschi schrieb:Wahlkampf mit SUV, die zwei Auspuffrohre deuten auf einen Power Modell hin, die Mercedes X Klasse ist auch nicht schlecht:
Und du bist dir sicher, dass die auch Grünen Politikern gehören?

Sowas kann man auch mieten und das wäre jetzt sehr vorbildhaft...
https://city-car-autovermietung.de/autos/mercedes-benz-x-klasse/


2x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

08.06.2021 um 13:25
Zitat von AbahatschiAbahatschi schrieb:Wahlkampf mit SUV, die zwei Auspuffrohre deuten auf einen Power Modell hin, die Mercedes X Klasse ist auch nicht schlecht:
Vielleicht sollte man erstmal abwarten, ob die Fotos nicht Fake sind.


melden

Bündnis 90/Die Grünen

08.06.2021 um 13:26
@Kurzschluss
Hab ich was verpasst? Wieso ist Dir jetzt die Unterscheidung SUV mieten oder besitzen?
Diese Ablenkung wirkt so unbeholfen bei Dir.


2x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

08.06.2021 um 13:28
Zitat von KurzschlussKurzschluss schrieb:Und du bist dir sicher, dass die auch Grünen Politikern gehören?

Sowas kann man auch mieten und das wäre jetzt sehr vorbildhaft...
Also so ein Auto zu Mieten wäre ja noch dümmer....
Zitat von TrailblazerTrailblazer schrieb:Wenn ich Verantortlicher für einen lokalen Verband der Grünen wäre und mir einer mit der Idee käme, die Wahlveranstaltung mit einem fetten Luxus-Pickup-Truck zu beschicken und den dann auch noch am Stand aufzudrapieren...

...dann würde ich den fragen, ob er noch alle Schweine im Rennen hat!
Genau so siehts aus. Einfach eine dumme Aktion die zum Kopfschütteln animiert
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Also wenn du ein grüner kommunalverband wärst und sowas zu transportieren hättest, würdest du nicht bei dir rumfragen, wer ein großes auto hat sondern es auf einen smart schnallen?
Wenn ich mit einem Sprinter ankomme hat das immer noch ne andere Wirkung als das.

Wenn man es genau nimmt kann man bei den Bildern sogar die Doppelmoral und das hohe Ross der Grünen ableiten.


1x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

08.06.2021 um 13:33
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Also wenn du ein grüner kommunalverband wärst und sowas zu transportieren hättest, würdest du nicht bei dir rumfragen, wer ein großes auto hat sondern es auf einen smart schnallen?
@shionoro

Ich würde mir die 3 Sekunden Zeit nehmen die es dauert um zu überlegen, ob man Transportmittel zu meiner Message passt und in der Sekunde würde ich mich gegen das Monster, das auch kein E Auto ist, entscheiden.

Es geht ja auch um eine Wirkung die man erzielt. Hätte da ein T3 Bus gestanden, in den sehr viel mehr reinpasst, hätte das niemanden gestört, obwohl der vielleicht sogar umweltschädlicher ist als die X-Klasse.

Es geht darum, dass sie anderer Verzicht vermitteln wollen, aber mit einer Luxus Poser Karre da auftauchen, es geht bei der Wahrnehmung nicht um Zuladung.

Ich würde nämlich nicht wollen, dass andere mich auslachen.

Wenn ich als Beispiel mal für Abrüstung werben wollte, würde ich ja auch nicht mit einem Leopard II und im Tarnanzug ankommen.


2x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

08.06.2021 um 13:36
Zitat von AbahatschiAbahatschi schrieb:Wieso ist Dir jetzt die Unterscheidung SUV mieten oder besitzen?
Diese Ablenkung wirkt so unbeholfen bei Dir.
Wie ich schon im anderen Thread schrieb, nur inhaltsleeres Zeug, verpackt in Unhöflichkeit.

Natürlich macht es einen Unterschied, ob man einen Pickup ständig herumfährt (und die meiste Zeit sinnlos, wenn man nicht wie Du jeden zweiten Tag eine Waschmaschine transportiert) oder ob man ihn zu einem bestimmen Anlass benutzt und gezielt mietet.
Denk halt mal nach.
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Ich würde mir die 3 Sekunden Zeit nehmen die es dauert um zu überlegen, ob man Transportmittel zu meiner Message passt und in der Sekunde würde ich mich gegen das Monster, das auch kein E Auto ist, entscheiden.
Das ist allerdings ein wahrer Punkt. Man transportiert eben nicht nur Zeug - sondern auch eine Message.
Und die ist unter Verwendung dieses Fahrzeugs eher unglücklich. Selbst wenn es so gewesen sein sollte, dass es das einzig sinnvoll verfügbare Fahrzeug war oder es "sowieso vorhanden" war.

Gesetzt den Fall, das Foto ist echt. Es ist eine Twitternachricht.


melden

Bündnis 90/Die Grünen

08.06.2021 um 13:37
Der Mercedes hat ein UH Kennzeichen.
Das Kennzeichen UH steht für Unstrut, Hainich. Es wird in der Stadt Mühlhausen-Thüringen verwendet. Das Nummernschild UH ist eins von insgesamt 44 Kennzeichen in Thüringen.
Link

Vielleicht kann man beim Kreisverband anfragen, ob das Foto echt oder gefaked ist.

https://www.gruene-uhk.de/?fbclid=IwAR0Tw3slcbXNGsm1mAB-zJ1zTd6jN2KlVmWV7BGcOvoa5x_cnpy92HwyohE


melden

Bündnis 90/Die Grünen

08.06.2021 um 13:42
Zitat von TrailblazerTrailblazer schrieb:Es ist nicht schlimm, ich würde sogar sagen, dass es eher unfair ist, solche "Missetaten" aus der Mottenkiste zu holen, um sich damit aufzumunitionieren...

...das Problem der Grünen (bzw. eines Teils ihrer Politiker und auch deines) ist derzeit aber, dass sie vor lauter vom Weltrettungsanspruch geschwollener Brust gar nicht mehr in der Lage sind, eigene Fehler und eigenes Fehlverhalten zu erkennen und auch als solches anzusprechen.

Wenn ich Verantortlicher für einen lokalen Verband der Grünen wäre und mir einer mit der Idee käme, die Wahlveranstaltung mit einem fetten Luxus-Pickup-Truck zu beschicken und den dann auch noch am Stand aufzudrapieren...

...dann würde ich den fragen, ob er noch alle Schweine im Rennen hat!
Dieser Weltrettungsnaspruch wird meist aber einfach nur behauptet. Und die Missetaten zum Teil erfunden. Hier z.b.
Die Grünen fordern kein SUV verbot. Schon gar nicht die Grüne Basis. Trotzdem wird so getan, als wäre ein grüner mit SUV nicht integer, obwohl der gar nicht zwangsläufig irgendwas in der Richtung gesagt hat.

WArum sollten die grünen keine SUV nutzen, wenn sie nicht für ein SUV verbot sind? Die Grünen sind sicher nicht dafür, die alle zu verschrotten.
Zitat von antrax0815antrax0815 schrieb:Wenn ich mit einem Sprinter ankomme hat das immer noch ne andere Wirkung als das.

Wenn man es genau nimmt kann man bei den Bildern sogar die Doppelmoral und das hohe Ross der Grünen ableiten.
Inwiefern denn? Grüne fordern kein SUV Verbot. Und sicher auch keine verschrottung der existierenden SUV.
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Ich würde mir die 3 Sekunden Zeit nehmen die es dauert um zu überlegen, ob man Transportmittel zu meiner Message passt und in der Sekunde würde ich mich gegen das Monster, das auch kein E Auto ist, entscheiden.

Es geht ja auch um eine Wirkung die man erzielt. Hätte da ein T3 Bus gestanden, in den sehr viel mehr reinpasst, hätte das niemanden gestört, obwohl der vielleicht sogar umweltschädlicher ist als die X-Klasse.

Es geht darum, dass sie anderer Verzicht vermitteln wollen, aber mit einer Luxus Poser Karre da auftauchen, es geht bei der Wahrnehmung nicht um Zuladung.

Ich würde nämlich nicht wollen, dass andere mich auslachen.

Wenn ich als Beispiel mal für Abrüstung werben wollte, würde ich ja auch nicht mit einem Leopard II und im Tarnanzug ankommen.
Nur ist die Grüne message nicht 'nutzt keine SUV'. Das ist die message, die ihre gegner erfinden.


melden

Bündnis 90/Die Grünen

08.06.2021 um 13:52
@shionoro

Du willst mir aber nicht allen Ernstes erzählen, es wäre die Grüne Message, schön mit einem Luxus Poser Riesenpickup in dei Innentadt zu fahren. Die X-Klasse ist auch kein SUV. Da kriegst Du ein SUV auf die Ladefäche, wenn Du willst.

Wenn Du meinst, dass dieses Automobil genau die Botschaft der Grünen unterstreicht, dann ist das Deine Meinung.
Oder wirkt dieses Ungetüm etwas deplaziert neben Flyern in denen es um CO2 Einsparung, Verzicht, autofreie Innenstädte, alternative Verkehrskonzepte etc geht?

Und lief da auch Musik, zB Marcus? Kost der Sprit auch 2 Mark 10 schwupps die Polizei hats nicht gesehen, ich geb Gas ich will Spaß....

Erinnert mich an mich: Ich hatte mal einen Opel Diplomat mit dem Aufkleber 'Ich bin Energiesparer' auf dem Heckdeckel. Und sogar mit war die ironie aufgefallen, Ende der 80er Jahre.


2x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

08.06.2021 um 13:53
Gibt es in Unsstrut Hanich einen Autovermieter der seine Leihwagen von dort aus vermietet?

Und vor allem ...... wer leiht sich eine X Klasse Poser Karre um 2 Wahlkampf Schilder und einen Mini Stand zu transportieren?


1x zitiertmelden

Bündnis 90/Die Grünen

08.06.2021 um 13:55
Zitat von XsaibotxXsaibotx schrieb:Und vor allem ...... wer leiht sich eine X Klasse Poser Karre um 2 Wahlkampf Schilder und einen Mini Stand zu transportieren?
Vielleicht haben die Grünen gar kein Auto aber einen Nachbarn, der vielleicht Förster ist und das Auto gerne für eine gute Sache zur Verfügung stellt?

Wofür diese Diskussion?


4x zitiertmelden