weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 10:57
DieSache schrieb:Rituelle Beschneidung und Pädophilie gleichzusetzen.
was uns zur frage führt, wieso will gott das kleine jungs beschnitten werden? gehts da vlt um lustgewinn?


melden
Anzeige
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 11:01
@pere_ubu
Er hats schon wieder gemacht. :D
Mit deinen Ergüssen solltest du Geld verdienen.
pere_ubu schrieb:und dir würd ich mal dringend raten besser nachzudenken.

NOCH...verstösst das gegen überhaupt kein gesetz.
Beschneidung ist Körperverletzung, peinlich, dass du das immer noch nicht gerafft hast.
Körperverletzung verstösst gegen das Grundgesetz
Für den jetzt hoffentlich wirklich Letzten, der es immer noch nicht verstanden hat, nach nunmehr weit über 300 Seiten.
(1) Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, soweit er nicht die Rechte anderer verletzt und nicht gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder das Sittengesetz verstößt.
(2) Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist unverletzlich. In diese Rechte darf nur auf Grund eines Gesetzes eingegriffen werden.
http://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_2.html


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 11:01
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:Nun, jeder Mensch ist von Natur aus rassist, das ergibt sich aus der Angst vor dem Fremden.
aja ,danke dass du es zugibst. das erklärt so einiges. aber du scheinst wenigstens so ehrlich zu sein ,es einzugestehen!


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 11:02
Setzt euch halt mit den Kulturen/Riten auseinander die ihr kritisiert und schaut wann und wie die entstanden sind, welche Bedeutung sie für die Gemeinschaft der Gemeinden der jeweiligen Strömung haben/hatten und auf welchem medizinisch kulturellen Bildungsstand die für ihre Zeit waren.

Die Juden fingen dereinst damit an und die Muslime führten diese Tradition fort. So unkultiviert waren beide Kulturen nicht, aber ich vergaß sich selbst ne Meinung zu bilden ist von manchen einfach zuviel verlangt, warum auch übern Suppenteller schaun, wenn der für einen selbst ausreichend gefüllt ist...


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 11:03
@emanon
Beschneidung ist Körperverletzung, peinlich, dass du das immer noch nicht gerafft hast.
Körperverletzung verstösst gegen das Grundgesetz
iss datt nen mantra?

dann wirst du sicherlich keine schwierigkeiten haben mir zu berichten wieviele delikte und verurteilungen es diesbezüglich bereits nach 70? jahren "heiliges grundgesetz" gibt ;)

hau rein ....

nebenbei darf auch langsam mal aufgelistet werden ,wieviele todesfälle wir in der sache in deutschland bisher zu beklagen haben.


melden
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 11:07
DieSache schrieb:So unkultiviert waren beide Kulturen nicht
die waren im vergleich zu ihren nachbarn schon ziehmlich primitiv.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 11:11
@25h.nox

von welchen Nachbarn sprichst du in in welcher Zeit ?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 11:13
@DieSache


Das erachte ich als ziemlich undifferenziert. Pädophile ist eine pervertierte Neigung, die zunächst nichts macht, außer vielleicht den oder die selber Betroffene zu belasten- Beschneidung eine rituelle Handlung, die aus anderen Gründen als Lustgewinn oder irgendwelchen Impulsen durchgeführt wird. Das kann man also nicht vergleichen. du meinst Kindermissbrauch, vermute ich. Wobei ich da auch widersprechen würde, weil ich denke- mag man über Beschneidung denken, was man will- dass die psychischen Folgen für die Kinder durch Missbrauch wesentlich gravierender sind.


melden
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 11:13
@DieSache mir fällt kein nachbar ein der weniger entwickelt war. vorallem beim judentum, die waren von beiden seiten von den höchstentwickelten kulturen ihrer zeit umgeben.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 11:14
@Cesare

ich glaub du redest gerade an mir vorbei, denn nicht ich zog den Vergleich, ich kritisierte diesen !


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 11:15
@Fedaykin

Gut Du bist an dem Punkt also intolerant, was natürlich Dein gutes Recht ist.

Warum Du ansonsten soviel über das Wort reden möchtest weiss ich aber eh nicht. :D
Entweder toleriere ich Rassismus, -auch in mir selber-, oder ich tue das nicht!

Da bin ich im Gegensatz zu Euch dann keinstenfalls Kompromissbereit...


-Und natürlich sind die Vorschläge widerum Kompromisse.

Der Punkt ist aber das die Gegenseite so fanatisch darauf besteht das die Beschneidung an Kindern verboten wird, das es aus deren Sicht auch schlicht keinen Kompromiss dazu geben kann.

-Wäre dann aber schön wenn dieser nicht dennoch verlangt würde. :D


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 11:15
@DieSache


Entschuldige bitte. Dann geht das an die Adresse desjenigen oder derjenigen, der / die die These ins Forum warf.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 11:19
@25h.nox

und genau das machte sie zu kultivierten Kulturen ;), dass es immer Rückfälle gab ist ebenso geschichtlich belegt, meist weil man ihnen ihren Stand von anderer Seite nicht gönnte, schau dir mal an wie Multikulti beispielsweise schon in früher Zeit im Osten funktionierte bevors zum Konflikt mit den Christen kam, die brandschatzend den Heiden ausmerzen wollten, wieviel wurde da adaptiert und an Kultur zerstört in dieser Zeit. Heute wird manches aus dieser arabischen Hochkultur erst wieder entdeckt...


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 11:20
ab wann dürfen kinder eigentlich dann den staat, bzw. die gesetzgebung verklagen ?

da kommen bestimmt dann ein paar klagen von überzeugten religiösen ,dass man ihnen das gebot ,den gebotenen bund mit gott einfach verboten hat......

hat in der richtung überhaupt mal jemand nachgedacht?

und schadensersatzklagen womöglich aufgrund der entstandenen depressionen und traumata ,die dieses verbot dann bewirkt hat.

also : KONSTRUIEREN kann ich auch :P:


melden
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 11:22
DieSache schrieb:und genau das machte sie zu kultivierten Kulturen
das deine nachbarn kultiviert sind macht dich also auch kultiviert?
natürlich haben die israeliten von ihren nachbarn adaptiert, aber die komplexität der nachbarn haben sie nie erreicht, oder es auch nur versucht.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 11:24
@25h.nox

nein, aber die Zeiten des friedlichen Handels und der frühen Form von Multikulti, ohne Inspiration untereinander hätte sich Bildung und Wissen nicht verbreitet...


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 11:29
@25h.nox

aus jeder untergegangenen Hochkultur gab es nochimmer Kulturerbe und Religionen und Riten gehören da genauso dazu, Kultur ist in meinen Augen auch etwas wie Identität...


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 11:32
Worauf ich mich bei der Eingangssituation hätte eingelassen, wäre der Vorwurf des ärztlichen Kunstfehlers gewesen, der zu den Blutungen und Komplikationen führte...


melden
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 11:33
@DieSache watt? palästina war praktisch pufferzone zwischen 2 großmächten, eine sehr bunte,primitve pufferzone, in der tat, mit dutzenden von kleinstaaten über die zeit.
sie jetzt zur hochkultur hoch zu stilisieren wären ziehmlich verlogen.
DieSache schrieb:aus jeder untergegangenen Hochkultur gab es nochimmer Kulturerbe und Religionen und Riten gehören da genauso dazu, Kultur ist in meinen Augen auch etwas wie Identität.
ja, aber sowas legt man ab. die ägypter bauen keine pyramiden mehr und die griechen haben auch andere götter als die die sie zur zeit der kulturellen blüte hatten.
den vergleich sollte auch keiner ziehn, das wäre für die israeliten einfach unfair, da man dann 2 der wichtigsten hochkulturen mit einer bauern kultur vergleichen würde.


melden
Anzeige
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 11:37
@25h.nox

du bist also der Meinung auf diesen ganzen wichtigen Handelsrouten, gab es nur einfälltige Bauern ?


melden
118 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden