Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

Beschneidung ist Körperverletzung

03.09.2012 um 14:00
Aber wir, die im Kindesalter beschnitten wurden wissen es doch wohl am besten wie wir uns fühlen oder? Da brauch ich weder den Psychoklempner noch den Religionsführer. Ich und alle Beschnittenen die ich kenne, und das sind einige hundert, sind völlig normal (nach der deutschen Norm)

Oder siehst du tausende von Beschnittenen protestieren, weil ihr Leben verpfuscht wurde?


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

03.09.2012 um 14:00
@emanon
mir einleuchten? ich behaupte mal wieder nichts - ich frage lediglich SethSteiner - da er dieses Argument ebenso auf den Teller bringt und sich hier deutlich widerspricht!!


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

03.09.2012 um 14:03
Natürlich distanziere ich mich von der Beschneidung von Frauen.
Das ist einfach ein widerlicher, Menschen verachtender Akt der Barbarei.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

03.09.2012 um 14:03
Jedenfalls Beschneidung bei Jungen ja, bei Frauen strikt nein.
also machst Du einen Unterschied, ab wann ein Eingriff, der medizinisch nicht notwendig ist, eine Körpeverletzung ist.

Es geht nicht darum, ob es harmlos ist, sondern ob es medizinisch notwendig ist.
Wenn dir jemand eine Ohrfeige gibt, ist es genauso eine Körperverletzung als wenn er Dir mit der Faust ins Gesicht schlägt. Nicht die Menge des Blutes oder Schmerzes macht die Körperverletzung aus, sondern die Tat an sich


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

03.09.2012 um 14:04
@nurunalanur
@kickeric
nurunalanur schrieb:Jedenfalls sollte Beschneidung bei Jungen erlaubt sein und, bei Frauen strikt verboten, das ist meine Ansicht.
Es hängt also vom Geschlecht eines Kindes ab, ob man im Namen einer halluzinierten Gottheit an ihm herumschnippeln darf?
Wie absurd...


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

03.09.2012 um 14:04
kickeric schrieb:Aber wir die im Kindesalter beschnitten wurden wissen es doch wohl am besten wie wir uns fühlen oder?
so ist es, und alle fühle sich Glücklich, cih habe z.b. nichts gespürt.. nur bei der Verheilung etwas Schmerz für 2 Tage aber ganz wenig, und nichs nenneswertes eben... und schon gar nichts Psychokaputtmachendes..
geeky schrieb:Es hängt also vom Geschlecht eines Kindes ab
Ehm nur für deine Aufklärung, Frauen haben für gewöhnlich, kein ehm ja wie soll man sagen langen Schniedel da unten :D wusstes du das nicht ? :D jetzt weist dus :D


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

03.09.2012 um 14:06
@nurunalanur
nurunalanur schrieb:und schon gar nichts Psychokaputtmachendes..
Mit solchen Annahmen wäre ich vorsichtig - kaum jemand mit kaputter Psyche wird diesen Defekt vor sich selbst (oder anderen) eingestehen, wenn er ihn denn überhaupt erkennen kann.
Frauen haben für Gwöhnlich, kein ehm ja wie soll man sagen Schnidel da unten
Das rechtfertigt wohl kaum, sie in Sachen Menschenrechte anders zu behandeln als Männer.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

03.09.2012 um 14:06
@nurunalanur
@kickeric
Ich sehe euer Problem nicht.
In Deutschland wird Menschen das Recht auf körperliche Unversehrheit gewährt und unter Mensch fallen beide Geschlechter ab einem gewissen Zeitpunkt der Schwangerschaft.
Dass da in anderen Kulturen zum Teil erhebliche Unterschiede gemacht werden, dürfte doch hier in der BRD keine Rolle spielen.
Wenn nun religiös Verblendete auf Teufel komm raus ihre Kinder verstümmeln wollen, dann sollten sie doch Möglichkeiten finden können.
Für irgendwelche vormittelalterlichen Befindlichkeiten das Grundgesetz zu ändern ist da in meinen Augen keine akzeptable Lösung.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

03.09.2012 um 14:08
Von Homosexualität auf Sodomie überzugehen ist nun mal eine sehr gängige Praxis, du kannst wohl kaum so tun als wäre das jetzt etwas schockierend neues. Und auf Strohmänner, vor allem wie diese bezüglich der Gesetze, reagiere ich nun Mal außerordentlich allergisch. Es gibt Gesetze, die tatsächlich keinen Sinn ergeben, dafür gibt es eine bestimmte Begründung die sich auf ihr Fundament bezieht. Es gibt Gesetze, die ergeben einen Sinn und auch das hat eine Grundlage. Die Menschenrechte sind aus gutem Grund universell und dienen aus gutem Grund als Vorbild - weil sie den Menschen als Individuum schützen und sein wohlbefinden soweit wie möglich garantieren.

Ach ja, Frauen haben einen Schniedel.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

03.09.2012 um 14:09
@emanom

Ich habe kein Problem. Ich wurde in Deutschland als Kind beschnitten, bin glücklich und gesund.
Nur wenn mir jemand erklären will, dass ich verstümmelt wurde oder nicht mehr alle Latten am Zaun habe, dann, aber auch nur dann habe ich ein Problem


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

03.09.2012 um 14:10
@kickeric
Das mit dem GG hast du gar nicht verstanden?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

03.09.2012 um 14:10
@SethSteiner
gilt der Beitrag mir?
SethSteiner schrieb:Und auf Strohmänner,...


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

03.09.2012 um 14:10
Du wurdest nun mal verstümmelt, denn deine Vorhaut wächst nicht nach, die enthielt die hälfte der Nerven in deinem Penis und außerdem produzierte sie eine schützende Schleimhaut, die du jetzt nicht mehr hast. Dein Körper ist unvollständig, also bist du verstümmelt.

@scarcrow
nein


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

03.09.2012 um 14:10
nurunalanur schrieb:so ist es, und alle fühle sich Glücklich
nicht alle

http://www.beschneidung-von-jungen.de/home/berichte-betroffener/baba.html

also wenn es doch Leute gibt, die es als Erwachsene bereuen, warum wartet man nicht solange, bis es jeder für sich selber entscheiden kann?

Was ist mit den kleinen Jungen, die nach dem Gerichtsurteil nicht beschnitten wurden, weil man erstmal abwarten will? Hat sich da der Himmel aufgetan und ist mit Blitz und Donner dazwischen gefahren? Werden die Kinder durch die Priester aus der Gemeinschaft ausgeschlossen für etwas, was sie nicht beeinflussen können?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

03.09.2012 um 14:12
@emanon

GG? Du meinst GV oder? Das habe ich sehr wohl verstanden, aber ist jetzt auch nicht allzu schwer gewesen. Hab in Sexual-Kunde aufgepasst ;)


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

03.09.2012 um 14:13
@kickeric
kickeric schrieb:GG? Du meinst GV oder?
"Für irgendwelche vormittelalterlichen Befindlichkeiten das Grundgesetz zu ändern ist da in meinen Augen keine akzeptable Lösung."
kickeric schrieb: Das habe ich sehr wohl verstanden, aber ist jetzt auch nicht allzu schwer gewesen. Hab in Sexual-Kunde aufgepasst
Immerhin ;)


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

03.09.2012 um 14:15
@seth

Ich empfinde diese "Vorhaut" als ziemlich überbewertet. Erstens hatten viele meiner deutschen Freunde Probleme mit ihrer Vorhaut aufgrund von Infektionen und Verengungen und zweitens sieht es extrem unerotisch aus so mit so einem Rüssel.

Und nein ich bin nicht verstümmelt, egal wie oft du das wiederholst


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

03.09.2012 um 14:15
@geeky
Keiner kann mehr geben als er hat. ;)
Ich gehe davon aus, dass Kickeric sein Möglichstes getan hat.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

03.09.2012 um 14:16
kickeric schrieb:Aber wir, die im Kindesalter beschnitten wurden wissen es doch wohl am besten wie wir uns fühlen oder? Da brauch ich weder den Psychoklempner noch den Religionsführer. Ich und alle Beschnittenen die ich kenne, und das sind einige hundert, sind völlig normal (
persönliche Erfahrungen sind schlecht geeignet als pauschal Zustandsbeschreibung. Zumal dir die voher Nacher Erfahrung fehlt.


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

03.09.2012 um 14:16
@geeky

Aber wieso waren Beschneidungen bis jetzt erlaubt wenn sie gegen das GG verstoßen?


melden
292 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden