Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 18:36
@SethSteiner


Ich habe mit keinem Wort verallgemeinert. Sondern lediglich Bedenken geäußert und meine Eindrücke bezüglich dieser Diskussion.


melden
Anzeige
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 18:36
SethSteiner schrieb: Sag doch gleich, dass du mal wieder die Nazikeule gezückt hast, das ist mittlerweile nicht mehr ernstzunehmen.
Dazu auch mein Kommentar das ich solche Leute nicht mehr ab kann!

Wenn ich schon das Wort "Islamphobie" lese weiß ich nicht mehr ob ich kotzen oder lachen soll!


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 18:37
@m7


Und jetzt redest du nicht mehr mit mir, sondern nur noch über mich? Obwohl ich dich nicht mal angesprochen habe, geschweige denn dir persönlich etwas unterstellt habe?


melden
neechee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 18:37
@Cesare
dann muss ich davon ausgehen, dass du den grossteil dieser diskussion nicht verfolgt hast. die meisten argumente hier waren alle sehr rational begründet , sachlich und kompetent.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 18:38
@Cesare

der typ ist ohne fragwürdig. so jetzt rede ich auch über ihn, statt mit ihm


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 18:39
Cesare, du sagst dass es es immer wieder deutlich wird, mit anderen Worten, irgendwo tauchen immer wieder Leute auf, die den Wunsch haben den Islam und das Judentum zu Reglementieren und zwar nicht um sie an einen Rechtsbruch zu hindern. Ein deutlich werden bedeutet nicht nur ein Gedanke und ist mehr als ein Eindruck.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 18:40
@neechee

Stimmt, ich hab mir nicht die 300 Seiten durchgelesen. Aber ich sag ja; ich verstehe die Argumentation schon. Allerdings sehe oftmals nicht, wo es um Betroffene geht, die sich zu der Situation äußern- sprich; aus religiösen Gründen beschnittene Männer.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 18:41
@Cesare
Cesare schrieb:Das schlimme ist aber, dass immer wieder deutlich wird, dass es gar nicht um das vorgebliche Kindeswohl geht, wie viele behaupten, die sich über Beschneidung ereifern- sondern um den hämischen Wunsch nach Gängelei und Reglementierung muslimischen und jüdischen Lebens.
Diesen Punkt hat bereits @Marcandas eindeutig und klar geklärt.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 18:41
Betroffene äußern sich in allen Fällen äußerst selten, das ist der Normalzustand.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 18:41
@SethSteiner


Echt? Wieso diese Annahme?


melden
neechee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 18:42
@Cesare
um die geht es ja uch nicht, es geht um kinder. und wenn nur einer der in deutschlnd beschnittenen männer seine beschneidung für körperverletzung hält, dann hat er recht, weil es eben in unserer verfassung verankert ist.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 18:43
Es ist unübersehbar das hier auch Hetzer und einiges mehr sind.

Es liegt überdies in der Natur des Themas, das es auch Antisemiten anlockt.

Und zwar Seite an Seite mit denen, denen es möglicherweise tatsächlich ums Kindeswohl geht und die das ganze dann deckeln, indem sie hier regelmäßig eine Nazikeulenkeule auspacken. :D

Das man nun einzelne User hier nicht öffentlich benennen sollte liegt an den Konsequenzen im Bezug auf die Verwaltung. Diese würde anmerken, das diese Benennung unfein ist und man doch bitte ausweichend direkt melden solle was auch insofern funktioniert, als das Leute nunmal auch im Verbund mit dem Thread gesperrt wurden. Aber nicht nur Antisemiten sondern eben auch die, welche sich widerum von diesen und deren willigen Helfern haben hochnehmen lassen! ^^


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 18:46
Das ist keine Annahme, Gesetze werden nicht von Opfern oder Tätern gemacht, sondern von Politikern und im Falle eines Zuwiderhandelns arbeiten Gerichte und die Polizei. An keiner Stelle ist da ein Opfer dabei. Und in einem Forum? Nicht nur dass da jeder alles behaupten kann, man darf hier die Enge Familienbindung nicht vergessen und darüber hinaus noch die individuelle Erfahrung. Die Aussagen der Opfer sind daher nicht nur von sich aus in einer natürlichen Minderheit, sondern bei diesem Thema auch noch zu hinterfragen.

Hetzer sehe ich hier keine, Antisemiten auch nicht. Cesare sprach ja auch eindeutig nicht mal von diesem Forum sondern von einem Eindruck der allgemeinen Diskussion.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 18:47
@jimmybondy
jimmybondy schrieb:Es ist unübersehbar das hier auch Hetzer und einiges mehr sind.

Es liegt überdies in der Natur des Themas, das es auch Antisemiten anlockt.

Und zwar Seite an Seite mit denen, denen es möglicherweise tatsächlich ums Kindeswohl geht und die das ganze dann deckeln, indem sie hier regelmäßig eine Nazikeulenkeule auspacken. :D

Das man nun einzelne User hier nicht öffentlich benennen sollte liegt an den Konsequenzen im Bezug auf die Verwaltung. Diese würde anmerken, das diese Benennung unfein ist und man doch bitte ausweichend direkt melden solle was auch insofern funktioniert, als das Leute nunmal auch im Verbund mit dem Thread gesperrt wurden. Aber nicht nur Antisemiten sondern eben auch die, welche sich widerum von diesen und deren willigen Helfern haben hochnehmen lassen! ^^
Belege Deine Behauptung, oder friss sie.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 18:48
@SethSteiner

Ich widerum spreche eindeutig von diesem Thread und der ging auch zich seitenweise längst nicht so gesittet zu, wie momentan behauptet wird und hatte zudem die selben Vorbehalte im Gepäck, wie sie auch in den einschlägigen anderen Threads von den selben Usern gebraucht werden.

Nur weil Dein Focus eben nicht darauf liegt heisst das nicht automatisch, das sie nicht auch bisweilen hier wären.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 18:55
Ich habe schlicht noch nichts ernsthaft antijüdisch- oder muslimisches gelesen. Mag ja sein dass es hier passiert ist aber genau darum fragte ich auch nach WO es war. Ich würde mich schließlich gerne selbst überzeugen. In letzter Konsequenz stellt sich allerdings trotzdem noch die Frage, welche Rolle das spielt.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 18:55
@Cesare
Cesare schrieb:Das schlimme ist aber, dass immer wieder deutlich wird, dass es gar nicht um das vorgebliche Kindeswohl geht, wie viele behaupten, die sich über Beschneidung ereifern- sondern um den hämischen Wunsch nach Gängelei und Reglementierung muslimischen und jüdischen Lebens.
Wer möchte denn die Religionsgemeinschaften gängeln?
Keiner. Allerdings möchte auch kein Anders- oder Ungläubiger durch die Religionsgemeinschaften gegängelt werden.

Ich finde es ansich eine Frechheit, den Gegnern der Kinderbeschneidung zu unterstellen es ging nur vorgeblich um das Kindeswohl.

@jimmybondy
jimmybondy schrieb:Ich widerum spreche eindeutig von diesem Thread und der ging auch zich seitenweise längst nicht so gesittet zu, wie momentan behauptet wird und hatte zudem die selben Vorbehalte im Gepäck, wie sie auch in den einschlägigen anderen Threads von den selben Usern gebraucht werden.
Soll wer genau sein? Und welche Threads?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 18:55
bigbadwolf schrieb:Belege Deine Behauptung, oder friss sie.
Das hatte ich bereits, Seth sind sicher noch die Beispiele "Juden haben schlimmste Kriege angezettelt" "Brunnenvergifter" "Rabbis sind pädophil" bekannt, welche hier im Thread auftauchten.
Wobei er das mit dem Brunnen wie er schrieb nicht mitgeschnitten hatte.


melden
neechee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 18:57
@jimmybondy
war der GROSSTEIL des threads nun einer, der in angebrachter weise geführt wurde oder nicht ...


ich glaube ich bin naziblind oder war in nem anderen thread .


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

19.07.2012 um 18:57
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Soll wer genau sein? Und welche Threads?
Bitte, ich schrieb doch zuvor erst:
jimmybondy schrieb:Das man nun einzelne User hier nicht öffentlich benennen sollte liegt an den Konsequenzen im Bezug auf die Verwaltung. Diese würde anmerken, das diese Benennung unfein ist und man doch bitte ausweichend direkt melden solle


melden
110 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden