Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

Zophael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.07.2012 um 12:20
@Tepes1983
WIe gesagt wo sind hier die Geschädigten?


melden
Anzeige
Marcandas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.07.2012 um 12:20
@Zophael

Hey, wie würdest du es finden, wenn dir jemand zwei Zähne ausschlägt und die mit deinem Fall betrauten Gerichte zu dem Schluss kämen: "der Angeklage ist freizusprechen, da es wirklich schlimmere Misshandlungen in dieser Welt gibt, als zwei läppische Zähne. Und überhaupt ist dem Gericht das Recht des Geschädigten schnuppe, was sich alleine dadurch begründet, weil es dem Geschädigten selber auch schnuppe ist" :D


melden
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.07.2012 um 12:20
@Marcandas

wieso ist es erlaubt tiere zu schächten, obwohl das im tierschutzgesetz verboten ist?


melden
Zophael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.07.2012 um 12:21
@Marcandas
Verhältnismäßigkeit und so.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

18.07.2012 um 12:21
Zophael schrieb:Ausserdem Zwingen sie es keinem auf der Nicht Ihrer ist.
Natürlich wird es dem Kind aufgezwungen.
Zophael schrieb:Nö da liegst du richtig. Weniger Gesetze täte vielleicht mal gut, das andere mal ihr eigenes Hirn benutzen zur abwechslung.
Das funktioniert bekanntermaßen nicht. Und wir reden hier nicht von einfachen gesetzten sondern de zweiten Paragraphen unseres Grundgesetzes. Das ist keine Verordnung über die genaue Zusammensetzung von Marmelade sondern etwas Grundlegendes für unseres gesellschaftliche Zusammenleben und dem Respekt des menschlichen Lebens.


melden
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.07.2012 um 12:23
Zophael schrieb:Weniger Gesetze täte vielleicht mal gut, das andere mal ihr eigenes Hirn benutzen zur abwechslung.
eben, das wird jetzt hochsterilisiert, als ob das gesprochene wort von einem messias oder von einem höheren wesen kommen würde welches auf lebenszeit jetzt gültigkeit hat.

wir sollten das urteil zur staatsräson machen und auf steine meißeln !

es ist das urteil eines gewissen personenkreis. hier spielen kulturelle und gesellschaftliche normen eine größere rolle als das rechtsempfinden !


melden
Zophael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.07.2012 um 12:24
@Fipse
Und weil ihr auf die Engstirnigkeit behaart, zwingt ihr diejenigen, es schwarz oder im Ausland zu machen. Wo die Wahrscheinlichkeit dass es dem Kind schlimmer ergeht, erhöt ist. Super Job!


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

18.07.2012 um 12:25
@Zophael

Aha. Also auch Mädchenbeschneidungen erlauben weil es sonst Schwarz oder im Ausland gemacht wird? Also erlauben Leute zu bestehelen weil es ja trotzdem gemacht wird?


melden
Marcandas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.07.2012 um 12:25
@Zophael
Zophael schrieb:Ausserdem Zwingen sie es keinem auf der Nicht Ihrer ist.
Kann es sein, dass du die Zivilisation, in der du lebst, nicht so recht verstehst? Kinder sind keine Leibeigenen der Eltern, sondern eigenständige Menschen und somit eigenständige Träger von (Grund-)Rechten. Dass ihnen diese in angemessenem Umfange zukommen, dafür hat der Staat zu sorgen und Rechnung zu tragen.


melden
Zophael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.07.2012 um 12:25
@Fipse
Verhältnismäßigkeit. Wir reden über männliche Beschneidung oder?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

18.07.2012 um 12:26
@Zophael

Ja. Deine Begründung ist aber dämlich. Wir können etwas nicht erlauben nur weil es im Ausland trotzdem gemacht wird. Damit kann man nämlich alles begründen.


melden
Marcandas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.07.2012 um 12:29
@Zophael
@Can

Weniger Gesetze? Wir wollen hier mal nicht übersehen, dass es die Befürworter sind, die ein Mehr an Gesetzen wünschen, nämlich ein's, das deren religiöse Ansinnen einer Körperverletzung ihrer Kexplizit legitimiert.


melden
Zophael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.07.2012 um 12:30
@Fipse
Verhältnismäßigkeit! Im Falle dieser Beschneidung müsste deshalb ein andere Beschluss her als es zu verbieten.

@Marcandas
Grundrechte blablabla.... Nochmal: Wer hier ist tot traurig deswegen? Hat sich schon einer Gemeldet?

Komisch oder? Noch komischer ist, dass sie es sogar meist ihren Nachkommen weiter geben! Ja wie dumm sind die diese Geschädigten dass sie es nicht begreifen?! :D Fällt was auf?


melden
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.07.2012 um 12:31
@Marcandas

ich schrieb nichts von weniger gesetze ;)

und außerdem versuche mir bitte doch die frage zu beantworten

wieso ist es deiner meinung nach erlaubt tiere zu schächten, obwohl das im tierschutzgesetz verboten ist?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

18.07.2012 um 12:32
@Zophael

Warum ist es gerade bei Männern verhältnismäßig und bei Frauen nicht? Ich spreche hier nicht davon die Klitoris zu entfernen sondern die äußeren Schamlippen die mit der Vorhaut in Sachen Sensibilität vergleichbar sind. Ist also nicht schlimm wenn man die wegschneidet wenn man deiner Argumentation folgt.


melden
Zophael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.07.2012 um 12:33
@Fipse
Dann nimm dir mal die Zeit um die unterschiede kennenzulernen. Wiki und so. Das steht nicht im Verhältnis.


melden
Marcandas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.07.2012 um 12:33
@Zophael

Ob nun die Beschneidung männlicher oder weiblicher Kinder ist - rechtlich betrachtet - zunächst mal völlig unterschiedslos in der Frage des Ob einer Körperverletzung. BEIDES ist Körperverletzung, BEIDES ist ireversibel, BEIDES führt zu Beeinträchtigungen. Dass die männliche Beschneidung weniger drastische Folgen hat, ist in der rechtlichen Behandlung völlig sekundär.


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.07.2012 um 12:35
@Zophael
Da solltest du mal schaun.
Aber dir kann geholfen werden. lese mal ein paar Seiten dieses Threads und du wirsd Augen machen. :)


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

18.07.2012 um 12:36
@Zophael

Ach wo ist denn der Unterschied? In beiden Fällen wird ein sehr sensitives Teil des Körpers entfernt.


melden
Anzeige
Zophael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.07.2012 um 12:36
Wie gesagt durch ein Verbot wird es nurnoch schlimmer den Kindern ergehen. Und das ist doch nicht in all eurem Sinne oder? Besonders in DIESEM Fall. So muss zur Ackern. Viel spass euch noch ;-P

(Musste mich auf die kleinere Seite stellen damit es nich langweilig wird ;-D)


melden
283 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Landtagswahlen 200861 Beiträge
Anzeigen ausblenden