Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 13:36
SethSteiner schrieb:Es wäre sinnvoll ein neues Gesetz zu verabschieden, dass im Grunde genommen Religion eine Altersfreigabe erteilt.
Das wäre Tatsächlich zu unterstützen.

Freiheit bedeutet für mich sich auch Frei entwickeln zu können.


melden
Anzeige
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 13:37
@schneekatze89
Ich denke immer ein Jude ist ein Jude bei Geburt? Bei den Muslimen doch auch. Oder?
Sie können doch trotzdem mit dem Glauben aufwachsen. Und beten und fasten und und und.
Aber die Beschneidung da "Körperverletzung" gehört verschoben in ein Alter wo selbständig darüber entschieden werden kann.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 13:37
SethSteiner schrieb:Er funktioniert aber auf anderer Ebene und nicht zu gunsten der Taufe. Im Gegenteil, Initationsrituale sollten in Anbetracht der Unmündigkeit des Kindes generell in ein Alter verschoben werden, wo jemand sich freiwillig entscheiden kann. Es wäre sinnvoll ein neues Gesetz zu verabschieden, dass im Grunde genommen Religion eine Altersfreigabe erteilt.
Das halte ich für wenig Sinnvoll. Aus einer Religion kann man leicht wieder austreten wenn es dem Kind mit 14 oder später nicht gefällt. Warum also so ein Ritual wie die Taufe verbieten?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 13:37
@univerzal

Verringerte Sensitivitaät des Penis soll ein Nachteil sein? Na ja, für Dich vielleicht, für meine Freundin nicht. Aber das war alles schon. Zitier weiiter aus Deinen schlauen Büchern, aber für Abweichungen im Nachkommastellenbereich irgenwelcher Wahrscheinlichkeiten interessiere ich mich nicht. Auch für dich nochmals, es ginge, wenn, dann um gravierende NAchteile, wenn man schon jemand der Verstümmelung beschuldigen will, und ich persönlich bin beschnitten. Ich weiss also aus eignerer Erfahrung, ob und welche Nachteile es gibt. Aber das ist ja keine Argument, weil es für die falsche Seite ist. Und wer damit Komplexe entwickelt, dem Empfehle ich eine Therapie, denn dann hat er nicht genügend Selbstvertrauen, wenn er wegen einer fehlenden Vorhaut die Krise schiebt. Oder wegen einer minim schiefen Nase, oder etwas abstehenden Ohren oder einem kleinen Busen.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 13:39
Fuchs76 schrieb:Und wer damit Komplexe entwickelt, dem Empfehle ich eine Therapie, denn dann hat er nicht genügend Selbstvertrauen, wenn er wegen einer fehlenden Vorhaut die Krise schiebt.
Es ist sehr Arrogant von dir auf andere zu schließen. Deine Meinung ist deine Meinung. Andere mögene s als Störung empfinden und das ist ihr gutes Recht.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 13:39
also ich muss sagen mein freund zb ist moslem und auch beschnitten und er hat keine nachteile von wegen sensivität oder ähnliches ich weiß zb von meinem freund das bei ihnen das eben so früh gemacht wird weil die vorhaut eben noch dünner ist und man hat von daher auch nicht ganz so viele schmerzen soviel ich mitbekommen hab


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 13:39
@Fuchs76
Fuchs76 schrieb:Auch für dich nochmals, es ginge, wenn, dann um gravierende NAchteile,
Not-OPs. Lange Schmerzen bei langer Nachbehandlung. Der Tod.
Ist das nicht gravierend genug?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 13:41
Fuchs76

hat ein gutes beispiel genannt es gibt doch genügend eltern die ihren kleinen kindern die ohren anlegen dann müsste das doch auch körperverletzung sein oder nicht ?


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 13:43
@schneekatze89
Mein Ex war auch Muslim und beschnitten. Und er hatte schlechte Erinnerungen an seine Beschneidung. Er hatte Angst und Schmerzen. Auch wenn er sagt, es gehöre dazu. War es trotzdem schlimm. Und das habe ich auch gesehen auf den Bildern.
Ich denke doch das jeder Mensch ob groß ob klein die selben Schmerzen spüren wird. Auch in der intensivität


melden
neechee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 13:44
@schneekatze89
ohren anlegen wird so früh gemacht um hänseleien zu entgehen und last bit not least der knorpel ist weicher und daher die op einfacher. da muss man schon ein wenig differenzieren, da einem ja in der regle keiner in die hose guckt.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 13:44
@univerzal

Eigentlich kann es Dir ja egal sein, wie es für jemand anderen ist, wenn er sich selber befridiedigt, solange er es kann, und Deine Aufzählung ist sowas von Haarspalterei, da lache nicht einmal mehr ich. Also, Leute mit Vorhaut, es ist erwiesen, Ihrs seid die, frei nach Mittermaier, tollsten Stecher des Universums.

Wenn Deine Ausführungen beim Thema irgendwie hilfreich sein müssen, dann ist das schon an sich merkwürdig genug. Ich schribs nochmal ganz konkret: Mein Sex ist toll, und ich habe regelmässig und regelmässig langanddauernden Sex. Ich konnte auch früher häufig mich selber befriedigen, sofern ich Lsut dazu hatte, und überigens, die Feuchtigekeit, die Lusttropfen, werden nicht von der Vorhaut produziert. Aber egal.

Und nur so nebenbei. Nach der Beschneidung waren die Tage meines Eichelkäses gezählt. Das ist sogar heute noch so, auch wenn ich mal drei Tage nicht dusche. Du weisst ja, die Reibung an der Hose etc. Muss spannend sein für eine Frau, einem Unbeschnittenen die Vorhaut zurückzieht, man weiss nie, was einem erwartet :D


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 13:44
@schneekatze89
Was wer legt Kindern die Ohren an?
Das glaube ich wohl eher weniger.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 13:45
@Fuchs76
Mein Lieber, du bist hier nicht der Maßstab. Und unter uns, selbst wenn es auch von deiner Seite Komplikationen geben sollte, du würdest es niemals zugeben, weil das nur die Wenigsten tun könnten.

Aber egal, ich habe hier nicht von Nachkommastellen gezeichnet, die Komplikationsrate liegt bis zu 10%, allein ohne die Spätfolgen. Wie du siehst, es sind keine Einzelfälle. Dass du die Betroffenen, die damit ein Problem haben bzw. entwickeln, lieber wahlweise für Jahre in Therapie schickst, als einfach auf einen überflüssigen Eingriff bis zur eigenen Entscheidungsfähigkeit hinauszuzögern ist stilbildend für deine Argumentation.

Kommen wir zum Punkt, es gibt erwiesene Nachteile bei der Beschneidung und nur weil sie du nicht wahrhaben willst, wäre ja nicht dienlich für deine Argumentation, sind sie keineswegs nichtig.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 13:45
ja wie ich schon gesagt habe wenn ich ein kleiner junge wäre und man würde mich zu irgendeinem bringen der mir dann nicht fachgerecht und mit narkose meine vorhaut wegschneidet dann hätte ich glaub ich auch ein trauma aber zb in deutschland wird das ja mit narkose gemacht und auch sauber


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 13:46
@Fuchs76
Fuchs76 schrieb:
Ich frage mich ehr, was Ihr so gegen Moslems und Juden habt, und das eben nicht im Alltag sondern im Forum. Ich selber bin Schweizer, meine Freundin ist Deutsche, aus Hamburg, und insofern, bin ich sehr regelmässig von sehr vielen Deutschen umgeben, aber so einen Schwachsinn wie ich hier lese höre ich nirgends. Juden und Deutsche gleichzusetzen, ich erklär Dir das mal langsam, ist interessant, weil ich dann sehe, wen genau der Vergleich stört. Denn für mich sind beides Menschen. Oder hast Du Probleme damit, mit einem Juden verglichen zu werden? Oder hast Du Probleme damit, mit Vorurteilen konfrontiert zu werden, die anderer über Deutsche haben, im Wissen darum, dass es eben nur Vorurteile sind?
Mit diesem Abschnitt hast du selber bewiesen das du hier und jetzt nur Provozieren möchtest,aber nicht dazu beitragen eine Rationale Lösung zu finden und nein ich habe gar nichts dagegen mit einen Juden oder Muslim verglichen zu werde ganz im Gegenteil.Nur noch so viel da du nicht weißt woher meine Vorfahren gekommen sind kannst du über mich nur Vermutungen Äußern weiter nichts.
Fuchs76 schrieb: Unterschwellig beleidigen und unterstellen kann ich selber, ich bin aber nicht zu dum für Fangfragen.
Wenn du meinst dann gönne ich dir deine Erfolg.
Fuchs76 schrieb: Also, sag mal, was stört Dich denn an einem Vergleich von Juden und Deutschen?
Dachte immer das Deutsche auch Juden sein dürfen komisch deine frage.
Fuchs76 schrieb: Aber gibt es denn Leute, die sich an so einem Vergleich stören könnten ;) ?.
Es wird immer Menschen geben die den anderen nicht Mögen das gibts aber nicht nur unter Deutschen,da-gebe ich aber gerne mal den Ball zurück warum wollten den eigentlich die Schweizer keine Minarett.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 13:47
@Fuchs76
Zum weiteren Beitrag: Es ist mir völlig egal, wie du mit deiner Beschneidung lebst, ob du ne kleine Sau bist, die bis dahin seinen Eichelkäse pflegte und aus hygienischer Sicht wohl noch Nachholbedarf hat, ob dein Sex geil oder weniger geil ist, denn es hat keinerlei Relevanz für die Debatte. Begreif dies und die Diskussion macht wieder Sinn.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 13:47
ivi82
glaubst du nicht ?
meiner cousine wurden mit 3 jahren die ohren angelegt weil sie wegstanden
dann fällt ja das wiegesagt auch unter körperverletzung den mit 3 kann ich ja noch nicht selber enscheiden oder ?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 13:48
Fuchs76 schrieb:Und nur so nebenbei. Nach der Beschneidung waren die Tage meines Eichelkäses gezählt.
Also mal im Ernst, hast du schon was von Körperhygiene gehört ? auch nach der Beschneidung empfehle ich dir deine Hände etc zu waschen ...


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 13:48
@schneekatze89
Puh.
Ne bei den Juden werden die 8 Tage alten Säuglinge immer ohne Betäubung beschnitten.
Und bei den Muslimen auch nur teilweise. Weil es als männlicher gild ohne.

'Und eine Narkose wäre auch nicht gut. Da jede die letzte sein kann.

Wie das in deinem Fall ist mit der Cousine kann ich nicht beurteilen. Aber gehört für mich wenn dann auch auf später verschoben.


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

17.07.2012 um 13:48
@SethSteiner

Meine Fresse Fuchs, was ziehst du für bescheuerte Vergleiche an Land? Jetzt kommst du mit Menschenhandel - der auch illegal ist.


Ich ziehe bescheuere Vergleiche? In einem Thread, der Bechneidung mit Verkrüppelung, mit Verstümmelung und Behinderung gleichgesetzt wird, und dem Beschneidung mit Mord und Totschlag und Kindsmisshandlung verglichen wird, und das von den Verbotsbefürwortern? Wie ist es da überhaupt möglich, beschuerte Vergleiche zu ziehen. Lies mal die letzten paar Seiten. Wohin führt das, wenn man Beschneidung anfängt mit Mord und Totschlag gleichzusetzen und was bedeutet das für die "Täter" und "Auftraggeber".

Denk mal darüber nach. Es gibt einzelne besonnene Stimen bei den Befürwortern des Verbots hier, abr die kommen ganz selten zu Wort.


melden
320 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wie war die DDR?2.309 Beiträge
Anzeigen ausblenden