weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 13:48
ivi82 schrieb:Also findest du Körperverletzung nicht kriminell?
ich habe ein anderes wertesystem, für mich ist es nicht körperverletzung, aber darüber diskutiere ich sicherlich nicht mit dir ;)
ivi82 schrieb:Du und ich wissen ganz genau, das gerne mal die Nazikeule geschwungen wird. Und das nicht nur hier.
ja und deswegen schwingst du sie vorsichtshalber schon ma im vorraus ;)


melden
Anzeige
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 13:54
@Can
ivi82 schrieb:Was ist für dich ein Eingriff an dir, dem du nicht zustimmen konntest oder kannst?
Och komm schon Canim beantworte mir bitte diese Frage. :D
Can schrieb:ja und deswegen schwingst du sie vorsichtshalber schon ma im vorraus ;)
Da waren schon ein paar andere Rabbis schneller als ich. :)


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 13:55
Sehr beeindruckende Bibelstelle :
„Das aber ist mein Bund, den ihr halten sollt zwischen mir und euch und deinem Geschlecht nach dir: Alles, was männlich ist unter euch, soll beschnitten werden; eure Vorhaut sollt ihr beschneiden. Das soll das Zeichen sein des Bundes zwischen mir und euch. Jedes Knäblein, wenn's acht Tage alt ist, sollt ihr beschneiden bei euren Nachkommen. […] Wenn aber ein Männlicher nicht beschnitten wird an seiner Vorhaut, wird er ausgerottet werden aus seinem Volk, weil er meinen Bund gebrochen hat.“
– Gen 17,10–14

Wir sprechen hier also von einem Extremismus der besonderen Art "wird er ausgerottet werden aus seinem Volk, weil er meinen Bund gebrochen hat."


melden
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 13:58
@ivi82

da ich solche eingriffe an mir nicht erlebt habe, kann ich dir diese frage auch nicht beantworten, cadi :D


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 14:00
rumpelstilzche schrieb:Hast du auch ein Wort dafür das ich verstehen kann, es handelt sich eben nicht um die Beschneidung Ansich.
Ein Wort dafür, dass jeder versteht. @jimmybondy
Doch ja es handelt sich dabei um eine Beschneidung und nicht darum, das da einem Säugling einer geblasen wird, wie Du mit Deiner falschen Wortwahl ja zwangsläufig suggerierst.


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 14:01
@Can


da ich solche eingriffe an mir nicht erlebt habe, kann ich dir diese frage auch nicht beantworten,
Darum geht es nicht. Sondern was es jetzt und heute für dich wäre? Wenn jemand an dir rumschnippeln würde ohne dein einverständniss.
Denk an Hostel ;)


melden
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 14:03
@ivi82

ich bin beschnitten. aber ja, ich kann mich daran erinnern, familie/freunde waren anwesend. ich habe reichlich geschenke erhalten und meine familie auch. zudem gab es ein super tolles outfit !

bitte rettet mich im namen EURER freiheit!


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 14:06
@Can
Und du hattest keine Angst? Vor dem Skalpell? Vor der Spritze?
Gabs überhaupt eine Spritze?
Schön das du so tapfer warst. Mein Ex war es nicht.
Aber das war immer noch nicht die Antwort auf meine Frage.

Sondern was es jetzt und heute für dich wäre? Wenn jemand an dir rumschnippeln würde ohne dein Einverständniss.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 14:07
Solange du es als "Beschneidung" deklarierst werde ich es auch so nennen "Blow Job" wenn man ein Geschlechtsteil "Mann" in den Mund nimmt und daran saugt und lutscht, ist das ein Blow Job und da gibt es bekanntlich viele Formen der Ausführung.

Bei Kindern halte ich es für ein Missbrauch .. also nenne mir das deutsche Wort dafür @jimmybondy


erschreckende Liste und mal ein Hinweis wie gefährlich so ein Eingriff sein kann :

Identified victims

Some victims of circumcision are known by name. They are:

Identified victims

Some victims of circumcision are known by name. They are:

Julius Katzenstein: 8-days-old, bled to death after circumcision, 14 December 1856, New York, NY, USA.
Myer Jacob Levy: 8-days-old, bled to death after circumcision, 18 April 1858, New York, NY, USA.
Aleck, Baby Boy: Died June 10, 1910, Island County, Washington, USA.
Michael Julian Baldwin: infant boy, 4-days-old, hemorrhage after circumcision. 21 August 1927, Monroe County, Indiana, USA.
Baby boy Lebeau, death by circumcision, April 1942, Quebec, Canada.
Roland Albert McCarty: infant boy. Death by infection of circumcision wound. Died 1932, Jacksonville, Florida, USA.
"J.B.": Died December 1942, Evanston, Illinois, USA.
Bruce Wechsler: infant boy, Staph infection following circumcision. 1957, Philadelphia, Pennsylvania, USA.
Chino Burrell: 7-months-old, death by circumcision, 9 June 1974, Hospital for Sick Children, Toronto, Ontario, Canada.
Christopher Dolezal: Died November 1982, Des Moines, IA, USA.
Steven Christopher Chacon: Died November 1986, San Francisco, CA, USA.
Boma Oruitemeka: Death by circumcision, severe hemorrhage. 1990, London, England, UK.
Raju Miah: Death by circumcision. July 1991, Birmingham, England, United Kingdom.
Allen A. Ervin: Died July 8, 1992, Spartanburg, SC
Demetrius Manker: Died June 23, 1993, Carol City, Dade County, Florida, USA.17
Jeremie Johnson: Died July 18, 1995, Houston, TX, USA.19
Dustin Evans: Died October 1998, Cleveland, OH, USA.
Ryleigh Roman Bryan McWillis: Died August 22, 2002, Vancouver, British Columbia, Canada35
Zola Mjamba: Died November 19, 2002, Umtata, South Africa
Sifiso Kobo: Died November 21, 2002, Umtata, South Africa
Nui Jia Yuan, 4-years-old. Death by asphyxia following circumcision. March 26, 2003, Singapore.
Callis Osaghae: Monday, August 18, 2003, Regional Hospital, Waterford, Ireland.26
Bennett Ntazina, adolescent boy. Death by circumcision. December 2003, Jan Kempdorp, South Africa.
Thamsanqa Mnyaka, 19, of Whittlesea, South Africa: Died Friday, 12 December 2003.
Myolisi Mayekiso, 18, also of Whittlesea, South Africa: Died Friday, 12 December 2003.
Andile Masabalala, 21, of Tsomo, South Africa: Died Monday, 15 December 2003.
Sabelo Marotya, 17, at Mdantsane, South Africa: Died Sunday, July 4, 2004.
Infant twin (by herpes virus, circumcised by Rabbi Yitzhok Fischer who had herpes and performed metziza by mouth [sucking the blood] on baby's penis) New York, New York, USA, October, 2004.
Dontsa Lwane, 19 (by suicide after botched circumcision of Dec 11, 2004) Gqebenya, Lady Frere, South Africa, January 8, 2005.
Wandile Lwane, 21 (Dontsa's brother, by suicide after learning of Dontasa's death) Ezibeleni, Queenstown, South Africa, January 9, 2005
Muyoddin Khan, 5, Indrapur, Nepal, February 10, 2005.
Abou Quir, infant boy, Alexandria, Egypt, February 15, 2005.
Jacob Christian Holliday. Circumcision damaged already-defective heart, requiring heart transplant at age two. Death resulted from cancer caused by immuno-suppresant drugs and resultant cancer at age 4, 20 October 2005, Orlando, Florida, USA.
Patrick Hoho, 58 (hacked to death by Hoho's circumcision victim), Port Elizabeth, South Africa, July 3, 2006.
Sello Ntsie, 18 (beaten to death at a circumcision "initiation school" before he could be circumcised), Zuurbekom, near Westonaria, South Africa, July 5, 2006.
Siyabonga Radebe, 14 (beaten to death at a circumcision "initiation school" before he could be circumcised), Zuurbekom, near Westonaria, South Africa, July 5, 2006.
Nkhiphitheni Nehelula, 9, Guyuni-Dzumbama village near Mutale, Limpopo, South Africa, July 8 or 9, 2006.
Xola Mbuqe, 18, Nelson Mandela Academic Hospital, Mthatha, Eastern Cape, South Africa, November 26, 2006.
Lunga Nocanda, 18, Paarl, Western Cape, South Africa, December 18, 2006.
Infant boy. Death by bleeding following circumcision in Creswell, Oregon,February 2007, Sacred Heart Hospital, Eugene, Oregon, USA.
Amitai Moshe, 2 weeks, after a ritual circumcision at Golders Green Synagogue, London. February 9, 2007.
Celian Noumbiwe, boy, nine weeks, death by circumcision, bled to death, 22 February 2007, Wexham Park Hospital, Slough, Berkshire, United Kingdom.
Kulideep Kumar Vishnubhai Patel, 10-year-old boy, death by circumcision, 18 November 2007, Unjha, Gujarat, India,
Infant boy, 18-days-old, death by circumcision, 18 November 2007, Pilar District, Tarragona, Nigeria.
18-year-old male, death by circumcision, November 2007, Gxulu Village, Umtata, South Africa.
Obosee Prince Aseh, boy, 2-months, death by circumcision, haemorrhage, 5 June 2008, Treviso, Italy.
Gino Erojo, 11-years-old. Death by infection following circumcision, 3 August 2008, Panciao, Manjyod, Negroes Oriental, Philippines.
Beasley Allen Terrebonne, age 48, death by suicide after botched circumcision and resulting depression. 23 December 2008, Thibodaux, Louisiana, USA.
Eric Keefe, 6-week-old infant boy, death by blood loss following circumcision, 14 July 2008, Indian Health Service Hospital, Rosebud, South Dakota, USA.
Yogama Boya, 18-year-old male, death by circumcision, July 2008, Qumbu area of Transkei, South Africa.
Johnson Killed. Age 2 years and 7 months. death by circumcision. 22 July 2008, Bari, Italy.
Bradley Dorcius, boy, 7-months-old. Death by circumcision, October 2009, SUNY Downstate Hospital. Brooklyn, New York, USA.
Kaan Otuk, boy, one-month-old. Death by circumcision anaesthesia overdose, 31 October 2009, Çukurova State Hospital, Adana, Turkey.
Sonke Foca, male, 19-years-old. Death by dehydration following circumcision, 11 November 2009, Butterworth, Transkei, Eastern Cape Province, South Africa.
Goodluck Caubergs, Baby. Bled to death after circumcision. Oldham, England, April 17, 2010.
Saijad Hossain Mimu, 6-years-old. Death by lidocaine anaesthetic overdose, 25 September 2010, Safapur, Amirbad Union,Sonagazi Upazila, Feni District in the Division of Chittagong, Bangladesh.
Joshua Haskins, 7-weeks old. Died 19 hours after having circumcision followed by prolonged bleeding, despite having congenital heart defect and being in intensive care. October 6, 2010, Indianapolis, Indiana, USA.
Jaamal Coleson, Jr., toddler, of Brooklyn, New York. Died at Beth Israel Medical Center, Manhattan, New York City after a circumcision on Tuesday, May 3, 2011.50
James Connor, infant, seven pounds eight ounces, 21 inches long. Born at Pittsburgh, Friday, November 25, 2011. Died Saturday night, November 26, 2011. Death by bleeding after circucision.
Anonymous Jewish infant, two weeks old. Death from Herpes infection, Maimonides Hospital, Brookyn, New York, September 28, 2011.51
Two boys, Arif, age 4 and Azhar, age 3,in Rakasipet, Bodhan, Andhra Pradesh India. The boys died on Monday, April 30, 2012 after a circumcision a few days before by a rural medical practitioner at Masjid Colony in the Rakasipet area due to uncontrolled "overbleeding".
Infant boy, age two-weeks. Circumcised Sunday, 6 May 2012 in a doctor's office on the east side of Oslo, Norway. Died of complications Tuesday, 8 May 2012.
http://www.cirp.org/library/death/


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 14:09
@rumpelstilzche
Das ist ja eine schöne Todesliste.
Das werden aber noch lange nicht alle sein.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 14:10
@ivi82
ivi82 schrieb:Und du hattest keine Angst?
Das Umfeld scheint ein schlechtes Gewissen gehabt zu haben. Die erwähnten Geschenke sind ein Hinweis darauf.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 14:11
@ivi82

sicherlich gibt es tausende mehr solcher Opfer .... aber nur mal ein Hinweis an die Pro Gemeinde mit ihren tollen Vorzug Argumentation .. wie toll so eine Beschneidung ist.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 14:14
"Doch ja es handelt sich dabei um eine Beschneidung und nicht darum, das da einem Säugling einer geblasen wird, wie Du mit Deiner falschen Wortwahl ja zwangsläufig suggerierst."

Mal angenommen, es würde einem Kind tatsächlich einer geblasen(was ja gar nicht geht, der wird ja gar nicht hart usw. da noch nicht voll geschlechtsreif) oder man würde nach art der Gesichtsbesamung mal einfach Sperma komplett auf ein Baby spritzen - gäbe es eine Religion, die das fordert und wäre der Mann gesund(keine ansteckenden Krankheiten), dann müsste man das erlauben - das Kind nimmt ja keinen Schaden und man kann nicht mit der Psyche argumentieren, da das Sperma auch keine andere Flüssigkeit ist, als Wasser und das Kind noch nicht weiß, was da so abgeht, um davon beeinflusst werden zu können.

Wer für Beschneidung ist, findet sowas also auch okay. Das muss man als knallharte Wahrheit einfach mitbedenken.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 14:21
derneueuser schrieb:Mal angenommen, es würde einem Kind tatsächlich einer geblasen(was ja gar nicht geht, der wird ja gar nicht hart usw. da noch nicht voll geschlechtsreif)
Die Ausführende Kraft ist aber Geschlechtsreif.
derneueuser schrieb:das Kind nimmt ja keinen Schaden und man kann nicht mit der Psyche argumentieren,
Sicherlich kann ich damit argumentieren und sicherlich will ich nicht das ein mir fremder Mann mein bestes Stück in den Mund nimmt, damit hätte ich ein riesiges Problem.
derneueuser schrieb:Wer für Beschneidung ist, findet sowas also auch okay.
Glaube kaum das ein 8 Tage altes Baby im Stande ist dir das mitzuteilen ... In meiner Welt geht ein Baby von Mutterliebe und Fürsorge aus und ruft danach auch ohne Pause, sollte es mal nicht schnell genug gehen .... das man ihm zerschneidet plus der netten Mundtechnik, das ist sicherlich nicht der Wunsch des Babys.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 14:23
Ja. Sehe ich auch so. Ich sage ja... das ist was, worüber die nachdenken sollen, die für Beschneidung sind - wenn die plötzlich zum Urteil kommen, dass Schnippeln erlaubt ist, aber nur anspritzen nicht, dann stimmt was nicht. Entweder man sagt, das beides okay ist. Oder beides nicht. Ich bin auch eher für beides nicht.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 14:27
rumpelstilzche schrieb:Solange du es als "Beschneidung" deklarierst werde ich es auch so nennen "Blow Job" wenn man ein Geschlechtsteil "Mann" in den Mund nimmt und daran saugt und lutscht, ist das ein Blow Job und da gibt es bekanntlich viele Formen der Ausführung.

Bei Kindern halte ich es für ein Missbrauch .. also nenne mir das deutsche Wort dafür @jimmybondy
Es wird aber nicht in der Art eines Blow Jobs daran gesaugt und gelutscht, es handelt sich um eine "jüdische Beschneidung", ich wüsste wirklich nicht was an diesen Worten nicht deutsch genug für Dich sein sollte, im gegensatz zum englischen Blow Job, welcher eine sexuelle Sache meint.

Die Kritiker sind sich auch im Grunde darüber einig das wir hier von einer Misshandlung, keinstenfalls jedoch von einem sexuellen Missbrauch reden.

Das sollte auch für Dich nachvollziehbar sein.

Aber natürlich weiss ich das Deine Wortwahl ja rein provokativ gewählt wurde und Du also ohnehin kein seriöser Gesprächspartner bist. ^^


melden
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 14:27
ivi82 schrieb:Und du hattest keine Angst? Vor dem Skalpell? Vor der Spritze?
Gabs überhaupt eine Spritze?
ich wurde vorher aufgeklärt warum eine beschneidung durchgeführt wird, es wurde ein festsaal für MICH organisiert und meine ganze familie war anwesend.

du glaubst doch nicht dass meine familie mich absichtlich in eine bedrohliche situation aussetzen würde?

hört auf so lächerlich zu argumentieren !
ivi82 schrieb:Und du hattest keine Angst?
du vergisst wohl mit wem du hier schreibst ? ich bin nachfahre der osmanen, dann werde ich wohl vor einer beschneidung keine angst haben ;)


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 14:36
jimmybondy schrieb:ich wüsste wirklich nicht was an diesen Worten nicht deutsch genug für Dich sein sollte, im gegensatz zum englischen Blow Job, welcher eine sexuelle Sache meint.
Kannst du es es definitive ausschließen ? der Brauch ist so alt und schaue mal in die Geschichte zurück und die Vorliebe an jungen Männern ...
Sehe ich mir das Ritual an und vergleiche es mit dem Zeitraum, da waren junge Männer der Hit ...

Ich kann es nicht ausschließen.
jimmybondy schrieb:Aber natürlich weiss ich das Deine Wortwahl ja rein provokativ gewählt wurde und Du also ohnehin kein seriöser Gesprächspartner bist.
Was ist daran provokative ? schlage in dein Geschichtsbuch nach bevor du mir was unterstellen willst, dass Ritual und das Fundament auf dem es baut spielte sich 1200 Jahre vor unserer Zeitrechnung ab ...

Ich stelle es in Frage und renne nichts blind hinterher ...


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 14:39
derneueuser schrieb:Ja. Sehe ich auch so. Ich sage ja... das ist was, worüber die nachdenken sollen, die für Beschneidung sind - wenn die plötzlich zum Urteil kommen, dass Schnippeln erlaubt ist, aber nur anspritzen nicht, dann stimmt was nicht. Entweder man sagt, das beides okay ist. Oder beides nicht. Ich bin auch eher für beides nicht.
Auf welche Tradition beziehst Du Dich nochmal mit dem abspritzen, wer genau soll das praktizieren, das ein Gericht ein Urteil darüber fällen sollte?
Das ist jedoch rein rethorisch gemeint, mir werden Eure Sexualisierungen hier echt zu suspekt...


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

16.07.2012 um 14:41
rumpelstilzche schrieb:Kannst du es es definitive ausschließen ? der Brauch ist so alt und schaue mal in die Geschichte zurück und die Vorliebe an jungen Männern ...
Sehe ich mir das Ritual an und vergleiche es mit dem Zeitraum, da waren junge Männer der Hit ...

Ich kann es nicht ausschließen.
Du kannst es sicher auch nicht ausschliessen, das Dir jemand Deinen Brunnen vergiftet.


melden
254 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden