Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

Beschneidung ist Körperverletzung

10.07.2012 um 06:53
@lilit
SethSteiner schrieb:
"Ich bin beschnitten" am besten noch mit den absurden Hygienebegründungen, die dem Kind vorgaukeln, es wäre was besseres als die unbeschnittenen.

Weisst du, es ist ja auch nicht so als ob sie dir die Nase abgeschnitten hätten!
In wie fern, hat denn dies was mit dem Zitat, welches Du aus dem Kontext gerissen hast, zu tun?


melden
Anzeige
Germanium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

10.07.2012 um 08:50
Sehr schöner Artikel der Bild Zeitung.
Genau hier sieht man was für ein verlogenes Bild über das Thema vermittelt wird.

http://www.bild.de/news/inland/beschneidung/mein-sohn-freut-sich-auf-seine-beschneidung-25078404.bild.html


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

10.07.2012 um 11:11
@Germanium
kann ich dir nur beipflichten (wobei Bild-Zeitung...aber egal) ist schon ziemlich fragwürdig was in den Medien für ein Bild suggeriert bzw. wie mit diesem Thema umgegangen wird...


melden
van_Orten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

10.07.2012 um 12:42
Hätte "Gott" gewollt das es keine Vorhaut gäbe hätte er sie wegrationalisiert...

Mein bestes Stück ist übrigens nicht beschnitten und ich habe noch nie eine Infektion gehabt, das
muss dann wohl an der generellen Hygiene in einigen Kulturkreisen liegen...


Ich finde es im Übrigen sehr interessant das solche Entscheidungen (die im Grunde absolut nebensächlich sind) westlicher Legislativen stets mit viel Tamtam seitens der "Betroffenen" kommentiert werden...


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

10.07.2012 um 13:07
@Germanium
@1ostS0ul

Ihr glaubt wirklich das ein 6 Jähriger sich freut darauf?
Das tut er nur weil er es so eingeredet bekommen hat. Das er dann was besonderes ist. Und ein richtiger Mann.
Und wenns dann noch Belohnungen gibt, wie ne Party und Geschenke lassen sich da wohl fast alle Kinder ködern.
Und es sagen und wirklich wissen ist auch noch ein Unterschied.
Spädestens wenn se dann aufm Tisch liegen oder aufm Stuhl sitzen mit runtergelassener Hose.
Und der nette Herr mit dem Skalpell kommt, wird er sich wahrscheinlich nicht mehr ganz so freuen.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

10.07.2012 um 13:18
Kinder sind aus gutem Grund unmündig, sie sind noch leicht zu beeinflußen, denn das Gehirn ist noch nicht voll entwickelt, sie brauchen Zeit, Erfahrungen, Wissen. Es ist schon richtig perfide zu sagen "Mein Kind freut sich drauf!", nach dem man es ordentlich manipuliert hat.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

10.07.2012 um 13:24
@ivi82
äähm...nein sagte doch was für ein falsches Bild von den Medien vermittelt....


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

10.07.2012 um 13:27
@1ostS0ul
Entschuldige.
Dann habe ich das falsch verstanden.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

10.07.2012 um 13:39
@ivi82
Kein Ding kann auch sein, dass du @Germanium richtig verstanden hast und ich habe es falsch aufgenommen... so dass er den Bild-Artikel wirklich einen schönen Artikel findet und er denkt dass hier ein falsches Bild vermittelt wird...was dann natürlich nicht meiner Meinung entspricht ;)


melden
Germanium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

10.07.2012 um 13:44
@ivi82
@1ostS0ul

Ich finde den Artikel nicht gut und wollte das mit dem Post auch ausdrücken, da ich finde das diser Artikel das Thema absolut verharmlost.

Genau an solchen Artikeln sieht man die Meinungsmacherei.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

10.07.2012 um 13:47
van_Orten schrieb:Mein bestes Stück ist übrigens nicht beschnitten und ich habe noch nie eine Infektion gehabt, das
muss dann wohl an der generellen Hygiene in einigen Kulturkreisen liegen...
Weder gehört "Freundeskreis" noch selber erlebt, ich hatte noch niemals eine Infektion ....

Warum sollte man "SEIN" Kind so was antun, ich verstehe das auch nicht ....
Das Gesetzt ist gut und spricht eine klare Sprache, dass Kind sollte ohnehin mit Religionen nicht beeinflusst werden die Entscheidung soll es besser alleine treffen wenn es alt genug dafür ist.


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

10.07.2012 um 13:48
@Germanium
Ok. Dann auch ein entschuldige an dich.
So schnell entstehen Mißverständnisse.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

10.07.2012 um 14:23
ivi82 schrieb:Spädestens wenn se dann aufm Tisch liegen oder aufm Stuhl sitzen mit runtergelassener Hose.
Und der nette Herr mit dem Skalpell kommt, wird er sich wahrscheinlich nicht mehr ganz so freuen.
Gute Güte, als Knäblein hät ich mir die Lungen aus dem Leib gebrüllt...


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

10.07.2012 um 14:28
@Mittelscheitel
Mittelscheitel schrieb:Gute Güte, als Knäblein hät ich mir die Lungen aus dem Leib gebrüllt...
Gibs zu.
Nicht nur dann. ;)

Ich habe schon einigen Beschneidungen beigewohnt. Und kann sagen, das die klenen immer geweint haben. Und mehrmals angesetzt werden musste.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

10.07.2012 um 18:07
lilit schrieb:Warum regt ihr euch nicht darüber auf?
Nicht nur an Mann, auch an Frau wird nonstop "herumgeschnipselt".
Meine Fresse wann checkst du endlich ds dass hier nicht das Thema ist? Zum Tausendsten mal das is natürlich auch schlimm aber hier gehts um Beschneidung von Männern bzw. Babys und kleinen Jungs. Kannst dus nicht verstehen oder willst dus nicht verstehen?
lilit schrieb:Es liegt an den Eltern, und immer mehr werden sich für ihr Kind dagegen entscheiden.
Aber unterdessen sollte gesunder Menschenverstand sich für Aufklärung entscheiden.
Du bist ja der Meinung das dass Verbot schlecht ist weil dadurch das Risiko steigt das die kleinen unter schlechteren Umständen beschnitten werden, hab ich das richtig verstanden?

Und du bist dafür das man was tut damit die Leute selbst damit aufhören und schlauer werden und das man die Leute zum denken bringen soll, stimmts?

Wie soll man denn die Leute zum denken bringen? Willst du sie lieb bitten das sie aufhören sollen ihren Kindern Dinge aufzuzwingen? Irgendwelche Werbeaktionenen oder sowas? Ich glaub kaum das sowas was bringen würde, außerdem wirds immer Leute geben dies wohl trotzdem tun werden.
lilit schrieb:Denke Rituale und Traditionen sind in Menschengenen darum hangen wir so an ihnen,
und falls nicht vorhanden suchen wir Ersatz in Drogen, Exzessen etc.!
Mag sein das wir schon seit beginn der Menschheitsgeschcihte Rituale, Traditionen usw. haben aber deswegen sind sie nicht in unseren Genen verankert, und wie kommst du darauf das wenn man sowas nicht hatt man stattdessen Drogen nimmt oder dergleichen?
lilit schrieb:Würd ich sagen "nein",
keine soweit nennbare <sowie jede OP!
Wie wärs dann wenn wir auch gleich mal zusätzlich zur Beschneidung immer ne Herz OP durchführen bei der die Initialien der liebenden Eltern ins Herz des Babys reingerizt werden, ich mein solang alles unter Ärztlicher aufsicht und unter bestmöglichen Umständen abläuft ist doch nichts dagegen einzuwenden oder? Wahlweise könnte man natürlich auch ein anderes Organ nehmen, ich denke die Leber würde sich auch anbieten, viel Platz.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

10.07.2012 um 18:44
Kleiner Nachtrag, in nem anderen Thread hatt jemand ne interessante Frage gestellt bzw. ne ähnliche; Ist ne Beschneidung eher vorteilhaft oder unvorteilhaft für das Sexleben eines Schwulen? Hatt das überhaupt irgendwelche Auswirkungen? Würde mich mal interessieren.


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

10.07.2012 um 18:55
@dovahkiin

Hab ich ja schon zwar mehrfach verlinkt, aber hier nochmals:
http://www.pflegewiki.de/wiki/Komplikationen_der_Beschneidung

'Merkwürdigerweise' ist kein Befürworter jemals auf diese Seite eingegangen. Na ja, das übliche eben: Ich mach mir meine eigene Welt, wenn sie mit der Realität kollidiert, ist das eben schlecht für die Realität.

Kurzum, die Sensibilität des Penis wird augenscheinlich in der realen Welt vermindert.

Das ist gut für alle Religionen, die z.B. von Masturbation und 'ih gitt' Homosexualität nichts halten, also z.B.

- Die kath. Kirche
- Der Islam
- Die jüdische Religion.

Anders ausgedrückt, ein Trio-Infernal.


melden
119 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wo steht Pakistan ?109 Beiträge
Anzeigen ausblenden