weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 13:02
@25h.nox

http://www.openthesaurus.de/synonyme/edit/4653


melden
Anzeige
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 13:02
@DieSache süddeutschland, war ja klar...


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 13:03
@jimmybondy
Sach ma hast du Verständigungsprobleme?

Ich rede nicht von Salafisten.
Sondern von Sunniten.
Und die Sunniten bilden die Mehrheit der Muslime.
Und halten sich an Quran und Sunna.
Verstanden?

Deine komplette Beschneidung mit Schamlippen ect. Kommt hauptsächlich im Afrikanischen Raum vor. Und dort ist es ein Brauch Ritual. Nicht für Gott sondern wegen der Ehe uvm.

Und ist nicht zu vergleichen mit der Beschneidung der Klitorishaut. Die der Quran und Sunna vorschlagen.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 13:07
@ivi82

und auf deine Frage mal anatomisch einzugehen, im Grunde ja, denn schau dir Klitoris und Penisspitze mal genauer an, beide haben eine "Vorhaut" bei der es zu Ablagerungen kommen kann die die Gefahr von Infektionen erhöhen, das sind schöne Hautfalten da fühlt sichs Erregerle von ner Geschlechtserkrankung und nem Harnwegsinfekt sauwohl drunter...


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 13:10
@DieSache
Das meine ich ja auch. Das wäre im Prinzip nähmlich das gleiche.
Aber das wird nicht erlaubt.

Warum? Gleiches Recht für alle.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 13:15
@ivi82

ich will nicht wissen wie es in ländlichen Gegenden ausschaut, eventuell wirds ja praktiziert und nur totgeschwiegen, wenn die sich schon von oben bis unten zuhängen müssen, nicht Auto fahren dürfen und weiß der Geier...generell sollte mehr medizinische Aufklärung betrieben werden und nach Folgen von Riten befunden werden...ne also ich denke zu brüllen dann schnippelt auch mal den Mädels rum, die müssen in vielen Ländern noch genug aushalten an Dehmütigungen und Qualen...


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 13:39
@Kc
Kc schrieb:Der Knackpunkt ist einfach: Es IST nicht einfach ein rein symbolischer Akt, den man jederzeit weglassen könnte.
Aber ist es nicht genau das, ein symbolischer Akt um die nähe zu gott zu demonstrieren oder so?
Kc schrieb:Du kannst nicht einfach so mit derart elementaren Elementen eines Glaubens umspringen und sie einfach für veraltet oder unangebracht erklären.
Was ist so besonders an diesen Religionen das ich das nicht darf?

@jimmybondy

ich werd mich jetzt nicht nochmal wiederholen was das Kirmesbeispiel angeht, es zieht einfach nicht.

Und das mit den ohrenkorrekturen ist interessant, find ich auch nicht ok, genau wie das Ohrenlochstechen das hier mal erwähnt wurde



Aber ehrlich gesagt ödet mich das Thema langsam an...


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 13:43
pere_ubu schrieb:aja ,danke dass du es zugibst. das erklärt so einiges. aber du scheinst wenigstens so ehrlich zu sein ,es einzugestehen
du hast es nicht verstanden, was zu erwarten war.

Die Ablehung von Fremden ist teil des Menschlichen instinktes, soweit rudimentär bei allen Menschen vorhanden. Erst durch erfahrungen und Konfrontation kann es überwunden werden.

Man darf es nicht mit Rassismus als Ideologie gleichsetzen.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 13:46
DieSache schrieb:Setzt euch halt mit den Kulturen/Riten auseinander die ihr kritisiert und schaut wann und wie die entstanden sind, welche Bedeutung sie für die Gemeinschaft der Gemeinden der jeweiligen Strömung haben/hatten und auf welchem medizinisch kulturellen Bildungsstand die für ihre Zeit waren.
Eben, Riten und co mal im Kontext von Ort und Zeit sehen würde ganz gut tun. Vielleicht auch den Sinn der Riten zu hinterfagen. Nur sind wir jetzt 2500 bis 1200 Jahre weiter, zudem in einem anderen Kulturaum. Du willst mir doch nicht sagen das Penisbeschneidung die Quinessenz einer Kultur oder Religion sein kann.? Degradiert man damit sein Kultur nicht. Wir führen auch keine Altgermansichen Rituale mehr duch.
DieSache schrieb:Die Juden fingen dereinst damit an und die Muslime führten diese Tradition fort. So unkultiviert waren beide Kulturen nicht, aber ich vergaß sich selbst ne Meinung zu bilden ist von manchen einfach zuviel verlangt, warum auch übern Suppenteller schaun, wenn der für einen selbst ausreichend gefüllt ist
Nun es geht darum was wir in unserer Suppe reinschnippeln oder nicht. Jedem sein Süppchen, aber immer gemäß der Küchenordnung.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 13:54
Alos Penisbeschneidung und Klitorisbeschneidugn ist ja wohl ziemlich Identisch. Im Zuge von Gleichbehanldung kann man nicht das eine Erlauben und das andere Verbieten. Wir reden ja über Handeln im Sinne der Religionsfreiheit oder?

Und wie gesagt, nur weil manche etwas hier nicht erlaubtes im Ausland vollziehen ist das kein Grund hier alles zu erlauben. Wie gesagt, das kann man bei Drogen oder anderen Dingen genauso anbringen.

Und ja die Beschneidung von Kindern unter 14 Jahren meiner Meinung nach Kompormißlos. Solche Ritualte sollten warten bis das Kind eine eigene Entscheidung treffen darf.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 13:57
DieSache schrieb:und auf deine Frage mal anatomisch einzugehen, im Grunde ja, denn schau dir Klitoris und Penisspitze mal genauer an, beide haben eine "Vorhaut" bei der es zu Ablagerungen kommen kann die die Gefahr von Infektionen erhöhen, das sind schöne Hautfalten da fühlt sichs Erregerle von ner Geschlechtserkrankung und nem Harnwegsinfekt sauwohl drunter...
Na da hat es ja mal einer Rausgesucht, deswegen zum Lesen für @liaewen


so damit wäre gemäß deines Standpunktes beide Beschneidungen ja erlaubt, sowohl aus Religionsgründen als auch aus Pseudovorbeugungsgründen.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 14:07
ivi82 schrieb:Sach ma hast du Verständigungsprobleme?

Ich rede nicht von Salafisten.
Sondern von Sunniten.
Und die Sunniten bilden die Mehrheit der Muslime.
Und halten sich an Quran und Sunna.
Verstanden?

Deine komplette Beschneidung mit Schamlippen ect. Kommt hauptsächlich im Afrikanischen Raum vor. Und dort ist es ein Brauch Ritual. Nicht für Gott sondern wegen der Ehe uvm.

Und ist nicht zu vergleichen mit der Beschneidung der Klitorishaut. Die der Quran und Sunna vorschlagen.
Nein ich habe keinerlei Verständnisprobleme, aber ich erkläre nunmal nicht so wie Du alle Sunniten zu ultrakonservativen Salafisten. Verstanden?

Die weibliche Beschneidung welche hierzulande massiv in der Kritik stand, war aber eben die weit verbreitete Afrikanische weibliche Beschneidung. Verstanden? ^^


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 14:10
@jimmybondy
Zeige mir wo ich in einem Satz alle Sunniten zu Salafisten mache.

Ich habe die Mehrheit der Muslime zu Sunniten gemacht. Die dem Quran und der Sunna folgen.

Wir reden aber auch schon etwas länger hier über die Klitorishaut Beschneidung. Wie sie der Quran und die dazu gehörige Sunna (Fatwa) empfiehlt.

Versuche du nicht immer einem was zu unterstellen. Verstanden?

Also wäre diese Art der Beschneidung ok?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 14:15
dovahkiin schrieb:ich werd mich jetzt nicht nochmal wiederholen was das Kirmesbeispiel angeht, es zieht einfach nicht.

Und das mit den ohrenkorrekturen ist interessant, find ich auch nicht ok, genau wie das Ohrenlochstechen das hier mal erwähnt wurde



Aber ehrlich gesagt ödet mich das Thema langsam an...
Ich wiederhole mich gern, im Hinblick auf das was ich aussagen sagen wollte, ist das Kirmes-Beispiel weiterhin gradezu perfekt und darum ist es auch nicht sinnvoll entkräftet worden.

Das wird aber auch Zeit und ist für mich auch selbstverständlich das Dich dieses Gespräch langsam anödet, wo Du doch alles bis ins unnötigste Detail ausschweifend zergliedert hast.

Sehr schön das Du dich hier als Beschneidungskritiker zum Thema Schönheitop bei 4 Jährigen geäußert hast. Bisher wird das Argument ja gemieden was ich ja verstehe, aber natürlich auch sehr unseriös finde.

Was mich betrifft, ich finde die Ohren-OP bei Kindern akzeptabel, wenn die Eltern dafür die Verantwortung tragen und mit Ihrem Einverständnis als Stellvertreter für das Kind den Umstand der
Körperverletzung aufheben können, obwohl es ja keine medizinisch notwendige, sondern kosmetische Operation ist.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 14:22
ivi82 schrieb:Zeige mir wo ich in einem Satz alle Sunniten zu Salafisten mache.

Ich habe die Mehrheit der Muslime zu Sunniten gemacht. Die dem Quran und der Sunna folgen.

Wir reden aber auch schon etwas länger hier über die Klitorishaut Beschneidung. Wie sie der Quran und die dazu gehörige Sunna (Fatwa) empfiehlt.

Versuche du nicht immer einem was zu unterstellen. Verstanden?

Also wäre diese Art der Beschneidung ok?
Deine Quelle ist immer noch eine salafistische, auch wenn Du meinst das Salafisten Sunniten seien und sie so deswegen von allen Sunniten geteilt würden.
Ist es so schwer zu verstehen?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 14:23
ivi82 schrieb:Wie sie der Quran und die dazu gehörige Sunna (Fatwa) empfiehlt.
Wikipedia: Beschneidung_weiblicher_Genitalien

"Der Koran erwähnt weder die Beschneidung von Frauen noch diejenige von Männern."

-AHA


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 14:26
@jimmybondy
Was sind dann Salafisten für dich?
Sie handeln und leben nach dem Quran und der Sunna. Ist das soweit richtig?

Und die Mehrheit der Muslime handelt und lebt auch nach dem Quran und der Sunna. Auch richtig?

Nur die Auslegung ist eine andere Sache. Aber es ist im Grunde der Hauptbestanndteil. Richtig?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 14:26
@jimmybondy
jimmybondy schrieb:Ich wiederhole mich gern, im Hinblick auf das was ich aussagen sagen wollte, ist das Kirmes-Beispiel weiterhin gradezu perfekt und darum ist es auch nicht sinnvoll entkräftet worden.
Wie gesagt kb auf wiederholen, vill später...
jimmybondy schrieb:Das wird aber auch Zeit und ist für mich auch selbstverständlich das Dich dieses Gespräch langsam anödet, wo Du doch alles bis ins unnötigste Detail ausschweifend zergliedert hast.
Besser als sich nur das rauszupicken wo man was dagegen sagen kann oder wo man lust hatt was zu sagen :p
jimmybondy schrieb:Sehr schön das Du dich hier als Beschneidungskritiker zum Thema Schönheitop bei 4 Jährigen geäußert hast. Bisher wird das Argument ja gemieden was ich ja verstehe, aber natürlich auch sehr unseriös finde.

Was mich betrifft, ich finde die Ohren-OP bei Kindern akzeptabel, wenn die Eltern dafür die Verantwortung tragen und mit Ihrem Einverständnis als Stellvertreter für das Kind den Umstand der
Körperverletzung aufheben können, obwohl es ja keine medizinisch notwendige, sondern kosmetische Operation ist.
Ich finds genau so fragwürdig wie die Beschneidung.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 14:27
ivi82 schrieb:Nur die Auslegung ist eine andere Sache.
Aha. ^^


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

01.08.2012 um 14:29
dovahkiin schrieb:Wie gesagt kb auf wiederholen, vill später...
Kein Problem, ich weiss ja eh das Du es nicht entkräften kannst. ^^
dovahkiin schrieb:Besser als sich nur das rauszupicken wo man was dagegen sagen kann oder wo man lust hatt was zu sagen :p
Also war Dein vorheriges Verhalten besser als Dein jetziges?
Ich finde es umgekehrt aber besser. :D
dovahkiin schrieb:Ich finds genau so fragwürdig wie die Beschneidung.
Ja das ist konsequent, sollen die Kinder sich doch lieber zich Jahre hänseln lassen oder ihre Ohren antapen. ^^


melden
316 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden