weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

neechee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

14.07.2012 um 00:47
@Smokrates
eine phimose ist nachweisbar und ärzte , die eine phimose angeben, wenn keine besteht werden arge probleme mit dem medizinischen dienst bekommen, der das kontrolliert. steigen nach einem entsprechenden gesetz die phimosefälle sprunghaft an, wird man ein auge darauf haben. nicht zuletzt des geldes wegen.


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

14.07.2012 um 00:48
...mit 14 könnte man diese Entscheidung selbst treffen. Es liegt kein vernünftiger Grund vor, weshalb man nicht bis zu diesem Zeitpunkt wartet und den Betreffenden selbst entscheiden lässt.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

14.07.2012 um 00:48
@neechee
Ich weiß!Aber wie ein anderes Land, ist es auch ne Möglichkeit!


melden
neechee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

14.07.2012 um 00:49
@Smokrates
klar, aber ein deutscher staatsbürger hätte nach dem eingriff die möglichkeit gegen seine peiniger zu klagen.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

14.07.2012 um 00:49
@Befen
Selbst da bin ich mir nicht sicher!


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

14.07.2012 um 00:50
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Ein Mindestalter für die freie Entscheidung sollte dem Kind gewährt werden.
genau da müssen wir hin, dass nachhaltig sichergestellt wird dass der gläubige aus freien willen heraus diese entscheidung treffen kann ...... dies so glaube ich, würde doch jeder so unterschreiben, ob aber der akt. weg und die bereits zerfranzte und schon zweckentfremdete debatte und vorgehensweise hierzu noch geeignet ist versehe ich mit einem sehr großen fragezeichen


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

14.07.2012 um 00:50
@niurick

Oh jetzt werden wir auch persönlich? Armselig. ;)

Du bist einfach nur eifersüchtig. :D


Gruß

SaifAliKhan


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

14.07.2012 um 00:51
@Smokrates
Smokrates schrieb:Was ist mit PHIMOSE?@elfenpfad

Ok das ist ärztlich! Aber ab wann kann ein KInd sowas entscheiden,wahrnehmen oder begreifen?
Den ersten Einwand hat Du ja selbst schon entkräftet ;)

Auch wenn es natürlich höchst individuell ist in einer Entwicklung, gilt das Erwachsenenalter in Deutschland ab 18 Jahren.
elfenpfad schrieb:Den Kompromiss sollten doch die Muslime und Juden bieten, indem sie nur noch Beschneidungen bei Erwachsenen durchführen, die einverstanden sind mit dieser


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

14.07.2012 um 00:51
@neechee
Würdest Du wenn, Dein Vater ................der Arzt..........und so weiter, Deinen Vater anzeigen oder den Artzt, ist eigentlich egal, kriegen beide dann die Pappe weg.ODER?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

14.07.2012 um 00:52
So, schauen wir mal was die deutschen Frauen über beschnitte Männer so schreiben! :D

http://forum.gofeminin.de/forum/couple2/__f8939_couple2-Was-ist-besser-beschnitten-oder-nicht.html

http://liebe.erdbeerlounge.de/liebesforum-liebeskummerforum/habt-ihr-erfahrungen-mit-beschnittenen-maennern-_t928762s1

Mano man, jetzt weiß ich wieso @Gwyddion und @niurick so sauer sind. :D


Gruß

SaifAliKhan


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

14.07.2012 um 00:53
@Spartacus

:D

Wenn Du meinst.. Schwanzvergleiche haben bei mir noch nie gezogen... ^^


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

14.07.2012 um 00:54
@elfenpfad
Hab ich ja auch so gesagt, für Deutschland halt!Und das gilt ja auch!Aber Eltern sind halt Eltern...


melden
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

14.07.2012 um 00:54
Man darf nicht die Traumata vergessen die auftreten können und es zu genüge gibt nach der barbarischen Beschneidung !


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

14.07.2012 um 00:54
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:
Ein Mindestalter für die freie Entscheidung sollte dem Kind gewährt werden.
Die Beschneidung vor dem 14. Lebensjahr verstößt gegen die Religionsfreiheit, sowie gegen das Recht auf körperliche Unversehrtheit.


melden
neechee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

14.07.2012 um 00:54
@Smokrates
im besten falle ja .

@Spartacus
es gibt auch frauen die auf colaflaschen im anus stehen . und auch ne nagellackflasche haben wa da schon rausgepuhlt . komm mir also nicht damit.
gefühlsmässig acht es null unterschied für ne frau . wir haben keine oder nur sehr wenige reibungsrezeptoren da unten . wir reagieren auf druck . den rest kannste dir denken .. wenn du kannst ^^


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

14.07.2012 um 00:54
@Gwyddion

Gibs zu, der war aber gut. :D


Gruß

SaifAliKhan


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

14.07.2012 um 00:56
...ich verstehe die Juden, wenn sie es mit der entsprechenden Bibelstelle -bzw Altes Testament- religiös begründen. Wie begründen es die Muslime? Wird die Beschneidung im "geschriebenen Wort Gottes" erwähnt? Oder folgen Muslime bei dieser Praxis einfach dem, was in der Bibel geschrieben steht?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

14.07.2012 um 00:56
m7 schrieb:Man darf nicht die Traumata vergessen die auftreten können und es zu genüge gibt nach der barbarischen Beschneidung !
1. Schwachsinn! 2. Du hörst dich an wie eine kaputte Kassette. ;)

@neechee

Hör doch auf mit so einem Schwachsinn mensch. Bla Bla alle haben unrecht, sogar die Mehrheit der Frauen, aber du hast recht ja? tz..tz..


Gruß

SaifAliKhan


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

14.07.2012 um 00:56
Was ist wenn das Gesetz gekippt wird? danach siehts nämlich aus .

Lasst euch dann auch mal beschneiden , habs auch getan , ok mein Osman ist etwas kürzer geworden aber was tut man nicht für das Optische aussehen


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

14.07.2012 um 00:57
Rabbis und Mullahs harmonisch vereint, wer hätte das gedacht. Ein schönes Muster für den Nahen Osten.
Nur reicht deren religiöse Toleranz gegenüber anderen Religionen nicht sehr weit. Aber laut schreien wirkt ja.
Beide Religionen, die jüdische wie die islamische, grenzen Andersgläubige permanent aus, aber dann nach Religionsfreiheit rufen, erscheint dann eher lachhaft.
Es ist ein brutaler Eingriff und ein Merkmal archaischer Religionen, die längst überholt sind.


melden
152 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden