Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

Beschneidung ist Körperverletzung

31.07.2012 um 14:04
@ivi82
Genau auf das wollte ich raus. Wenn ein Kind gegen seinen Willen oder ohne seinem Einverständnis beschnitten wird aufgrund religiöser Hintergründe, hat es ebenfalls all diese Möglichkeiten die du aufgezählt hast.
Weil wenn es notwendig ist, fragst du auch nicht nach ob es dein Kind will, es muss eben sein. Und für Eltern ist es in dem Moment auch ein MUSS wegen ihrer Religion.
Ob das Kind als Erwachsener dann die Eltern dafür hassen wird oder nicht, oder ob es ein Trauma davon haben wird kann eh keiner sagen.


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

31.07.2012 um 14:05
Fedaykin schrieb:und wird jetzt schon wieder nicht unterschieden zwischen Just for Fun und medizinisch notwendig?
Jetzt wird wieder nicht unterschieden zwischen religiöser Verpflichtung und Just for Fun? ^^


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

31.07.2012 um 14:08
@liaewen
Und laut meiner Religion muss ich meiner Tochter die Schamlippen zusammen nähen lassen.

Sie kann sich aber später wenn sie will sich darüber beschweren.

Und das rückgängig machen is auch gar kein Problem.

Nein und das ist kein Scherz.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

31.07.2012 um 14:10
ivi82 schrieb:Nun ich denke im Endefekt wird aber wohl jeder Arzt helfen. Weil er es auch muss. Er kann keinen einfach so frecken lassen.
Die Eltern können das natürlich. Gehört aber bestraft.
Der Azt soll sich der Körperverletzung schuldig machen?

Das glaube ich eher weniger.
Sanguinius schrieb:Meines erachtens sind die Zeugen da genau auf dem selben Niveau wie die, welche ihre Kinder beschneiden. Beide stellen sich dabei gegen das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit der Kinder. Die einen indem sie ihren Kinder notwenige lebenswichtige Eingriffe vorenthalten und die anderen weil sie unnötige Eingriffe die immer mit einem gewissen Risiko behaftet sind fordern.
Die Konsequenz daraus wäre freilich, die Eltern von der Fürsorgepflicht zu entbinden und fortan den Staat den Erziehungsbrechtigten sein zu lassen.

Eltern unterscheiden sich nunmal im Hinblick auf das, was sie für das Beste halten.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

31.07.2012 um 14:10
@ivi82
Ich sprach nicht von dir.
Zusammennähen ist auch wieder anders als wie runterschneiden.
Aber für andere Eltern ist das eben wichtig. Für dich eben nicht. Das ist ein Unterschied.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

31.07.2012 um 14:11
ivi82 schrieb:Und laut meiner Religion muss ich meiner Tochter die Schamlippen zusammen nähen lassen.

Sie kann sich aber später wenn sie will sich darüber beschweren.

Und das rückgängig machen is auch gar kein Problem.

Nein und das ist kein Scherz.
Da ist eine erträgliche Grenze aber aus vielerlei Hinsicht heraus überschritten und der Vergleich ist nicht grade gegeben.


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

31.07.2012 um 14:11
@jimmybondy
jimmybondy schrieb:Der Azt soll sich der Körperverletzung schuldig machen?

Das glaube ich eher weniger.
Also glaubst du , wenn nach einem Unfall ein Kind Not operiert werden muss. Das es keiner macht bis die Eltern kommen und ja sagen.?
:D


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

31.07.2012 um 14:14
@liaewen
Für mich ist es aber auch wichtig. Und das ist schon sehr lange so in unserer Tradition. Das ist der Bund zu unserem Gott.
Man kommt sonst nicht ins Paradies.

@jimmybondy
Puhh da bin ich aber dann froh das ich es machen lassen darf. Weil es ist sehr wichtig für die Mädchen.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

31.07.2012 um 14:16
@ivi82
Und wieso lässt du es nicht machen? In welcher Religion macht man das?
Wartest du bis deine Tochter alt genug ist um es selbst zu entscheiden?
Es gibt sicher auch andere Eltern wie du, die das nicht machen lassen.


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

31.07.2012 um 14:20
@liaewen
Nein ich lasse es nicht machen.
Weil es eine Körperverletzung ist. Und wenn sie so etwas machen lassen will, dann soll sie es selber entscheiden wenn sie 18 ist.

Und diese Religion gibts nicht.
Hmm obwohl die gibts bestimmt auch. bei den Afrikaner wird die Scheide ja dann auch zugenäht.

Es gibt nichts was es nicht gibt.

Wärst du also damit einverstanden wenn ich sowas hier in DL in einem KH durchführen lassen würde?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

31.07.2012 um 14:26
@ivi82
Ok.
Bei den Afrikanern wird die Scheide zugenäht ja. Sogar immer wieder tw. Es ist aber kein Vergleich (nochmal!) zur männlichen Beschneidung. Die VorHAUT ist nicht vergleichbar mit Schamlippen die nicht nur aus Haut bestehen. Genauso ist es nicht lustig, wenn jedesmal einer Frau die Scheide aufgerissen wird.
Ich kann diesen Vergleich nicht mehr lesen, sorry.
Solange du einen Arzt findest, der so etwas macht, und du als Mutter das deinem Kind antun willst, dann bittesehr.
Ich finde Eltern die ihre Kinder ständig schlagen auch zum kotzen. Aber ich kann nichts machen, ausser es zu melden. Aber im Endeffekt sind es deine Kinder.


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

31.07.2012 um 14:31
@liaewen
Richtig es sind meine Kinder.
Und somit kann ich sie zunähen so oft wie ich will.
Und sie prügeln treten und schlagen so oft wie ich will.
Ich kann auch meinem Jungen noch mehr Haut vom Penis schneiden. Warum machen wir ihn nicht ganz nackelig den Penis?

Ihr Befürworter habt eine Einstellung. :( Wahnsinn


Achso hab noch vergessen. Alles natürlich unter profesioneller Aufsicht. Von Ärzten.
Und selbstverständlich völlig hygienisch.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

31.07.2012 um 14:32
jimmybondy schrieb:Jetzt wird wieder nicht unterschieden zwischen religiöser Verpflichtung und Just for Fun? ^^
Das Relgion eine Glaubensache ist ohne viel realen Bezug, ist eine Religöse verfplichtung ziemlich identisch mit Just for fun.

Es geht da um persönliche überzeugungen. Ich habe noch keinen gesehen wo Gott diese Pflicht nachgehakt hat.


Religonsverfplichtungen sind für mich solche verfplichtungen wie Menschen sie sich aussuchen sei es verfplichtet für ihre Zuchtauben, Fußballvereine oder so. sowas gewährt für mich aber keine Sonderechte


melden
Sanguinius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

31.07.2012 um 14:34
jimmybondy schrieb:Die Konsequenz daraus wäre freilich, die Eltern von der Fürsorgepflicht zu entbinden und fortan den Staat den Erziehungsbrechtigten sein zu lassen.
Es würde wohl vollkommen reichen, wenn die Erziehung der Eltern nicht den Grundrechen zuwiederlaufen würde. Abgesehen davon wäre es wohl wirklich einer Überlegung wert ob man Eltern die Leben, Gesundheit, körperliche Unversertheit ihrer Kinder mit Füßen treten nicht besser das Sorgerecht entzieht.
jimmybondy schrieb:Eltern unterscheiden sich nunmal im Hinblick auf das, was sie für das Beste halten.
Es darf nie darum gehen was die Eltern am besten halten, sondern muss darum gehen was für das Kind am besten ist.


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

31.07.2012 um 14:37
@Sanguinius
Ja aber Kinder sind da leider meistens so wie Tiere.
Sie geben dem Täter keine Schuld daran. Und verzeihen immer wieder. Und lieben trotzdem.
Das ist das Dilemma dabei.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

31.07.2012 um 14:37
@ivi82
Glaubst du alle Eltern die ihre Kinder schlagen, holen sich vorher eine allgemeine Meinung von anderen ob es OK ist? So ein Quatsch!!! Überleg mal vorher was du schreibst. Es passt überhaupt nicht zusammen.
Es gibt Eltern die die Beschneidung für etwas wichtiges halten und ihr Kind beschneiden lassen, du eben nicht. Andere schlagen ihre Kinder, du eben nicht.
Solange es gesetzwidrig ist, sollte der Staat eingreifen. Wenn es aber keine Sau mitbekommt kannst du natürlich dein Kind schlagen. Ist es richtig? Natürlich NICHT! Das spielt in meiner Aussage auch keine Rolle. Nur weil ich nicht so auf diese "Körperverletzungsgeschichte" stehe, heißt es noch lange nicht, dass ich mein Kind schlage/n werde.
So ein Schwachsinn.


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

31.07.2012 um 14:43
@liaewen
liaewen schrieb:Glaubst du alle Eltern die ihre Kinder schlagen, holen sich vorher eine allgemeine Meinung von anderen?
Machen das Eltern die Beschneiden lassen? Nein.
liaewen schrieb:Es gibt Eltern die die Beschneidung für etwas wichtiges halten und ihr Kind beschneiden lassen, du eben nicht. Andere schlagen ihre Kinder, du eben nicht.
Andere finden es wichtig das Kind zu schlagen oder die Brustwarze zu piercen. Du eben nicht.
liaewen schrieb:Solange es gesetzwidrig ist, sollte der Staat eingreifen
Hmm also sind das keine Körperverletzungen?
liaewen schrieb:Wenn es aber keine Sau mitbekommt kannst du natürlich dein Kind schlagen
Wenn es keine Sau mitbekommt, kann ich so einiges. :D
liaewen schrieb:Ist es richtig? Natürlich NICHT!
Ne es is alles nicht richtig was ich da schrieb.
liaewen schrieb:Nur weil ich nicht so auf diese "Körperverletzungsgeschichte" stehe, heißt es noch lange nicht, dass ich mein Kind schlage/n werde.
So ein Schwachsinn.
Und ich stehe eben überhaupt nicht auf so sachen wie bissl beschneiden und schlagen und und und
Werde es auch nicht tun.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

31.07.2012 um 14:48
@ivi82
Du hast leider ein Verständnisproblem. Aber ok, nochmal für die ....
Du findest es nicht ok, ist dein absolutes recht.
Eltern die ihre Kinder beschneiden lassen finden es ok, also deren absolutes recht.
Und wenn es nicht gesetzeskonform ist, dann darf man es nicht machen lassen. So einfach.
Aber da es bis heute keine Sau intressiert hat ob es Körperverletzung ist/war oder nicht, und jetzt die Masse plötzlich dagegen ist und mitläuft, ist es zur Diskussion gekommen. Fertig.
Hast du jetzt verstanden was ich meine? Sicher nicht, aber egal.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

31.07.2012 um 14:50
Sanguinius schrieb:Es darf nie darum gehen was die Eltern am besten halten, sondern muss darum gehen was für das Kind am besten ist.
So ist es aber nicht, die Eltern sind stets die Erziehungsberechtigten.


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

31.07.2012 um 14:51
ivi82 schrieb:Also glaubst du , wenn nach einem Unfall ein Kind Not operiert werden muss. Das es keiner macht bis die Eltern kommen und ja sagen.?
Wollen wir hoffen das das Kind keine ärtzliche Verfügung dabei hat und das die Eltern nicht erreichbar sind.


melden
308 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden