weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

Beschneidung ist Körperverletzung

23.08.2012 um 20:41
Anerkennung eines entwicklungsabhängigen Vetorechts des betroffenen Jungen.
Einer der vom Ethikrat empfohlenen Punkte. Was soll in diesem Zusammenhang "entwicklungsabhängig" bedeuten? Ältere Jungs dürfen sich gegen ihre Beschneidung aussprechen, Säuglinge aber nicht? Das ist doch schon wieder eine Unglaublichkeit.


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

23.08.2012 um 20:42
Hier mal die Ethikrat - Mitgliederliste:

http://www.ethikrat.org/ueber-uns/mitglieder

Man ist schon erstaunt, wie so manche Menschen ticken..


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

23.08.2012 um 20:53
Merkel wird sich bestimmt nun klar positionieren in dem sie sagt:
Bei diesem Thema ist eine Enthaltung alternativlos.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

23.08.2012 um 20:58
@CurtisNewton
:D

Die Alte Naive spricht von keiner Alternative. So wird es wohl kommen.
Das ist ein grausames, immer wiederkehrendes Totschlagargument der Kanzlerin, frei nach dem Motto: " Hauw, ich habe gesprochen, also friß oder stirb"


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

23.08.2012 um 21:12
@neechee
neechee schrieb:es ärgert mich schwarz, dass ständig angeprangert wird, männl. und weibl. beschneidung zu vergleichen sei schändlich, obwohl man da durchaus parallelen ziehen kann oder besser muss, wenn man ernsthaft drücber nachdenkt.
sorry aber was schreibst du hier? ich meine GEHTS NOCH?
die frau wird bei einer beschneidung verstümmelt zumindest ihre genitalien. sie wird ihr leben lang schmerzen haben. sex ist kaum möglich weil es so schmerzt! ich bin beschnitten und ich bereue es keine sekunde. auch wen ich keine wahl hatte. es fühlt sich gut an ich habe keine schmerzen und nichts. man kann keine parallelen ziehen unmöglich!


melden
Teermiete
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

23.08.2012 um 21:18
@lapos

Doch, man kann durchaus Parallelen ziehen, weil es auch eine weibliche Beschneidung
gibt die der männlichen Beschneidung entspricht.
Hier werden nur die Schamlippen abgeschnitten.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

23.08.2012 um 21:47
Es handelt sich bei der Beschneidung um dieselbe Sache, in verschiedener Tragweite. Es ist absurd zu behaupten, man könne keine Parallele ziehen, nur weil viele Frauen (und auch nicht alle, da nicht jede Genitalverstümmelung bei Frauen gleich ist) schmerzen haben. Das absurde ist ja, dass ein ähnlicher Eingriff bei Männern nur erlaubt sein soll, weil diese zumindest beim pinkeln und poppen kaum Probleme haben. Dass es aber trotzdem Auswirkungen gibt, allein schon die herabgesetze Empfindlichkeit und die fehlende Zustimmung, wird mal komplett ignoriert.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

23.08.2012 um 22:28
@SethSteiner
SethSteiner schrieb:Dass es aber trotzdem Auswirkungen gibt, allein schon die herabgesetze Empfindlichkeit und die fehlende Zustimmung, wird mal komplett ignoriert.
Welche auswirkungen? Da bin ich mal gespannt!
das herabsetzen der empfindlichkeit?? Woher hast du das und wie meinst du das? Bist du selber beschnitten?!


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

23.08.2012 um 22:29
@Teermiete
Teermiete schrieb:Hier werden nur die Schamlippen abgeschnitten.
Was heisst da nur??


melden
occitania
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

23.08.2012 um 22:34
@25h.nox
Die Beschneidung von Kindern verstößt definitiv gegen die freie wahl der religion...


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

23.08.2012 um 22:42
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Zudem wäre eine Entscheidung zugunsten der Zirkumzision ein Einknicken vor den hier gültigen Gesetzen und Werten. Einer freiwilligen Selbsterniedrigung gegenüber mittelalterlichen Religionsdoktrinen.
Wenn man sich schon in so einer Angelegenheit "Rat" von dem Oberrabiner aus Jerusalem holt....-.-...hoffe ja immernoch das wenigsten beim Bundesverfassungsgericht der normale Menschenverstand erhalten geblieben ist und dann der schwachsinnige Versuch eines Gestzes zur legalisierung einer Körperverletzung endlich gestoppt und die Grundrechte geschützt werden...


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

23.08.2012 um 22:48
@lapos

Entblößung

Abhängig von der Menge an Vorhaut, die abgeschnitten wird, beraubt die Zirkumzision den Mann um mehr als 50% seiner Penishaut. Anhängig von der Länge der Vorhaut, macht die Zirkumzision den Penis um mehr als 25% kürzer. Sorgfältige klinische Forschungen haben belegt, dass durch die Zirkumzision mehr als 1 Meter an Venen, Arterien und Kapillaren, mehr als 70 m an Nerven, und mehr als 20000 Nervenenden irreversibel entfernt werden.[40] Das Muskelgewebe, die Drüsen, die Schleimhäutchen und das epitheliale Gewebe der Vorhaut werden auch komplett zerstört.
Desensibilisierung, Verlust an sexueller Empfindsamkeit

Die Zirkumzision desensibilisiert den Penis. Die Amputation der Vorhaut bedeutet, dass das reichhaltige Netzwerk an Nerven und alle Nervenemdigungen in der Vorhaut abgeschnitten und für immer verloren gehen. Die Zirkumzision, schädigt oder zerstört fasst immer auch das Frenulum. Zusätzlich zum Verlust der Nervenenden, desensibilisiert der Verlust der Vorhaut auch die Eichel und macht deren Nervenzellen zunehmend unbrauchbar. Da die Haut der nun permanent entblößten Eichel nun ständiger Reibung und Reizung ausgesetzt ist, keratinisiert (verhornt) sie und wird dadurch hart und trocken. Die Nervenenden in der Eichel, welche sich beim intakten Penis geradeunter Schleimhaut des inneren Vorhautblattes befinden, werden nun untereiner stetig wachsenden Hornhaut schichten begraben. Die entblößte Eichel nimmt eine matte, gräuliche, lederhautartige Erscheinung an.


Den Rest kannst Du hier nachlesen...

http://www.pflegewiki.de/wiki/Cirkumcision


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

23.08.2012 um 22:55
@Gwyddion

Hehe selten so gelacht!
Ich habs durchgelesen. Mir muss keine studie erzählen was ich fühle. Mein empfinden ist sehr gut manchmal sogar zu gut. Hornhaut hab ich auch keins :D und eine graue hahaha eichel auch nicht. Sorry diese studio ist unsinn. Darauf also beruht eure disskusion?! Leute bitte. Fragt mal eure mitmenschen! Ich kenne niemanden der probleme wegen der beschneidung hat!


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

23.08.2012 um 22:56
@lapos

Es geht dabei nicht nur um dich. Mag sein, dass du keine Probleme damit hast. Es gibt aber genug Leute, die Probleme damit haben und das wirst du nicht leugnen dürfen.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

23.08.2012 um 22:56
@lapos

Wie Du Dich fühlst ist völlig unerheblich.
Wie die 8 Tage Säuglinge oder die 5-6 jährigen fühlen, das ist hier wichtig.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

23.08.2012 um 22:58
@lapos

Hättest ja gestern "Log In" auf Einsfestival oder so schauen sollen, genau das war dort das Thema. Es trat auch ein Mann auf, der als Kind beschnitten wurde und er hatte deutliche Probleme, ausgelöst duch die Beschneidung.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

23.08.2012 um 22:59
@lapos

Die Diskussion beruht nicht darauf...es geht darum das hier eine Körperverletzung an Kindern bzw. Säuglingen wegen der rückgratslosigkeit der Politiker legalisiert werden soll welches nun einmal mit den Grundrechten nicht konform geht....es ist ja schon ein Armutszeugnis das hier überhaupt diskutiert wird...


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

23.08.2012 um 23:02
@1ostS0ul

Die Diskussion ruht darauf, dass die Religionen, in denen beschnitten werden muss, durch ein Vorbot nicht mehr durchführbar wären. Das ist das voran sich die Befürworter festhalten.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

23.08.2012 um 23:03
@ähhh

Es trat auch ein Mann auf, der als Kind beschnitten wurde und er hatte deutliche Probleme, ausgelöst duch die Beschneidung.

Dann haben die ärzte gepfuscht! Zuviel vorhaut entfernt. Als säugling finde ich es au nicht okay. Ich wurde mit 14 operiert.


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

23.08.2012 um 23:04
@lapos

Das ist ja auch der Punkt. Wenn du mit 14 beschnitten wurdest, dann hast du es höchstwahrscheinlich aus freien Stücken gemacht.
Bist du eigentlich Jude oder gehörst du einer anderen Religion, wo beschnitten wird, an?


melden
241 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden