weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 11:39
pere_ubu schrieb:Beschneidung ist Körperverletzung, peinlich, dass du das immer noch nicht gerafft hast.
Körperverletzung verstösst gegen das Grundgesetz
So wie die Ohrenschönheitsops bei 4 Jährigen Kindern eine Körperverletzung sind.
Und überdies zu solch einer OP auch keine medizinische Notwendigkeit besteht.

Die Unterschrift der Eltern hebt das Delikt der Körperverletzung dennoch ja quasi auf.


melden
Anzeige
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 11:41
@DieSache die meisten bewohner des landes waren einfache bauern und hirten. wenn es ein paar gebildete händler oder adelige gegeben hat ist das kein grund das ganze als hochkultur anzusehn, dazu gehört deutlich mehr.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 11:42
Naja ich sehe schon, Alles wiederholt sich zum xten mal Vorurteile weil des Sand und der Zahn der Zeit sein Übriges tut...


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 11:48
Ich denke Kulturen die es schaffen Handelswege auszubauen, gemeinsam und voneinander lernend Oasen durch Bewässerungsanlagen aufzubauen, die Dinge wie Architektur und Geisteswissenschaften zu entwickeln im Stande sind, dass die durchaus den Begriff Hochkultur verdeint haben...nicht immer schien die Logistik unmöglich...Karawansereien, Oasen...aber ok, waren ja landläufig nur Bauern, womöglich ausschließlich und immer schon mit festem Wohnsitz...


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 11:56
@emanon

schlechten tag heut,oder hast langsam bemerkt ,dass du mit deiner argumentation in der sackgasse gelandet bist.

wielang soll ich denn noch auf die leicht zu erbringenden nachweise für verurteilungen dieser angeblichen strafbaren körperverletzung warten?

kommt da noch was??


melden
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 12:01
DieSache schrieb:Ich denke Kulturen die es schaffen Handelswege auszubauen, gemeinsam und voneinander lernend Oasen durch Bewässerungsanlagen aufzubauen, die Dinge wie Architektur und Geisteswissenschaften zu entwickeln im Stande sind, dass die durchaus den Begriff Hochkultur verdeint haben.
und was hat das judentum, bzw die umgebung des islams damit zu tun?
die einzige der 3 religionen die durch eine hochkultur in ihrer frühphase geprägt wurde ist das christentum, das durch die römer geprägt wurde.
natürlich gabs da alle annehmlichkeiten der zivilisation, palästina lag genau zwischen ägypten und dem jeweiligen staat im zweistromland und hatte auch andere kulturen direkt in der nähe, tyros liegt vlt 100 km weit weg von jerusalem und war vorherrschende stadt der phönizier...


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 12:08
@25h.nox

mir geht es darum dass zu der Hochzeit als sich der Beschneidungsritus festigte Juden wie Muslime medizinisches Wissen verfügten und es nicht nur um einen reinen "ich mach mich Gott gefälliger" Akt bei der Beschneidung der Knaben ging !


melden
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 12:18
DieSache schrieb:mir geht es darum dass zu der Hochzeit als sich der Beschneidungsritus festigte Juden wie Muslime medizinisches Wissen verfügten und es nicht nur um einen reinen "ich mach mich Gott gefälliger" Akt bei der Beschneidung der Knaben ging !
das ist aber eher ein zeichen fehlender zivilisation, beschneidung bringt dir im medizinischen sinne nur was wenn du dich selten wäscht, aber das muss nicht mal der richtige grund sein, vlt tut es auch einfach weniger weh wenn du dich als bescnittender mit sand abreibst.


das hat mit usnerem heutigen leben aber nichts mehr zu tun, genauso wie der pyramiden bau.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 12:32
@25h.nox

bist also auch einer von denen, die meinen die Zeit der Aufklärung wäre schon abgeschlossen ?

Bewusstseinswandel befällt einen leider nicht von Heute auf Morgen der muss wachsen und gerade in dem Kulturkeis der drei abrahamitischen Religionen ist dieser Wandel nur schwer zu realisieren, weil dieser beknackte und völlig unnötige Konflikt schon viel zu viele unnötige Opfer gekostet hat. Immer wenn man dachte ja, jetzt sind die auf dem richtigen Weg wurde denen schonwieder alles zusammengebombt und ne Infrastruktur auch die einer der Bildung verhindert...ich glaub die Ecke da unter erholt sich nie wirklich mehr, scheiß Kriege, könnt kotzen...sorry...


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 12:36
Habe hier etwas gefunden im Bezug auf die Beschneidung der Frau.


Frage: Was ist das Urteil über die Beschneidung der Frau?

Antwort: Wie beim Mann sollte die Beschneidung bei den Frauen eingehalten werden. Die Beschneidung der Frau besteht aus dem Entfernen der Vorhaut der Klitoris (nicht die Klitoris selbst, wie einige behaupten). In Bezug hierzu sagte der Prophet : "Mach es (Beschneidung) ein bisschen ohne ins Extreme zu gehen, denn dies ist gesund für Mann und Frau." Dieser Hadith unterstützt, dass die Beschneidung nur dazu bestimmt ist, die Frau in der Lage sein zu lassen, ihre Lust zu kontrollieren, daher sollte es gemäßigt und nicht extrem sein. Bezüglich der Beschneidung des Mannes, es beinhaltet die Entfernung der Vorhaut des Penis, um den Schmutz, der sich dahinter ansammeln kann, zu säubern.

http://www.ahlu-sunnah.com/threads/39073-Fat%C4%81w%C4%81-f%C3%BCr-die-muslimischen-Frauen-von-Shaykh-al-Isl%C4%81m-Ibn-...


melden
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 12:37
DieSache schrieb:bist also auch einer von denen, die meinen die Zeit der Aufklärung wäre schon abgeschlossen ?
nein, die aufklärung muss sich noch durchsetzen, wie z.b. bei diesem thema hier, wo aufklärung gegen religiösen wahn steht. in europa ist die aufklärung soweit, wir sollten diesen schritt jetzt gehn, der kinderschutz wird immer stärker, das wäre nur einer von vielen schritten.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 12:42
@25h.nox

nur wie gesagt, was hindert die Eltern nicht im liberaleren Ausland die Beschneidungen vornehmen zu lassen, wo keine fachärztlich fundierte Behandlung nach europäischem Standart erfolgt und die Kinder dennoch und womöglich erst Recht zu Schaden kommen ?


melden
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 12:44
@DieSache das liegt nicht in unserer macht, aber das ist keine begründung dafür das es bei uns nicht verboten sein kann.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 12:49
ivi82 schrieb:Habe hier etwas gefunden im Bezug auf die Beschneidung der Frau.
Salafisten sind erwiesener Maßen nun aber nicht grade das Groß der säkulären Moslems hierzulande und es wäre nun auch die Frage, was Du mit dem Link überhaupt möchtest? Werbung für weibliche Beschneidungen machen? : D


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 12:50
@25h.nox

aber ist das nicht leicht am Ziel vorbeigeschossen ?

Dass Kinder mehr Schutz zustehen sollte, dass Frauen gleichberechtigter gesehen werden sollten, was ihr Selbstbestimmungsrecht betrifft, dass es Ziel und Sinn sein sollte Menschenrechte zu garantieren und einzuhalten, das Alles macht Sinn und da gehe ich voll mit !

Mit diesem Urteil tragen wir aber auch moralische Pflicht für die Kinder, die es durch ein eventuell generelles Verbot dann trifft, da sagen die anderen da können wir halt nichts tun, Hauptsache bei uns nicht, ist so fadenscheinig wie das Platzverbot für Berber in kalten Tagen vor Edelboutiqen und Einkaufspassagen, wir verlagern mal wieder nur !


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 12:53
@jimmybondy
Erst mal ist es egal ob es eine Seite der Salafisten ist oder nicht.
Da es sich alles auf die Sunna und den Quran bezieht.
So wie bei allen Sunniten. Und das wäre der Großteil.

Damit wollte ich nur aufzeigen, das es das selbe ist. Und man die Frau dann ja auch beschneiden könne.


melden
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 12:54
@DieSache berber? und nein, das ist nicht fadenscheinig, wir tun was in usnerer machtsteht, was in anderen ländern gilt ist sache der anderen länder, wir können nur als gutes beispiel vorraus gehn.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 12:59
ivi82 schrieb:Erst mal ist es egal ob es eine Seite der Salafisten ist oder nicht.
Da es sich alles auf die Sunna und den Quran bezieht.
So wie bei allen Sunniten. Und das wäre der Großteil.

Damit wollte ich nur aufzeigen, das es das selbe ist. Und man die Frau dann ja auch beschneiden könne.
Nein Salafisten sind nicht der Großteil aller Moslems und diese lassen ihre Frauen auch nicht Großteils beschneiden.

Als die Frauenbeschneidung ins Visier geriet, war da immer von deutlich krasseren Fällen die Rede.

Schamlippen wegschneiden, die Klitoris abschneiden, alles mit Scherben ausschaben, die komplette Vagina zunähen.

DAS alles stand in der Kritik und ist NICHT das selbe, wie so langsam wirklich absolut klar sein sollte.

Wenn es jeweils nur eine vergleichsweise harmlose Sache gewesen wäre, wie Du nun glauben machen würdest, keiner hätte sich für interessiert....

So langsam scheint es, als würde manchem Beschneidungskritiker hier die Argumente auszugehen und es wird zunehmend abstrus.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 12:59
@25h.nox

Berber = Obdachlose

Ich finde schon, aber ok, will da jetzt nicht weiter drauf rumreiten !

@ivi82

es gibt genug Länder in denen auch die und noch schlimmere Formen der weiblichen Beschneidung praktiziert werden, teils mit fürchterlichem "OP Besteck" und ohne sterile Umgebung, ist in meinen Augen noch eine viel krassere Form von Verstümmelung und Vergewaltigung von Mädchenkörpern und Seelen !


melden
Anzeige
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 13:01
DieSache schrieb:Berber = Obdachlose
wo das den?


melden
164 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden