weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

14.09.2012 um 20:37
@Atalan
Atalan schrieb:Dann lassen wir doch alle Religionen offen. Jeder Mensch wird frei erzogen. Mit 18 Jahren tritt er denn in eine Talkrunde mit einem Imam, Priester und einem Rabbi, hört sich alle Geschichten an und entscheidet sich dann für einen Religion. Wie wäre es damit?
Ginge für mich klar, vielleicht noch einen Humanisten dazutun, nicht jeder braucht Weiterlebensfantasien und imaginäre grosse Brüder.


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

14.09.2012 um 20:37
Atalan schrieb:Und nicht bei jedem Sex fließt blut. Zumindest bei mir nicht.
Woher bist du dir da so sicher?
Atalan schrieb:Ich pflege meinen Penis sher gründlich.
Ach auf einmal...
Atalan schrieb:Dann lassen wir doch alle Religionen offen. Jeder Mensch wird frei erzogen. Mit 18 Jahren tritt er denn in eine Talkrunde mit einem Imam, Priester und einem Rabbi, hört sich alle Geschichten an und entscheidet sich dann für einen Religion. Wie wäre es damit?
Ja das wäre super.
Aber wozu Gesprächsrunden? Wem sowas interessiert wird von ganz allein auf eine Religion zugehen.
Atalan schrieb:Ich habe mir nie was eingeholt...
Sei froh denn die Öffnung in das Körperinnere durch deinen Penis ist ungeschützt und frei für alle Keime zugänglich.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

14.09.2012 um 20:40
Und was Krankheiten angeht: Da den beschnittenen Männern ein Großteil der Nerven fehlen, bevorzugen einige (nicht alle) eine etwas härtere Gangart beim Sex, was die Verletzungsgefahr erhöht. Es gibt auch sehr kleine Verletzungen, die man nicht sieht...

@Atalan
Den Vorschlag bezüglich Religionswahl finde ich gut...


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

14.09.2012 um 20:43
Lalaith schrieb:Den Vorschlag bezüglich Religionswahl finde ich gut...
Ich glaube den finden alle gut, bis auf diese Leute die angst haben müssen, dass bald niemand mehr an ihr Märchen glaubt, sich deswegen kein Geld mehr machen lässt und die Macht über den Menschen schwindet.


melden
Atalan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

14.09.2012 um 20:51
Religion hat auch eine kulturelle Dimension..aber die, die gegen Religion sind, sind meist Atheisten, und warum sollten sich religiöse Menschen den Atheisten beugen?


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

14.09.2012 um 20:52
@Atalan
Atalan schrieb:Religion hat auch eine kulturelle Dimension...
Meinst du Minarette und bemalte Kirchenfenster?


melden
Atalan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

14.09.2012 um 20:53
Lalaith schrieb:Und was Krankheiten angeht: Da den beschnittenen Männern ein Großteil der Nerven fehlen, bevorzugen einige (nicht alle) eine etwas härtere Gangart beim Sex, was die Verletzungsgefahr erhöht. Es gibt auch sehr kleine Verletzungen, die man nicht sieht...
Mir war nicht klar, dass eure Vorhaut so empfindlich ist. Habt ihr auch ein Vorhaut-Orgasmus? Also bei mir spielt sich alles an der Eichel und dem Peniskopf darunter ab. An der Haut selber nicht.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

14.09.2012 um 20:53
@Atalan

Sind kleine Säuglinge oder Kinder welche nichtmal eigene Entscheidungen treffen dürfen, religiöse Menschen oder Gläubige?


melden
Atalan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

14.09.2012 um 20:54
emanon schrieb:Meinst du Minarette und bemalte Kirchenfenster?
Nein, Gemeinschaft und Soziales. Aber da war wieder dieses Unwort: "Sozial"


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

14.09.2012 um 20:55
@Atalan
Gemeinschaft und Soziales gibt es aber auch ohne Religion.


melden
Atalan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

14.09.2012 um 20:55
Bone02943 schrieb:Sind kleine Säuglinge oder Kinder welche nichtmal eigene Entscheidungen treffen dürfen, religiöse Menschen oder Gläubige?
Wir Türken beschneiden keine Säuglinge. Das sind die anderen. Wir warten, bist das Kind sich bewust ist, was da passiert und weswegen es passiert. Und das geschiet im Grundschulalter,


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

14.09.2012 um 20:56
@Atalan
Und warum sollen Kinder, die vielleicht später auch zu Atheisten werden, gebrandmarkt werden?
Und es ist nunmal so, dass in der Vorhaut tausende Nerenzellen sitzen, die nach der Beschneidung alle futsch sind. Korrigiert mich, wenn ich mich irre, aber ich meine mal gelesen zu haben, dass in der Vorhaut sogar mehr Nerven sitzen als in der Eichel selber.


melden
Atalan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

14.09.2012 um 20:56
emanon schrieb:Gemeinschaft und Soziales gibt es aber auch ohne Religion
Sicher, aber deswegen muss man jahrtausenden alte Kultur nicht aufopfern.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

14.09.2012 um 20:57
Atalan schrieb:Wir warten, bist das Kind sich bewust ist, was da passiert und weswegen es passiert. Und das geschiet im Grundschulalter,
Und deswegen gibt es dafür auch ein großes Fest und einen haufen voll Geld oder? Könnte ja sein, das ein Kind das nur für eine Tradition verweigern würde.....


melden
Atalan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

14.09.2012 um 21:01
Lalaith schrieb:Und warum sollen Kinder, die vielleicht später auch zu Atheisten werden, gebrandmarkt werden?
Und es ist nunmal so, dass in der Vorhaut tausende Nerenzellen sitzen, die nach der Beschneidung alle futsch sind. Korrigiert mich, wenn ich mich irre, aber ich meine mal gelesen zu haben, dass in der Vorhaut sogar mehr Nerven sitzen als in der Eichel selber.
Mir wäre das nicht bekannt, dass in der Vorhaut mehr Nervenzellen sitzen als an der Eichel?

Und das Kind kann später trotzdem zum Atheisten werden oder zum Massenmörder. Es ist kein Stempel in der Art, dass er jetzt zeitlebens ein Moslem ist. Die Türken sehen das eher als Reifeprüfung, Übergang vom Kind zum Manne, und nicht so streng religiös, wie es die Juden sehen. So wie die erste Regel das Leben eines Mädchen verändert, so ändert sich das Leben eines Jungen mit seiner Beschneidung. Er wird in die Riege der Männer aufgenommen. Somit spielen da auch kulturelle Eigenheiten eine Rolle.


melden
Atalan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

14.09.2012 um 21:02
Bone02943 schrieb:Und deswegen gibt es dafür auch ein großes Fest und einen haufen voll Geld oder? Könnte ja sein, das ein Kind das nur für eine Tradition verweigern würde.....
Was dem Christen seine Konfirmation (gibt ja auch viel Geld), dem Moslem seine Beschneidung. Es ist vom Gedanken her ein entfernt ähnliches Fest.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

14.09.2012 um 21:03
@Atalan
Muss ein anderer Kulturkreis wegen archaischer Rituale seine Gesetze ändern, die wesentlich humaner sind als irgendwelche vormittelalterliche Praktiken?


melden
Atalan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

14.09.2012 um 21:05
emanon schrieb:Muss ein anderer Kulturkreis wegen archaischer Rituale seine Gesetze ändern, die wesentlich humaner sind als irgendwelche vormittelalterliche Praktiken?
Das wiedrum ist eure Sache. Ihr könnt erlassen was ihr wollt. Das wird respektiert und dann werden die Beschneidungen eben woanders durchgeführt.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

14.09.2012 um 21:07
@Atalan
Was passiert denn, wenn das Kind im Grundschulalter sich der Beschneidung verweigert? Kann es sich verweigern? Kommt sowas vor? Wahrscheinlich eher selten, da die Kinder - die ja total abhängig von ihrer Familie sind, sich nicht wirklich frei entscheiden können, oder? Und während die Regel wichtig für die Fortpflanzung ist und leider unausweichlich (viele Mädchen würden bestimmt gerne darauf verzichten), ist eine Beschneidung ein Eingriff von außen, der nicht nötig ist.


melden
Anzeige
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

14.09.2012 um 21:07
Letztendlich läufts halt doch immer auf das Gleiche hinaus.
Die Mitglieder des cutting club schaffen es nicht für die eigenen Kinder ein wenig Geduld aufzubringen. :(


melden
322 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden